Unser Ortsverein . . .

Willkommen bei den Bocholter Funkamateuren

Wenn sie sich für Funktechnik, Elektronik und Selbstbau interessieren sind sie hier genau richtig.

Unsere Kontaktadresse finden sie weiter unten. Über eine Kontaktaufnahme würden wir uns freuen. Wir kennen keine Altersbeschränkungen.
Für den Erwerb der Sendelizenz und das Ablegen der nötigen Prüfung sind wir gerne behilflich.
 

Jeden Dienstag des Monats nach dem 20ten treffen wir uns zum OV-Abend und zu einem Gedankenaustausch in der Gaststätte Jagdemann in Dingden auf der Klausenhofstraße 83.

Interessierte Gäste sind immer herzlich willkommen.

Neue Lizenzen und Rufzeichen für OMs des N17

Einen herzlichen Glückwunsch den neuen Lizenzinhabern beim N17.

Die Amateurfunkprüfung der Klasse E legten erfolgreich unsere Clubmitglieder
  Peter DO1PR und Jürgen DO4JM bei der Bundesnetzagentur ab.

Die Lizenz der Klasse A und ein neues Rufzeichen erhielten unsere Mitglieder:

DL1KP  Karsten, bisheriges Call DO2KPB
DL3LR Sascha, bisheriges Call DO1SR

wir wünschen euch viel Freude an unserem Hobby und viele schöne Verbindungen. 

Hilfe aus Kolumbien für OM Alfons DK9JI

Unser Clubmitglied  Alfons DK9JI, pflegt fast täglich auf 20m Kurzwelle einen Treff mit Teilnehmern einer Funk-Gesprächsrunde aus USA, Deutschland und Kolumbien. Die Funkfreundschaft währt schon lange Jahre und wurde auch von gegenseitigen Besuchen in den jeweiligen Heimatländern bekräftigt.

Alfons ist aufgrund seiner Querschnittslähmung an den Rollstuhl gebunden und kann ihn aus eigener Kraft nicht verlassen. Er verbringt häufig seine freie Zeit somit vor dem Funkgerät an seinem Funkplatz. 
Heute allerdings wollte er von seinem Esstisch einen ihm entfernten Gegenstand greifen und geriet dabei  in eine Notsituation  und konnte sich  selber nicht mehr befreien. Jeder Versuch sich selber zu befreien schlug fehl. Es half auch kein Rufen, da sein Bruder in der Nachbarwohnung es nicht hören konnte. Zu allem Überfluss war auch der Telefonanschluss gestört.

Einige Funkfreunde waren noch im  QSO. Alfons konnte somit aus dem Empfänger alles mitverfolgen. Glücklicherweise war die VOX- Funktion am Sender eingeschaltet und so wurde sein Hilferuf per Sender übertragen. Prompt meldeten sich der Funkfreund Lothar HK3JCL aus Kolumbien und Kurt WB2YVY aus New York  und boten ihre Hilfe an. Schnell wurde ein weiterer Funkamateur in Deutschland benachrichtigt, der über Telefon die Feuerwehr in Alfons Heimatdorf Dingden, alarmierte. Vorsichtshalber wurde auch ein Notarzt alarmiert.
Als Alfons mit vereinten Kräften aus der misslichen Lage befreit wurde und auch der Notarzt grünes Licht gab, wurde die merkwürdige Alarmierung des Notrufs  den Helfern erstmals von Alfons erklärt.
Die Feuerwehrmänner und der Notarzt staunten nicht schlecht. So einen Hilferuf hatten sie noch nicht erlebt.

J.Schwitt, OVV

Facebook: www.facebook.com/hashtag/amateurfunker;

 

 

Neue Mitglieder - neue Lizenzinhaber beim N17

Bereit zum Ende des Jahres 2017 konnten wir vier neue Mitglieder in unserem OV begrüßen. Seit dem 3.Februar 2018 haben drei dieser OMs bei der Bundesnetzagentur in Dortmund ihre Prüfung abgelegt und sind nun Inhaber einer Lizenz und eines eigenen Rufzeichens. Hierzu unser herzlicher Glückwunsch.
Es war sicherlich nicht immer einfach Familie und Beruf mit den Prüfungsvorbereitungen in Einklang zu bringen. Die Mühe hat sich sicherlich gelohnt.

Wir begrüßen im Einzelnen 

Jens         DL1LEP

Sascha     DO1SR

Karsten    DO2KPB

und als viertes neues Mitglied mit bereits vorhandener Lizenz:

Ralf          DO1YM

 

Herzlichen Glückwunsch zur Lizenz vy 73 es gd dx

70 Jahre N17 - OV Bocholt

Sonder-DOK 70N17

In diesem Jahr feiert unser Ortsverein sein 70 jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde von uns der Sonder-DOK 70N17 eingereicht. Der Sonder-DOK wird für die Zeit vom 01.10.2017 bis zum 31.09.2018 in der Luft sein. 
Eine eigens zu diesem Anlass gestaltete QSL-Karte wird an QSO-Teilnehmer mit unserem Clubrufzeichen DL0BX via Büro versendet. 

Selbstverständlich sammelt die Clubstation QSL-Karten und freut sich über jede Karte. DL0BX wird auf den Bändern 80m, 40m, 17m, 20m, 15m und im 10m Band zu hören sein. Neben der Betriebsart Phonie also SSB werden auch die digitalen Betriebsarten PSK, JT65, FT8 sowie RTTY und CW von unseren OPs eingesetzt.


Besucherstatistik

Mai Juni Gesamt
243 208 2946
Stand: 22.06.2018 23:59 *)

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Bocholt (N17)

Johannes Schwitt

Georg-Vahrenhorst-Weg 11
46397 Bocholt
Tel.: 02871 342842
3110223@darc.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.