Bergwettbewerb des Distriktes N Westfalen-Nord

Um die Funkbetrieb im Distrikt N noch weiter zu steigern und die Bänder zu beleben schreiben wir den Westfälischer Bergwettbewerb aus. Auf diesen Seiten findet ihr die Liste der gewerteten Berge, die genaue Ausschreibung und im Jahreszyklus eine Auswertung.

Falls irgendwelche Fragen in diesem Bereich auftreten einfach an uns herantreten. Wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt.

 

Update: Ergänzung der Bergliste und weitere Infos

< DC2CB / 27.06.2020 >

Es wurden noch drei Berge in die Liste aufgenommen. Weitere Berge können bis zum 15.11 eines Jahres eingereicht werden und werden dann aber erst zum Jahreswechsel veröffentlicht.

Maßgeblich ist die Liste auf der BWN-Seite. Es können alle Berge, die die GMA-Kriterien erfüllen in die BWN-Liste aufgenommen werden. Soll ein neuer Berg aufgenommen werden, tragen HAMs vor Ort den Berg in die GMA-Datenbank ein (Regeln und Verfahren sind in https://www.cqgma.org/doc/GMA2019de.pdf  beschrieben und beantragen die Aufnahme in die BWN-Liste bei Volker DK2MT. Rechtzeitig vor Beginn des neuen BWN-Jahres wird dann darüber entschieden und die Liste angepasst.

Bergwettbewerb des Distriktes N Westfalen-Nord (BWN)

Seit 1982 gibt es den Sächsischen Bergwettbewerb. Dieser hat in Sachsen zu einer Zunahme der Aktivitäten auf den UKW-Bändern geführt und viele YL s und OM s mal aus dem Shack in die Natur an die frische Luft gebracht.
Der Distrikt N möchte versuchen, so etwas auch in NRW zu erreichen. Deswegen starten wir 2021 (versuchsweise) die Ausschreibung eines Bergwettbewerbs im Distrikt N.

Die Ausschreibung ist angelehnt an den Sächsischen Bergwettbewerb.

Anfang 2022 werden wir die Ausschreibungen überprüfen und ggfls. Anpassen.

Ausschreibung:

  • Berg- QSO:

Die Teilnehmer suchen sich aus der Ausschreibungsliste Ausflugsziele (Berge) und stellen vom Gipfel Funkverbindungen her, die Berge müssen vorher weitestgehend zu Fuss erreicht werden.

  • Tal- QSO:

Die Teilnehmer bemühen sich, von beliebigen Standorten aus, möglichst viele QSOs mit Stationen auf diesen Bergen zu haben

  • Amateurfunkbänder:

2 m, 70 cm und 23 cm

  • Betriebsarten:

CW, FM und SSB

  • Dauer:

Vom 1.7. 00:00 UTC bis 31.12.2021 23:59 UTC

Ab 2022 jährliche Wertung: 01.01. 00:00 UTC bis 31.12. 23:59 UTC

  • Es können alle Berge der Liste für Berg- bzw. Tal-QSOs verwendet werden.

  • Stationen, die auf demselben Berg sind, dürfen einander kein QSO anrechnen.

  • Verbindungen via Relais widersprechen dem Sinn des Wettbewerbes und dürfen nicht abgerechnet werden.

  • Spannungsversorgung aus dem 230V-Netz oder aus Generatoren ist verboten.

  • Alle im BWN benutzten Sender/Empfänger befinden sich am gleichen Standort, Remote-Betrieb ist verboten

  • Aktive Bergwanderer, die 70 Jahre und älter sind, bekommen einen Seniorenpunkt (SP) angerechnet.

     

Teilnehmer:

Alle lizenzierten Funkamateure, Teilnahme in mehreren Klassen ist gleichzeitig möglich.

Klasse 1: 2 m

Klasse 2: 70 cm

Klasse 3: 23 cm

Klasse 4: YL (bei mehr als 3 Teilnehmerinnen) In der Kategorie YL werden die Punkte aus den 2m, 70cm, 23cm Verbindungen addiert und in die Wertung gebracht.

 

Punktwertung:

  • BP (Bergpunkt) – mindestens 1 Direkt-QSO von einem Berg der Liste

  • TP (Talpunkt) – mindestens 1 Direkt-QSO mit Stationen auf einem Berg der Liste

  • QP (QSO-Punkt) – für mindestens 6 Direkt-QSOs vom bzw. zum gleichen Berg (es müssen 6 oder mehr QSOs mit verschiedenen Rufzeichen gefahren werden)

  • SP (Senioren-Punkt) - Bergwanderer, 70 Jahre und älter, erhalten pro Bergaktivierung einen SP.
    [Es darf somit nur ein SP pro Bergaktivierung, egal auf welchem Band, in die Wertung gebracht werden!]

  • BzB (Berg zu Berg) - 'Berg zu Berg' Verbindungen dürfen für die Tal-Wertung [zum Berg] und Berg-Wertung [vom Berg] abgerechnet werden .
    Bedeutet: Wenn in der Kategorie 'vom Berg' ein QSO mit einem anderen Berg aus der Wertungsliste gefahren wird, kann dieses QSO auch als ‚zum Berg‘ QSO gewertet werden. Sollten mehr als 6 QSO’ s gefahren werden, können diese nicht zusätzlich in der 'vom Berg' Wertung angerechnet werden. Denn für 6 QSO’ s gibt es ja einen QSO-Punkt, der auch bei z.B. 13 QSO' s erhalten bleibt. Aber, wenn einige oder auch alle zusätzlichen QSO 's von diesem Berg mit anderen Berggipfeln aus der gültigen Bergliste gefahren werden, können diese als 'zum Berg' QSO' s gewertet werden. In der Kategorie 'zum Berg' gibt es somit keinen Unterschied, von wo aus man einen Berggipfel arbeitet. Ein QSO von zu Hause hinterm Ofen zum Stimberg ist genauso ein Talpunkt ['zum Berg'], wie eine Verbindung vom Waldbeerenberg zum Stimberg.

  • 23cm: Die auf 23 cm erreichten QSO- Punkte werden mit dem Faktor 2 multipliziert.

Empfehlungen:

Wenn Bergaktivitäten angekündigt oder zu erwarten sind [Wetterbedingungen], bitte die FM Berg Frequenzen auf 2m 145,425 MHz, 70cm 430,150 MHz, 23cm 1297,500 MHz beobachten und möglichst freihalten.

Sollte die S17 145,425 MHz gestört sein, bitte auf die 145,500 MHz, 145,525 MHz, 145,550 MHz oder 145,575 MHz ausweichen.

Durchgänge kurzhalten, auf leise Stationen achten, Richtantennen benutzen, FM-Mobil- Anruffrequenzen freihalten, auch mal auf dem nächsten Relais Bescheid sagen, Umschaltpausen beachten, niedrigste erforderliche Sendeleistung benutzen.

Faires Verhalten sollte selbstverständlich sein!

Abrechnung:

Die Abrechnung des Wettbewerbes sollte bis zum 31.Januar 2022 erfolgen. Vordrucke bzw. Auswertungstabellen von DK2MT können genutzt werden und sind auf folgender Seite zu finden: https://www.darc.de/der-club/distrikte/n/westfaelischer-bergwettbewerb/

Die Abrechnung bitte an:

DK2MT

Volker Loose

Saarlauternstr 48b

45721 Haltern am See

Volker ist via E-Mail erreichbar und nimmt auf diesem Wege die Abrechnung in einem lesbaren Format entgegen: dk2mt_at_darc.de

Solltest du mit der Abrechnung nicht klarkommen, darfst du auch nur den Logbuchauszug schicken.

 

Bergaktivierung durch DK5TX
DIN A6 Log.pdf
DIN A6 Summit Log.odt
DIN A6 Summit Log BWN .pdf
DIN A6 Summit Log BWN .odt
Logbuch BWN V210628.ods
Logbuch BWN V210628.xls
BWN Bergeliste V210625.ods

Bergwettbewerb des Distriktes N Westfalen-Nord (BWN)

Link zu einer Karte

https://www.cqgma.org/mvs/ -> Mountain -> Show BWN

 

 Referenz NummerBergnameHöheLocator
 Summit Referencesummit nameheightLOC
     
1DA/NW-044Klotenberg158JO32UF
2DA/NW-045Lütke Berg182JO32WF
3DA/NW-046Leedener Berg202JO32WF
4DA/NW-047Hohner Berg202JO32WE
5DA/NW-049Johannisegge (Luisenturm)291JO42DC
6DA/NW-050Barenberg259JO42DC
7DA/NW-051Riesberg221JO42DC
8DA/NW-052Sunder178JO42DC
9DA/NW-054Linkenberg157JO42FH
10DA/NW-056Jostberg286JO42FA
11DA/NW-057Kahler Berg248JO42GA
12DA/NW-058Limberg190JO42GG
13DA/NW-059Küseberg267JO41GX
14DA/NW-060Auf der Egg243JO41GX
15DA/NW-061Togdrang295JO41GX
16DA/NW-062Glösinghauser Berg289JO42GG
17DA/NW-063Altes Verbrenn290JO42GG
18DA/NW-064Ebberg/ Eiserner Anto303JO41GX
19DA/NW-065Kahlewart262JO42HG
20DA/NW-066Breitenbrink287JO42HG
21DA/NW-067Kniebrink315JO42HG
22DA/NW-068Ubbedisser Berg263JO41HX
23DA/NW-069Brunsberg242JO41HX
24DA/NW-070Schweichler Berg168JO42HD
25DA/NW-071Barkhauser Ber293JO41IW
26DA/NW-072Nettelstedter Berg288JO42IH
27DA/NW-073Homberg201JO42ID
28DA/NW-076Heuberg172JO42ID
29DA/NW-077Schnathorster Berg/Eickhorster Berg247JO42IG
30DA/NW-078Eggeberg233JO42ID
31DA/NW-079Obernberg210JO42IC
32DA/NW-080Hermannsberg364JO41IW
33DA/NW-081Schwarzen Moor238JO42ID
34DA/NW-082Esbatz278JO41IW
35DA/NW-083Elfter Kopf230JO42IG
36DA/NW-084Hörster Berg308JO41JW
37DA/NW-085Kleiner Ehberg217JO41JW
38DA/NW-086Bergkirchener Kopf255JO42JG
39DA/NW-087Großer Ehberg340JO41JW
40DA/NW-088Allhornberg315JO41JW
41DA/NW-089Haddenhauser Berg261JO42JG
42DA/NW-090Kahler Ehberg224JO41JW
43DA/NW-091Lutternsche Egg262JO42JG
44DA/NW-092Zedling226JO41JW
45DA/NW-093Boberg267JO42JC
46DA/NW-095Eidinghauser Berg247JO42KG
47DA/NW-096Klusberg196JO42KD
48DA/NW-097Kortewebelshals386JO41KV
49DA/NW-098Hermannsdenkmal386JO41KV
50DA/NW-099Allarstei356JO41KV
51DA/NW-100Ebenöde237JO42KE
52DA/NW-101Hellberg346JO41KV
53DA/NW-102Steinberg196JO42KE
54DA/NW-103Eiberg230JO42KD
55DA/NW-104Mönkeberg224JO42KB
56DA/NW-105Düsterlau417JO41KV
57DA/NW-106Bickplecken 276JO42KC
58DA/NW-107Rotenberg244JO41KX
59DA/NW-108Hahnberg325JO41KV
60DA/NW-109Großer Gauseköterberg367JO41KU
61DA/NW-110Limberg215JO41KX
62DA/NW-111Haverstädter Berg268JO42KF
63DA/NW-112Falkenburg373JO41KV
64DA/NW-113Saalegge300JO42KD
65DA/NW-114Ruschberg295JO42KD
66DA/NW-115Stemberg402JO41KV
67DA/NW-116Gretberg253JO41KX
68DA/NW-117Falkenberg346JO41KU
69DA/NW-118Oberer Langenberg418JO41KU
70DA/NW-119Bärenstein316JO41KU
71DA/NW-120Tönsberg333JO41IW
72DA/NW-121Reischlagsberg362JO41KQ
73DA/NW-122Kleeberg360JO42LB
74DA/NW-123Hesseler Berg240JO42EB
75DA/NW-125Knüll254JO42EB
76DA/NW-126Storkenberg234JO42EB
77DA/NW-127Gartnischberg228JO42EB
78DA/NW-129Jakobsberg217JO42EA
79DA/NW-131Bußberg306JO42FA
80DA/NW-154Buddelberg167JO42AD
81DA/NW-158Donoer Berg242JO42GG
82DA/NW-159Babiloni256JO42GG
83DA/NW-160Reineberg274JO42HH
84DA/NW-161Gehlenbecker Berg263JO42HH
85DA/NW-164Bröderhauser Berg237JO42IG
86DA/NW-165Jacobsberg233JO42LF
87DA/NW-166Königsberg220JO42LF
88DA/NW-168Papenbrink301JO42MF
89DA/NW-169Rote Klipp218JO42MF
90DA/NW-170NammerKopf266JO42LF
91DA/NW-171Offelter Berg175JO42GG
92DA/NW-172Bergeshöveder Berg115JO32TG
93DA/NW-173Riesenbecker Berg132JO32TG
94DA/NW-174Lager Berg126JO32TG
95DA/NW-175Bigter Berg131JO32TG
96DA/NW-176Dreihasenstein142JO32UG
97DA/NW-177Dörenther Klipp166JO32UF
98DA/NW-178Dreikaiserstuhl132JO32UF
99DA/NW-179Strubberg149JO32VE
100DA/NW-180Kleeberg177JO32VE
101DA/NW-181Hupenberg139JO32VF
102DA/NW-182Hagenberg130JO32WG
103DA/NW-183Hoher Hügel123JO32WG
104DA/NW-184Looser Berg138JO32WF
105DA/NW-186Fangberg132JO32WF
106DA/NW-187Klausberg115JO32WE
107DA/NW-188Galgenknapp132JO32WE
108DA/NW-189Intruper Berg153JO32WE
109DA/NW-191Aldruper Berg220JO32XE
110DA/NW-192Westerbecker Berg236JO32XE
111DA/NW-193Ravensberg204JO42DB
112DA/NW-194Klusebrink227JO42DC
113DA/NW-195Hollandskopf306JO42DC
114DA/NW-196Kleeberg223JO42EC
115DA/NW-197Blotenberg176JO42FB
116DA/NW-198Werther Egg223JO42EB
117DA/NW-199Großer Berg228JO42EB
118DA/NW-200Hoveberg198JO42FA
119DA/NW-201Stecklenbrink210JO42FA
120DA/NW-202Palsterkamper Berg264JO42FA
121DA/NW-203Hengeberg208JO42DC
122DA/NW-204Vicarienkopf270JO42DC
123DA/NW-205Schornstein273JO42DC
124DA/NW-206Sparrenberg177JO42GA
125DA/NW-207Ostenberg126JO42FK
126DA/NW-208Dorenberg140JO42FK
127DA/NW-209Kahler Hügel150JO42FK
128DA/NW-210Schlichter Brink172JO42FK
129DA/NW-211Scharfer Berg180JO42FK
130DA/NW-212Lienener Berg225JO32XD
131DA/NW-213Maschberg189JO42GG
132DA/NW-216Schöppinger Berg157JO32PC
133DA/NW-217Buchenberg110JO32QD
134DA/NW-226Waldbeerenberg146JO31NS
135DA/NW-239Schierckes Tempel/Blasheimer Berg287JO42GG
136DA/NW-240Heidkopf272JO42HH
137DA/NW-241Mesenkopf226JO42HH
138DA/NW-243Preußisch Oldendorfer Berg/ Egg204JO42FG
139DA/NW-248Schafberg176JO32VH
140DA/NW-252Habichtswald120JO32WF
141DA/NW-253Hohe Asch372JO42NB
142DA/NW-259Wurzelbrink319JO42HG
143DA/NW-260Steinegg256JO42JD
144DA/NW-261Bonstapel335JO42KC
145DA/NW-262Barnack446JO41KU
146DA/NW-263Preußisch Velmerstot464JO41LU
147DA/NW-265Große Egg312JO42EB
148DA/NW-273Wittekindsberg280JO42KF
149DA/NW-320Bellenberg312JO41MV
150DA/NW-322Westerberg187JO31QX
151DA/NW-328Rafelder Berg333JO42LC
152DA/NW-329Wülpker Egg281JO42MF
153DA/NW-330Desenberg343JO41OM
154DA/NW-339Rothenuffeler Berg225JO42JG
155DA/NW-340Mertensberg110JO32UI
156DA/NW-341Halde Hopstener Straße165JO32TH
157DA/NW-342Rudolfhalde201JO32UH
158DA/NW-343Stimberg157JO31PP
159DA/NW-347Lengericher Berg168JO32WE
160DA/NW-348Schweinskopf133JO32UF
161DA/NW-353Auf dem Poll320JO41HX
162DA/NW-358Halde Hoheward153JO31ON
163DA/NW-359Melchenberg133JO31MU
164DA/NW-360Hünsberg106JO31NV
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X