DARC-OV-Distrikt Nachrichtensystem

DARC-OV-Distrikt Nachrichtensystem

Nachrichtenmix DARC, Distrikte, OV

Eine kleine Auswahl vom DARC e.V, Distrikten und Ortsverbänden mit Newssystem

Samstag, 28.12.2019 9:00 - Amateurfunkflohmarkt Hamburg zum Jahresende wieder in der TUHH

Das Beste kommt zum Schluss: -

Amateurfunkflohmarkt Hamburg zum Jahresende wieder in der TUHH

 

Mobilwettbewerb zum Funkflohmarkt HH-Harburg

Philipp, DK6SP

YOTA (Youngsters On The Air)

Bald ist es wieder soweit und der December YOTA (Youngsters On The Air) Month steht an. Weitere Informationen auf der Seite "Ausbildung, Jugend und Weiterbildung"

Frank Heidamke, DJ2FR

Ortsverband C06, Dachau besucht das Rundfunkmuseum Cham

Ein tolles Erlebnis für uns Funkamateure einmal tief in die Entwicklung der Rundfunk,- Phono,- und Fernsehgeräte einzutauchen.

Redaktion
DARC e.V.

Steffen Schöppe, DL7ATE, zum Ehrenmitglied ernannt

Der ehemalige Vorsitzende Steffen Schöppe, DL7ATE, (im Bild links) ist am heutigen letzten Versammlungstag zum Ehrenmitglied des DARC e.V. ernannt worden. Die Auszeichnung nahm der neue Vorsitzende Christian Entsfellner, DL3MBG, vor. Sichtlich überrascht nahm OM Schöppe, diese Anerkennung für seine Leistungen im DARC e.V. entgegen.

 

Redaktion
Mitgliederversammlung

Ergebnisse der Anträge

Am heutigen Sonntag wurde die Mitgliederversammlung fortgesetzt. Gegen 10.30 Uhr kam die Versammlung nun auch an den Punkt, an welchem alle Abstimmungsergebnisse zu den Anträgen vorlagen. Im einzelnen:

Frank - DM5WF -

Neuer DARC-Vorstand gewählt - DG2RON im Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung des DARC e.V. wurde gestern durch den Amateurrat ein neuer Bundesvorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Christian Entsfellner, DL3MG.

Für die weiteren Vorstandsämter stellten sich insgesamt vier Kandidaten zur Wahl. Unter ihnen der Vorsitzende unseres Distriktes Ronny Jerke, DG2RON. Weiterhin kandidierten Werner Bauer, DJ2ET, Ernst Steinhauser, DL3GBE, und Thomas von Grote, DB6OE.
Ergebnis: Ronny Jerke, DG2RON (51 Stimmen), Werner Bauer, DJ2ET (46 Stimmen), und...

Redaktion
Mitgliederversammlung

Der DARC e.V. hat einen neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung hat der Amateurrat einen neuen Bundesvorstand gewählt. Wahlleiter Wolfhard Eidenmüller, DO5WE, lagen 67 abgegebene Stimmen und 3 Enthaltungen für das Amt des Vorsitzenden vor. Christian Entsfellner, DL3MBG, wurde mit 41 Stimmen zum Vorsitzenden gewählt. Werner Bauer, DJ2ET, konnte sich mit 26 Stimmen nicht als Vorsitzender durchsetzen, stand aber für den zweiten Wahlgang als weiterer Vorstandskandidat zur Verfügung.

 

Einladung zur Wetzsteinwanderung 2Ø19

Die diesjährige Wetzsteinwanderung findet am 21.12.19 statt.
Hier gehts zur >>Einladung<<

Redaktion
DARC e.V.

Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes

Die Mitgliederversammlung des DARC e.V. findet heute und morgen in Baunatal statt. Um 9 Uhr hat die Tagung mit der gemeinsamen Beratung der vorliegenden Anträge begonnen. Insbesondere die Wahl des neuen Vorstandes auf Bundesebene zieht großes Interesse der Mitglieder auf sich. Der Vorsitzende Steffen Schöppe, DL7ATE, stellt sich, nach 15 Jahren Vorstandschaft, nicht erneut zur Wahl.

Thüringen-Info Monat 11/2Ø19

Heute ist die neue Thüringen-Info Monat 11/2Ø19 erschienen. Die Thüringen-Info ist ein Infoblatt des DV Thüringen und ersetzt den bisherigen Thüringenrundspruch. Unter den folgenden Links ist die Thüringen-Info zu finden: Thüringen-Info Monat 11/2Ø19.

Redaktion
RTA stellt Anträge

Zugang zu 70 MHz, Hamnet für Klasse E

In einem Schreiben an die Bundesnetzagentur bittet der Runde Tisch Amateurfunk (RTA) erneut um einen zeitlich befristeten Zugang zum 70-MHz-Bereich sowie um die Nutzungsmöglichkeit für Hamnet auf dem 13-cm- und 6-cm-Band auch im Jahr 2020 zu ermöglichen. „Der RTA hat großes Interesse daran, die weitere experimentelle Nutzung dieses Frequenzbereichs allen Funkamateuren zugänglich zu machen und im Rahmen einer erneuten Duldungsregelung diesen für Ausbreitungsversuche besonders interessanten...

Redaktion
DARC e.V.

DAØHQ ist Vizeweltmeister 2019

"TMØHQ hat wieder mal alle Trumpfkarten ausgespielt." So lautete das erste Fazit des DAØHQ-Teamleaders Björn "Ben" Bieske, DL5ANT, nachdem der amerikanische Amateurfunkverband ARRL die Ergebnisse der Weltmeisterschaft auf den Kurzwellenfrequenzen (IARU-HF-Championships) veröffentlicht hat. Das deutsche DAØHQ-Team erreichte über 18,8 Millionen Punkte und wurde damit Vizeweltmeister hinter dem franzosischen Team TMØHQ mit 23.1 Millionen Punkten. Den 3. Platz erreichte das tschechische Team OL9HQ...

Redaktion
Zugang auf 430 MHz/Automatische Stationen

VUS-Referat, BNetzA und F4HDK ebnen Weg für Hamnet auf 70 cm

Die Bemühungen zur Aktivierung des Breitbandkanals 439,700 MHz (Oberband) und 434,900 MHz (Unterband) mit jeweils 200 kHz Bandbreite für den Einstieg ins Hamnet tragen langsam Früchte. Guillaume, F4HDK, hat mit seinem Projekt „NPR – New Packet Radio“ (https://hackaday.io/project/164092-npr-new-packet-radio) eine erste Lösung für den Einstieg ins Hamnet auf 70 cm entwickelt.

Hier beginnt der Mitgliederbereich

Weitere Inhalte sind ausschließlich unseren Mitgliedern vorbehalten. Mitglieder loggen sich bitte unter Angabe ihrer Mitgliedsnummer und ihres Passwortes ein. Ihre Mitgliedschaft können Sie hier beantragen.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X