Ausbildung - Jugendarbeit - Weiterbildung

To top

Der Amateurfunk ist naturgemäß mit der Aus- und Weiterbildung verbunden.
Die Ausbildung, ob allein oder in einer Gruppe, ist notwendig, um die Amateurfunkprüfung bestehen zu können.
Die Weiterbildung ist unabdingbar, um Funkstation, Betriebstechnik und die eigenen Möglichkeiten auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten.
Nicht zu vergessen ist jedoch auch die Jugendarbeit, die für viele Kinder und Jugendliche einen ersten Kontakt zu Elektronik und Technik im allgemeinen darstellt.
Alle diese drei Teile sind für das Fortbestehen unseres gemeinsamen Hobbies, aber auch unserer Ortsverbände unbedingt erforderlich.
Um allen interessierten YLs und OMs das Engagement in diesen Bereichen zu vereinfachen, möchten wir diese vernetzen und zum Erfahrungsaustausch einladen.

Aktuelle Kurse, Vorträge und Workshops

To top

Hier werden wir später aktuelle AJW-Tätigkeiten hervorheben. 

Das AJW-Referat im Distrikt I/Nordsee

To top

Das Bildungsreferat im Distrikt Nordsee wird seit April 2017 von Matthias Pianta DH6MP und Daniel Wendt-Fröhlich DL2AB betreut.
Wir führen seit 2014 regelmäßig OV-übergreifende Kurse durch und organisieren ein wöchentliches Weiterbildungsprogramm. In der Jugendarbeit haben wir beide gute Erfahrungen in verschiedenen Projekten gemacht, die wir ebenfalls gerne teilen.
Welche Möglichkeiten wir im Distrikt I/Nordsee sehen und wir auch anbieten können, erläutern wir auf den folgenden Seiten.

Bei Fragen zur Jugendarbeit, Aus- und Weiterbildung stehen wir interessierten Ortsverbänden, aber auch einzelnen YLs und OMs direkt und unkompliziert per Mail zur Verfügung.
Schreibt uns einfach Eure Fragen, Info oder Kritik an DH6MP (at) darc.de oder an DL2AB (at) darc.de

AJW_I-Mailingliste

To top

Für den Erfahrungsaustausch bezüglich AJW-Fragen haben wir die Mailingliste AJW_I (at) lists.darc.de eingerichtet.
Diese Mailingliste richtet sich an alle Interessierten, die Ausbildungskurse anbieten möchten, Tips für die Jugendarbeit oder Referenten zu Vortragsthemen suchen oder gar Vorträge zu bestimmten Themen anbieten möchten.
Die Anmeldung zur Mailingliste ist hier zu finden.
Es reicht aber auch eine Mail an einen der AJW-Referenten.

Ausbildung

To top

Die Vorbereitung auf die Amateurfunkprüfung ist sehr unterschiedlich. Einige Einsteiger bereiten sich selbst vor, vielleicht mit den Lehrbüchern oder Onlinelektionen von Eckart Moltrecht, DJ4UF. Das autodidaktische Lernen funktioniert für viele jedoch nicht.
Zwar werden auch Fernkurse angeboten, aber der direkte und persönliche Kontakt zu den Ausbildern sowie auch zwischen den Teilnehmern untereinander, ist für viele ein entscheidender Faktor. Das reicht von der Möglichkeit, direkte Fragen im Kontext zu stellen, bis zur Gruppendynamik, die die Teilnehmer gegenseitig „bei der Stange hält“.
Daher sind Ausbildungskurse vor Ort sehr wichtig.

Manche Ortsverbände im Distrikt Nordsee bilden aus, jedoch gibt es viele und große Lücken. Leider werden einige Kurse auch nicht an das AJW-Referat des DARC gemeldet, so dass diese dort nicht gelistet werden. Das mag für einige Ortsverbände im eigenen Besucherkreis zwar funktionieren, ist für Neueinsteiger, die ein Kursangebot in der Nähe suchen jedoch wenig hilfreich – vor allem, wenn diese dadurch größere Entfernungen zu einem anderen Kursangebot zurücklegen müssen.
Wir appellieren daher an alle Ortsverbände, Ihre Kurse auch auf der AJW-Seite des DARC eintragen zu lassen.
Die steigende Nachfrage nach Amateurfunkkursen sollte erkennbar von den Ortsverbänden des DARC bedient werden.

Das AJW-Referat möchte die Ortsverbände bei der Umsetzung von Ausbildungsangeboten unterstützen, in dem es ein Netzwerk der AJW-Aktiven aufbaut und mit Ihnen Material, Werkzeuge und möglichst einfache Leitfäden erstellt, die allen Ortsverbänden bei der Umsetzung solcher Angebote hilfreich sein können.
Dazu möchten wir auch die kleineren Ortsverbände ermutigen, vielleicht gemeinsam mit einem oder mehreren Nachbar-OVs ein Kursangebot aufzubauen. Das kann innerhalb des Einzugsgebiets auch an wechselnden Orten stattfinden.

Sollten sich bei einem Ortsverband Interessenten einfinden, aber kein Kurs in der Nähe angeboten werden, sendet uns bitte die Kontaktdaten der Interessenten
Wir werden diese dann kontaktieren und sammeln, um um ein Kursangebot in Eurer Region zu organisieren. Dazu kommen wir aber ggf. auch auf die Ortsverbände vor Ort zurück. 

Start eines neuen Kursangebots
To top

Hier werden wir später Informationen ergänzen, die für den Aufbau eines neuen Kursangebots hilfreich sind.
Diese Informationen werden wir in einem gemeinsamen Workshop erarbeiten.

Nutzt bitte auch die Gelegenheit zum Austausch auf unserer Mailingliste:
Anmeldung zur AJW_I-Mailingliste

Jugendarbeit

To top

Im Distrikt gibt es einige schöne Beispiele funktionierender Jugendarbeit. Das geht von regelmäßigen Bastelnachmittagen bis hin zu Fielddays mit Jugendangebot.
Auch bei vielen anderen Aktivitäten wird für Kinder und Jugendliche Peilen, Morsen und Bausatzlöten angeboten. Hier erkennt man, dass Jugendarbeit und Öffentlichkeitsarbeit oft Hand in Hand miteinander gehen.
Damit bei Veranstaltungen oder anderen Gelegenheiten entsprechendes Material zur Verfügung steht, würden wir gern gemeinsam mit allen AJW-Aktiven einen Leitfaden mit Bausätzen erstellen, die sich günstig beschaffen lassen.
Das könnte z.B. auch verwendet werden, um einer Technik- oder Jugend-Forscht-AG in einer Schule einen Besuch abzustatten.
Solche Aktionen prägen sich bei den Kids ein und machen allen Beteiligten Spaß. Dadurch werden aus ihnen zwar nicht gleich Funkamateure, aber je früher man die Begeisterung für Technik wecken kann, desto eher bleiben sie dabei. Vielleicht entwickelt sich sogar eine Clubstation an einer Schule daraus, aus der alle Beteiligten einen Vorteil ziehen können?

Informationen zur Betreuung Jugendlicher
To top

Ein guter Einstieg sind dazu die entsprechenden Seiten des AJW-Referats. Auf diesen findet man einen sehr guten Leitfaden für die Jugendarbeit.
Nach unserem AJW-Workshop werden wir hier jedoch noch weitere Informationen ergänzen.

Bausätze für Kinder und Jugendliche
To top

Eine schöne Sammlung findet man in der Rubrik "Elektronikbasteln für Kinder" des AJW-Referats.
Wunderbare Bausätze gibt es natürlich auch beim AATiS e.V..
Welche Bausätze für welches Projekt geeignet sind, hängt natürlich stark vom Alter und der Vorbildung ab. Im Distrikt gibt es jedoch viel Erfahrung in diesem Bereich, so dass wir diese Seite hier sicherlich bald entsprechend ergänzen können.

Nutzt bitte auch die Gelegenheit zum Austausch auf unserer Mailingliste:
Anmeldung zur AJW_I-Mailingliste

Weiterbildung

To top

Weiterbildung sieht im Distrikt sehr unterschiedlich aus.
Meist sind es Vorträge auf OV-Abenden zu den unterschiedlichsten Themen. Manchmal gibt es aber auch Workshops, in denen Messgeräte und sogar vollständige SDR-Transceiver gebaut werden.
Nicht selten wiederholen Referenten Ihre Vorträge auch bei den OV-Abenden anderer Ortsverbände und manchmal werden diese Vorträge sogar auch aufgezeichnet.
Die Öffentlichkeitsarbeit solcher Weiterbildungsangebote funktioniert gut und möchten wir gern weiter ausbauen.

Wir würden auch diese Weiterbildungsmöglichkeiten gern sammeln und auf einer gemeinsamen Webseite bewerben.
Vielleicht gibt es auch genug Videomaterial für einen YouTube-Channel des Distrikts - die Zustimmung aller Beteiligten natürlich vorausgesetzt.
Dazu möchten wir auch denen Mut zusprechen, die über ein interessantes Thema berichten könnten, aber sich nicht trauen, vor mehreren Menschen zu sprechen. Vielleicht gibt es die Möglichkeit, einen Vortrag mit jemanden anders zusammen zu halten oder diesen nur mit jemanden anders vorzubereiten. Dann könnte ja sogar eine ganze Vortragsreihe draus werden...

Vortragsaufzeichnungen
To top

Hier sammeln wir Vortragsaufzeichnung möglichst nach Themen sortiert

Nutzt bitte auch die Gelegenheit zum Austausch auf unserer Mailingliste:
Anmeldung zur AJW_I-Mailingliste