Nordsee-Pokal

Zur Berechnung des Nordseepokals werden die beiden Sektionen des Nord-Contestes und die vier Sektionen des Nordsee-Aktivitätstages herangezogen.

In jeder Sektion wird der prozentuale Anteil jeder Station, in Abhängigkeit der Gesamtpunkte der jeweiligen Sektion berechnet.

 

Für die OV-Wertung werden dann alle Teile der Stationen für den jeweiligen OV aufsummiert.

 

Mit dieser Berechnung soll verhindert werden, dass bei gutem Abschneiden in nur einer Sektion gute Plätze erreicht werden können.

Da der Gedanke eine Bandbelebung ist, ist für ein gutes Abschneiden die Teilnahme an allen sechs Sektionen notwendig.