Die Navigation durch die Seite erfolgt durch den Menüpunkt "Ortsverband"

Vorstellung des OV T13 Lindau/Westallgäu

To top

Der Ortsverband Lindau-Westallgäu T13 liegt ganz im Südwesten des Distrikts Schwaben.

Unser Kerngebiet ist im Landkreises Lindau aber auch in angrenzenden Gemeinden wie Wangen und Isny im Allgäu oder am Bodensee in Kressbronn und Langenargen finden sich Mitglieder.

Wir treffen uns jeden ersten Freitag im Monat um 20 Uhr zum OV-Abend in unserem Clubheim im Schloss Holdereggen, Holdereggenstr. 23 in 88131 Lindau. (Kellereingang an der Seite)
Gäste und am Amateurfunk Interessierte sind jederzeit willkommen!

Regelmäßig finden Technikabende zu verschiedenen Themen statt, die auf unserer Webseite und in Facebook bekannt gegeben werden.

Wir betreiben seit vielen Jahren das 70cm-Relais DB0LC auf 439,375 (-7,6MHz), das seit 2016 nicht nur FM, sondern auch DMR beherrscht und damit ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

Notfunk ist ein weiteres wichtiges Thema, mit dem wir uns beschäftigen. Wir beteiligen uns an Notfunkübungen und sind mit den Behörden in Kontakt, um im Notfall unsere Unterstützung einzubringen.

Conteste stehen traditionell hoch im Kurs und wir nehmen an vielen nationalen und internationalen Wettbewerben teil. Gerade der Schwabencontest im Januar bietet die Möglichkeit, Einsteiger an Conteste heranzuführen.

Regelmäßig bieten wir Amateurfunkkurse an, um Interessierten die Vorbereitung auf die Amateurfunkprüfung zu ermöglichen.

Bei all dem kommt die Geselligkeit nicht zu kurz! Schau doch mal vorbei!

Aktuelles

To top

T13 Grillfest im Garten des Schloss Holdereggen

Am Freitag den 7. Juli 2017 fand das traditionelle Grillfest im Garten des Schloss Holdereggen statt.
OVV Manfred DJ5MW freute sich über die rege Teilnahme an dem diesjährigen Grillfest von nah und fern.
32 OM's YL's und XYL's aus T13, P09, OE9 und weiteren Gästen genossen den Grillabend mit leckerem Grillgut, Salaten, Getränken und Unterhaltung.

Helmut DG6MDG führte seine Notfunkstation an interessierte Funkamateure vor und erklärte auch den Nichtlizenzierten das gemeinsame Hobby. Timo DL3TR hielt währenddessen ein Paar QSOs mit dem Clubrufzeichen DL0LI ab.

Rundum war es ein wunderschöner Abend im Schloss Holdereggen mit vielen Gesprächen und Bekanntschaften.

T13 Grillfest im Juli

To top

T13 Grillfest im Juli

Am 07.07.2017 ab 19:00 Uhr findet im Clubheim im Schloss Holdereggen, Holdereggenstr. 23, 88131 Lindau unser traditionelles Sommerfest statt.
Dazu möchten wir herzlich einladen!
Steaks und Würste der Landmetzgerei Bernhard Mayer aus Weitnau sind vorhanden, Salatspenden nehmen wir gerne entgegen. Zur Koordination bitte an Manfred (dj5mw(at)darc.de) melden, was geplant ist mitzubringen.

Bei schönem Wetter sind wir draußen im Park!

Helmut, DG6MDG wird seine Notfunkstation aufbauen. Hier kann man klassisch in Phonie oder CW arbeiten oder sich neue Betriebsarten wie Winlink zeigen lassen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 

73 de Manfred, DJ5MW

Technikabend zum Thema "Digitale Betriebsarten"

To top
 

Technikabend zum Thema "Digitale Betriebsarten"

Letzten Freitag fand im OV T13 ein Technikabend zum Thema "Digitale Betriebsarten" statt. Es war ein sehr informativer Abend mit 21 Teilnehmern und vielen Gästen aus P03, P09, P29 und A48. Helmut DG6MDG zeigte anhand einer Präsentation mit welchen Hardwarekomponenten (Fertiglösungen oder Selbstbau) digitale Betriebsarten ermöglicht werden können. Des Weiteren führte er mehrere Programme wie zum Beispiel Fldigi, CwGet und MixW in der Praxis vor.

Hier hat sich das kostenlose Fldigi als Favorit heraus kristallisiert, da dieses Programm unter anderem auch Cat-Schnittstellen unterstützt, einen integrierten Skimmer hat und viele Modes möglich sind.

Zum Download der Präsentation geht es hier lang.