Leuchtfeuer Diplom

Der DARC Ortsverband Emden, I06, im Distrikt Nordsee gibt das vom DARC anerkannte „Leuchtfeuer-Diplom“ heraus. Das Diplom im DIN-A4-Format zeigt die Grafiken des Leuchtturms „Roter Sand“ und des Feuerschiffes „Amrumbank Deutsche Bucht“ vor dem Hintergrund eines Seekartenausschnittes der Deutschen Bucht.

Ausschreibungsbedingungen
Alle Verbindungen seit dem 1. Januar 2011 werden gewertet. Nachzuweisen sind Zweiweg-Funkverbindungen oder bestätigte Empfangsberichte von Feuerschiffen und Leuchttürmen über insgesamt 30 Punkte. Der Antragsteller muss alle Verbindungen vom selben DXCC-Land getätigt bzw. gehört haben. Es zählen alle Amateurfunkbänder und alle Betriebsarten. Gewertet für das Diplom werden alle Feuerschiffe und Leuchttürme weltweit mit einer ILLW-Nummer gemäß der offiziellen ILLW-Liste.

Kontakte mit Feuerschiffen zählen 3 Punkte.
Kontakte mit Leuchttürmen zählen 1 Punkt.

Folgende Clubstationen des herausgebenden Ortsverbandes Emden zählen mit höherer Punktzahl, sind jedoch nicht obligatorisch!

DF0MF, Feuerschiff Amrumbank Deutsche Bucht, zählt 6 Punkte.
DL0EM/Lighthouse zählt 3 Punkte.

Beantragung:
Formloser Diplomantrag mit einer durch den jeweiligen Ortsverbandsvorsitzenden bestätigten Auflistung vorhandener QSL-Karten bzw. Hörer-Karten (GCR-Liste).

Das Diplom kann auch per DCL gearbeitet und beantragt werden.

Anträge nicht organisierter Funkamateure sind mit den entsprechenden QSL-Karten einzureichen.

Diplomgebühr: 7,00 Euro bzw. 10,00 US-Dollar

In bar dem Antrag beigefügt oder durch Überweisung auf das Diplomkonto.
Unter Verwendungszweck bitte unbedingt das Rufzeichen angeben!

OLB Emden
Begünstigter: Helmut Frühauf
BLZ:    28020050
Kto.:    8005932200

Diplom-Manager:
DL1BJN
Wilhelm Bruns
Dohlenstraße 3
26723 Emden
eMail