Funktags-Banner

News Detailansicht

G28 Berg-Mark fusioniert mit G73 Köln-Aachen

In zwei getrennten Mitgliederversammlungen am gleichen Ort in Gummersbach haben am 04. Mai sich die anwesenden Mitglieder beider Ortsverbände eigenverantwortlich und einstimmig für eine Fusion entschieden.

Der Ortsverband G73 übernimmt damit die Mitglieder des befreundeten OV G28. Die anwesende Distriktvorsitzende Gisela DL9DJ und ihr Stellvertreter Kai DL3HAH, bestätigten noch am Abend die einvernehmliche Fusion.

Eine mehr als 48 Jahre lange Geschichte von G28 nimmt damit leider ein Ende, doch geht es nun bei G73 vereint weiter. Bereits einen Tag nach der Fusion nahmen ehemalige G28er an der sonntäglichen 80m-Runde (3.673) G73er und Freunde teil.

Bei den am selben Abend durchgeführten Vorstandwahlen bei G73 wurden ohne Gegenstimmen als neuer OVV Frank DD5MA und Thomas DL2KTH als sein Stellvertreter gewählt. Kassierer im vergrößerten OV ist nun Hans-Peter DF1LS, QSL-Manager bleibt Frank DD5MA.

Der jüngste OV im Distrikt G hat damit seine Mitgliederzahl seit der Gründung im Dezember 2013 auf 33 erhöht.
Das Motto von G73: ALLES kann, NICHTS muss, ist sehr gut angenommen worden. Insbesondere der persönliche QSL-Service des OVV, das zwanglose Miteinander und die Treffen nach Lust und Laune an wechselnden Orten, sowie die elektronische Kommunikation der Mitglieder und die ständig neuen Informationen auf der Website finden sehr guten Anklang.

Eine erweiterte Webmastergruppe wird daher in den nächsten Wochen eine Überarbeitung der Website von G73 vornehmen, um die Übersichtlichkeit und die Informationen des rege besuchten Webauftritts weiter zu verbessern

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X