KØ1 ON TOUR

An dieser Stelle werdet ihr in Zukunft über Aktivtäten und Ausflüge des Ortsverbandes unterrichtet.

 

Zum Beispiel kann das sein: Der Besuch des "Funk-Tag" in Kassel (Messe) am 15.04.2023 oder der Besuch eines Flohmarktes
oder auch der Termin und die Form unseres Sommerfestes.

 

Haltet also diese Seite im Auge.
Natürlich gibt es bei Neuem auch immer einen LINK von unserer Startseite.

KØ1 ON AIR

To top

An dieser Stelle werdet ihr in Zukunft über Funk-Aktivtäten des Ortsverbandes informiert.

 

Zum Beispiel kann das sein: Die Teilnahme an Contesten oder Field-Days oder die Ausrichtung einer Aktivitäts-Woche.
 

Haltet also diese Seite im Auge.
Natürlich gibt es bei Neuem auch immer einen LINK von unserer Startseite.

Radio-Aktivtät aus dem Ahrtal

Ahrweiler, im Dezember 2022

 

Der DARC-OV Ahrweiler (DOK K01) veranstaltete anlässlich der 70-jährigen Wiederkehr seiner Gründung Ende November eine Aktivitätswoche.

 

In der Zeit von Sonntag, den 27.11.2022, 8:00 Uhr MEZ, bis Samstag, den 3.12.2022, 16:00 Uhr MEZ, erfolgte verstärkter Funkbetrieb unter dem Rufzeichen DK0AHR mit dem Sonder-DOK 70K01 auf der Kurzwelle und den VHF-/UHF- Bändern.

 

Das Ergebnis stellt uns zufrieden, konnten wir doch 559 QSO im Log zählen.

Die entsprechenden QSL-Karten gehen in den nächsten Tagen auf die Reise.
Auch an den einschlägigen Stellen werden alsbald die Log´s elektronisch hochgeladen.

Der OVV, Peter, DG1FN bedankt sich bei allen Aktiven und natürlich auch bei allen QSO-Partnern.

 

"Wir haben uns gefreut, das neue Clubstationsrufzeichen DK0AHR diesjährig zum zweiten Mal für eine größere Aktivtät in die Luft zu bringen.
Zusätzlich konnten wir alle Interessierten noch mit einem attraktiven Sonder-DOK erfreuen."

so der OVV, Hans-Peter Wiebusch, DG1FN

 


2022 Clubmeisterschaft

To top

Ahrweiler, 07.01.2022

Die Pandemie lässt uns nicht los. Viele Menschen leiden unter den Kontaktbeschränkungen.

Mehr noch als zuvor sind wir glücklich über unser kommunikatives Hobby, das wir auch in diesen Zeiten nahezu uneingeschränkt ausüben können und dürfen.

 

Wegen der verbleibenden Einschränkungen hat der DARC die bereits aus dem Jahr 2020 bekannte Clubmeisterschaft (Sternchen) CM* erneut für das Jahr 2022 neben der "classic"-Wertung ausgeschrieben.
Wo liegt der Unterschied zur regulären Clubmeisterschaft?
Ohne mich in  Einzelheiten zu verlieren, ist wohl der signifikanteste Unterschied folgender:
Statt bisher die vier Besten Log´s eines OV gehen bei der CM* alle eingereichten Log´s in die OV-Wertung ein. Damit trägt jedes eingereichte QSO zum Gesamt-Ergebnis des Ortsverbandes bei.

Damit verlagert sich der Bewertungsschwerpunkt weg von den guten Contestern hin zur gemeinsamen Aktivität. Je mehr teilnehmen und einreichen - umso besser.

 

Jo, DK9CK hat dazu die vorläufigen Ergebnisse der CM* 2021 ausgewertet und fand mit K14 einen OV, der wohl in 2022 mehr als 3.000 Punkte erreichen wird. Zum Vergleich: 2017 konnten wir uns mit knapp 900 Punkten den ersten Platz im Distrikt sichern.

 

Ich rufe daher noch einmal alle auf, sich an der CM* zu beteiligen

 

Näheres findet ihr hier: https://www.darc.de/der-club/referate/conteste/darc-clubmeisterschaft-2022/

 

Wer neu im Thema ist oder Hilfe beim Erstellen oder Einreichen elektronischer Log´s braucht, meldet sich bitte bei mir. Es gibt genügend Aktive, die Euch weiterhelfen.

Auf geht´s

vy 73 de Peter, DG1FN

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X