Automatische Stationen

Automatische Stationen

Die Jugendgruppe betreut einige automatische Amateurfunkstellen in der Region. Darüber hinaus sind wir gerne bei Arbeitseinsätzen an anderen Stationen mit dabei, denn es ist immer wieder interessant zu sehen, wie und an welchen Standorten Amateurfunktechnik aufgebaut ist.

Nachfolgend eine Auswahl der von uns betreuten oder besuchten Stationen.

DB0HBP

To top

Kurzinfo DB0HBP

Das 70cm Relais DB0HBP befindet sich seit dem Jahr 2000 auf dem Schlauchturm der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Peine in der Werner-Nordmeyer-Straße 19 in Peine.

Der Versorgungsradius entspricht ungefähr dem Landkreis Peine.
Da das Relais an der Notstromversorgung der Feuerwehr hängt, ist es auch in Not- und Katastrophenfällen notfunktauglich.

Technische Daten

Technische Daten

  • Standort: Schlauchturm der FTZ Peine
  • Antennenhöhe: ca. 36m über Grund
  • Koordinaten: 52.310863, 10.212751
  • Notstromversorgung: Ja. Netzersatzanlage

439.125 MHz FM-analog

439.125 MHz FM-analog

  • Frequenz: 439,125 MHz -7,6 MHz Ablage
  • CTCSS: Kein
  • Tonruf: 1750 Hz
  • Echolink-Node: 728174
  • Software: SvxLink auf Linux-PC
  • Sender: Bosch KF-451, 7W Ausgangsleistung
  • Empfänger: Motorola GM-1200
  • Vorverstärker: Eigenbau DL4OBY
  • Weiche: Procom
  • Antenne: Procom 3dBd in 36m über Grund

439.850 MHz DMR

439.850 MHz DMR

  • Frequenz: 439.850 MHz -9,4 MHz Ablage
  • Betriebsart: DMR (Brandmeister)
  • Software: MMDVM auf Raspberry Pi
  • Sender: Motorola GM1200 E
  • Empfänger: Motorola GM1200 E
  • Weiche: ?
  • Antenne: X-5000

Aktivitätslog

Aktivitätslog

Renovierung 11.12.2015

Am Freitag, 11.12.2015 wurde das Relais DB0HBP nach einer gründlichen Überprüfung und Wartung wieder in Betrieb genommen.
Folgende Modifikationen wurden durchgeführt:

 

  • Selektiver Vorverstärker eingebaut
  • Neuabgleich der Weiche
  • Empfängerbetriebsspannung auf ca. 11,4 V abgesenkt um das Eigenrauschen zu reduzieren
  • Software-Update der SVXLINK-Relaissteuerung
  • Austausch der Sprachdateien. Die Stimme ist nun Mathis DO4MLP.
  • Austausch des Antennenkabels durch 20m EcoFlex-15 (Danke DG3ABZ)

DK0MAV

To top

Technische Daten

Technische Daten

Technische Daten

HamNet-Benutzereinstiege

HamNet-Benutzereinstiege

User-Ost

  • Frequenz: 5725 MHz, 10 MHz Bandbreite
  • Antenne: Ubiquiti NanoStation M5
  • Hauptstrahlrichtung: 90°
  • Öffnungswinkel: 30°

User-Nord-Ost

  • Frequenz: 5705 MHz, 10 MHz Bandbreite
  • Antenne: Ubiquiti NanoStation M5
  • Hauptstrahlrichtung: 45°
  • Öffnungswinkel: 30°

User-NordWest

  • Frequenz: 5775 MHz, 10 MHz Bandbreite
  • Antenne: Ubiquiti Sector 120°
  • Hauptstrahlrichtung: 325°
  • Öffungswinkel: 120°

User-Süd

  • Frequenz: 5745 MHz, 10 MHz Bandbreite
  • Antenne: Ubiquiti PowerBeam M5
  • Hauptstrahlrichtung: 180°
  • Öffnungswinkel: 8°

HamNet-Linkstrecken

HamNet-Linkstrecken

HamNet-Dienste

HamNet-Dienste

APRS

APRS

Funkruf

Funkruf

Packet Radio Benutzereinstieg

Packet Radio Benutzereinstieg

Pactor-Einstieg

Pactor-Einstieg

Aktivitätslog

Aktivitätslog

DB0FC

To top

Technische Daten

Technische Daten

HamNet-Benutzereinstiege

HamNet-Benutzereinstiege

HamNet-Linkstrecken

HamNet-Linkstrecken

HamNet-Dienste

HamNet-Dienste

Bei DB0FC befinden sich dezeit folgende HamNet-Dienste

APRS

APRS

Funkruf

Funkruf

Packet Radio Benutzereinstieg

Packet Radio Benutzereinstieg

Aktivitätslog

Aktivitätslog

Andere Stationen

To top
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X