Lange Nacht der Wissenschaft 2022

To top
Die Klubstation DK0TU
Blick vom Dach des TU Hauptgebäudes an der Straße des 17. Juni. Der Blick geht nach Westen. Ganz am Horizont links der Teufelsberg, der Funkturm. Die Vertikal Antenne im Vordergrund war extra für die Ballonverfolgung an diesem Tag montiert worden.
Blick über das Dach in Richtung Osten
Ballonstart mit Nutzlast vom Dach des TU Hauptgebäudes
Ein später gestarteter Ballon (diesmal ein Latex Ballon) im Himmel über Berlin
Ein selbstfahrendes Versuchsauto vor dem "Telefunken" Hochhaus
Technik verbaut im Kofferraum. Da passt nicht mal mehr der Kasten Bier rein....
Einer der Ballone über Polen in einer Höhe von 13818 km
Ein Wahlplakat auf dem Gelände der TU. Hier tobt der heiße Wahlkampf
Ein weiteres Wahlplakat auf dem TU Gelände. Ob sich das zur Mittagszeit günstig auswirkt...?

Lange Nacht der Wissenschaft 2022 - Besuch bei DK0TU

Die LNDW 2022 fand am Samstag, 2. Juli 2022, statt. Von 17 bis 24 UHr luden

wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und Potsdam zum Besuch ein.

Dank einer ortskundigen Führerin enschieden wir uns für das TU Hauptgebäude

an der Straße des 17. Juni in Charlottenburg. Und speziell dort planten wir

den Besuch der Klubstation DK0TU unter/auf dem Dach des Hauptgebäudes.

Schon von weitem sind einige Antennen auf dem Dach zu erkennen.

Die Führung rund um die Klubstation begann gleich mit dem Besuch einer

hoch gelegenen Plattform auf dem Dach. Zuerst genossen wir den tollen Ausblick

über die Stadt. Die Mannschaft um DK0TU hatte für diesen Tag drei Ballonstarts

mit Nutzlast vorbereitet. Einen dieser Starts konnten wir live beobachten.

Leider fiel bei diesem Ballon wohl der GPS Sender aus sodass wir die

Ballonverfolgung auf einer aprs.fi Karte nicht verfolgen konnten.

Später gestartete Ballone konnten wir am Himmel sehen.

Zwei Ballone konnte ich in der Nacht dann beim Abstieg über Polen

auf der aprs.fi Seite verfolgen. Sie hatten vorher eine Gipfelhöhe

von ca. 22 km erreicht.

Vom Dach ein Stockwerk tiefer ging es dann zur KLubstation DK0TU.

Es wurde KW Funk live demonstriert. DK0TU nutze dazu den weit

sichtbaren 4 Elemente Beam. Steuersender für die OM 4000A Endstufe

(ganz zahm mit 400 Watt betrieben) war ein hochwertiges FlexRadio.

Die 4er Gruppe Kreuzyagis wird zur Verfolgung von Satelliten, auch von der

TU selbst entwickelten, eingesetzt.

Nach dem Besuch des Hauptgebäudes ging es rüber zum "Telefunken" Hochhaus,

Dort wurde z.B. das Thema selbstfahrende Fahrzeuge behandelt. Dafür stand

ein Vorführwagen vor dem Haus. Nicht alle Veranstaltungsorte rund um das

TU Hauptgebäude waren so locker zu besuchen. Am Institut für Raumfahrt

mit vielen Vorträgen war der Andrang so groß das Wartelisten auslagen.

Noch etwas zum Schmunzeln. An der TU "tobt" der Wahlkampf.

Hierzu exemplarisch zwei Wahlplakate...

 

10. Juli 2022, DH7ACI Reinhard

 

QSL / Diplom des Monats

To top

Update 11. 11. 2021

Diplom_WAG Contest 2020
Diplom_97
QSL des Monats Juni2021
Hier die QSL Karte die wir mit DL73TXL NICHT erreicht hatten. Das Problem lag in den beiden Sonderrufzeichen. Wir entsprachen nicht den Regeln von WSTJ-X in FT8 und die australische Station auch nicht. So war keine Verbindung möglich. Das hatte zuerst großes Kopfzerbrechen bereitet. Durch lesen in entsprechen entsprechenden Internetforen sind wir auf das Problem aufmerksam geworden. Bernd hat die Station dann mit seinem Call leicht erreichen können...
Die Rückseite der QSL Karte die uns Kopfzerbrechen bereitet hat...
Diplom für die Teilnahme am CQ WW WPX CW Contest
Diplom für die Teilnahme am CQ WW WPX SSB Contest 2021
Diplom für die Teilnahme am CQ WW RTTY Contest 2021
 

Eine Übersicht. Calls des OV D13

To top

Ehemalige und aktuelle Calls des OV D13

DL0MVB, weiter im Besitz von D13
DR30MVB, ehemaliges Call von D13
DR12IAAF, ehemaliges Call von D13
DR200HU, ehemaliges Call von D13
DO0MVB, ehemaliges Call von D13
DK50IFA, ehemaliges Call von D13
DB0MVB, ehemaliges Call von D13
DA0MVB, ehemaliges Call von D13
Multi Rufzeichen QSL Karte. Nicht mehr in Verwendung
DR90VOX, ehemaliges Call von D13
DL0D, aktuelles Contest Call von D13
DL73TXL, Ehemaliges Call in den Jahren 2020 / 2021

Auch wenn wir mit DL73TXL zur Zeit wohl auf die erfolgreichste

Aktivierung eines S-Call und eines S-DOK durch den OV D13

hinsteuern, möchte OVV Herbert, DL7AHF, noch einmal

Rückschau auf ehemalige Aktionen und vom OV D13 gehaltene

Calls halten.

 

Ein Grund war die Durchforstung von zur Zeit noch gehaltenen,

aber sehr selten benutzte Calls durch den OV Märkisches Viertel.

Bei der BNetztA wurden nun u.A. folgende Calls abgemeldet:

DO0MVB, DB0MVB, DA0MVB, DN1MVB.

 

Durch eine großzügige Spende von OM Gerhard, DL7PI, war es

möglich, das Call DL0MVB weiter im Besitz des OV D13 zu halten.

Herzlichen Dank, Gerhard.

Der OV D13 verfügt weiter über das Contest CallDL0D.

 

Für erfolgreiche Aktivierungen durch den OV D13 in der

Vergangenheit standen die Calls: DR90VOX, DR200HU,

DR12IAAF, DR30MVB, DK50IFA und DL73TXL.

 

73´DH7ACI, Reinhard

DL73TXL auf QO-100

To top

DL73TXL auf QO-100

Über den WEBSDR batc.org.uk kann man den Funkverkehr auf dem Sat QO-100 im Internet verfolgen
Der Sende-Empfangsbereich des Sat QO-100 auf eine Weltkarte projeziert

Am 14. Oktober 2020 war DL73TXL auf QO-100 aktiv.

Christian, DO2QS arbeitet an der Station von Conrad, DL7UE.

Es wurden Gespräche mit 34 Stationen geführt. Zahlreiche

Stationen aus DL und Europa kamen in das Log.

 

QO-100 wurde auf 2400MHz angsprochen. Der Sat sendete dann

auf 10489 MHz zurück.

 

73`DH7ACI

Soundfile DL73TXL > QO-100

To top

Soundfile DL73TXL <> QO-100

D13 Runde auf 3760kHz

To top
Meeting auf 3760kHz...

Schon vor sehr langer Zeit hatte sich eine Funkrunde von D13 auf 3760kHz gefunden. Man trifft sich, mehr oder weniger, jeden Tag um 1900 Küchenzeit. Also, einfach mal reinhören, nach D13 rufen, in die bestehende Runde rein rufen und mitquatschen. Noch schnell vor dem Winter an der Antenne gebastelt, neue Funktionen am Tranceiver entdeckt und aktiviert, endlich in FT8 QRV? Warum das für sich behalten? Das interessiert und belebt unser KW Band! Wir freuen uns über JEDEN Anrufer.

73`Reinhard

Schööön! Unsere FT8 Diplome

To top
Diplom_1
Diplom_2
Diplom_3
Diplom_4
Diplom_5
Diplom_6
Diplom_7
Diplom_8
Diplom_9
Diplom_10
Diplom_11
Diplom_12
Diplom_13
Diplom_14
Diplom_15
Diplom_16
Diplom_17
Diplom_18
Diplom_19
Diplom_20
Diplom_21
Diplom_22
Diplom_23
Diplom_24
Diplom_25
Diplom_26
Diplom_27
Diplom_28
Diplom_29
Diplom_30
Diplom_31
Diplom_32
Diplom_33
Diplom_34
Diplom_35
Diplom_36
Diplom_37
Diplom_38
Diplom_39
Diplom_40
Diplom_41
Diplom_42
Diplom_43
Diplom_44
Diplom_45
Diplom_46
Diplom_47
Diplom_48
Diplom_49
Diplom_50
Diplom_51
Diplom_52
Diplom_53
Diplom_54
Diplom_55
Diplom_56
Diplom_57
Diplom_58
Diplom_59
Diplom_60
Diplom_61
Diplom_62
Diplom_63
Diplom_64
Diplom_65
Diplom_66
Diplom_67
Diplom_68
Diplom_69
Diplom_70
Diplom_71
Diplom_72
Diplom_73
Diplom_74
Diplom_75
Diplom_76
Diplom_77
Diplom_78
Diplom_79
Diplom_80
Diplom_81
Diplom_82
Diplom_83
Diplom_84
Diplom_85
Diplom_86
Diplom_87
Diplom_88
Diplom_89
Diplom_90
Diplom_91
Diplom_92
Diplom_93
Diplom_94
Diplom_95
Diplom_96
Diplom_97
Diplom_98
Diplom_99
Diplom_100
Diplom_101
Diplom_102
Diplom_103
Diplom_104
Diplom_105
Diplom_106
Diplom_107
Diplom_108
Diplom_109
Diplom_110
Diplom_111
Diplom_112
Diplom_113
Diplom_114
Diplom_115
Diplom_116
Diplom_117
 

Unsere erarbeiteten Diplome in FT8

Wie hatte OM Bernd, DO7JVB, gesagt:" Holen wir uns doch mal

ein paar schöne Diplome auf unsere Homepage". Und ruck zuck

hat er mir ein paar Exemplare für DL73TXL überspielt.

Tolle Motive, schöne Farben. Da macht das Betrachten Freude.

Über 110 der FT8 Diplome wurden in einem Jahr

unter dem Rufzeichen DL73TXL erarbeitet.

 

73`Reinhard

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X