Der Weg einer QSL Karte

Der Weg einer QSL Karte

QSL von DJ8OA an DM2AQG

Oben könnt Ihr die QSL Karte von Ludwig Kleinsorge DJ8OA (sk) an Werner Dill DM2AQG (sk), sehen.

Was daran so besonders ist?

Es ist doch eine normale QSL Karte, werden jetzt alle denken, aber das Besondere daran ist, wie diese Karte in unseren Besitz und auf diese Homepage kam.

Das QSO mit OM Kleinsorge war eins der letzten QSO von Werner Dill, bevor man ihm in der DDR seine Amateurfunklizenz wegnahm.

Er sammelte seine Karten in einem Schuhkarton. Nach seinem Tod, fand sein Enkel Henryk diese Karten und dachte an seinen guten Kumpel Stefan, der Funkamateur ist. Er schenkte Stefan DD6UBS diese Karten und Stefan verwahrte sie.

Dann lernte Stefan, über den Amateurfunk, seine YL Mareike DG6MBS kennen.

Als er von Berlin ins Sauerland umgezogen ist, nahm er natürlich auch den Schuhkarton mit. Als dann die Nachricht kam, dass OM Kleinsorge gestorben war und Stefan das Rufzeichen sah, kam es ihm sehr bekannt vor.

Er ging in den Keller und stöberte in dem Schuhkarton rum und fand diese schöne QSL Karte.

Manchmal ist die Welt klein.

Kontakt

OV Sundern

DOK: OØ2

Locator: JO41AH

Ortsfrequenz: 145,375


Webmaster:

Mareike Schaurich, DG6MBS

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.