-> Not- und Katastrophenfunk

-> Not- und Katastrophenfunk

Not- und Krisenkommuikation im Distrikt N

Ansprechpartner

Christian Plumpe, DO1CHP

Mail: do1chp (at) Darc.de

Aktuelles vom Referat für Not- u. Krisenkommunikation

Notfunkübung 2020

Die besten Planungen und die tollsten Ideen scheitern immer wieder an der Realität. Daher müssen auch wir regelmäßig den Zustand unserer Planungen in der Realität überprüfen. Aus diesem Grund lädt das Referat für Not- und Katastrophenfunk des DARC e.V. alle interessierten Notfunkgruppen in den Distrikten zu einer gemeinsamen Großübung ein.

 

Start: Freitag, den 13.11.2020, ca. 18 Uhr (UTC+1)
Ende: Sonntag, den 15.11.2020, ca. 12 Uhr (UTC+1)
Wer: Aufgerufen zur Teilnahme sind alle Notfunkgruppen in den Distrikten des DARC e.V.

 

Um die Übung entsprechend vorbereiten und planen zu können, mögen sich die Gruppen bitte per Email unter notfunk(at)darc.de mit der ungefähren Anzahl an Teilnehmern beim Referat für Not- und Katastrophenfunk anmelden.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Übung ist eine Unterkunft, in welcher die Helfer die Übung gemeinsam bestreiten können. Dies kann z.B. eine Clubstation oder jegliches anderes gemeinschaftlich genutzte Gebäude sein.Der Ablauf der Übung und die zu bewältigende, fiktive Lage wird den Teilnehmern der Übung zu Beginn mitgeteilt. Die Einhaltung der Corona Hygienemaßnahmen ist expliziter Teil dieser Übung! 

Weitere Informationen unter www.darc.de/der-club/referate/notfunk/veranstaltungen/notfunkuebung-dl-2020/

 

 

Notfunk Tag des Distrikt N am 29. Februar 2020 in Herford

 

Auf vielfachen Wunsch veranstaltet das Notfunk Referat des Distriktes Westfalen Nord
wieder einen Notfunk Tag, auf dem sich die Notfunker informieren und austauschen können. 

Termin : 29. Februar 2020, 9:00 Uhr bis ca.16:00 Uhr

 

Das Treffen findet in 32051 Herford, im EFG Gemeindezentrum Ravensberger Str. 11 statt. 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. 

 

Folgende Themen könnten in Workshops behandelt  werden. 

- Notfunk im OV, wie begeistere ich die Mitglieder?
- Notfunk Aktivitäten zur Belebung des OV Alltags. 
- Meine einfache Notfunk Ausrüstung für UKW. Beispiele bitte mitbringen.
- Wie mache ich meine Amateurfunkstation notfunktauglich? 
- Notfunk Leuchttürme für die Bevölkerung im Katastrophenfall.
- Das Notfunk Meldeformular. 
- Die Notfunk Station im OV Heim. 
- Öffentlichkeitsarbeit mit Notfunk Aktivitäten.
- Einbindung anderer Funkdienste in den Notfunk, CB-Funk, PMR, FreeNet.
- Notfunk in der Amateurfunk Ausbildung.
- Vernetzung im Distrikt, Mailinglisten. 
- Verbindungen zu anderen Hilfsorganisationen und zur Polizei.

Gern berücksichtigen wir auch eure Wünsche für weitere Themen. 

Zurzeit befinden wir uns in der Planungsphase, genauere Informationen folgen zeitnah. 

Natürlich könnt ihr euch schon für den Tag anmelden. Es stehen ca. 40 Plätze zur Verfügung

Informationen und Anmeldung bei  df8xo@darc.de

 

73 Werner, DF8XO


Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X