Elektronik-Basteln und Roboter bauen

Wir von P50 bieten im Rahmen unserer Jugendarbeit einen Elektronikbastelkurs an.

Was wird da gemacht?

Als erstes lernen wir das Löten. Dann bauen wir elektronische Schaltungen zusammen, z.B. eine Sirene, eine Morsetaste oder einen Verstärker für´s Smartphone. Nebenbei lernt ihr die elektronischen Bauteile kennen und versteht, wie die Schaltungen funktionieren.

Wenn ihr dann fit genug seid, könnt ihr einen Roboter bauen. Die Roboter können auf einer schwarzen Linie fahren oder sich mit Ultraschall ihren Weg selbst suchen. Natürlich bauen wir auch eine Fernsteuerung dafür. Gesteuert werden die Roboter von einem Mikrocontroller, der von Euch programmiert werden muss.

 

Was kostet das?

Die Bastelgruppe ist für Mitglieder des DARC e.V. bis auf die Materialkosten kostenlos. Die Mitgliedschaft im DARC e.V. kostet für Kinder und Jugendliche 30€ im Jahr.

 

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab ca. 12 Jahre. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ihr solltet Spaß am Basteln und Experimentieren haben. Eine regelmäßige Teilnahme garantiert den Erfolg!

 

Wann treffen wir uns?

Wir treffen uns 14-tägig donnerstags im Gymnasium Möckmühl. Die Treffen dauern ca. 1 ½ Stunden. Beginn: 18:00 Uhr.

 

Veranstalter und Anmeldung:

Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.

Ortsverband Möckmühl

 

 

Ansprechpartner

 Albrecht Huber

 Im Schlot 35

 74219 Möckmühl

 Tel.: 06298 / 3007

 Mail: df8tm[at]darc.de

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X