Aktuelles im Ortsverband Borken

Herzlich willkommen,

hier finden Sie interessante Veranstaltungen und Termine.

Antennenanlagen

DLØBOR damit wir Weiterkommen!

Neben wöchentlich OV Abenden finden regelmäßig vierwöchentlich  auch Themenabende oder Praktika in der Cordula-Schule statt.

xx.10.2020 Informationsabend Amateurfunk-Lehrgang Klasse E

Der DARC-Ortsverband Borken bietet ab Ende Oktober 2020  einen  Lehrgang für die Vorbereitung auf die Amateurfunkprüfung Klasse E an.  Unser Ausbildungspate DF7QQ informiert, ab 20 Uhr in unserem Clubraum in der Cordula-Grundschule Borken-Gemen, Cordulastraße 1.
Kursbeginn: xx.10.2020, 19 Uhr
Dauer: 20 Kursabende, ca. 6 Monate
Anfragen und Anmeldung bitte per E-Mail an Berthold DF7QQ@darc.de

05.08.2020 Ferienaktivität für Kinder

Amateurfunkpeilen lernen ab 15:00 Uhr an der Vogelvoliere im Stadtpark. Es werden versteckete Minisender mit  Peilempfängern gesucht. Die Peiltechnik wird von Florenz DL9YBZ erklärt und anhand der vorhandenen Peilempfänger gezeigt. Am Treffpunkt Clubheim, ab ca 19:00 Uhr wird anschliessend gegrillt.

20.06.2020 Sommerfest

Samstagabend, ein leckeres grillen von Fleisch und Gemüse laden zum gemütlichen Beisammens ein. Diesmal einen schönen Tag auf der Terrasse von Andreas und Dorothee.

xx.xx.2020 Anwendung: PlutoSDR und QO-100

Das Modul ADALM-PLUTO SDR von Analog Devices bilden als Sender und Empfänger eine Tranceivereinheit um in FM, SSB oder DVBS-S2 QRV zu sein. Für Relaisbetrieb ist nur eine kleine PA notwendig, z.B. QQ:2601857994, ein VHF/UHF FM-Sender 1 bis 700MHz 3,2Watt.

xx.xx.2020 ADALM-PLUTO Einrichtung

Mit dem PlutoSDR gibt es einen universellen SDR der zwischen 325 MHz und 3.8 GHz senden und empfangen kann. Es geht um die Probleme der Inbetriebnahme, die Installation der unter Windows notwendigen USB-Treiber, die Erweiterung des Frequenzbereichs auf 70 - 6000 Mhz und mit dem Programm SDRangel Signale empfangen/senden.

19.02.2020 Der Frühling ist da!

Wir krempeln die Ärmel hoch und bringen unseren Club mit folgenden Schwerpunkten auf Vordermann:
Reinigung der Fenster, Böden, Kühlschrank und Keller entrümpeln.

Vom DV Clemens wird geehr: Langjährige Treue für 40/40/50 Jahre Mitgliedschaft.

22.01.2020 Ortsverband-Hauptversammlung

Einladung zur jährlich stattfindenden Ortsverband-Mitgliederversammlung (ohne Wahl). Es sind alle OV-Mitglieder aufgerufen, gewünschte Tagesordnungspunkte zu formulieren. Die Bekanntgabe der Tagesordnung erfolgt per E-Mail.

 HI-MUF144MHz ES144MHz  ES50MHz  ES70MHz

B a s t e l a r b e i t e n

DStar, DMR Crosslink Anbindung

DB0BOR SVX-Remote mit D-Star und DMR.

Über das Internet die digitalen Netzwerke nutzen. Ein GMSK Shield arbeitet als Digital Voice Converter. Dazu wird ein Arduino Mega 2560, mit einem AMBE3000 Vocoder (NF-OUT)  und PCM3500 Codec (NF-IN) ausgestattet. Anschliessend wird das analoge Audiosignal verstärkt und mit einem Raspberry PI für die DStar-/DMR-Radio Crosslink Anbindung genutzt.

10GHz Transceiver

DF7QQ, Sprechfunk im 10GHz Band.

Bei geringer Oszillatorleistung von max. einigen 10 Milliwatt erlaubt ein Gunnplexer Voll-Duplex Sprechfunk mit einfachsten Mitteln. Als 100 MHz ZF Verstärker und Demodulator kommt dabei ein FM Radio zum Einsatz.

Echolink Einstieg DB0BOR Borken

Experiment mit dem Raspberry-Pi

Die Anwendung SvxLink auf einen preiswerten und stromsparenden Linuxrechner. Die Installation von SVXlink wurde zu Fuß kompilliert. Die Parametrierung erfolgte mit WinSCP, ein SFTP-Client für Windows auf Basis von SSH. Mit Tcl, der eingebetteten Scriptsprache, wurden die Sprachsegmente optimal verketten und die deutsche Sprachsynthese erfolgte mit der MARY Text-to-Speech Software. Wenn man wissen will, wie etwas funktioniert und um Frustrationen zu vermeiden, nach der Anleitung von DH5FFL aus der CQ DL 10/2012.

Für Smartphone, Tablet oder Smart-TV die alternative Adresse zur OnePage Webseite: www.darc.de/der-club/distrikte/n/ortsverbaende/23/internas/onepage/

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X