Willkommen auf der Webseite des Distrikts N

Der Distrikt Westfalen Nord stellt sich vor

Der Distrikt Westfalen-Nord besteht aus dem nördlichen Streifen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und erstreckt sich von der holländischen Grenze im Westen bis nach Südniedersachsen im Osten. Der Distrikt hat etwa 1670 Mitglieder, die sich auf 48 Ortsverbände verteilen.

Im Jahr 2021 wird der Distrikt Westfalen Nord 70 Jahre alt.

Der Distrikt Westfalen Nord bietet über seine verschiedenen Referate viele Veranstaltungen im Jahr an. So veranstaltet das Funkbetriebsreferat am ersten Dienstag im Monat um 19 Uhr Lokalzeit den Westfalen Nord Aktivitätsabend.
Das ARDF-Referat richtet im ganzen Distrikt zahlreiche Fuchsjagden aus, bei denen man meist im Wald versteckte Minisender mit Peilempfängern finden muß.  Der Distrikt Westfalen Nord ist Unterstützer und ideeller Träger der GHz Tagung in Dorsten.

Alle aktuellen und spezifischen Daten der 48 Ortsverbände des Distriktes beinhaltet das vom Distrikt jährlich herausgegebene N-Journal.

Zur Unterstützung der Mitglieder sind verschiedene Fachreferate eingerichtet. Die Ansprechpartner sind auf den Referatsseiten zu finden.

Termine im Distrikt N

To top

Ergänzungen und Korrekturen bitte an dc2cb at darc.de

ILLW 2022 - Lighthouse und Fielddaywochenende auf dem Schleusenberg in Münster

Quelle: N44.de

Auch im Jubiläumsjahr des OV N44  (44 Jahre N44) findet wieder ein Fieldday auf dem Schleusenberg in Münster statt. Traditiionell ist dieser Fieldday immer auf das Lighthouse-Weekend gelegt und findet dieses Jahr vom 19.-21.August 2022 statt.
Auf einer grossen Wiese ist viel Platz für Wohnmobile, Wohnwagen, Zelte und Antennenanlagen.

Der genaue Standort kann bei www.aprs.fi unter Angabe von N44 nachgesehen werden.

Einweisungsfunkverkehr findet über das 70cm Relais Münster (DB0OVM) auf 438.600 statt.

N44 freut sich über Besucher und Teilnehmer.

Einladung zum Sommerfest des OV Gütersloh (N47) vom 19. bis 21.08.2022

Geschrieben von dk4dj am 19. Juni 2022

Liebe YLs, OMs und Freunde des OV Gütersloh,

nach zweijähriger (Zwangs)Pause lädt der OV Gütersloh (N47) wieder zu seinem traditionellen Sommerfest vom 19. bis 21.08.2022 ein.

Rund um unser Clubheim (bekannt als "die runde Sache") hat sich in den vergangenen Jahr einiges verändert, so konnten wir   einen weiteren Raum dazugewinnen der inzwischen unseren Bauteilvorrat beherbergt (die sogenannte Nobbythek).

Zum Sommerfest werden auch die neuen Antennen zu sehen sein. Leider ist die alte Antennenanlage einem großen Sturm zum  Opfer gefallen.

Es lohnt sich also, mal wieder vorbei zu schauen.

Nach dem Erfolg bei den letzten Sommerfesten haben wir auch dieses Jahr für den Samstag ein lockeres Programm  zusammengestellt.

Es wird wieder ein Vortragsprogramm geben unter anderem zu den Themen 3D-Druck, EMV und dem Projekt "OV-Frequenz  Telephon".

Solltet ihr noch eine spannende Idee für einen weiteren Vortrag haben, könnt ihr euch gerne bei mir melden!

Das in Zeiten des Onlinehandels ein Flohmarkt sich dennoch ungebrochenem Interesse erfreut, konnten wir beim letzten Mal  feststellen.

Daher wird es auch in diesem Jahr wieder einen Flohmarkt in Form eines "Kofferraumflohmarkts" für alle Beteiligten geben.

Die Uhrzeiten der Vorträge werden noch bekannt gegeben.

Auch für den Funkspaß ist wieder gesorgt. So steht neben der gerade neu errichteten Antennenanlage am OV-Heim auch ein 40m Beam zur Verfügung. Dieser wird uns wieder von Oli (DL1OLI) zur Verfügung gestellt.

Wie landläufig bekannt, wird natürlich wieder für gute Verpflegung von Grill, Fass und Kuchentafel gesorgt sein.

Unser Küchenteam steckt schon mitten in den Vorbereitungen und freut sich darauf euch verwöhnen zu dürfen!

Ort des Geschehens wird sein:

"Am Silo"
Borgfeld 12
59302 Oelde (OT Stromberg)

Parkplätze in ausreichender Zahl stehen ebenso wie sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Plätze für Zelte und Wohnmobile stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Hier bitten wir euch um eine zeitnahe Voranmeldung. Für unsere Übernachtungsgäste wird es am Samstag- und Sonntagmorgen wieder ein Frühstücksbuffet geben.

Für weitere Rückfragen könnt ihr euch an den Vorstand unter vorstand @ ov-n47.de wenden.

Bitte informiert auch weitere Funkamateure und bringt gerne eure Familien sowie Interessierte mit.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein schönes Sommerfest nach so langer Pause mit euch!

73 de Dirk, DK4DJ

übernommen durch DC2CB am 08.07.2022 von

www.ov-n47.de/aktuelles/einladung-zum-sommerfest-des-ov-guetersloh-n47-vom-19-bis-21082022/

 

Aktuelles

To top

Großer gemeinsamer Fieldday von N53, N40 und N29 in Vreden

< 07.08.2022 / DC2CB >

Am ersten August Wochenende fand ein Fieldday auf dem Schützenplatz in Vreden Kleinemast statt. Hannes DJ0SP (N53) und Martin DL1MTG (N29) hatten schon 2019 die Idee zu einem gemeinsamen Fieldday. Leider wurde eine Umsetzung dieser Idee erst in diesem Jahr möglich. Neben dem Ortsverbänden N53 Stadtlohn und N29 Lüdinghausen unterstützte der OV N40 Velen  bei der Organisation, die mit einigen Unsicherheiten verbunden war.

Dank des guten Wetters kamen aber viele Besucher aus den Ortsverbänden N38 Dorsten, N62 Ahaus Wüllen, N13 Münster sowie Bocholt N17, so das der Fieldday ein großer Erfolg wurde. Der Distriktsvorsitzende Clemens Miara DG1YCR besuchte uns am Samstagnachmitttag.

Freitagsmittags montierte Josef DB1YV zusammen mit Clemens DC2CB am Masten seines Feuerwehrwagen je eine Yagi für 23cm, 70cm und 2m. Mit diesen Antennen nahmen wir am UKW Fieldday Contest teil. Für 80m bauten wir die Pyramiden Antenne auf, die am Samstagmittag noch etwas für den Funkbetrieb optimiert werden musste.

Vielen Dank an Hannes DJ0SP und die weiteren Helfer vom OV Stadtlohn N53, welche das ganze Wochenende für die Verköstigung und die Einweisungsstation gesorgt hatten.

Der OVV von N40, Timo DK4ZZ baute am Freitagabend mit Hilfe der zahlreichen Anwesenden einen abstimmbaren Dipol nach DK3HA auf einem frei stehenenden Kurbelmasten auf.

Für das nächste Jahr ist eine Wiederholung mit weiteren Ortsverbänden angedacht !

Berichte der Ortsverbände zur Förderung der Heimrenovierungen

< 01.05.2022 / DC2CB >

Einzelne Ortsverbände berichten auf ihren Webseiten über ihre Aktionen zur Renovierung ihrer OV Heime.

Der OV Gelsenkirchen N06 hat zum Beispiel angefangen das Dach seines OV Heims zu öffnen und den Wasserschaden zu beseitigen.

Am Westerberg wurden am Standort von N13 Münster auch erste Maßnahmen umgesetzt. Dort wurden einige Bretter am Dach der Scheune erneuert.

Auch beim OV Lüdinghausen N29 fanden erste Aktivitäten zur Sanierung des Bauwagens statt. Der Innenraum wurde komplett entkernt und wieder neu aufgebaut.

Juni WNA Ergebnisse veröffentlicht.

Die Ergebnisse des sechsten WNA vom Juni 2022 der Westfalen Nord Aktivität sind veröffentlicht worden. Damit stehen auch die Preisträger des ersten Halbjahr fest.

Am 05.07.2022 ist dann wieder die nächste Gelegenheit Funkfreunde aus dem Distrikt Westfalen Nord bei unserem monatlichen Aktivitätsabend zu arbeiten. Ich würde mich freuen, wenn wieder viele von euch die Funkgeräte für 2m und 70cm um 19 Uhr Küchenzeit einschalten würden. Die Logs bitte im Anschluss mit einer Email an wna@lists.darc.de einreichen!

Vielen Dank im vorraus und viel Spass beim gemeinsamen Hobby.

 

Funken, Löten, Basteln zum Tag der deutschen Einheit !!

< Texte und Bilder von DF6QE / vielen Dank für die freundliche Freigabe für die Veröffentlichung /  17.06.2022 / DC2CB >

Von 1954 bis 1990 war der 17.Juni "Tag der deutschen Einheit" der Nationalfeiertag in der Bundesrepublik Deutschland. An dieses denkwürdige Ereignis hat die Amateurfunkgruppe Münster (bestehend aus den DARC Ortsverbänden N13, N29, N44 sowie den VFDB Z60) heute am Harsewinkelplatz in Münster mit einer gemeinsamen Aktion erinnern wollen. 

Durch praktische Präsentation des Funkbetriebs konnte die Amateurfunkgruppe interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeiten der Kommunikation und Völkerverständigung - damals wie heute - darstellen. 
Besonderes Highlight war dabei dieses Mal die zahlreichen Verbindungen über den QO-100 Satelliten. Hierüber konnten - zum Staunen einiger Besucher - Kontakte rund um den Globus geführt werden. 



Die "klassische" Amateurfunkstation hatte insbesondere versucht Münsters Partnerstadt Mühlhausen in Thüringen zu erreichen. Der Kontakt über Kurzwelle war hier leider mangels Ausbreitungsbedingungen dieses mal nicht gegeben. 
Grußworte der beiden deutsch-deutschen Partnerstädte untereinander konnten dann aber trotzdem über Echolink ausgetauscht werden.
Im Laufe des Nachmittags konnten dann auch über Kurzwelle u.a. Stationen auf der Nordseeinsel Föhr sowie die ZETIS-Station in Enger gearbeitet werden. 

Natürlich auch wieder dabei: Basteln und Löten für Klein und Groß. Hier wurden wieder einige der bereitgestellten "Blinkis" unter Anleitung der Funkamateure von den Kindern selber gelötet und gebastelt. 

Ein rundum gelungener Tag, sehr viele Gesprächen mit interessierten Menschen bei herrlichstem Sonnenschein. Zwei der Besucher haben auch Interesse an dem nächsten Amateurfunkkurs bekundet und Kontaktdaten eingefordert.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten.
Wir - die Amateurfunkgruppe Münster - freuen uns auf das nächste gemeinsame Event.

Bergwettbewerb des Distriktes N Westfalen-Nord (BWN)

Um die Funkbetrieb im Distrikt N noch weiter zu steigern und die Bänder zu beleben schreiben wir den Westfälischer Bergwettbewerb aus. Auf der Ausschreibungsseite findet ihr die Liste der gewerteten Berge mit Locatorangabe, eine Abrechnungstabelle, die genaue Ausschreibung und im Jahreszyklus eine Auswertung.

Distriktsversammlung des Distriktes Westfalen Nord in Emsdetten-Hembergen

< DC2CB / 04.04.2022 >

Am 03.04.2022 fand in Emsdetten-Hembergen die diesjährige Distriktsversammlung des Distrikts Westfalen Nord statt. Es waren Vertreter von 21 der 48 Ortsverbände des Distriktes anwesend. Da die Versammlungen im Jahr 2020 und 2021 pandemie bedingt nicht statt finden konnten, wurde nun die Wahl des Distriktsvorstandes durch geführt.
Clemens DG1YCR wurde als Distriktsvorsitzender einstimmig im Amt bestätigt.
Torsten DJ4MG sowie Clemens DC2CB wurden als stell. Distriktsvorsitzende einstimmig  wieder gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Dirk DK4DJ neu zum stell. Distriktsvorsitzenden gewählt. Die Distriktskasse führt weiterhin Torsten DJ4MG.

 

Michael DH6MB verzichtete im Vorfeld auf seine erneute Kanditatur und wurde mit einem Blumenstrauß verabschiedet.

 

Norbert, DF6QB OVV N32 wurde für 50 Jahre im DARC geehrt. Ebenfalls auf 50 Jahre in unseren Verein kann der OVV vom Ortsverband Nienberge, Armin, DF1QE zurückblicken. Bernhard, DL8YDD OVV Ibbenbüren wurde die Urkunde für 40 Jahre DARC überreicht.

 

Acht Ortsverbände konnten ihre geplanten Aktionen zur Renovierung von OV Heimen vorstellen. Es sollen Antennenmasten neu bestückt, Antennenkabel erneuert sowie Räume mit neuen Wänden versehen werden. Einige Dachflächen sind zu sanieren. Im Anschluss stimmten die Stimmberechtigen über die Rangfolge zur Förderung ab.

Der erstplatzierte Ortsverband N13 Münster erhält bis zu 1500€, über bis 1100€ freut sich als zweitplatzierter der Ortsverband N06 Gelsenkirchen. Als je drittplatzierte erhalten die Ortsverbände N40 Velen und der OV N53 Stadtlohn je bis zu 700 Euro. Die Ortsverbände N01 Bielefeld, N18 Recklinghausen / Oer-Erkenschwick, N29 Lüdinghausen sowie N47 Güterloh können bis zu 400€ in ihre OV Heim investieren.

 

Die Distriktsreferenten gaben einen Überblick über ihre Arbeit der letzten beiden Jahre und stellten ihre Pläne für das laufende Jahr dar.

 

Das DARC Vorstandsmitglied Werner DJ2ET stellte sich zum Abschluss der Versammlung den Fragen der Anwesenden. Über zahlreiche Themen konnte er informieren und Anregungen mitnehmen.

Vortrag zum BWN auf der Distriksversammlung im April 2022

BWN-Vorstellung dk2mt.pdf

Gesucht: Referenten

Immer wieder werden Wünsche nach speziellen Weiterbildungen an das AJW-Referat des Distritkes herangetragen und nicht immer können wir mit einem passenden Referenten für das gewünschte Thema aufwarten.

Zwei Themen auf die wir in letzter Zeit des öfteren angesprochen worden sind, sind zum einen EAGLE (Programm zum Entwurf von Platinenlayouts) und zum anderen 4NEC2 (Programm zur Simulation von Antennen).

Für jedes Thema suchen wir einen oder auch mehrere Referenten die sich vorstellen könnten ein Einführungs-/Grundlagenseminar zu halten. Dauer und Umfang sind vollkommen flexibel gestaltbar. Die Organisation könnte, wenn gewünscht, komplett vom Referat durchgeführt werden, so dass sich der Referent vollkommen auf sein Thema konzentrieren kann. 

Digipeater Liste aktualisiert

Heute wurde die Packet Radio Digipeater Liste aktualisiert. Weitere Hinweise / Fehlermeldungen bitte an dc2cb.

DF0WN

To top

ist die Sonderstation des Distrikts N mit dem SonderDOK WN (Westfalen Nord) und kann von allen Mitglieder im Distrikt zur Aktivierung ausgeliehen werden.

Wer dieses einmal bei einem Kurzwellen Contest oder sonstiger OV Veranstaltung tun möchte, wendet sich bitte an Clemens DC2CB at darc.de!

Es wird lediglich ein elektronisches Log in einem gängigen Format (ADIF) verlangt. 

DF0WN zählt zudem im Westfalen Nord Aktivitätsabend mit seinem SonderDOK WN auch als Multiplikator und ist so dort gerne gesehen.

Sonderdok von 1.3.2021 bis 31.12.2021: "70WN" für 70 Jahre Distrikt Westfalen Nord

Besucherstatistik

Dezember Januar Gesamt
5768 3314 289801
Stand: 23.01.2022 23:59 *)

Distriktsvorstand

To top

Anfragen an den Vorstand bitte an:

vorstand-n(at)lists.darc.de

 

Distriktsvorsitzender:

Clemens Miara,  DG1YCR (N18)

Händelstr. 5

45657 Recklinghausen

Telefon 02361/183129

eMail: dg1ycr(at)darc.de

 

Stellvertretender Distriktsvorsitzender:

Clemens Bertram, DC2CB (N29)

Soesterstraße 52

48155 Münster

eMail: dc2cb(at)darc.de

 

Stellvertretender Distriktsvorsitzender:

Dirk Juchmann, DK4DJ (N47)

Bielefeld

eMail: dk4dj(at)darc.de

 

Kassenverwalter und stellvertretender Distriktsvorsitzender:

Torsten Gondek, DJ4MG (N47)

Reinhardswaldstr. 14 

33332 Gütersloh

eMail: dj4mg(at)darc.de

 

Richtlinien für die Verleihung der Ehrennadel des Distriktes Westfalen-Nord

Die Distrikts-Ehrennadel des Distriktes Westfalen-Nord wird vom Distriktsvorstand, auf Antrag, verliehen.

Die Distrikts-Ehrennadel des Distriktes Westfalen-Nord ist die höchste, sichtbare Auszeichnung des DARC Distriktes Westfalen-Nord.

Der Distriktsvorstand hat am 2. Mai 2019 eine neue Richtlinie für die Verleihung der Ehrennadel des Distriktes Westfalen-Nord beschlossen. 

Richtlinien Distriktsehrennadel N.pdf

Referent/inn/en

To top

Ausbildung, Jugendarbeit und Weiterbildung

Dirk Juchmann, DK4DJ (N47)
eMail: dk4dj(at)darc.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Amateurfunkpeilen  (ARDF)

Stefan Berse, DO1FOX (N28)
eMail: DO1FOX(at)gmx.de

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Chronik Referent

Clemens Miara, DG1YCR (N18)
eMail: dg1ycr(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Distriktswebmaster:

Clemens Bertram, DC2CB (N29)
eMail: dc2cb(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

EMV - Referat

Günter Lanz, DD4WU (N12)
eMail: dd4wu(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Funkbetriebsreferat (WNA)

Clemens Bertram, DC2CB (N29)
eMail: dc2cb(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

GHz-Tagung

Ralf Benninghoff, DG6EA

eMail: tagungsleitung(at)ghz-tagung.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kassenführung / Inventar:

Torsten Gondek
eMail: DJ4MG(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Notfunk Referat

Christian Plumpe, DO1CHP
eMail: do1chp(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

N-Journal - Referent

Josef Oberhaus, DB1YV (N29)
eMail: db1yv(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

VUS Referent:

vakant

------------------------------------------------------------------------------------------------------

YL Referentin:

Michaela Gondek, DL1TM (N01)
eMail: dl1tm(at)darc.de

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Distrikts-Zeltwart West

Josef Tuttmann, DL8YBL (N42)
Tel. 02364 / 7529
eMail: dl8ybl(at)darc.de

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Distrikts-Zeltwart Ost

Henning Kanschik, DK9LB (N47)   
eMail: dk9lb(at)darc.de

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X