Klubstation des OV D03

Funktags-Banner

Klubstation des OV D03

Station des OV D03 (Neukölln) im Nachbarschaftszentrum

IC-7600 mit zugehörigem Netzteil und Lautsprecher. Dieser 100W-Transceiver

Rufzeichen DL0JU

 

In einem großen Gemeinschaftsraum  konnten  wir einen Stationsschrank mit der Funktechnik aufbauen und nutzen 3 weitere Schränke für technisches und organisatorisches Zubehör.

Unsere Funkstation besteht aus einer KW-Anlage mit 2 Antennen, einer UHF/ VHF-Anlage mit einer Vertikalantenne sowie einem mobilen KW-Transceiver mit Ausrüstung für den Funkbetrieb im Freien.

Weiterhin ist ein PC über WLAN angeschlossen.

 

KW-Anlage

Wir betreiben einen Icom IC-7600 mit zugehörigem Netzteil und Lautsprecher. Dieser 100W-Transceiver hat alle notwendigen Features für den Betrieb hier im OV-Heim. Eine schöne Scheunemann-Morsetaste freut den CWisten, das Standmikrofon macht auch lange QSOs und Logbuch-Führen einfach.

2 Antennen sind auf dem Flachdach montiert. Für die Bänder 80m, 40m und 20m ist ein Kelemen-Dipol gespannt, dazu kommt eine CP-6 Vertikalantenne für die oberen Bänder bis 10m. Diese ist an einem starken Mast befestigt der auch unsere X-30 Vertikalantenne für 2m und 70 cm trägt.

 

VHF/ UHF-Anlage

Hier arbeitet ein Icom IC-5100 mit D-Star-Modus und FM. Dieser tolle Transceiver  empfängt gleichzeitig auf beiden Bändern und ist bei unseren wöchentlichen Treffen immer in Betrieb.

 

Peripherie

Im Lauf der Zeit konnten wir uns schöne Zusatzgeräte zulegen die für Messungen, Auf- und Umbauten,  Multi-OP-Betrieb usw. benötigt werden. Dazu kommen Meßgeräte, Werkzeug, Mikrofone, Kopfhörer, Dummyload …. was man halt so alles braucht. Auch ein PC-Beamer und eine große Leinwand stehen für interne Präsentationen und Filmvorführungen zur Verfügung. 

 

Mobile Einsätze

Mehrmals im Jahr treffen wir uns in freier Umgebung und bauen KW- und UKW-Technik auf. Hier kommt ein Kenwood TS-480 zum Einsatz. Die Antenne stellen Mitglieder zur Verfügung, ebenso wie einen  Allmode-Transceiver für 2m/ 70cm-Betrieb . Neu ist ein stabiler 10m-Teleskopmast der ab 2020 genutzt wird. Gespeist wird unsere mobile Technik von einer 12V-Stromversorgung mit 60Ah (Akku mit Peripheriebeschaltung).

Gegen Sonne und Regen schützt ein schnell aufbaubarer Pavillon.... bei starker Sonne ein Muß und eine Wohltat!

 

Zur Zeit (Ende 2019) arbeiten  OV-Mitglieder an neuen spannenden Projekten. Wenn die fertig sind gibt es hier  auch Informationen – schaut einfach immer wieder auf diese Seite. Gerne zeigen wir Euch unsere Technik – kommt vorbei oder sprecht uns einfach an.

 

Klaus  DL7TW

Stellv. OVV

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X