Diplome für DL0ABT

Diplome für DL0ABT

65 Jahre Amateurfunk in MVP

To top

Etwas Probleme bereitete uns, dass auf 40m und 20m Verbindungen nach MVP unter den derzeitigen Bedingungen nicht möglich waren. Auf 60m konnten wir leider keine Aktivität feststellen. Ein QSO hatten wir auf 30m, ansonsten blieb nur 80m.

DM152ZYA

To top

Dieses Sonderrufzeichen und das Diplom erinnern an den Rollout und den Erstflug des ersten Deutschen Passagierflugzeuges mit Turbinen-Luftstrahl-Antrieb aus Dresden vor 60 Jahren. Das Diplom kann noch bis Ende 2018 gearbeiter werden. Es ist gratis, als Download erhältlich. Bedingungen und viele Infos zum Flugzeug unter http://152.bplaced.net/

Sojus TM5

To top

Anlässlich des 30. Jahrestages der Mission TM5, bei der der Bulgare Aleksander Aleksandrov, im Rahmen der Interkosmos Raumflüge mit an Bord war, kann man noch bis Ende 2018 dieses Diplom arbeiten. Die Bedingungen findet man auf der QRZ.COM Seite von LZ30STM. Das Diplom ist gratis als Download zu bekommen. Viel Erfolg!

VOTA Diplom

To top

Anlässlich der WRTC 2018 gibt es dieses Jahr zusätzlich zum WWQR ein weiteres, nämlich das VOTA Diplom in 3 Klassen und 2 Leistungsstufen. Hierbei sind Nummern einzusammeln, die die Helfer vergeben, welche die Durchführung der WRTC als Freiwillige, also "Volunteers" unterstützen. Eine Liste und Infos findet man unter http://www.wrtc2018.de/index.php/aktivitaeten/vota-award .

COTA-Diplom

To top

COTA-25: Erst seit kurzem (März 2015) sind wir auf den "COTA-Geschmack" gekommen, das 25er Diplom ist auch das Kleinste, welches erworben werden kann. Nützliche Infos für Aktivierer und Sammler gibt es unter: www.cotagroup.org/cotagroup/ Wir bleiben am Ball.

COTA-50: Wir bleiben am Ball, wie versprochen nur 2 Monate und 11 Tage nach dem 25er hier das Upgrade auf das 50er Diplom. Vielen Dank an Manfred, DF6EX, der unseren Antrag mit Lichtgeschwindigkeit bearbeitet hat.

COTA-75: Hier nun unser COTA-75 Diplom, wir haben inzwischen bereits 87 Burgen in der COTA-Datenbank, das COTA-100 wird hoffentlich nicht lange auf sich warten lassen. Auch das WCA-100 konnten wir heute beantragen, es wird in den nächsten Tagen auch hier erscheinen. Vielen Dank wieder an Manfred, DF6EX für seine Hilfsbereitschaft und Arbeit.

COTA-100 bis 175: Hoffentlich werden die Aktivierer nicht müde...

COTA-200: 16 Monate nach dem ersten Diplom. Danke nochmal an Manfred, für die reibungslose Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft.

COTA-225: Ab jetzt wird Karl, DL1JKK die Diplome bearbeiten. Auch mit Karl ist die Zusammenarbeit sehr angenehm. 

Neues Design ab Nummer 500! Wen interessiert, welche Burgen auf den Diplomen abgebildet sind, kann hier nachsehen.
http://www.winqsl.com/wordpress/u23/wordpress/download/awards/cota_hunter_awards.pdf

WCA 50 (No.444) / 100 / 200 / 300 / 400 (No.333) / 500 / 600

To top

Neben den nationalen COTA Awards arbeiten wir auch fleissig an den internationalen WCA Award.

ISS Award

To top

Vom 11. bis 14.April 2018 sendete die ISS insgesamt 12 verschiedene Motive zu 40 Jahre Interkosmos auf 145.800 als SSTV Bilder. Wer mindestens ein Bild, oder Teile eines Bildes, welche sich zweifelsfrei zuordnen liessen, empfangen hat, konnte seine Bilder zur ARISS hochladen und ein Diplom beantragen. Insgesamt wurden über 18000 Bilder hochgeladen, man kann sich alle ansehen unter http://www.spaceflightsoftware.com/ARISS_SSTV/index.php.

Berlin Diplom

To top

Hier unser Berlin Diplom, ist nicht ganz ohne. Benötigt werden 100 Punkte und QSOs mit Stationen aus mindestens 20 verschiedenen Berliner Ortsverbänden. Bestätigt selbstverständlich. Jede Station zählt einmalig 1 Punkt, Klubstationen geben 2 Punkte. Wir haben auf UKW verzichtet und ausschliesslich auf Kurzwellen QSOs abgerechnet, was die Sache zusätzlich erschwert hat. Der Lohn ist dieses schöne "Wende Diplom", heisst, es ist beidseitig bedruckt.

R110FS

To top

Zwischendurch mal wieder etwas "leichte Kost", anlässlich der 110. Eiskunstlauf EM in Moskau.

New Year in Russia 2018

To top

Analog zom letzten Jahr, hatte der Miller-DX-Club auch 2018 wieder Stationen am Start, um das beginnende Jahr gebührend einzuläuten. Ja und wenn der Jagdtrieb einmal geweckt ist, gibt es für uns kein Halten. Grosses Lob an den Veranstalter, alle Diplome gab es wieder gratis als Download. See you next year!

WWQR Diplom 2017

To top

Auch 2017 haben wir am nun dritten WWQR Diplom gearbeitet. Am Ende fehlte nur eine Zone zur Klasse 1. So bleibt uns zumindest die Chance auf eine Steigerung, hi.

YOTA-Diplom 2017

To top

Radio Marthon Moscow 870

To top

Zum 870. Geburtstag der Stadt Moskau veranstaltet eine Gruppe von Funkamateuren (kein Radioclub) den Radio Marathon Moscow 870. Verteilt über das ganze Jahr sind über 20 Kurzzeitdiplome zu arbeiten , alle gratis zum Download. Wir hoffen, so viele wie möglich nach Hause zu holen. Infos: http://www.moscow870.com. Die ersten Beiden gab es schon im Januar.

FIFA-Konföderatios-Pokal

To top

Man muss neidlos gestehen, dass unsere russischen Funkfreunde es perfektioniert haben,  regelmässig die Aktivitäten auf den Amateurfunkbändern zu erhöhen, indem zu allen denkbaren  Anlässen Diplomprogramme erdacht werden und die Diplome dann gratis, als Download zur Verfügung stehen. Im jüngsten Fall war er Anlass der "FIFA-Konföderatios-Pokal". Wir konnten fast alle Diplome einsammeln. Die Regeln fürs Endspiel Diplom wurden erst in der "letzten Sekunde" bekannt, wir haben es dennoch erreicht. 2 Diplome haben wir leider nicht geschafft, das Diplom "letzte Chance" für das Spiel Russland gegen Mexiko und das Diplom "Verteidiger" für eine entsprechende Anzahl SSB QSOs.

YL-Staffel Grunddiplom Nr.25 für D25 und Premiumdiplom

To top

Seit Februar läuft in DL die YL- Staffel. Grund dafür ist das fünfjährige Bestehen der Klubstation des YL Referates, DA0YL und die Verlängerung für weitere 5 Jahre durch die BNetzA. Jeden Tag aktiviert eine YL das Rufzeichen, die Staffel soll so lange weitergehen, bis die Kette unterbrochen wird. Wer 33 QSOs ab Feb-2017 mit DA0YL gefahren hat, kann das Grunddiplom bekommen. Infos unter: http://www.darc.de/der-club/referate/yl

Wir machten und machen noch weiter, für 88 QSOs gibt es das Premium-Diplom.

25 Jahre SRR

To top

1992 wurde der nationale Amateur Radio Verband Russlands (SRR) gegründet. Um Dieses Diplom zu bekommen, mussten mindestens russische Sonderstationen mit einer 25 im Rufzeichen gearbeitet werden. Wir hatten die benötigten Punkte bereits nach 8 Tagen zusammen.

Santa Claus, pünktlich zum Osterfest

To top

WAW-Award

To top

Der "Wild Atlantic Way" ist die längste Küstenstrasse der Welt. Das ganze Jahr 2017 sind 9 Stationen (EI11WAW - EI99WAW zu arbeiten. Der Lohn dafür ist dieses Diplom, gratis als Download, oder kostenpflichtig als Druck. Eine sehr schöne DOKU gibts auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ONJkdnOFLto

EUDXF 30

To top

Anlässlich des 30. Jahrestags der Gründung der Europäischen DX-Stiftung EUDXF am 15. Oktober 1986 waren bis Ende 2016 eine Anzahl von Sonderstationen mit dem Suffix EUDXF aus vielen DXCCs zu arbeiten. Wir konnten uns das goldene Diplom verdienen.

90 Jahre DOSAAF Diplom

To top

WWQR 2016

To top

Hier nun unser WWQR 2016, Class 2, CW. Trotz des späten Antrags die Nr. 12, wir waren überrascht.

New Year in Russia

To top

Der DX-Miller-Club gibt diese Serie von Diplomen noch bis zum 14.01.2017 aus. Es sind Stationen Rx17NY zu arbeiten, je nach Punktzahl kann man 7 Diplomstufen erreichen. Die Diplome sind gratis, Infos unter ny2017.hamlog.ru, dort kann man, wie gewohnt auch die Diplome downloaden. Mni tks to RQ7L and crew.

Cervantes diplome

To top

Aus Anlass des 400. Todestages des spanischen Schriftstellers Miguel De Cervantes waren und sind noch bis zum 9.Oktober, zahlreiche AN400x Stationen QRV. Wir konnen bereits am 27.September die höchste Stufe "Platin" erreichen. Die Webseite http://cervantes.ure.es/ lässt keine Wünsche offen, man kann problemlos sehen, welche Stationen schon erreicht wurden, welche Stationen gerade "On Air" sind und natürlich auch seine Diplome, kostenlos herunterladen. Es war uns eine Ehre, dabei gewesen zu sein.

SOP 2016 und Jubiläums Wimpel

To top

Das fünfte Jahr in Folge das SOP Diplom, dafür gabs noch den Jubiläums Wimpel oben drauf.

R15EURO

To top

Diesmal waren wir richtig schnell, am ersten Tag das Diplom Nummer 46. Leider sind weder Datum noch Diplomnummer auf dem Award vermerkt.

R85WTA

To top

Das Diplom wird anläßlich des 85-jährigen Bestehens der russischen Lufttransportflotte herrausgegeben. Wir sind zufällig darauf gestossen. Es ist noch bis zum 31.12.2016 zu arbeiten, es lohnt sich aber gleich damit zu beginnen, denn bis zum 12.Juni zählen alle Punkte doppelt. Infos über QRZ.COM, bzw. den Link www.aviaham.hamlog.ru . Leider nur auf Russisch, aber mit etwas gutem Willen, bekommt man das hin. Das Diplom ist gratis als Download, es gibt auch noch kostenpflichtige Trophäen.

R12APR

To top

Dieses Diplom darf man getrost als "Harte Nuss" ansehen. Die OMs waren leider nicht besonders aktiv. So hatten wir grosse Mühe, die benötigten QSOs ins Log zu bekommen. Es gelang uns tatsächlich erst kurz vor der "Deadline". Und die Diplomnummer 358 vom 28.04.2016 bestätigt das einrucksvoll, wie wir finden.

DARC Leuchtfeuer Diplom

To top

225. Geburtstag von Samuel Morse

To top

Anlässlich des 225. Geburtstages von Samuel Morse gab der ungarische Radioclub MRASZ dieses schöne Diplom aus. Man musste die Stationen HG225MSE, HG225S, HG225A, HG225M, HG225U, HG225E, HG225L, HG225O, HG225R arbeiten oder hören, da aus deren Suffix Buchstaben der Name Samuel Morse gebildet werden konnte. Die Station HG225MSE übernahm die doppelten Buchstaben. Besonders lobenswert ist die Tatsache, dass sich das Diplom auch an SWLs richtete. SWLs werden leider oft vergessen. Alle Betriebsarten waren am Start, nicht nur CW.

Special Award Antarktis Week 2016

To top

OKFF Gold

To top

Nach dem DLFF, einem SPFF, dem EUCFF und dem FFF, hier nun das OKFF Diplom in Gold. Dafür waren QSOs mit 50 verschiedenen OKFF Referenzen erforderlich.

Tortugas CW Diplom

To top

In der Zeit vom 13. bis 28. Februar 2016 waren 6 spanische "TOR" Stationen QRV. Sinn und Zweck war es, speziell Neueinsteigern, den Spass an der Betriebsart CW näher zu bringen. Darum wurde ausdrücklich um max. 18 wpm gebeten. Ein Diplom hat man sich verdient, wenn man 20 QSOs mit mindestens 5 der 6 aktiven Stationen nachweisen konnte, wobei jede Station-Band-Kombination jeden Tag aufs neue gewertet wurde. Bis zum 26. Februar 2016 hatten wir 22 QSOs im Online Log , und es gelang uns alle 6 aktiven Stationen zu loggen.

DXFF 10/20/30

To top

Organspende rettet Leben

To top

Herausgegeben wird das Diplom von den "Diplom-Sammler Waterkant". Die Bedingungen können hier nachgelesen werden:

Achtung: die angegebene email Adresse ist nicht mehr gültig. Bitte DL1LBS(at)DL1LBS.DE verwenden.

RTC Jubilee Award

To top

Der RADIO TELEGRAPHY CLUB – RTC wurde am 10. März 1990 gegründet. Aus Anlaß des 25 jährigen Jubiläums im Jahr 2015, gab der Club das folgende Diplom heraus. Das Diplom war mit 3 Stickern zu bekommen. Ein Sticker wurde für 250 oder mehr CW QSOs im Jahre 2015 erteilt. Mit 799 CW QSOs haben wir diesen erhalten. Einen weiteren Sticker gab es für mindestens 25 erreichte DXCC Länder im Jahr 2015. Auch diesen konnten wir für 77 erreichte DXCC Länder bekommen. Einzig den dritten Sticker für mindestens 25 gearbeitete RTC Mitglieder haben wir nicht geschafft, wir haben 2015 "nur" 11 RTC Mitglieder im Log.

Das WWQR 2015

To top

Ein sehr anspruchsvolles Diplom ist das WWQR. Für das hier gezeigte Diplom in CW, in der Klasse 3 haben wir 22 Regionen im Sinne der Ausschreibung erreicht. Ein weiteres Diplom in der Klasse 2 haben wir für 25 Regionen in Mixed Mode bekommen. Für 2016 und 2017 sind ebenfalls WWQR Diplome , in Vorbereitung der World Radio Team Championship 2018, ausgeschrieben. 

Besonderen Dank an Hajo, DJ9MH,  für die blitzschnelle Bearbeitung unserer beiden Anträge.

YOTA-2015 Diplom in Gold

To top

Der Dezember ist traditionell  der YOTA (Youngstars On The Air) Monat. Im Jahr 2015 nahmen 38 Stationen an der Ativität Teil. Wir hatten allerdings Mühe 15 Stationen ins Log zu bekommen. Die letzte Station loggten wir tatsächlich erst am 31.12.2015 um 20:21 UTC. Der Lohn dafür ist das YOTA Diplom 2015 in Gold. Man muss aber erwähnen, dass die Messlatte tiefer hing als im letzten Jahr. 2014 gab es für 15 Stationen "nur" Silber.

Diploma "90 years IARU" (SRR, Russia)

To top

Auch der SRR (Soyuz Radiolyubitelei Rossii) gibt ein eigenes IARU Diplom herraus. Um es zu bekommen, benötigt man 30 QSOs mit Stationen, welche 90IARU als Suffix haben. Die (leider nicht aufgedruckte) Diplomnummer #1928 verrät, daß es sich um ein beliebtes, wenn auch durchaus anspruchsvolles Diplom handelt. Es ist als Download gratis zu bekommen. Unter http://iaru90.hamlogs.net/ kann jeder nachsehen, ob er die Bedingungen erfüllt hat.

IARU Diplom

To top

Aus Anlaß des 90. Jahrestages der Gründung der IARU wird unter Anderem dieses Diplom verliehen. Benötigt werden Stationen mit 90IARU im Suffix aus mindestens 10 DXCC. Die Logs der Stationen müssen bei hamlog.ru vorliegen. unter: http://iaru90.hamlogs.net/iaru/ kann man seinen Stand prüfen und erreichte Diplome  kostenfrei downloaden. Spezielle Diplome gibt es sowohl für Bänder als auch für Betriebsarten.

LZ100AJ Award No. 111

To top

Vor 100 Jahren wurde das erste bulgarische Flugzeug gebaut. Daran und an dessen Baumeister, Assen Jordanoff, soll mit diesem Diplom gedacht werden. Nach anfänglicher Verwirrung über die Dipombedingungen gelang es uns nun, alle nötigen Stationen einzusammeln. Alle Verbindungen müssen zwischen dem 15.06 und dem 31.12.2015 getätigt worden sein.

FFF-15

To top

Ohne grosse Mühe hat man 15 WWFF Gebiete in Frankreich gearbeitet. Warum es angesichts der grossen Zahl von franösischen FF Gebieten schon für 15 davon das "grösste" Diplom gibt, versteht allerdings keiner. Für die allermeißten anderen nationalen Awards, hängt die Latte wesentlich Höher.

EUCFF 21H

To top

Dieses Diplom wird für gearbeitete WWFF Gebiete aus DXCCs in Europa in siebener Schritten verliehen. Es ist gratis und wird als JPG-Datei per Email zugestellt.

HA150ITU Award

To top

Dieses Award in der Klasse Gold war nicht ganz einfach zu erarbeiten. Benötigt wurden alle aktiven Stationen: HA1ITU, HA2ITU, HA3ITU, HA4ITU, HA5BPITU, HA6ITU, HA7ITU, HA8ITU, HA9ITU, HA0ITU, HA150ITU, HG1ITU, HG2ITU, HG3ITU, HG4ITU, HG5ITU, HG6ITU, HG7ITU, HG8ITU, HG9ITU, HG0ITU, HG150ITU.

Die Stationen waren vom 1. bis zum 31.Oktober 2015 on Air, tatsächlich haben wir alle Stationen an den letzten 5 Tagen der Aktivität gearbeitet, die letzten beiden erst am letzten Tag. Darüber hinaus gab es noch die Stufen Silber und Bronze. 

Alle Infos und ein Online Log findet man unter http://www.mrasz.org/.

Die Diplome sind direkt vón der Seite, gratis herunterladbar.

Diplom 85 Jahre PZK / 90Jahre IARU für DL0ABT

To top

Bis Mitte März 2015 gab der polnische Amateurfunk Verband dieses Kurzzeitdiplom heraus. Das Diplom ist auf stabilem Karton gedruckt und wurde gratis über das QSL Büro verschickt, vorbildlich.

Der SOP Jahreswimpel 2015

To top

Hier unser 2015er SOTA Sticker, das 4. Jahr SOP in Folge.

LY100DGA Award

To top

Dieses Kurzzeitdiplom konnte in der Zeit vom 10. bis 31. Juli 2015 gearbeitet werden. Wir sind zufällig darauf gestoßen und haben 2 Stunden vor Toresschluss das letzte QSO loggen können. Die Diplomnummer 97 lässt vermuten, daß das Diplom nicht allzu bekannt war. Schade, wie wir finden. Es war, wie es in letzter Zeit offenbar zum Standard geworden ist, gratis als Download zu bekommen.

LY2015 Diplom (R2015LY Diplom)

To top

Anlässlich des Jahres der russischen Literatur wurde das Diplomprogramm "Literary Heritage of Russia" aufgelegt.

Die Diplome sind online und gratis zu bekommen. Unser Diplom in der Klasse I erforderte 1500 Punkte welche wir mit 25 QSOs erreichten.  Stationen R2015xx zählen 50 Punkte, R2015LY zählt 100 Punkte. Es ist also schon etwas anspruchsvoll.

Strasse der Romanik

To top

Für 15 W-DOKs in deren Landkreis sich Bauten der "Strasse der Romanik" befinden, hat man sich dieses schöne Diplom verdient.

AGCW CW1000

To top

Mit etwas Verspätung unser CW 1000 für 2014.

65 Jahre DARC Diplom - Meisterklasse

To top

Fast 6 Monate lang, fast jede Woche 2 Distrikte als DK65DARC und DL65DARC arbeiten, dazu gehört einiges an Beharrlichkeit, aber der Lohn ist dieses schöne Diplom mit der lfd. Nr. 013.

AO150ITU Diplom

To top

In der Zeit vom 1. bis  30. Mai 2015 waren insgesamt 11 spanische Sonderstationen QRV. Es ist uns gelungen, alle 11 Stationen auf mindestens,  je 3 Bändern zu arbeiten. Dafür gab es das "Platin"-Dpilom. Das Diplom ist gratis, als Download oder für 7 EUR als gedrucktes Diplom zu bekommen. Die QSL Karten können ebenfalls, via Büro oder direkt angefordert werden. Alle Details findet man hier: http://itu150.ure.es/

SPFF-H 90

To top

Das SPFF-Hunter Award kann man immer in sechser Schritten erwerben. Wir wollten jetzt, mit 90 gearbeiteten Flora-Fauna Gebieten unseren Arbeitserfolg sichtbar machen. Und 90 polnische Flora-Fauna Gebiete wollen erst einmal gearbeitet sein.

Hero City Smolensk

To top

Dieses Award fällt in die  Kategorie "fast geschenkt" - bezogen auf die Anforderungen. Vom 1. Mai bis 20. Juni 2015 kann das Diplom erworben werden.

Während das goldene Diplom gratis ist, muß man für die Plaketten 50 USD berappen. Wer es braucht....

Jubiläumsdiplom Z91

To top

Der OV Collmberg Z91, gibt anlässlich seines 20 jährigen Bestehens dieses Kurzzeitdiplom herraus. Das Diplom ist gratis und kann noch bis Jahresende erworben werden.

Infos: http://z91.vfdb.org/ausschreibung-jubilaeumsdiplom-bv-sachsen-ov-collmberg-z91/

DARC65-Diplom

To top

R120-Diplom

To top

Am 7. Mai 1895 hat der russische Physiker Alexander Popov in St. Petersburg ein Gerät präsentiert, mit dem Signale von einem Hertzschen Generator über eine Entfernung empfangen werden konnten. Damit wurde gezeigt, dass es möglich ist, Nachrichten ohne Leitungen übertragen zu können
In Russland und einigen anderen Ländern, wird der 7. Mai deshalb als der "Tag des Radios" gefeiert. Zum 120. Jahrestag dieses Ereignisses organisiert der SRR (Soyuz Radiolyubitelei Rossii) die Aktivitätstage "120 Jahre Radio". Für die entsprechende Anzahl von Verbindungen gibt es ein gratis Diplom zum Download, getrennt in CW, SSB, Digi oder Mixed. Wem das nicht reicht, der kann eine hölzerne Plakette kostenpflichtig erwerben.
Seine Punkte kann man unter www.radio120.hamlog.ru einsehen, vorbildlich!

Wieder einmal zeigt die Diplom-Nummer 1222 nach nur wenigen Tagen das grosse Interesse an solchen Events.

YOTA-Diplom

To top

Es ist zur Tradition  geworden, dass der Dezember jeden Jahres als Aktivitätsmonat von YOTA (Youngstars On The Air) Stationen genutzt wird. Wir konnten 12 von über 30 aktiven Calls einsammeln, 10! davon in CW, 2 in SSB. Die Calls:

9A14YOTA, ES9YOTA, G14YOTA, HA8YOTA, HF0YOTA, II2YOTA, LX4YOTA, LY5YOTA, OE3YOTA, OM14YOTA, OM9YOTA und SH9YOTA.

DARC Jubiläumsdiplom

To top

Die Sonderstationen DJ90IARU, DL65DARC und DK65DARC sind sehr aktiv, so konnten wir recht schnell die benötigten QSOs nachweisen und bekamen das Diplom Nr.6.

Umeå 2014 Award

To top

Eher zufällig sind wir auf dieses Diplom gestossen. Die Stadt Umeå  feierte man 2014  als Kultur-Hauptstadt (Capital of Culture). Ca. 100 Amateure der "Umeå Amateur Radio Society (SK2AT)" waren 2014 mit 9 Sonder-Rufzeichen Sx1014ECC on Air.  Wer nachsehen möchte, ob er auch ein Diplom in Broze, Silber oder Gold bekommen kann, unter: http://fura.se/index.php/nyheter/dx-och-tester/2962-ecc-award-umea-2014 gibt es die Antwort. Das Diplom wird gratis zum Download bereitgestellt.

DLD 100 Classic, 40m Mix

To top

Zum DLD Diplom hat wirklich jeder OM und unsere YL einen Beitrag geleistet. Und angemerkt sei noch, dass dieses Diplom auf den ersten Blick scheinbar einfach zu erreichen ist. Aber gerade die Classic Variante hat es in sich.

EU28A-Diplom

To top

Endlich haben wir auch dieses Diplom geschafft. 28 Bestätigungen lagen schon längere Zeit vor, daran haben einige OV-Mitglieder Anteil. Leider ist TP2CE relativ selten qrv, aber unserem OVV kam die Ankündigung einer Aktivität zu Ohren. Er konnte dann schließlich unsere Arbeit mit diesem letzten "Puzzleteil" vollenden. Einen ganz besonderen Dank an Martin, DL1DCT, der unseren Antrag sagenhaft schnell bearbeitet hat.

Sochi Formel 1-Team Awards

To top

Formel1 Sochi 2014 GP Award

To top

Am 12. Oktober fand auf dem Autodrom in Sochi, das 16. Rennen der Formel-1 Saison 2014 "Der Grosse Preis von Russland" statt. Zu diesem Anlaß gab das russische "Mega Log und Event Team" eine ganze Reihe von Diplomen herraus. In der Zeit vom 15.09.2014 bis zum 15.10.2014 waren symbolisch 11 UE16xx Stationen für die Renn-Teams und eine UE16HQ Station QRV. Ca. 45 QSOs mit UE16xx und HQ Stationen in verschiedenen Band/Betriebsarten Kombinationen waren erforderlich, um das "HAM FORMULA ONE 1 GRADE" zu erreichen. Außerdem gibt es noch die Klassen "N0VICE", "3 GRAGE" und "2 GRADE". Die Diplome werden kostenlos als Download auf www.f1award.ru zur Verfügung gestellt. Wer sein Shack kostenpflichtig verschönern möchte, kann eine gerahmte "EXPERT PLAQUE" oder eine Wanduhr erwerben, allerdings zu sportlichen Preisen.

Der SOP Jahreswimpel 2014

To top

Nach dem Grunddiplom 2012 gab es nun den zweiten Jahreswimpel für uns.

Morokulien Diplom

To top

2014 Spanish Formula1 Award für DL0ABT

To top

In der Zeit vom 20.April bis 11.Mai waren 9 Formel 1 Stationen aktiv.

Für mindestens 8 gearbeiteten Stationen gab es das goldene Diplom.

KIDS-Diplom für DL0ABT

To top

Manchmal sind es die kleinen Ideen, die es schaffen, die Welt zu verändern:
Der Ortsverein Chemnitz-Süd des DARC hat seit mehr als 5 Jahren Kontakt zum SOS-Kinderdorf Sachsen in Zwickau und unterstützt es mit Spenden und zahlreichen Aktivitäten. 1994 in Zwickau als erstes SOS-Kinderdorf in den neuen Bundesländern gegründet, feiert es dieses Jahr den 20.Geburtstag. Aus diesem Grund erfolgt die Neuauflage unseres bisherigen Diploms - SOS Childrens Village Award - welches bisher  356 mal vergeben wurde - als  KIDS-DIPLOM (KIDS steht für Kinderdorf in Sachsen). Als weitere Aktivität  des OV S54 ist ab dem 01.05.2014 das Sonderrufzeichen DM20KIDS  in der Luft, welches einen weiteren Bonus von 10 Punkten für das Diplom erbringt.
Originaltext von: www.darc.de/distrikte/s/diplome/sos-kinderdorf/

Hinzuzufügen bleibt, dass die 5 EUR für die pdf-Version des Diploms zu 100% als Spende an das SOS-Kinderdorf gehen. Das Diplom kann über das DCL, mit GCR-Liste, oder das Onlineformular ( dm2kl.de/kids_award.html ) beantragt werden.

European Prefixes Award für DL0ABT

To top

Für bestätigte Verbindungen mit mindestens 100 Stationen mit verschiedenen europäischen Prefixen kann man dieses Diplom bei der DIG beantragen. Infos: diplom-interessen-gruppe.info/eu-px-a.html
Wir konnten 305 Präfixe nachweisen, wobei nur DCL bzw. eQSL Bestätigungen von uns berücksichtigt wurden.

"Great hockey in Minsk" AWARD für DL0ABT

To top

Die Bedingungen für dieses Diplom sind auf: qrz.com/db/EV2014ICE zu finden. Es ist als Download gratis.

Jubiläumsdiplom 60 Jahre DXMB

To top

Das Referat für DX und HF-Funksport gibt anlässlich des 60. Geburtstages des DXMB in 2014 ein Jubiläumsdiplom heraus.

UBA Morsediplom

To top

In diesen Jahr 2014 fand der Tag des Kulturerbes in Belgien am Sonntag den 27. April statt.

Das diesjährige Thema "grenzenlos" veranlasste die UBA (Belgian Amateur Radio Society), sich daran zu beteiligen, mit dem Ziel, die Anerkennung des internationalen Morsecode als immaterielles Kulturerbe zu fördern. Funkamateure aus verschiedenen UBA-Distrikten werden, von mehreren Orten aus, am Tag des Kulturerbes teilnehmen und die Besucher über den Morsecode  informieren, um ihnen zu vermitteln, warum er es verdient als immaterielles Kulturerbe anerkannt zu werden. Es wird verschiedene Aktionen geben, die mit dem Morsecode in Zusammenhang stehen, wie zum Beispiel das Bauen einer einfachen Morsetaste oder der Austausch von Funksprüchen. Darüber hinaus werden die Sonderrufzeichen OS10M bis OS19M in die Luft gebracht.

Ins Deutsche übersetzt  von DL7MAR.

Ein spezielles Diplom hat sich verdient, wer 5 Sondercalls gearbeitet hat. DL0ABT ist es gelungen 8 der 10 Sondercalls zu loggen.

 

Diplom Dampflokbetriebswerk Wolstyn

To top

Im Dampflokbetriebswerk in Wolstyn, Polen findet alljährlich eine Dampflokparade statt. Für das Diplom benötigt man die Clubstation SP3PWL und ein weiteres Clubmitglied. Wir haben SP3PWL und SQ3JPV gearbeitet.

Yuri Gagarin KEDR Awards

To top

"There is not a shadow of a doubt that certainly our spacemans will manage to conduct a radio communication with radioamateurs in the next space flights..."


Diese Worte soll Yuri Gagarin 1962 gesagt haben.

 

Anläßlich des 80sten Geburtstags von Yuri Gagarin gab der „International Yuri Gagarin DX Contest Committee“ GCC eine Reihe vom „KEDR“ Diplomen heraus. KEDR war das offizielle Rufzeichen des Raumschiffs Wostok-1, mit dem Yuri Gagarin den ersten bemannten Raumflug absolvierte. KEDR wurde gewählt in Anlehnung an die Zeder, eine sibirische Kiefer.


Wir haben die Diplome in CW gearbeitet, wobei automatisch auch immer ein Mixed Diplom „abfiel“. Die Designs für die Modi waren immer leicht unterschiedlich, weshalb wir jeweils auch das Mixed Diplom, halb verdeckt zeigen.


Den Anfang macht das KEDR-80 Diplom

gefolgt vom KEDR-100 Diplom

sowie dem KEDR-160 Diplom

und dem KEDR-200 Diplom

Ein letztes Gagarin-80 Diplom gab es dann noch vom GCC und dem Radiotelegraphie Club UCWC

Infos, Diplombedingungen und Logs sind bei

http://cqham.kz/cqgc/kedr/index_en.htm#

zu finden.


Alle Diplome wurden als Gratisdownload bereitgestellt, großes Lob an die Veranstalter. Und noch eine Info, beteiligt waren insgesamt 25 Sonderstationen mit KEDR Suffix aus Russland, Moldavien, Weissrussland, Kasachstan und Rumänien.

So etwas kann man ungesehen als Völkerverständigung bezeichnen.

 

 

ASG Yuri Gagarin Award

To top

Yuri Gagarin, der erste Mensch im Weltall wäre am 9. März - 80 Jahre alt geworden. Am 12. April 1961 fand sein Raumflug statt. Also rief die ASG (Activity Group Smolensk) dazu auf, in der Zeit vom 1. März bis 30. April bestimmte Sonderstationen zu arbeiten. Infos unter http://www.12april1961.ru/. Am 2. April hatten wir die Diplombedingungen erfüllt.

 

 

Sochi Diplome 2014

To top

Zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sochi gab der "Souyz Radiolyubiteley Rossii" SRR eine Reihe von Diplomen heraus. Für DL0ABT konnten wir davon 3 Diplome erreichen.
Wer aus den Buchstaben im Suffix  gearbeiteter R2014x Stationen die Worte "OLYMPIC GAMES SOCHI" schreiben konnte, hatte sich für dieses Diplom qualifiziert.

Für jede olympische Disziplin gab es ein Sondercall, wobei R11xxx für eine paralympische, und R22xxx für eine olympische Disziplin stand. Mit mindestens 18 gearbeiteten Disziplinen war die Stufe Gold erfüllt.

Das dritte Diplom bekamen wir für Verbindungen mit  Sonderstationen Rx22xx. Immerhin für das 200 Punkte Diplom in CW reichte es für uns.

Mehr Infos und die Logs aller Sonderstatioenen sind unter www.ok2014.ru zu finden. Dort bekommt man auch angezeigt, ob und welche Diplombedingungen erfüllt sind und kann die Diplome online beantragen. Diese bekommt man, nach Prüfung dann gratis zum Download.

Europadiplom

To top

Eigentlich ein klassisches Einsteiger-Diplom, einfach aber nicht ohne einen besonderen Charme gestaltet. Es wirkt ein wenig wie aus den "guten alten Tagen", darum sollte es in unserer Sammlung nicht fehlen.

WAC Diplom

To top

DL0ABT lädt seine Logs monatsweise ins DCL / DML hoch. Um einmal das Zusammenspiel von DCL / DML und eQSL auszuprobieren, haben wir das WAC Diplom beantragt. Alle benötigten QSOs wurden dabei ausschließlich elektronisch bestätigt. Das verringert den Arbeitsaufwand für Antragsteller und Diplommanager beträchtlich, obwohl er sich fürs WAC, zugegeben in Grenzen hält.

Tera Radio Club HB9OK Diplom in Bronze

To top

Der Tessiner Tera Radio Club, HB9OK, feierte 2013 sein 30 jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass war das Sonderrufzeichen HB30OK das ganze Jahr in der Luft. Es gab in jedem Quartal eine neue QSL Karte. Und wer in jedem Quartal je 3 QSOs auf verschiedenen Bändern/Betriebsarten mit HB30OK nachweisen konnte, der hatte sich das Grunddiplom in Bronze verdient. Für mehr Vebindungen gab es noch Silber / Gold oder Diamant.

RAEM Diplom

To top

Der Funkpionier Ernst Krenkel
vielen bekannt durch den Ausspruch: "Mein Vater hatte 3 Söhne, zwei waren normal, einer wurde Funkamateur" wäre am 11.Dezember 2013, 110 Jahre alt geworden.
Er stellte am 12. Januar 1930 den damaligen Weltrekord für Weitverbindungen auf Kurzwelle auf, als er eine Verbindung zum Funker Howard Mason an der Station WFA der Byrd Antarctic Expedition auf dem antarktischen Ross-Schelfeis herstellte.
1931 war er an Bord der des Luftschiffes LZ 127 Graf Zeppelin auf dessen Polarfahrt. Als Krenkel 1934 an der Fahrt der "Tscheljuskin" teilnahm, konnte er nach dem Untergang des Schiffes die Außenwelt über Funk informieren, daß sich Überlebende auf einer Eisscholle befinden. RAEM war das Rufzeichen der "Tscheljuskin".
1938 ermöglichte er wieder die Rettung von Expeditionsteilnehmern. Er war als Funker von "Nordpol-1" und benachrichtigte Funkamateure über das mehrfache Auseinanderbrechen der Eisscholle, welche dann die Rettung koordinieren konnten.
Nach der Expedition durfte er das Rufzeichen RAEM für seine Amateurfunkstation behalten.
Noch mehr Infos sind unter http://raem110.ru/en/ zu finden. Die starke Aktivität russischer Sonderstationen im Dezember ermöglichte uns, die Diplombedingungen in nur 4 Tagen zu erfüllen. Obwohl wir das Diplom bereits am 4. Dezember beantragt haben, erhielten wir die Diplomnummer #367. Das zeigt, wie populär Ernst Krenkel immer noch ist.

73, Robert DL7URB.

YR900ORA

To top

Zwischendurch mal etwas leichte Kost

SOP-Jahreswimpel

To top

Im vergangenen Jahr haben wir den ersten SOP Wimpel erfunkt, dieses Jahr gabs den Jahreswimpel.

WDLFF Diplom

To top

Da DL0ABT selbst schon mehrmals DLFF-046 und DLFF-095 aktiviert hat, haben wir uns das Ziel gesetzt, das  WDLFF Diplom schaffen. Es ist uns tatsächlich gelungen, die erforderlichen QSOs für die Stufe Gold nachzuweisen. Wie wir aus sicherer Quelle erfahren haben, ist noch eine Trophy in Form eines Wimpels in Planung, es bleibt also weiter spannend.
Für das Diplom möchten wir Friedrich, DL4BBH danken.

FOC-Award

To top

In diesem Jahr, im Mai feierte der "First Class CW Operators Club" sein 75jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass waren mehr als 60 Stationen mit dem Speziellen FOC-Suffix weltweit QRV. Knapp die Hälfte davon konnte unser Diplomjäger Robert (DL7URB) für unser Clubrufzeichen DL0ABT "einsammeln". Alphabetisch:

 4X75FOC, 5B75FOC, AO6FOC, DJ75FOC, EM75FOC, GB75FOC, GC4FOC/P, GH4FOC, GP4FOC, GS4FOC, GT4FOC, HZ1FOC, II0FOC, II7FOC, IS0FOC, K2FOC, LA5FOC, LA75FOC, LY75FOC, LZ75FOC, M0RSE, OK7FOC, PA75FOC, S575FOC, SM75FOC, TM75FOC, VQ975FOC/MM, W2FOC

AFCD Diplom

To top

Der Amateurfunk Club Deutschland e.V. gibt derzeit 2 attraktive Diplome heraus. Diese können Online beantragt werden und sind kostenlos als pdf Datei oder gegen eine Gebühr als Vierfarbdruck auf Karton zu bekommen. Die Diplombedingungen und alle Informationen zum AFCD sind unter www.afcd.eu zu finden.
Danke an UDO, DG2BAY.

Link: www.afcd.eu

Skidiplom

To top

In diesem Jahr gab der ÖVSV, anlässlich der Alpinen Ski WM in Schladming, für den Zeitraum vom 15. Januar bis 18. Februar 2013, ein Kurzzeitdiplom herraus. Für die höchste Stufe „Diamand“ waren 40 Verbindungen notwendig. Je 20 QSOs  mit OE2013 und 20 QSOs  mit regulären OE Stationen. Mit vereinten Kräften mehrerer OMs und einer YL konnte DL0ABT die erforderlichen Verbindungen nach nur wenigen Tagen nachweisen.

"775 Jahre Berlin" Diplom

To top

Unsere Jahresaufgabe 2012, das "775 Jahre Berlin" Diplom.

Vielen Dank an die Aktiven: DL7MAR-Martina, DL7ULF-Axel, DL7URB-Robert, DL7USM-Sven

und unserem Gast-Operator DL7UGO-Lutz.

SOP-Diplom

To top

Vom 01.-31.07.2012 lief das "Sea of Peace" Diplom. Dabei sollen möglichst viele Ostsee-Anliegerstaaten gearbeitet werden.
Unser Diplomjäger Robert, DL7URB, hat als Operator von DL0ABT im Monat Juli das Diplom in CW für unser Clubcall erarbeitet. Ein paar Tage später konnte der Wimpel in Empfang genommen werden.

Congrats Robert!

CQ WW RTTY Contest

To top

Ein paar schöne Verbindungen vom Feldtag auf dem Berg haben für das schöne Ergebnis gereicht.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.