Aktuelles

To top

___________________________________
 

___________________________________
 

Für OV-Info's, Newsletters u. Telko bitte anmelden


___________________________________

Poster O38
(c) Patrick, DL6PI

___________________________________

Imagefilm des DARC e.V.

___________________________________

Faszination Amateurfunk

___________________________________

Seit 27.12.2015:
Flag Counter

___________________________________

Mondbake an/aus?

 

QO-100
QRG: 10368,025 MHz
siehe auch:
https://sat-sh.lernnetz.de/
unter "Erde-Mond-Erde"

 

Überflüge ISS
(link zu heavens-above.com)

"Nüsse knacken" am 8.12.2022

4.11.2022
Dieses Jahr ist wieder eine Jahresabschlussfeier ("Nüsse knacken") ohne Einschränkungen möglich.
Termin ist der
                                                     8. Dezember 2022 ab 19:00 Uhr
                                         im OV-Heim an der Gneisenaustr. 187 in Herne

 

Eingeladen sind alle Mitglieder des O38, deren Angehörige und diejenigen Besucher/Interessenten, die sich das ganze Jahr über an vielen OV-Abenden bei uns einfinden.

Auch in diesem Jahr erheben wir einen Unkostenbeitrag in Höhe von 10,-€/p.P. für Speisen und Getränke, der bitte vorab entrichtet werden sollte.

Um die Bestellung des Buffets kalkulieren zu können, ist eine verbindliche Anmeldung (möglichst bis zum 30.11.) erforderlich. Dafür liegt an den nächsten OV-Abenden eine Liste aus. Anmeldung über das Anmeldeformular ist ebenfalls möglich.
 

Balun's für alle Fälle

15.11.2022
Die Abstrahlleistung einer Antenne hängt von der richtigen Länge und der richtigen Anpassung ab. Ob symetrisch/unsymetrisch, Dipol, Langdraht oder Schleife: Für alle Formen gilt es, die richtige Anpassung an den Senderausgang herzustellen. Hierzu bedient man sich seit ewigen Zeiten u.a. des BALUN's oder UNUN's.

Wilhelm, DL6DCA hat diese "Anpassglieder" hinsichtlich ihres Übersetzungsverhältnisses eingehend untersucht und die Ergebnisse in seinem neuesten Bericht ausführlich dokumentiert.

Wünschenswert wäre, wenn sich daraus ein Arbeits- / Diskussionskreis am OV Abend bildet, mit dem Ziel, Antennentests beim Funkertag durchzuführen.

Neues Vollmitglied im O38

12.11.2022
Aus einem halben Jahr Gastmitgliedschaft von Werner, DK5UP ist seit dem 1.11.2022 eine Vollmitgliedschaft im O38 geworden.

 

 

Neues Mitglied im O38

14.10.2022
Wir können wieder ein neues Mitglied im O38 begrüßen:
Gebhard, DL8DBG hat sich entschlossen, vom O22 zum O38 zu wechseln.


                                              H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

 

 

Neues Mitglied im O38

23.9.2022
Am 12.3.2022 (siehe weiter unten) hat Theresa, DJ1NNI ihre Lizenzprüfung abgelegt. Nun können wir sie in unserem OV O38 als neues Mitglied begrüßen.


                                              H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

 

 

Überspannungsschutz für die Geräte

14.8.2022
Wie schnell ist es passiert: Das Netzteil gibt "seinen Geist auf". Wenn nur die Spannung ausfällt, passiert ja nichts. Aber wenn ein defektes Regelungsbauteil dafür sorgt, dass die Ausgangsspannung einen zu hohen Wert erreicht, ist das meist mit Schaden an angeschlossenen Geräten verbunden.

Mit diesem Thema hat sich Wilhelm, DL6DCA befasst und stellt in seinem neuen Bericht eine Schutzschaltung vor, die Schäden durch zu hohe Spannung effektiv vermeiden kann.

 

 

 

Neue Mitglieder im O38

5.8.2022
Bereits seit dem 1.5.2022 haben wir ein Gastmitglied: Werner, DK5UP, der sich nach langer QRT-Zeit wieder dem Amateurfunk widmen möchte.

Und seit gestern offiziell: Rainer, DH3RM hat sich entschlossen, vom O22 zum O38 zu wechseln.


                                              H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

 

 

 

Neues Diplom vom Distrikt O

13.7.2022
Mitteilung vom stv DV Marcus, DL2DCX

Der Distrikt Westfalen Süd hat ein neues Diplom heraus gebracht:

Das - "Westfalen-Süd Diplom" - (WSD) ist offiziell vom DARC-Diplomausschuss
genehmigt bzw. anerkannt und kann ab sofort von allen Funkamateuren und SWLs beantragt werden.

Hier ist der Link zu unserer Distriktsseite, auf der Ihr alle weiteren Infos zum Diplom finden könnt:


https://www.darc.de/der-club/distrikte/o/westfalen-sued-diplom/

 

UPDATE:

Marcus, DL2DCX schreibt heute, 5.8.2022:

am kommenden Dienstag, 09.08.2022, aktiviere ich unsere Distriktsclubstation DL0DWS (DOK: DWS) im Rahmen der dort stattfindenden Westfalen-Süd-Aktivität. Somit besteht für Euch die Möglichkeit, die u.a. auch für unser neues Distriktsdiplom erforderlichen Sonder-DOKs DWS und DVO zu arbeiten. Geplant ist zunächst FM-Relaisbetrieb auf den folgenden Repeatern:
 

  • DB0HAT, DB0DO, DB0TT, DB0QH, DB0IS, DB0VR, DB0FUN, DB0BS, DB0EN, DB0UG, DB0HH, DB0DOS, DB0BI.

Im weiteren Verlauf diesen Jahres habe ich auch noch vor, in SSB und CW auf 2m und 70cm aktiv zu werden - dazu melde ich mich dann erneut bei Euch. Bitte verteilt diese Info in Euren Ortsverbänden und macht ein wenig "Werbung".

Ich freue mich auf zahlreiche QSOs. ;-)

Tnx, vy 73,
Marcus, DL2DCX

 

 

Nachschau Funkertag

12.6.2022
Nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause hat wieder ein "Funkertag" auf dem Platz an der Hiltroper Str. stattgefunden. Wir konnten an den "alten Platz" zurückkehren, der sich nach den dort stattgefundenen Sanierungsarbeiten sehr verändert hat.

Bei wechselnder Bewölkung mit überwiegend Sonnenschein und ca. 23°C trafen sich ca. 12 Mitglieder und Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein. Es wurde probiert, getestet und natürlich auch gefunkt.

Einige Bilder könnt ihr hier sehen. Zahlreiche Bilder machte Markus, DO3DL mit seiner Drohne und hat sie in der Dropbox abgelegt. Um sie zu sehen, folgt bitte diesem -> Link zu den Bildern  Tipp: In dem kleinen Menü, rechts neben "Geändert", auf "Großes Raster" umschalten.

 


Weitere Berichte von DL6DCA

8.6.2022
Dieses mal versorgt uns Wilhelm, DL6DCA gleich mit 2 Berichten:

1. NF Meß-Hilfsadapter

Eine kleine Umschalbox hilft beim Anschluß des NF-Ausgangs eines Gerätes an das Meßgerät.

 

2. Mikrofon-Beschaller

Eine Hilfsvorrichtung, um ein Mikrofon mit einem definierten Tonpegel zu beschallen zur Einstellung des Hub's eines Funkgerätes.

 

 

Besichtigung Uni Duisburg

4.6.2022
Am 4.6.2022 hatte Heinz, DL3YDP zu einer Besichtigung seines Arbeitsplatzes an der Uni Duisburg eingeladen. 7 OM's folgten dieser Einladung.

Zunächst wurden einige Grundlagenversuche, die zum Pflichtpraktikum der Student:innen gehören, vorgeführt. Schon hier konnte man sehen, dass die dabei gewonnenen Erkenntnisse über grundlegendes Wissen hinaus gehen.

In einer weiteren Vorführung  - Vertiefungspraktikum aus dem Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik/Nachrichtentechnik - zeigte Heinz dann eindrucksvoll Messergebnisse aus einer Antennenmesskammer. Erzeugt wurde das Richtdiagramm einer Hornantenne. Die eingesetzten Messgeräte gehen über das "normale" Maß eines Amateurs weit hinaus.

Eindrucksvoll war auch die auf dem Dach des 12-stöckigen Gebäudes untergebrachte Clubstation DF0UD, das FM-Relais DB0DR und die Bake DB0GW. Über dem Clubraum befinden sich die Antennen und die Linkstrecken für Hamnet. Bei bestem Wetter konnte man auch einen schönen Panoramablick über Duisburg und das Umland genießen.

 

Alles in allem ein abwechslungs- und lehrreicher Samstag. Dafür nochmals herzlichen Dank an Heinz, DL3YDP.

 

(c) DF8DT
(c) DF8DT
(c) DG7DAM
(c) DL4DG
(c) DL4DG
(c) DL4DG
(c) DL4DG
(c) DL4DG
(c) DL4DG
 

Funkertag am 11.6.2022 kann stattfinden

2.6.2022
Seit gestern liegt die Genehmigung zur Nutzung der Freifläche an der Hiltroper Str. vor. Der Funkertag kann also wie geplant stattfinden und zwar an der Stelle, die wir früher belegt haben, d.h. mit der Anfahrt gegenüber dem Parkplatz an der Hiltroper Str. Im Plan als "alter Platz" gekennzeichnet.
Organisatorische Einzeilheiten werden wir an den nächsten beiden OV-Abenden besprechen.

 

 

Splitter und Combiner

(c) DL6DCA

16.5.2022
"Ein Splitter teilt ein Hochfrequenzsignal auf mehrere Signalwege auf. Der Combiner addiert mehrere Signalwege zu einem".

So beginnt der neueste Bericht von Wilhelm, DL6DCA. Diesmal werden, wie der Titel schon zeigt, Splitter und Combiner untersucht und die Wirkungsweise sehr ausführlich beschrieben.

 

 

Antennenanlage abzugeben

14.5.2022
Die unten abgebildete Antennenanlage ist kostenlos, wie abgebildet, an Selbstabbauer abzugeben. Der Antennenmast besteht aus 2 soliden Aluminiumrohren und ist ca. 6-8m hoch. Das Steuergerät zum Rotor ist auch vorhanden.

Interessenten wenden sich bitte per Kontaktformular an DL4DG.

 

(c) DL4DG

Pokale für DL0GY

(c) DL4DG

2.5.2022
Obwohl die Pokale für die Clubmeisterschaft sowie für die WNA- und WSA-Teilnahme auf der Distriktversammlung am 28.4.2022 in Olpe vergeben werden sollten, bekam der OVV heute ein Paket vom Distrikt Süd mit 2 Pokalen für DL0GY:
 

  • WSA - Platz 1 für das 2. Halbjahr 2019
  • Clubmeisterschaft - Platz 3 im Distrikt O 2019

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

 

 


DG3DQ, Willi silent key


Am 27.4.2022 verstarb nach langer Krankheit unser  Mitglied
Willi Süßmuth, DG3DQ.

Willi, geb. am 30.01.1955, war 27 Jahre Mitglied in unserem OV.

Wir werden Willi ein ehrendes Andenken bewahren.

 


Nachschau Mitgliederversammlung vom 28.4.2022

(c) Markus, DO3DL

29.4.2022
Nach 2 Jahren pandemiebedingten Ausfalls konnten wir gestern wieder eine Mitgliederversammlung durchführen.

Nach der Begrüßung und Schriftführerwahl (Heinz, DL3YDP) wurden die Ehrungen vorgenommen.  Zunächst gedachten wir unseres 2020 verstorbenen Mitglieds Hans-Hugo Schmitz, DF8DT in einer Schweigeminute.
Für 40-jährige Mitgliedschaft im DARV e.V. konnten 2 OM's geehrt werden:

  • Ulrich Bungert       DL3DAC
  • Bernard Steiner    DH8DAH

Persönlich anwesend war Ulrich, DL3DAC (siehe Foto). Er erhielt vom OVV seine Urkunde und die Ehrennadel. Bernard, DH8DAH bekommt beides per Post zugeschickt.

Danach folgten die Jahresberichte für 2020/21 und eine Vorschau auf die Vorhaben in 2022. Einzelheiten entnehmt bitte dem in Kürze verfügbarem Protokoll.
Mehrheitlich wurde wieder ein Aktivitätstag (Funkertag) auf der Wiese an der Hiltroper Str. in Bochum gewünscht. Der OVV wird bei der Stadt Bochum um Genehmigung anfragen.

Nach dem Kassenbericht unseres Kassenwarts Patrick, DL6PI folgte auf Antrag von Erich, DL6DAJ die Entlastung des Vorstandes.

Unser QSL-Manager Wolfgang, DL2DAG unterrichtete den OVV bereits vor einigen Tagen, dass er aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nicht weiterführen möchte. Der OVV dankte Wolfgang in Abwesenheit für seine 20-jährige Tätigkeit.

Die von Wilhelm, DL6DCA und Benedikt, DF8DT durchgeführte Wahl bestätigte die Inhaber der Ämter OVV, stvOVV und Kassenwart in ihren Ämtern. Heinz, DL3YDP wurde vom OVV als QSL-Manager vorgeschlagen. Diesem Vorschlag stimmte die Mehrheit der Anwesenden per Handzeichen zu.

Dem Antrag vom Diplom-Manager Wilhelm, DL6DCA an die Versammlung zur Einstellung des "Cranger-Kirmes-Diplom" zum 31.12.2022 wurde mehrheitlich zugestimmt.

Die Versammlung wurde gegen 21:10 Uhr geschlossen.

 

 


APRS und IGATE - Ein Bericht von Heinz, DL3YDP

(c) DL3YDP

17.4.2022
Die Begriffe APRS, LoRa und IGATE liest und hört man immer wieder. Was es damit auf sich hat, beschreibt Heinz, DL3YDP sehr ausführlich in seinem Bericht. Insbesondere geht er auf die Filter ein, die am Standort von DF0UD in Duisburg, aufgrund der vorhandenen kommerziellen Sendeanlagen erforderlich sind.

UPDATE:

Heinz hat einen ergänzenden Bericht zu dem o.a. Thema geschrieben. Ebenfalls unter Downloads zu Beiträgen zu finden.

 

Aus der Distriktversammlung

9.4.2022
Heute fand in Olpe nach 2 Jahren wieder eine Distriktversammlung statt. Seit dem Tod von DV Peter Glasmacher, DK5DC führten Peter Loose, DL1DAM und Mareike, DG6MBS den DV kommissarisch.

Als wichtigster Tagesordnungspunkt stand somit die Neuwahl des Vorstandes für den Distrikt O an. Beim Wahlvorstand gingen für alle 3 Ämter jeweils 1 Wahlvorschlag frist- und ordnungsgemäß ein.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. DV        Martin Köhler, DL1DCT

2. stvDV   Marcus Engelmann, DL2DCX

3. stvDV   Peter Loose, DL1DAM

Es wurden die Gewinner der Clubmeisterschaft (CM*) geehrt. Hier gingen die Urkunden bzw. Plaketten für 2020 und 2021 an den OV O16 Siegen.

Ebenso wurde die Gewinner des Wettbewerbs WSA mit Preisen ausgezeichnet. Die meisten ersten Plätze in beiden Wettbewerben belegten Stationen aus dem Distrikt N.

Für das 2. Halbjahr 2021 bekam Heinz, DL3YDP einen Pokal für den 1.! Platz. Herzlichen Glückwunsch!
 

Die Auswertung der Mehrmannstationen wird nach Klärung der Regelauslegung später erfolgen.

 

 

(c) DL3YDP

Berechnung von Leiterbahnen auf Platinen

30.3.2022
Wie schon aus dem Titel hervorgeht, beschäftigt sich ein weiterer Bericht von Wilhelm, DL6DCA mit der Entwicklung und ggf. Herstellung von Platinen. Sollen diese für HF-Anwendungen sein, sind einige Grundkenntnisse sicher von Vorteil, die Wilhelm hier ausführlich vermittelt.

 

 

Aufbau eines Dioden-Limiters

(c) DL6DCA

24.3.2022
Wilhelm, DL6DCA
hat sich wieder mit Messtechnik beschäftigt und beschreibt in seinem neuesten Bericht den Aufbau und die Wirkungsweise eines Dioden-Limiter.

Der Limiter soll das Messgerät vor ungewollt hohen Eingangsspannungen schützen.

 

 

Neues Rufzeichen im OV

14.3.2022
Am Samstag, den 12.3.2022 hat Benedikt, ehem. DO4DY, die Lizenzprüfung für die Klasse A bestanden. Benedikt konnte das Rufzeichen unseres 2020 verstorbenen Mitglieds Hans-Hugo,  DF8DT übernehmen. Gleichzeitig bestand seine Freundin Theresa die Prüfung zur A-Lizenz. Sie hört auf das Rufzeichen DJ1NNI. Euch beiden


                                                       H e r z l i c h e n   G l ü c k w u n s c h !!!

 

Netzteil entstört

(c) DL6DCA

20.2.2022
In seinem neuesten Bericht stellt Wilhelm, DL6DCA, ein aus kommerziellen Schaltnetzteilen zusammen gebautes, entstörtes Mehrfach-Netzteil vor.

 

 

Fake-Akkus 18650 6800mAh !

16.2.2022
Beim Test nach der Reparatur eines Akku-Ladegerätes ist mir , Josef  DL4DG, ein Akku mit dem Aufdruck "UltraFire NK 18650 6800mAh 4,2V" aufgefallen.

 

Aus einem Gespräch beim OV-Abend wusste ich, dass 18650-Akkus in der Regel 2200-2400mAh, neuere bis zu 3000mAh haben. Weiterhin ist aufgefallen, dass der UltraFire wesentlich leichter war als andere. Ein "normaler" Akku wiegt ca. 40-50 Gramm, dieser hingegen nur 26 Gramm.

 

Meine Erfahrungen habe ich in einem kleinen Bericht zusammen gefasst, den ihr auch unter Downloads zu Beiträgen findet.

 

 

Distrikt- und Mitgliederversammlung

11.2.2022
Per eMail hat der (kom.) DV Peter Loose, DL1DAM die nächste Distriktversammlung für den 9.4.2022 angekündigt. Das gilt aber nur, wenn sich die Pandemielage weiterhin entspannt.

 

Auch unsere Mitgliederversammlung (mit Wahl) könnte, nach 2-jähriger Pause, wieder stattfinden. Als möglicher Termin bietet sich der 28.4.2022 an. Der Tag ist kein Feiertag und die Osterferien sind dann beendet. Sollten in der nächsten Zeit keine anderen Terminvorschläge gemacht werden, wird zu diesem Termin fristgerecht eingeladen.

 

 

ISS sendet wieder SSTV

5.2.2022
Am 7. und 8.2.2022 können wieder SSTV-Bilder empfangen werden, die von der ISS ausgesendet werden.
Alles wissenswerte könnt ihr hier nachlesen (englisch): https://amsat-uk.org/2022/02/04/iss-sstv-feb-7-8-145-800-mhz-fm/

Laut "HalloSat" sind mindesten 3 lohnenswerte Durchgänge pro Tag zu erwarten.

Dank an Wilhelm, DL6DCA für den Hinweis.

 

 

DL4DG 7.2.2022
DL4DG 7.2.2022
DL4DG 7.2.2022
DL4DG 8.2.2022
DL4DG 8.2.2022

Selbstbau eines Artificial Mains Network

3.2.2022
Wie ihr seht, kann die HP nach der zwischezeitlichen Sperrung der Zugänge wieder mit neuen Berichten gefüllt werden.

Wilhelm, DL6DCA, hat sich dieses mal mit dem Selbstbau eines "Artificial Mains Network" (AMN) beschäftigt und dies in einem ausführlichen Bericht dokumentiert.

Soviel sei verraten: Dabei handelt es sich um ein künstliches Netzwerk, das im Zusammenhang mit der Elektro
Magnetischen Verträglichkeit, kurz EMV genannt, zu sehen ist.

Zum Berich geht es hier und unter Downloads zu Beiträgen.

 

 

Untersuchung eines Kathrein Bias Tee

(c) DL6DCA

06.01.2022
Wilhelm, DL6DCA
hat diesmal seinen Messpark eingesetzt, um einen BiasTee der Fa. Kathrein näher zu untersuchen.

Den Bericht darüber findet ihr wie immer unter "Downloads zu Beiträgen".

Ein BiasTee wird benötigt, um aktive Elemente über ein HF-führendes Koaxkabel zu speisen. So wird  z.B. das LNB für eine QO-100-Station mit Spannung versorgt.

 

 

WNA und WSA Ergebnisse 2. Halbjahr

31.12.2021
Die Ergebnisse des 2. Halbjahres der WNA (Westfalen-Nord-Akivität) und WSA (Westfalen-Süd-Aktivität) stehen fest:


WNA: DL0GY (Clubwertung) und Heinz, DL3YDP belegen jeweils den Platz 2 !

WSA: DL0GY (Clubwertung) und Heinz, DL3YDP belegen jeweils den Platz 1 !!!

 

Die weiteren Ergebnisse findet ihr unter Conteste.

Die Wettbewerbe finden immer am 1. Dienstag (WNA) und am 2. Dienstag (WSA) jeden Monats jeweils von 19:00-21:00 Uhr MEZ auf 2m und 70cm statt. Betriebsarten SSB, FM und CW, auch mit Relaisbetrieb.

 

 

 


Ältere Nachrichten aus 2021 wurden ins Archiv verschoben

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X