Jumelage, Verschwisterung, Contest in Frankreich

Einen Schwerpunkt unseres OV-Lebens bildet die enge Freundschaft zu unserem französischen Partner-OV aus Bar le Duc. Diese ist aus unserem OV-Leben ebensowenig wegzudenken wie die gemeinsame Teilnahme am IARU-Region1-VHF-September-Contest unter dem Call F6KUP/P. Das erste September-Wochenende ist in unserem Kalender fest gebucht. Links der diesjährige Bericht der französischen Lokalpresse.

Auch in diesem Jahr (2017) waren wir wieder dabei. Die gemeinsame Abfahrt war am Freitag, 01.09.2017, 14:00 Uhr vom Clubraum/Hegelsberghalle geplant.

Davor standen drei Vorbereitungstermine.

Ein erster Techniktermin  fand am Mittwoch, 16.08.2017 ab 19:00 Uhr (Zusammenstellen und Testaufbau der kompletten Conteststation im Clubraum, die dann zum Transport bereitgestellt wird) statt. Dabei stellte sich heraus, dass ein weiterer Techniktermin am Mittwoch, d. 23.08. ab 19:00 Uhr nötig war. Ein Logistiktermin folgte am Mittwoch, 30.08.2017 ab 19:00 Uhr ebenfalls im Clubraum (Zelte, Getränke, etc. ohne die nun mal nix geht).

Zwischen diesen beiden Terminen in Griesheim ging´s am 26./27.08.2017 zur Vorbereitung des Contestgeländes nach Sivry La Perche. Es wurde die Vegatation gestutzt, um Platz für Zelte & Co zu schaffen und die Contestantennen am Mast montiert. 

Der Anhänger wurde dann am Freitag, 01.09.2017 vormitttags an der Hegelsberghalle beladen und so die Abfahrt gen Frankreich um 14:00 Uhr gesichert. Die Rückkehr nach Griesheim erfolgte wie geplant am Sonntag, d. 03.09.2017 gegen 21:00 Uhr.

Nun läuft die Nachbereitung des Contests und wir hoffen auf eine gute Platzierung.