Ahr-Rotwein Diplom

Der Ortsverband Ahrweiler gibt dieses vom DARC anerkannte Diplom an alle lizenzierten Funkamateure und SWLs zu folgenden Bedingungen heraus:

 

  • Für dieses Diplom sind QSL-Karten von Amateurfunkstationen aus den DARC-Distrikten A, B, F, K, P, Q, S, W und X (in diesen Bundesländern wird Rotwein angebaut) für Verbindungen ab dem 1. Januar 1978 gültig.
  • 16 Stationen sind zu arbeiten, dabei höchstens 4 pro Distrikt.
  • Der Diplom-Name "AHR-ROTWEIN-DIPLOM" also diese 16 Buchstaben, sind mit je einem Buchstaben aus dem Suffix zu bilden. Eine Verbindung mit einer Station des Herausgeber-Ortsverbands (K01) ist obligatorisch.
  • Es gibt keine Band- oder Betriebsartenbeschränkung.

 

Der Diplomantrag erfolgt mit Verbindungsliste und der Gebühr von 5,- EUR an den Diplom-Manager Hubertus Kreickmann, DK4PT.

Das Diplom ist 23x33 cm groß. Es ist schwarz und rot urkundenähnlich in altdeutscher Schrift auf chamois-hellbraunem Marmorkarton gedruckt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.