Homepage des OV Herrlichkeit-Lembeck (N38)

Ihre Ansprechpartner im Ortsverband N 38

To top

 

Ortsverbandsvorsitzender
   Biallaß, Jürgen, DG3WN,   Telefon 02362 73985     E-Mail  dg3wn(at)darc.de

stellv. Ortsverbandsvorsitzender
   Hörig, Peter, DL4BBU       Telefon 02362 41959     E-Mail   dl4bbu(at)darc.de

Kassierer

   Biallaß, Jürgen, DG3WN    Telefon 02362 73985     E-Mail   dg3wn(at)darc.de

QSL-Manager

   Hilgert, Peter, DO8PH        Telefon    ?                      E-Mail   do8ph(at)darc.de

Webmaster

   Klopott, Herbert, DB9IF     Telefon 02362 81214     E-Mail  db9if(at)unity-mail.de

 

 

Aktuelles

To top

Nächster OV-Abend

Unser nächster OV-Abend findet am 07. August 2019 um 19:00 Uhr in den Räumen des IGAF e.V., Barbarastr. 70, 46282 Dorsten statt.


DB0OHL DMR wieder ONLINE

Seit heute morgen ist unser DMR-Relais auf einer neuen Testfrequenz ONLINE. Die QRG lautet: 438,2375 /430,6375 MHz  -7,6 MHZ

Da unser Duplexer noch auf die neue QRG abgestimmt werden muss, arbeiten wir z.Z. mit einer Sende- und einer Empfangsantenne.

Herbert, DB9IF

 

 


CQ CQ CQ von DL4BBU

DL4BBU Peter an der Mikrowellenstation
47 GHz und 76 GHz Station

Heute war es wieder soweit. Zeit für den DARC-Microwellen-Kontest. Peter hat schon am Vortag seine schweren Stative, auf denen seine umfangreiche Station aufgebaut wird, aufgestellt. Dabei hat Peter ein großes Vertrauen in die Mitmenschen. Auf 10Ghz, 24GHz, 47 GHz und 76 GHz  empfängt und sendet er meistens im Bereich von bis ca. 60 Km Entfernung. Peter sendet von der Oberscholvener Halde. Mit 206 Meter über NN ist die im QRA-LOC  JO31MO gelegene Halde, der ideale Mikrowellen-Kontest-Standort. Ich besuchte Peter in den ersten beiden Stunden des Wettbewerbes. Es ging in dieser Zeit sehr hektisch zu. Verbindungen wurden auf 70 cm abgesprochen. Dann wurden die Parabolspiegel mit Hilfe eines Signals, welche eine Station sendete, zueinander ausgerichtet. Abschließend wurden Call, RS(T) + laufende Nummer + Lokator + Datum/Uhrzeit ausgetauscht. Während DL4BBU noch die erhaltenen und gegebenen Daten aufschrieb, rief schon die nächste Station. Geduldig muss man aber sein wenn man auf den Mikrowellen sendet. Wegen dem geringen Öffnungswinkel der Schüsseln, kommt nur ein Kontakt zustande, wenn die Antennen, genau ausgerichtet sind.

 

Der heutige Mikrowellen-Wettbewerb findet heute 01.06.2019 bis 02.06.2019 von 14:00 – 14:00 UTC statt. Der Veranstalter ist das DARC e.V. Referat Conteste. Es dürfen alle Stationen einmal pro Band gearbeitet werden. Die Bänder von 1,2 GHz > 300 GHz dürfen in CW, SSB, FM und oberhalb von 300 GHz gearbeitet werden. Dabei werden RS(T) + laufende Nummer ausgetauscht. Es gibt 1 Punkt pro überbrückten Kilometer. Die Erstplatzierten bekommen eine Urkunde.

Herbert, DB9IF


DB0OHL DMR-Relais

Das DMR-Relais ist seit Sonntag, dem 26.05.2019 12:10 Uhr ausgeschaltet. Interferenzen und Störungen haben uns dazu bewogen das Relais abzuschalten. Die Frequenz auf der das DMR-Relais zuletzt arbeitete war eine Testfrequenz. Da wir eine sehr gute Lage haben ist es schwer eine Frequenz zu finden, auf der wir, andere Relais nicht stören. Interferenzen hatten wir z.B. mit DB0DT Fuchskaute nähe Bonn. Das zu unserem Superstandort.

 

Aber keine Sorge, liebe Freunde oder Kritiker des DMR-Relais DB0OHL, wir kommen wieder. Versprochen!

 

Herbert, DB9IF


Hamnetzugang auch im Club/OV

Unser Hamnet-Knoten DB0OHL sendet seit Oktober 2017. Bisher scheiterten die Versuche an einem veralteten Mikrotik-Router und fehlerhafter Konfiguration. Ein neuer Router (Mikrotik QRT2) wurde angeschafft.

 

Stefan DO2STH und sein Sohn montierten diesen auf dem Dach unseres Clubheims. Die Montage und Ausrichtung waren Dank guter Verarbeitung der Router/Antennenkombination schnell erledigt. Eine Pegelanzeige erleichterte die Ausrichtung auf die Halde.

 

Die Konfiguration des QRT2 sollte aber noch einiges Kopfzerbrechen, wegen der vielen Einstellmöglichkeiten, bereiten. Stefan und der Autor begaben sich an die Konfiguration. Schnell hatten wir ein Connect zu DB0OHL. Der QRT2 verband sich auch durch den DHCP-Server, der eine IP zum PC, sendete. Nur konnten wir keine Webseiten etc. von der Halde empfangen. Einige Versuche endeten erfolglos. Wir beendeten, wegen der fortgeschritten Tageszeit, den Konfigurationprozess.

 

Am Clubabend versuchte der Autor erneut sein Glück. Zunächst wieder ohne Erfolgserlebnis. Wilfried DL9YDC kam nun dazu und wir löschten zunächst die Konfiguration. Eine aktuelle Konfigurationsanleitung, von OE5RNL, diente uns bei der Neukonfiguration. Schnell hatten wir die Konfiguration wieder auf dem Stand wie vorher. Kontakt zur Halde und PC, aber keine Webseiten etc. auf dem Bildschirm. Letztendlich lag der Fehler an einer nicht eingetragen Route auf dem Rechner und im QRT2. 

 

Es hat gezeigt, wenn man systematisch wie Wilfried vorgeht, auch zum Ziel kommt.

 

Herbert, DB9IF


Wetterstation und Webcam wieder ONLINE

Nach Reparatur und Modifizierung ist die Wetterstation bei DB0OHL auf der Halde wieder in Betrieb. Die Webcam hat den ersten starken Nachtfrost im letzten Winter nicht überstanden. Eine Neue wurde heute montiert. Hier weiterlesen...


DB0OHL wieder ONLINE!

Nach Behebung der Störungen an den Windkraftanlagen ist DB0OHL, seit dem 13.03.2019 8:41 Uhr, wieder Online. Nach Frequenzwechsel ist auch der DMR-Repeater wieder ONLINE. Unter einer neuen (Test)Frequenz 438.862500 MHz / 431.262500 MHz Shift: 7,6 MHz ist auch das DMR-Relais wieder erreichbar.

Herbert DB9IF


Webcam DB0OHL außer Betrieb!

Unsere Webcam bei DB0OHL ist defekt. Aus diesem Grund gibt es keine Livebilder von der Halde mehr. 

73 de Herbert DB9IF


Webseite und Wetterstation OFFLINE

Wegen Frostschäden ist die Wetterstation auf der Halde außer Betrieb. Der Windgeschwindigkeitssensor ist defekt. Da die Station zur Zeit abgebaut ist, wird diese auch modifiziert. Die Sensoren der Wetterstation senden ihre Daten auf 433 MHz zum Bedienpanel. Es kommt öfter, wegen unseres DMR-Relais, zu Störungen der Wetterdatenübertragung. Die Datenübertragung wird nun über ein Koaxkabel erfolgen. Die Stromversorgung, der Wettersensoren, erfolgt, nach Modifizierung, über ein Netzteil. 

 

Unser Webserver hat aus unerklärlichen Gründen einen Datenbankfehler. Da die Webseite mit Wordpress arbeitet ist die Anzeige der Webseite nicht mehr möglich. Wordpress erfordert eine Datenbamk. Normalerweise kann der Webserver ferngewartet werden. Bei Updates und Neuinstallation ist es aber nicht möglich bzw. muss ein Weg gefunden werden un die Datenbank neu aufzusetzen.

 

Herbert, DB9IF


Übergabe von GHz-Tagungsbänden an die Stadt Dorsten

Unter der Überschrift "Profis unter den Amateuren übergeben Bände" titelte die Dorstener Zeitung in ihrer Ausgabe vom 4. September 2018, die Übergabe von 30 Tagungsbänden an Bürgermeister Stockoff, als Vertreter der Stadt Dorsten. Hier weiterlesen...


DMR und Hamnet Zugang

Wie bereits bekannt gegeben wurde, ist bei DB0OHL, neben dem Hamnet-Zugang, auch ein DMR-Repeater, in Betrieb. 

 

Zugang DMR-Repeater:

RX/TX:  439.937,50 MHz / 430.537,50 MHz

Netz/Id.: Brandmeister / 262448

 

Zugang Hamnet:

Südwest: 13 cm / 2362 MHz  /  V

Nord.....: 13 cm / 2397 MHz  /  V

Der in der Hamnet-Datenbank  gelistete 6 cm Zugang ist noch nicht installiert.

 

Um DB0OHL, über HF, zu erreichen muss Sichtverbindung vorhanden sein. Wer keine Sichtverbing zu DB0OHL hat, kann den Repeater trotzdem über einen VPN-Tunnel erreichen. Den VPN-Zugang kann man bei der Uni Duisburg beantragen. 

 

DB9IF, Herbert


Hamnet DB0OHL: Kurzer Rückblick und Zukunftsplanung

Der Standort des HAMNET-Netzknoten ist auf der Oberscholvener Halde in Gelsenkirchen-Scholven, Locator JO31MO. Die Koordinaten sind 51°36.25'N 7°0.87'E . Mit 206 Meter Höhe ist die Halde die höchste künstliche Erhebung im Ruhrgebiet. Besucher dürfen nur einmal im Jahr zu einem Gottesdienst auf die Halde. Hier weiterlesen...


Webcam DB0OHL

""
Schnappschuss von der Halde

Link zur Webcam: 

Nur im VLC-Player rtsp://cam.db0ohl.ampr.org/av0_0

Wichtig! Link funktioniert nur, wenn man im Hamnet eingeloggt ist. 


DB0OHL DMR-Relais, von der BNA genehmigt

Wie mir der Relaisverantwortliche DL4BBU Peter, heute mittelte, haben wir von der Bundesnetzagentur folgende Frequenz (Empfangs-Frequenz 430,53750 / Sendefrequenz 439,93750 MHz), für das DMR-Relais, genehmigt bekommen. Dave und Stefan können somit offiziell am DMR-Relais arbeiten.

DB9IF, Herbert


Stefan Haier hat mit seiner Drohne, unseren Hamnet-Knoten DB0OHL, aus der Luft gefilmt. Das Video wurde dem OV N38, von Stefan, zur Veröffentlichung freigegeben.

Hier geht es zum Video...


Jahreshauptversammlung 2018

Am 25. April 2018 fand in den Rämen des IGAF e.V. in Dorsten, Barbarastr. 70 statt. Es waren 11 Mitglieder anwesend. 

 

Die Vorstandswahlen endeten mit folgendem Ergebnis:

 

1. Vorsitzender      DG3WN, Jürgen Biallaß    11 Ja / 0 Enthaltungen

2. Vorsitzender      DL4BBU, Peter Hörig        11 Ja / 0 Enthaltungen

Kassierer               DG3WN, Jürgen Biallaß    11 Ja / 0 Enthaltungen

QSL-Manager         DO8PH, Peter Hilgert        11 Ja / 0 Enthaltungen

Webmaster            DB9IF, Herbert Klopott        9 Ja / 2 Enthaltungen

 

Den Wahlausschuss bildeten DD7QL, Hans Schaub und DG8YIP, Hans Schott.

 

Ein ausführlicher Bericht folgt.


Wetterstation DB0OHL ONLINE!

Seit gestern kann man die Wetterdaten, der am Funkwagen montierten Wettersensoren, auch ONLINE abrufen. Ich habe am Samstag noch auf einen Raspberry Pi 3B, die Open Source Wetterstationssoftware WEEWX  aufgespielt. Somit ist es möglich, Innen- und Außentemperatur, Innen- und Außenluftdruck, Regenmenge, Windgeschwindigkeit, Windrichtung und UV-Anteil, direkt anzuzeigen. Andere Werte, wie der für Mikrowellenspezies wichtige, Taupunkt, wird durch die Wettersoftware ausgerechnet. Abrufbar ist das aktuelle Wetter nur im Hamnet unter der Hamnetadresse: http://db0ohl.ampr.org/weewx .


DB0OHL zur Zeit (OFFLINE!) wieder ONLINE!

Wegen umfangreicher Wartungsarbeiten an der Windkraftanlage, von der wir unseren Strom bekommen, ist DB0OHL zur Zeit OFFLINE. Wann wir wieder an das Hamnet gehen, wissen wir noch nicht. 

73 de Herbert, DB9IF

 

UPDATE 24.05.2018  10:00 Uhr:

Seit gestern 15:00 Uhr ist DB0OHL wieder ONLINE. 


Hamnet - Knoten DB0OHL ONLINE

To top

Am 26. Oktober 2017 war es soweit, der Hamnet - Knoten DB0OHL, wurde durch Egbert DD9QP, ONLINE geschaltet. Der Betreiber von DB0OHL ist der Ortsverband "Herrlichkeit Lembeck" N38. Der Standort ist die Oberscholvener - Halde - JO31MO - in Gelsenkirchen. Mit ca. 206 Meter Höhe ist die Halde, die höchste, künstliche Erhebung im Ruhrpott. Relaisverantwortlicher ist Peter Hörig DL4BBU. Mehr hier...

 

 

Anregungen und Fehlermeldungen bitte an den Webmaster

Besucherstatistik

Juni Juli Gesamt
327 120 16465
Stand: 18.07.2019 23:59 *)

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Herrlichkeit-Lembeck (N38)

Jürgen Biallaß
DL0XN
E-Mail: dl0xn@darc.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.