Notfunk

Notfunkfrequenzen

                 

UKW:

145,500 MHz (FM)
433,500 MHz (FM)

 

KW:

3.760 kHz [LSB] (Region I)
7.110 kHz [LSB] (Region I)

14.300 kHz [USB] (weltweit)
18.160 kHz [USB] (weltweit)
21.360 kHz [USB] (weltweit)

                          

Notfunk-Minimalausstattung (Beispiel)

                        

Duobandfunkgerät (2m70cm)
- simplex/duplex (Relaisablage) schaltbar
- Tonruf und CTCSS für Betrieb über Notfunkrelais
- Stromversorgungsanschluss und -Kabel  
- Kopfhörer und Mikrofon, evtl. Headset

Notstromversorgung
- z.B. geladene Bleigel- oder Autobatterie
- Erhaltungsladegerät / "Solarkoffer" 12V / 5V
- Kabel, Adapter (4mm, Powerpole)

Antenne
- Mobilantenne mit Magnetfuß
- Verlängerungskabel (Koax)
- kleine Schraubzwinge

 

Utensilien
- Taschenlampe mit Batterien
- Schreibzeug und Papier
- Armbanduhr / Wecker
- Kleinwerkzeug, Klebeband

Notfall - Informationen

Bitte die allgemeinen Hinweise für Notfallsituationen wie Stromausfälle u.A. des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe beachten:

- Ratgeber für Notfallvorsorge (link)

- Wenn der Strom ausfällt (link)

- Blackout - Was tun, wenn der Strom ausfällt (link)

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X