Sternwarte Bochum 2012

Sternwarte Bochum 2012

Aktivitäten

13. Oktober 2012 Mitglieder des OV besuchen die Sternwarte Bochum

Das Gelände der Sternwarte mit dem Random
Vortrag von Mike Rupprecht (DK3WN)
William Leijenaar (PE1RAH) stellt seinen Lineartransponder vor
Mitglieder des OV-Wetter under der großen Parabolantenne
OV-Mitglieder im Ausstellungsgelände
Kap Kaminski -- Nachbau des Kaminski-Kellers

Am 13. Oktober 2012 (ab 10:00 Uhr) haben wir die Sternwarte beim Institut für Umwelt- und Zukunftsforschung in Bochum besichtigt. Bekannt wurde die Sternwarte 1957 als Heinz Kaminski die ersten Signale vom „Sputnik“ aufnahm.

An diesem Tag fand in der Sternwarte auch ein Treffen der AMSAT-DL statt.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X