Funktags-Banner

aktuell in Berlin

To top

Auf dieser Seite sind Informationen zu aktuellen und zukünftigen Veranstaltungen im Distrikt Berlin zu finden.

Eine tabellarische Übersicht ist auf der Seite Termine zu finden

Berichte über frühere Veranstaltungen und Aktivitäten im Distrikt Berlin sind unter Berlin aktiv zu finden.

Neues vom 70cm-Relais Ludwigsfelde

To top

Das Relais DB0LUD ist seit dem 04.03.2019 sendeseitig mit einem CTCSS-Ton von 67 Hz ausgerüstet. Wer also das Relais auf 438,575 MHz empfangen möchte, muss in seinem RX den Tonsquelch auf 67 Hz einstellen. Das Relais befindet sich in Ludwigsfelde auf dem Gebäude des Ortsverbandes Y05 im Locator JO62ph.

73, de Kurt DL1RZD

AG-Leiter Digitale Betriebsarten

Digital Meeting

To top

Liebe Digital-Funkgemeinde!

Am 29.03.2019 findet bei D-10 in der Paul Robeson Straße 15, Prenzlauer Berg das letzte DMR-Meeting vor der Gartensaison statt. Beginn 17.30 und geht bis ca.21.00 Uhr.

Referent ist Sascha DD6ZH.. Es wird über Codeplugs der verschiedenen Geräte gesprochen und gezeigt. TRX-AnyTone, Hytera, Ailunce, Motorola.

Ich hoffe es melden sich wieder viele Interessenten bei mir an:
E-Mail: DC7OU[ät]DARC.DE, Tel.: 030 45082682 bitte nur bis 20.00 Uhr.

55+73 de dc7ou Hans

Neue Lizenzen

To top

Sebastian, DK1OPI
Iurri, DO2IM
Timo Samuel, DO2MO
Matthias, DO1MNB
Gerald, DD1GW
Matthias, DL7ZBV

Herzlichen Glückwunsch und willkommen auf den Bändern!

Blackout in Berlin dauerte mehr als 24 Stunden

To top

Am Dienstag 19.2.2019 14:10 Uhr zerstörte eine Baufirma bei Erdbohrarbeiten neben der Hauptbrücke, die zum Berliner Stadtteil Köpenick führt, die beiden 110 kV-Leitungen (eine Haupt-, eine Reserveleitung), die den Stadtteil mit Elektrizität versorgen, und verursachte einen totalen Blackout in der Region. Die Reparaturarbeiten waren schwierig und konnten erst am Mittwoch, 20.2. gegen 15:00 Uhr abgeschlossen werden. Die Anschaltung aller Verbraucher dauerte mehrere Stunden, sodass die letzten Haushalte erst gegen 21:30 wieder Strom erhielten. Das war ein Stromausfall von über 31 Stunden für eine Kleinstadt mit 65.000 Einwohnern.

Schulen, Kindergärten, Geschäfte und Werke einschließlich zwei Heizkraftwerken mussten schließen. Verkehrsampeln und Straßenbeleuchtung fielen aus, Telefonnetze und Mobilfunkstationen fielen teilweise, bzw. nach einigen Stunden aus. Die zwei Krankenhäuser in dem Gebiet waren notstromversorgt, aber ein Generator fiel nach einiger Zeit aus, sodass das THW mit einem mobilen Notstromgenerator die Versorgung übernahm. Ein Krankenhaus ließ seine 23 Intensivpatienten vorsorglich zu anderen Krankenhäusern transportieren.

Die Polizei verlegte drei mobile Wachen in den Bezirk und informierte über Lautsprecherwagen. Die Berliner Feuerwehr, in Berlin für den Katastrophenschutz verantwortlich, bat die Bus- und Tramfahrer der Berliner Verkehrsbetriebe, vor allem nachts Notrufe der Bevölkerung über ihr 24 Stunden betriebsbereites Funknetz weiterzuleiten. In einem Bus des Katastrophenschutzes vor dem Köpenicker Rathaus konnten Einwohner ihre Handies aufladen oder telefonieren. Plünderungen von Geschäften wurden nicht gemeldet.

Das Berliner Notfunkreferat meldete sich im Stundenabstand über ein 2m-Relais und auf der direkten Notfunkfrequenz 145,500 MHz, um eventuelle Meldungen entgegenzunehmen. Die YLs und OMs der Ortsverbände D21 (Köpenick) und D25 (Treptow) waren auf ihren 2m OV-Frequenzen untereinander direkt in Verbindung und informierten und halfen sich gegenseitig.

Direkter Notfunkverkehr oder Nachrichtenübermittlung für Behörden, Hilfsorganisationen oder die Bevölkerung war nicht angefordert und fand daher nicht statt.

Michael (Mike) Becker, DJ9OZ
Notfunkreferent DARC-Distrikt Berlin

25.BAF

To top

Hallo Funkfreunde in Berlin und Brandenburg,
es wird am 1.Mai wieder einen 25.BerlinerAntennenFieldday geben.

Startet jetzt eure Vorbereitungen!

Es ist wieder eine für alle offene, nicht kommerzielle, Veranstaltung. Es können Selbstbau Projekte gezeigt werden, oder Antennen für Kurzwelle oder UKW probiert werden. Auch aus dem Kofferraum könnt ihr wieder gebrauchtes anbieten. Keine Flohmarkttische bitte! Näheres in den April Rundsprüchen!

Für das leibliche wohl wird wieder gesorgt.

Treffpunkt ist wieder der Mühlenberg (Fliegerberg) bei Groß-Machnow an der B96,
QTH Locator JO62RG 57rh.

73 & 55 euer Dieter DL7AHD

70 Jahre OV Reinickendorf D04

To top

Anlässlich des 70 jährigen Bestehen unseres OV geben unsere Clubstationen DL0JR, DL0JKH und DF0BT den Sonder-DOK - 70D04- aus. Der Sonder DOK wird vom 01.01.2019 bis 31.12.2019 zu arbeiten sein.

73, DC7KM, Manfred, OVV D04

Frühschoppen zieht um

To top

Liebe Funkergemeinde....! Unser Frühschoppen findet ab 2019 nicht mehr Im Deichgraf statt. Neues Lokal ist ab den 06.01.2019 der Biertempel in der Boelckestraße 28... 12101 Berlin Tempelhof -Uhrzeit wie immer ab 9.00 Uhr bis Mittag.

Ich hoffe ich kann dort wieder viele Funkfreunde begrüßen.

 

Hier nun die Termine für Frühschoppen Biertempel bis März 2019
06.01.2019
20.01.2019
03.02.2019
17.02.2019
03.03.2019
17.03.2019
Sommerpause bis Oktober

 

Also dann ein frohes,besinnliches Weihnachtsfest, alles Gute zum neuen Jahr und viel Freude am gemeinsamen Hobby wünscht Euch DC7OU, Hans, stellv.OVV D-10 Berlin - Wedding.

Flohmarkt bei D03 am 12. Mai 2019

To top

Flohmarkt 2019 am 12. Mai

Kommt der Mai... kommt auch unser Flohmarkt wieder. Am Sonntag 12. Mai öffnen wir wieder die Türen vom Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee 88 in der Gropiusstadt. Die Öffnungszeiten für Aussteller und Besucher folgen später an dieser Stelle. Unser OV-Heim ist gut mit U-Bahn und Bus ereichbar, Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Austeller wenden sich bitte rechtzeitig an DL7TW - wie schon im letzten Jahr.

Der OV Neukölln lädt alle OMs, Bastler und Freunde des Amateurfunks herzlich ein. Für Imbiß und Getränke ist gesorgt und bei trockenem Wetter kann man wunderbar im Garten sitzen und neue Käufe bewundern.

Bitte beachtet auch die aktuelle Ansage später beim BB-Rundspruch.

Also bis dann!!

73 von Klaus
Stellv. OVV D03

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.