Aktuelles im Ortsverband Borken

Herzlich willkommen,

hier finden Sie interessante Veranstaltungen und Termine.

Antennenanlagen

DLØBOR damit wir Weiterkommen!

Neben wöchentlich OV Abenden finden regelmäßig vierwöchentlich  auch Themenabende oder Praktika in der Cordula-Schule statt.

27.12.2018 Donnerstag, zwischen den Jahren

E i n l a d u n g ! Ein leckeres Menü ab 19:00 Uhr im Hotel, ein kühles Bier und tolle Gesellschaft. Um für jeden etwas dabei zu haben wird  „à la carte“ serviert. Wir bitten euch um eine verbindliche Anmeldung bis zum 12.12.2018. 

31.10.2018 S-Parameter Messung mit dem Netzwerkanalysator

Die Grundlagen zur S-Parameter Messung werden kurz vorgestellt. Anschließend werden Messungen an elektrischen Filtern und Koaxialkabeln im Frequenzbereich bis 1,3 GHz mit dem Vektor-Netzwerk-Analysator VNWA3E durchgeführt

05.09.2018 Informationsabend zum Amateurfunk-Lehrgang

Es ist ein Amateurfunk-Lehrgang für Einsteiger zur Vorbereitung auf die Prüfung für das Amateurfunkzeugnis Klasse E geplant, unser Ausbildungspate DF7QQ informiert.

15.08.2018 Ferienaktivität für Kinder

Amateurfunkpeilen lernen ab 14:30 Uhr an der Vogelvoliere im Stadtpark. Es werden versteckete Minisender mit  Peilempfängern gesucht. Die Peiltechnik wird von Florenz DL9YBZ erklärt und anhand der vorhandenen Peilempfänger gezeigt. Am Treffpunkt Clubheim, ab ca 19:00 Uhr wird anschliessend gegrillt.

21.07.2018 Unser Sommertreffen

Bei DL5YAF soll die Feier starten. Hoffentlich habt ihr Zeit und seit alle dabei! Wenn das Wetter es zulässt, von Borken nach Velen, mir sein mit´m Radel da. Näheres erfolgt per E-Mail.

xx.07.2018 Antenne ersetzen

Die KW-Drahtantenne W3DZZ demontieren und ersetzen. Nur in der Ferienzeit möglich! Florenz wird den genauen Termin für die Montage und den Vorbereitungsmaßnahmen angeben.

16.05.2018 WRTC 2018 in Jessen

Die World Radiosport Team Championship gilt als Olympiade des Amateurfunksports, alle 4 Jahre kommen die besten Contester der Welt zusammen. Die 63 Teams werden sich mit eigener Funkstation und identischen Antennen vergleichen.

Fliederbusch, fast so schön wie Weihnachten

27.12.2017 Zwischen den Jahren

E i n l a d u n g ! Ein leckeres Menü ab 19:00 Uhr im Hotel, ein kühles Bier und tolle Gesellschaft. Um für jeden etwas dabei zu haben wird  „à la carte“ serviert. Wir bitten euch um eine verbindliche Anmeldung bis zum 13.12.2017. 

B a s t e l a r b e i t e n

DStar, DMR Crosslink Anbindung

DB0BOR SVX-Remote für D-Star und DMR.

Über das Internet die digitalen Netzwerke nutzen. Ein GMSK Shield arbeitet als Digital Voice Converter. Dazu wird ein Arduino Mega 2560, mit einem AMBE3000 Vocoder (NF-OUT)  und PCM3500 Codec (NF-IN) ausgestattet. Anschliessend wird das analoges Audiosignal verstärkt und mit einem Raspberry PI für die DStar-/DMR-Radio Crosslink Anbindung genutzt.

10GHz Transceiver

DF7QQ, Sprechfunk im 10GHz Band.

Bei geringer Oszillatorleistung von max. einigen 10 Milliwatt erlaubt ein Gunnplexer Voll-Duplex Sprechfunk mit einfachsten Mitteln. Als 100 MHz ZF Verstärker und Demodulator kommt dabei ein FM Radio zum Einsatz.

SvxLink Gateway DF9EY-R

Experiment mit dem Raspberry-Pi

Die Anwendung SvxLink auf einen preiswerten und stromsparenden Linuxrechner. Die Installation von SVXlink wurde zu Fuß kompilliert. Die Parametrierung erfolgte mit WinSCP, ein SFTP-Client für Windows auf Basis von SSH. Mit Tcl, der eingebetteten Scriptsprache, wurden die Sprachsegmente optimal verketten und die deutsche Sprachsynthese erfolgte mit der MARY Text-to-Speech Software. Wenn man wissen will, wie etwas funktioniert und um Frustrationen zu vermeiden, nach der Anleitung von DH5FFL aus der CQ DL 10/2012.

Für Smartphone, Tablet oder Smart-TV die alternative Adresse zur OnePage Webseite: www.darc.de/der-club/distrikte/n/ortsverbaende/23/internas/onepage/

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.