Kurse zur Erlangung des Amateurfunk-Zeugnisses:

Der Ortsverband C18 (München-Süd) bietet seit Jahren erfolgreich Amateurfunkkurse für die verschiedenen Zeugnisklassen aber auch CW-Kurse an.

Ein neuer Amateurfunklehrgang zur Erlangung der Lizenzklasse E des OV München-Süd, C18, beginnt am 07. März 2018 und umfasst ca. 17 - 18 Kursabende (von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr).
Ort: TATZ, Hinterbärenbadstr. 20a, 81373 München (Nähe U-Bahn-Station 'Partnachplatz')

Markus Heller, DL8RDS, schreibt im Oberbayern-Rundspruch 08/2018:
"Wir haben im Moment genügend Teilnehmer, damit der Kurs starten kann, freuen uns aber über weitere Teilnehmer.
Daher der Aufruf: Wer schon immer mal die Amateurfunk-Lizenzprüfung machen (schaffen) wollte, der sei herzlich eingeladen, sich bei diesem Kurs anzumelden."

Interessenten für diesen und weitere Kurse mögen sich bitte bei Markus Heller, DL8RDS, unter der E-Mail dl8rds(ät)darc.de oder bei Markus Noller,DL4NL, (Organisator des Kurses) unter noller(at)ccwn.org melden.

Weitere Informationen werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Informationen zu "Amateurfunk - Was ist denn das?" findet man auf der Homepage von Dominik Bok, DL1RSF, einem unserer Dozenten der Amateurfunkkurse: http://www.alsor.de


Hier noch ein interessanter Link zur Website von OM Falk Ziems, DO5HBF, mit einer Sammlung von Ausbildungsmaterialien, besonders für Blinde und Sehbehinderte:

http://www.afu-blindenausbildung.a36.de/