Fuchsjagd an der Hochschule RheinMain, Campus Rüsselsheim

Am Donnerstag, 23.05.2019 findet an der Hochschule RheinMain, Campus Rüsselsheim, ein Tag der offenen Tür unter dem Namen "Science Day / Engineering Night" statt.

Neben den allgemeinen Infos zu Hochschule und Studium werde ich, zusammen mit Gerald, DL1DSR ARDF Referent Distrikt Hessen, ein paar Füchse verstecken. Dabei soll das Publikum von unserem Hobby Amateurfunk erfahren und etwas in die Hand nehmen und aktiv werden.
Dieses wird nach dem noch vorläufigen Programm nachmittags, so ab etwa 16:30Uhr starten. Abends lassen wir die Veranstaltung dann mit Livemusik ausklingen.

Wenn da jemand mitmachen will - willkommen!

vy 73,
Uwe, DL5ZBI

DB0HRF ATV Testbild jetzt im HamNet

Nach einem Einsatz von DL2OCB und DK7FU auf dem Feldberg wurde eine weitere Ausbaustufe des ATV Relais DB0HRF erreicht.
Seit dem 20. Feb 2019 wird das ATV Ausgangssignal ins HamNet gestreamt. Bild und Ton sin unter folgender HamNet IP zu erreichen:
rtsp://44.225.160.35

So sieht der HamNet Stream mit dem Testbild aus

Rolf, DK7FU

3.4 GHz D-ATV Ausgabe sowie die 3.4 GHz Bake wieder QRV

Am 25 Januar 2019 hatten wir, Klaus, DH2KD und Rolf DK7FU, einen Arbeitseinsatz auf dem Feldberg. Es wurde die 3.4 GHz Systeme in Betrieb genommen.
D.h. sowohl die 10 GHz als auch die 3.4 GHz Anlagen laufen jetzt an ihren neuen Plätzen im HR Gebäude, die Netzteile sowie die 3.4 GHz PA befinden sich im feuersicherem Schrank im Turm, Bild 1
Gleichzeitig mit der D-ATV Inbetriebnahme wurde die 3.4 GHz Bake auf PI4 Mode umgerüstet. D. h. die Aussendung auf 3400.9750 MHz ist GPS synchronisiert und enthält zusätzlich zur CW Kennung einen Maschinen lesbaren Code. 
So sieht der 10 GHz Sendekopf im Winter aus, Bild 2. Trotz Eisbelag wird das ATV Signal rauschfrei in Riedstadt empfangen.
Ein Vergleich Sommer- zu Winterwetter auf dem Turm, Bild 3

73, Rolf
DK7FU

Bild 1: PA in feuersicherem Schrank
Bild 2: 10 GHz Sendekopf im Winter
Bild 3: Vergleich Sommer- zu Winterwetter auf dem Turm

SK DL1FW, Klaus Rempe, ehemaliger OVV vom F42

Wie aus der aktuellen CQ-DL 01/19 zu entnehmen, ist unser ehemaliger OVV, DL1FW, Klaus Rempe, am 08.08.2018 im Alter von 82 Jahren gestorben.
Klaus war in den 80er Jahren aktives Vorstandsmitglied in unserem OV. U.a. OVV und Kassenwart, sowie Gründungsmitglied vom F42.
Klaus lebte die letzten 30 Jahre in Troisdorf und gehörte dem OV G27 (OV Troisdorf) an.
In guter Erinnerung an die Freundschaft und die gemeinsam verbrachten Zeiten werden wir Klaus nicht vergessen.
Für den Vorstand, Peter, DL1FX

OV-Sammelbestellung VA5 (Antennen Analyzer bis 600MHz)

Der Funkamateur Shop bietet eine Sammelbestellung für OVs des Antennen Analyzers VA5 an.

Details sie Anzeige oder Link www.box73.de/product_info.php.

Wenn wir z.B. 10 Stück zusammen bestellen, bekommen wir 10% Rabatt je Gerät.

Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab Mitte Januar 2019. Übergabe z.B. Februar OV-Abend.

Wer Interesse hat an der Sammelbestellung teilzunehmen, bitte bis spätestens Sonntag, 09.12.2018, eine verbindliche Bestellung per E-Mail an unseren OVV (dl1fx@darc.de).

Peter, DL1FX

Ehrenteller der Stadt Griesheim für Frank, DJ2FH

Ehrenteller der Stadt Griesheim für Frank, DJ2FH

am 15.11.2018 wurde in einer kleinen Feierstunde der Ehrenteller der Stadt Griesheim an Frank, DJ2FH, vom Bürgermeister überreicht.
Frank hat den Ehrenteller für mehr als 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des DARC Ortsverein F42 Griesheim erhalten.
Herzlichen Glückwunsch, und wünschen weiterhin erfolgreiche Vorstandsarbeit in unserem OV.
Peter, DL1FX

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.