CW Fieldday 2016

04. - 05.06.2016

Gut vorbereitet mit Multilisten und den Ergebnissen der letzten Jahre gingen wir mit viel Schwung die Sache an. Wir wollten unser bisherigen Ergebnisse 2016 in der Clubmeisterschaft durch ein gutes Ergebnis bestätigen und hatten uns deshalb einiges vorgenommen.

Wie es nach Murphy so ist setzte natürlich genau zum Aufbau der Regen ein. Der dauerte aber nicht lange und so konnten wir eine akkurat aufgebaute Antenne und sauber abgestimmte Funke um 14:45 dem ersten OP überlassen.  Einzelne Stimmen jedoch bemängelten die doch etwas langsame Installation der Abspannungen am Mast durch Paul :-)))

Das Aufbauteam war mit Kurt, DL8PZ, Robert, DL3RR, + Sohn Thomas, Reinhard, DF6FV, Paul, DF4ZL und mir gut besetzt.  Beim Abbau waren wir dann leider nur zu dritt mit Paul, Thomas, DO2TDT und mir.

Die ersten Stunden im Contest verliefen recht gut.  So konnten wir um 2,5 Stunden bereits mehr als 100 QSOs und 43 Multis vermelden.  Nach 7 Stunden, also um Mitternacht, hatten wir 470 QSOs und 109 Multis im Log und den erhofften Score größer 400 000 Punkte konnten wir um 14:45 MEZ erreichen.  Alles im allem erreichte wir mit ca. 430 000 Punkten bei 910 QSOs ein sehr gutes Ergebnis. Die 480 000 aus 2013 wurden aber nicht erreicht. Das lag unserer Meinung nach aber an den schlechten Bedingungen auf 15 und 10. Dort war die Anzahl der QSOs doch recht überschaubar und so fehlen dann die Multis.   

Wir werden sehen was dieses Ergebnis wert ist.

In diesem Jahr hat uns Tsvetomir (Tzetzo), DL2FQ für ca. 3 Stunden als OP unterstützt.  Das war super!  Mit 3 OPs ist es doch wesentlich entspannter und wir hoffen, dass er und oder auch Andere ;- nächstes Jahr wieder dabei sein können.  Vielleicht sollten wir für Tzetzo's Kinder ein kleines Zelt aufbauen, damit er seine Kids mitbringen kann :-))

Kurt, DL9FBF

 

 

DF4ZL, DL8PZ, DL9FBF, DL3RR, DF6FV
DL3RR, DL9FBF
DL9FBF
DL2FQ
DF4ZL
Opelwerk by night
DL9FBF
A380

Der große Regen

To top

Ca. 2 Stunden vor dem Ende mussten wir für ca. 40 Minuten den Betrieb unterbrechen und uns im Hänger verstecken.

 
 

Statistik

To top

6-Band QSOs: DL0MZ/p DK0MM/p

5-Band QSOs: G0FBB/p, G6YB/p YL1S

QSOs je Band

To top

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.