Ausbildung/Lizenzkurs

Ausbildung/Lizenzkurs

Aktivitäten

September 2020 - Online Lizenz-Kurs in Pulheim!

Prüfung vor der BNetzA 21.06.2020 mit Teilnehmern des Kurses WS 19/20

Faszination Amateurfunk: Funktechnik verstehen, beherrschen und zur weltweiten Kommunikation anwenden.

Es ist zwar möglich, sein Amateurfunkzeugnis - egal ob Klasse A oder E - durch Selbststudium zu erreichen. Allerdings braucht man dafür eine Menge Zeit und Geduld. Dieses Ziel lässt sich im Rahmen eines Kurses gemeinsam leichter erreichen.

Nachdem wir unseren 2019/2020er-Kurs auch unter erschwerten Bedingungen mit wieder etlichen neulizensierten Funkamateuren erfolgreich abschließen konnten bieten wir im Winteremester 2021 zum sechsten Mal einen Kurs zur Erlangung des Amateurfunkzeugnisses der Klasse E an.

Da pandemiebedingt Präsenzveranstaltungen nach wie vor nicht sicher planbar sind wird dieser Kurs zunächst als Online-Kurs durchgeführt. Mit Hilfe von Jitsi und BBB als Platformen werden wir  in ca. 20 Einheiten den Stoff der Klasse E vermitteln. In dieser Zeit planen wir zusätzlich mehrere praktische Einheiten, welche ggf. direkt vor Ort bei Lerngruppen durchgeführt werden.

Der genaue Zeitpunkt einer Einführungsveranstaltung (ca. Anfang/Mitte September) sowie die weitere Terminplanung werden ca. Anfang September hier komuniziert. Geplant sind 3 Kurseinheiten je Monat, Kursende und Prüfung vor der BNetzA Außenstelle Dortmund ist für den April 2021 geplant.

Für Sommer 2021 ist ein Klasse A-Upgrade geplant.

Kooperationparter ist die Interessengemeinschaft Amateurfunk Pulheim/Rhein-Erft e.V.

http://www.ig-amateurfunk.de/

Interessenten können sich gerne per E-Mail  oder telefonisch melden:

buero(at)ig-amateurfunk.de   bzw. 02238 4482970

 

 

Teilnehmer und Refernten des 2018er Kurses
Teilnehmer und Refernten des 2016er Kurses
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X