Willkommen beim Ortsverband Pinneberg E15

Der Ortsverband Pinneberg ist einer von rund 1000 Ortsverbänden im Deutschen Amateur Radio Club e.V und wurde als 15. Ortsverband im Distrikt Hamburg (E) am 21. Oktober 1970 gegründet. Daher trägt er die Bezeichnung E15.
Zu unseren Aktivitäten zählen beispielsweise gemeinsame Veranstaltungsbesuche, Teilnahme an Amateurfunkwettbewerben  sowie gemeinsame Ausflüge und Hilfe bei technischen Aktivitäten.

Wir betreiben die Relaisfunkstelle DB0PI auf 438.6625 Mhz seit dem 04.05.2012 in Elmshorn.

Wir treffen uns montags ab 20:15 zu unserer E15 Runde auf: 145.5375 Mhz

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Pinneberg (E15)

Thomas Anthony
DL6XAT
E-Mail: dl6xat@darc.de

OV Abend

To top

Zu unserem OV Abend treffen wir uns am 2. Montag im Monat um 19:30 Uhr


Sellhorns Gasthof
Dorfstrasse 118
25499 Tangstedt

Gäste sind herzlich eingeladen uns kennenzulernen.

Wolfswelle in Itzehoe am 29.09.2018

 Am 29.09.2018 findet ab 09.00 Uhr MESZ bis 14.00 Uhr die Wolfswelle bei Itzehoe statt. Veranstaltungsort ist der Flugplatz Hungriger Wolf in 25551 Hohenlockstedt, Towerstrasse. Der Eintritt kostet 2,-- EURO inkl parken. Es handelt sich um einen Funkflohmarkt mit Beiprogramm (Vorträgen). Für Verpflegung ist gesorgt. Veranstalter ist der DARC OV Itzehoe, M05. Ansprechpartner ist dort DO2JSA.

Weitere Veranstaltungen siehe in unserem Google Kalender im Menü oben unter Ortsverband/Termine.

 

 

 

 

 

Nicht vergessen: QTC an der See am 15.09.2018

To top

Die Veranstaltung QTC an der See des OV E09 findet dieses Jahr am Sonnabend, den 15.09.2018 statt. Beginn ist wieder um 09.30 Uhr MESZ. Veranstaltungsort ist der Waldreitersaal, Barkholt 64, 22927 GroßhansdorfAm einfachsten ist die Veranstaltung mit der Linie U1 Haltestelle Kiekut erreichbar. Von dort sind es nur 200 m zu Fuß. Neben Vorträgen zu vielen Themen gibt es wieder einen kleinen Flohmarkt und reichlich Verpflegung (Getränke, Kuchen, Grill). Einzelheiten können beim OV E09 erfragt werden. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Selbstbauer und Telegrafisten. Letztes Jahr waren mehr als 100 Besucher vor Ort. Eintrittsgelder werden nicht erhoben.

DL6XAT, Thomas,

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.