Nachrichten Detailansicht

Sieben neue Funkamateure in Bad Honnef ausgebildet

Prüfung bei der Bundesnetzagentur am 13.04.2019 verlief erfolgreich

Am 05.11.2018 begann unser siebter Amateurfunklehrgang mit zunächst sechs Teilnehmern.
Mit der Zeit war festzustellen, dass sich die Zahl der Mitmacher nicht – wie eigentlich üblich – verringerte, sondern erhöhte. Dies haben wir nicht erwartet.

Am 01.04.2019 endete der Lehrgang nach zwanzig Seminarabenden voller Theorie mit einem gemeinsamen Zusammensein.

Die sieben Teilnehmer unseres Amateurfunklehrganges 2018/2019 stellten sich am 13.04.2019 der Amateurfunkprüfung bei der Bundesnetzagentur in Dortmund. Und alle bestanden den Lehrgang.

Die neuen Funkamateure sind:

Gerhard Haug, DO3GH (G55)
Alexander Schmitt, DO4LEX
Markus Janssen, DO8JM
Karl-Heinz Rohde, DO1KHR
Klaus Dieter Böcking, DO9KDB (G53)
Julian Held, DO7JH
Jan Hendrik Schmitt, DO5JI

Am 15.04.2019 führten die neuen Funkamateure bereits ihre ersten QSOs auf 80 Meter.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.