Archiv

 

Hier könnt Ihr die "News" aus den Vorjahren nachlesen und die Nachrichten aus dem lfd. Jahr, die schon archiviert wurden. Klickt dazu bitte auf den entsprechenden Jahrgang.

2021        

2020     2015     2010     2007

2019     2014     2009

2018     2013     2008

2017     2012     2009

2016     2011     2008

 

2021

To top

Neue Antenne für DP0GVN

31.12.2021
In der Nacht 13./14. August 2021 wurde bei einem der stärksten Stürme an der Neumayer-Station III eine durchschnittliche Windgeschwindigkeiten von 176 km/h und in der Spitze sogar über 207 km/h gemessen.  Dies blieb nicht ohne Folgen und so wurde unter anderem die Satellitenantenne für QO-100 so stark beschädigt, dass damit kein Funkbetrieb mehr möglich war. DP0GVN via QO-100 also bis auf weiteres leider QRT.

 

So der Stand vor ca. 3 Monaten.
 

Inzwischen ist eine neue Antenne in der Antarktis angekommen. Hier könnt ihr den gesamten Artikel lesen:

https://amsat-dl.org/neue-qo-100-satellitenantenne-fuer-dp0gvn/

 

Dank an Wilhelm, DL6DCA für den Hinweis .

 

 

Hinweis auf CC2tv-Sendung

27.12.2021
Hier ein weiterer Hinweis von Henning, DO6SH auf eine Sendung von CC2tv (Folge 310):
 

https://www.youtube.com/watch?v=_m4x4AxVZDw

 

Die Sendung, moderiert von Thomas Rudolph, DF1PB, befasst sich zunächst allgemein mit dem Empfang von Satelliten und später insbesondere mit der Aussendung über den Satelliten QO-100.

 

 

WLAN für Katastrophengebiete

25.12.2021
Henning, DO6SH
weist auf einen interessanten Bericht im Internet hin:

https://www.heise.de/news/Funkamateure-planen-WLAN-fuer-Katastrophengebiete-6292720.html

 

Wie der Link schon andeutet, soll durch Funkamateure in Katastrophengebieten ein WLAN-Netz aufgebaut werden,

über das Betroffene einen Zugriff aufs Internet bekommen und selbst per Smartphone oder Notebook Nachrichten verschicken und Informationen abrufen können.

 

 

Oberwellenmessungen an Handfunkgeräten

1.12.2021
Kürzlich hat die RegTP das Bereitstellen, Inverkehrbringen und die Weitergabe eines Handfunkgerätes der Firma Baofeng untersagt. Wilhelm, DL6DCA hat das zum Anlass genommen, die bei ihm vorhandenen Geräte in Bezug auf unerwünschte Ausstrahlungen mal genauer unter die Lupe zu nehmen.
Herausgekommen ist ein ausführlicher Bericht mit recht erstaunlichen Ergebnissen.

Mantelwellensperren: Aufbau, Test und Anwendung

17.11.2021
Was sind Mantelwellen? Welche Bauformen gibt es? Welche Parameter können gemessen werden?
Gemeinsam haben sich Wilhelm, DL6DCA und Patrick, DL6PI ausführlich mit dem Thema beschäftigt und ihre Erfahrungen in einem Bericht zusammengefasst, den man, ohne zu übertreiben, schon als wisssenschaftlich bezeichnen. Er ist auch unter "Downloads zu Beiträgen" zu finden.

 

Lernen für die Amateurfunkausbildung

7.11.2021
Henning, DO6SH macht auf einen interessanten YouTube-Beitrag von Arthur, DL2ART hin:

 

https://www.youtube.com/watch?v=D8PTfnmQhIU

 

In diesem Beitrag geht es rund um die Möglichkeit, eine Amateurfunkausbildung zur Erlangung der "Genehmigung zur Teilnahme am Amateurfunk" (Lizenz) zu erhalten. Außerdem wird ergänzende Literatur vorgestellt.

Wer also jemenden kennt, der sich mit dem Gedanken trägt, eine Amateurfunkausbildung zu machen: Bitte weiter geben/sagen!

 

 

Ermittlung der Impedanz von Koaxkabeln

(c) DL6DCA

25.10.2021
Wilhelm, DL6DCA
hat sich mit der Ermittlung der Impedanz von Koaxkabeln beschäftigt. In seinem gut bebilderten und ausführlichen Bericht (siehe auch Downloads zu Beiträgen) stellt er mehrere Methoden vor.

Mitglieder-/Jahreshauptversammlung 2021

21.10.2021
Der eine oder andere wird sich fragen, ob und wann dieses Jahr eine Jahreshauptversammlung stattfindet, die ja lt. Satzung jedes Jahr erfolgen muß.

Aufgrund der Pandemie entfallen alle verpflichtenden Vereinsversammlungen. Nicht nur im DARC sondern auch in anderen Vereinen.

Die nächste Jahreshauptversammlung (mit Wahl) würde also wieder im März nächsten Jahres stattfinden, sofern die Inzidenzwerte das zulassen.

vy 73 de Josef, DL4DG

 

 

Programmierung des GPSDO von Leo Bodnar

17.08.2021
In seinem neuesten Bericht beschreibt Wilhelm, DL6DCA heute den Einsatz und die Programmierung des GPSDO von Leo Bodnar. Weil dieses Thema ausschließlich den Betrieb des AdalmPluto über QO-100 betrifft, ist dieser Artikel auch dauerhaft unter Projekte zu finden. Den Bericht findet ihr auch unter "Downloads zu Beiträgen".

 

Herne hat seit Sonntag Inzidenzstufe 2

17.8.2021
Wie bereits aus dem Titel hervor geht, gelten seit Sonntag wieder größere Einschränkungen aufgrund der Pandemie.
Uneingeschränkt dürfen sich demnach nur noch geimpfte und genesene Personen treffen. Das betrifft auch unseren OV-Abend. Alle anderen müssen einen negativen Test vorweisen.

Die Regelungen im Einzelnen sind hier nachzulesen: https://www.herne.de/Meldungen/News-Detailansicht_172803.html

Selbstverständlich sollte sein: Hat jemand Erkältungs- oder Grippesymptome oder eine andere ansteckende Krankheit, sollte er von einem Besuch des OV-Abends unbedingt absehen.

 

Reparatur eines IC-271H

3.8.2021
Schon vor längerer Zeit hat der OV-eigene 2m-TRX IC-271H, während eines längeren Duchgangs bei voller Leistung, seine Ausgangsleistung von 100 W auf ca. 25W reduziert, aber dabei sehr viel Strom gezogen. Eine Reparatur in einer Fachwerkstatt hätte den Zeitwert wohl erheblich überstiegen. Ein Verkauf des teildefekten Gerätes wurde bereits diskutiert.

Als Wilhelm, DL6DCA davon erfuhr, wollte er sich den TRX mal "zur Brust" nehmen.

Viele Messungen und Überlegungen waren notwendig, um dem Fehler auf die Spur zu kommen. Das Ergebnis vorab: Reparatur gelungen. Der Transceiver funktioniert wieder.

Den Weg dorthin hat Wilhelm ausführlich in einem Bericht dokumentiert, der auch unter Downloads zu Berichten zu finden ist.

 

 

QSO-Mitschnitt mit der SDR-Konsole

19.7.2021
QSO 's, aber auch alle anderen Sendungen, die mittels SDR-Konsole über QO-100 geführt/empfangen werden, können auf einfache Weise mitgeschnitten werden um sie z.B. anderen nachträglich vorführen zu können.
Wilhelm, DL6DCA hat dazu einen Tipp von Matthias, DD1US aufgegriffen und eine kleine "Anleitung" geschrieben, die ihr auch unter "Downloads zu Beiträgen" abrufen könnt.

 

 

Lizenzklasse aufgestockt

24.6.2021
Martin, ex DO1MFB teilt uns mit, dass er am 21.6.2021 seine Lizenzklasse von E nach A aufgestockt hat. Ab sofort hört Martin auf das Rufzeichen DG2MB.

H e r z l i c h e n   G l ü c k w u n s c h !!!


 

1. Juli: Viele Auslandsbestellungen werden teurer

11.6.2021

Gebühren und Einfuhrabgaben für Waren aus Nicht-EU-Ländern

Wie heute die Deutsche Post DHL mitteilte, entfällt ab dem 1. Juli 2021 die bisherige Freigrenze von 22 Euro für die Einfuhr von Waren nach Deutschland. Das bedeutet, dass Kunden grundsätzlich für jede Ware, die sie in einem Nicht-EU-Land (z.B. USA, Großbritannien, China) bestellen, Einfuhrabgaben bezahlen müssen.

Quelle: www.funkamateur.de
Weitere Infos: https://www.funkamateur.de/nachrichtendetails/items/DHL-VAT.html

Dank an Wilhelm, DL6DCA für den Hinweis.

 

Überreichweiten im KW-Band

31.5.2021
In den letzten Tagen kam es aufgrund von Es immer wieder zu Überreichweiten auf den Kurzwellenbändern. Wilhelm, DL6DCA hat seine Feststellungen in einem kleinen Rückblick zusammen gefasst.

CM* 2020

20.5.2021
Die Clubmeisterschaft 2020 wurde wegen der Pandemie nur mit * gewertet. Die Plaketten für die Platze 1-3 und den aktivsten OV werden vom kDV Peter Loose, DL1DAM bei nächster Gelegenheit überreicht/übersendet.
Einen Ausschnitt aus der Auswertungstabelle findet ihr unter Conteste. Die komplette Tabelle für den Distrikt O findet ihr -> hier .

 

Procom-Weiche 136-175 MHz

17.5.2021
Wer schon immer wissen wollte, wie eine Duplexer-Weiche von innen aussieht und wie sie im Prinzip funktioniert, ist hier richtig.
Wilhelm, DL6DCA hat so eine Weiche mal näher untersucht und seine Erfahrungen in einem Bericht zusammengestellt.

 

Aufbau eines Trenn-/ Stelltrafos

12.5.2021
In seinem neuesten Bericht beschreibt Wilhelm, DL6DCA den Aufbau eines Stell-/Trenntrafos für 0-50V 2,5A. Aus preiswerten Teilen läßt sich so ein nützliches Hilfmittel herstellen.

 

Einfaches LED-Voltmeter

7.5.2021
In einem neuen Bericht haben Wilhelm, DL6DCA und Benedikt, DO4DY sehr preiswerte LED-Voltmeter für den Bereich 0-100V untersucht. Dabei werden Einbaumöglichkeiten sowie die Vor- und Nachteile erläutert.

 

Bau eines Messstellenumschalters

29.4.2021
Hier ein weitererBericht von Wilhelm, DL6DCA: Beschrieben wird der Selbstbau eines Messstellenumschalters bis 20GHz. Dieser Umschalter erübrigt das Umschrauben des TX- und RX-Einganges einer Antennenweiche zur Messung mit einem Network-Analyser. Der jeweils nicht an der Messung beteiligte Zweig wird dabei automatisch mit 50Ω abgeschlossen.


 

J-Antenne für LoRa

8.4.2021
In einem weiteren Bericht beschreibt Wilhelm, DL6DCA den Aufbau einer J-Antenne für LoRa-Anwendungen (Long Range).  LoRa ermöglicht ein energieeffizientes Senden von Daten über lange Strecken. Unter anderen Städten hat Herne ein LoRa-Netz aufgebaut.
Dieser neue Bericht knüpft an den Bericht vom 20.2.2021 an, in dem Wilhelm erste Versuche mit Antennen im 868MHz-Bereich unternommen hat.
Alle Berichte findet ihr wie immer unter "Downloads".

 

Afu-Weltkarte von Simon Brown

2.4.2021
Der Entwickler der SDR-Console, Simon Brown, hat eine sehr gut gestaltete und individuell konfigurierbare "Simon's World Map" entwickelt. Neben Maidenhead-Netz, Zeitzonen und Präfixen sind viele weitere Ansichten einstellbar.

Kostenlos zu erhalten bei:  https://www.dit-dit-dit.com/world-map    Menue->Software->World Map (aktuell V1.0.17)

 

Einstellungen am AdalmPluto

1.4.2021
Heute gibt es einen neuen Bericht von Wilhelm, DL6DCA.
Es ist eine Anleitung zum Einstellen des AdalmPluto, den ja auch einige in unserem OV für Verbindungen über den QO-100 (Es'hail-2) nutzen. Diese Prozedur empfiehlt sich vor jeder Inbetriebnahme nach längerer Ausschaltzeit, da viele Komponenten Temperaturschwankungen unterliegen und somit Frequenzabweichungen verursachen.

Diesen Bericht findet ihr auch in Kopie auf der Seite "Projekte".

 

Funkertag - Der Platz heute

6.3.2021
Gestern besuchte ich (Josef, DL4DG) mal unseren "Funkerplatz", den wir in den ersten Jahren benutzt haben. Er war kaum wieder zu erkennen, nach den Sanierungsarbeiten zur Beseitigung der Bodenverschmutzung aus der alten Zechenzeit. Die Bilder zeigen einen Rundblick im Uhrzeigersinn, beginnend mit der Stelle, an der sonst der "Versorgungspavillon" stand.

 

Hier (links) stand der Pavillon
Der große Erdhügel ist abgetragen
Unterhalb enstand eine große ebene Fläche und am rechten Rand eine Halle.
da muss erst wieder Gras drüber wachsen
Hier standen sonst unsere Antennen
Der Weg zurück zur Schranke
 

Alu-Gehäuse für SDR-Play

2.3.2021
Wilhelm, DL6DCA beschreibt heute mal eine Modifizierung für den SDR-Play. Das Original-Kunststoffgehäuse genügte nicht seinen Ansprüchen. Auf dem Markt gibt es ein passendes Metallgehäuse für das Gerät. Die messtechnischen Vorzüge und den Umbau könnt ihr in seinem Bericht nachlesen.

 

Jubiläen in diesem Jahr

17.2.2021
Aufgrund der Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen kann vorerst keine Jahreshauptversammlung stattfinden. Die Geschäftsstelle des DARC e.V. hat sich darum schon vor einiger Zeit dazu entschlossen, die in diesem Jahr auszugebenden Jubiläumsurkunden und Ehrennadeln nicht an die OVV'e, sondern direkt an die Jubilare zu schicken. In unserem OV können 4 Mitglieder auf eine 25-jährige Mitgliedschaft zurückblicken:

 

  • DC3DA Klaus Brüseke
  • DO4DY Benedikt-Emanuel Weishaupt
  • SWL Sebastian Weishaupt
  • SWL Christopher Weishaupt

Allen Jubilaren

                                                     H e r z l i c h e n   G l ü c k w u n s c h

 

 

Diamond SRH805S - Fakeantenne?

(c) DL6DCA

2.2.2021
In einem weiteren Bericht von Wilhelm, DL6DCA geht es um die weithin bekannte "Stummelantenne" von Diamond. Wilhelm hat sie mal genauer unter die Lupe genommen und ist zu einem eindeutigen Ergebnis/Urteil gekommen

 

Messungen an einer 868MHz-Antenne

1.2.2021
Diesmal geht es in einem Bericht von Wilhelm, DL6DCA um Messungen an einer 868MHz-Antenne. Auf dieser Frequenz werden Daten über ein kommerzielles LoRa-Netz (Low Range = niedrige Reichweite) verbreitet. Einige OM's beschäftigen sich seit geraumer Zeit damit. Anwendung findet dieses z.B. in APRS.

 

Messungen am "Narda Termination"

23.1.2021
Klingt etwas futuristisch ist aber nichts anderes als ein Abschlusswiderstand der Firma Narda. Aber dieser tut's bis 12,4 GHz !
Wilhelm, DL6DCA hat mit seinem umfangreichen Messpark die Parameter aufgenommen und mit den Firmenangaben verglichen.
Unter "Downloads zu Beiträgen" ist sein Bericht zu finden.

 

Neues Mitglied im O38

14.1.2021
Seit gestern haben wir noch ein neues Mitglied im OV O38:

Michael, DF6DX hat sich entschlossen, vom D22 in unseren O38 zu wechseln.

 

                                     Herzlich willkommen !!!

 

10m-Contest mit guter Beteiligung

10.1.2021
Insgesamt haben 5 OM's aus dem OV O38 am heutigen Sonntag beim 10m-Kurz-Contest mitgemacht. Zum Start der Contest-Saison für die Clubmeisterschaft wurden insgesamt 4893 Punkte eingereicht. Die Punkte im einzelnen unter Conteste.
Allgemeiner Tenor: Insgesamt waren wenige starke Stationen zu hören. Die übrigen Signale waren schwach.

UPDATE!

Heute (24.1.) machte uns Martin, DO1MFB darauf aufmerksam, dass auch er an dem Contest teilgenommen hatte und mit 312 Punkten zur Verbesserung des Ergebisses beigetragen hat.

 

 

Rotorumbau für Messzwecke

(c) DL6DCA

5.1.2021
Hier ein weiterer Bericht von Wilhelm, DL6DCA.
Dieses mal geht es um den Umbau eines Stolle-Rotors, bzw. des Steuerteils. Der Zweck war, eine gradgenaue Steuerung der zu messenden Antenne zu realiesieren, um Antennendiagramme erstellen zu können.

 

Nächster Sonntag: 10m-Kurz-Contest

5.1.2021
Am nächsten Sonntag (9.1.) beginnt wieder die Contest-Saison mit dem allseits beliebten 10m-Kurz-Contest.
Wie immer von 10:00 - 12:00 Uhr MEZ. Dieser Contest liefert uns die ersten Punkte für die Clubmeisterschaft.

 

Man hört sich....

 

 

2020

To top

WNA und WSA ausgewertet

27.12.2020
Die Ergebnisse der Aktivitätsabende WNA und WSA liegen vor. In der Wertung für Mehrmannstationen hat DL0GY folgende Plätze erreicht:

 

  • WNA Platz 3
  • WSA Platz 2

Die Ergebnisse im einzelnen könnt ihr unter Conteste finden.

 

 

Spinner Messrichtkoppler BN 108135

18.12.2020
In einem  weiteren Bericht stellt Wilhelm, DL6DCA den Messrichtkoppler BN 108135 vor, passend zu der Spinner-Dummyload, deren Beschreibung ebenfalls unter "Downloads zu Beiträgen" zu finden ist.

 

Quadlong-Antenne für 2m

14.12.2020
Seit einiger Zeit verwendet Heinz, DL3YDP bei seinen Contest-Aktivitäten eine so genannte 4fach-Quadlong-Antenne für 2m nach DK7ZB. Unter den teilnehmenden OV-Mitgliedern erreicht Heinz immer wieder die höchste Punktzahl, wobei neben dem exponierten Standort sicherlich auch die Antenne beiträgt. Sein Bericht soll zum Nachbau anregen.

 

GPS Receiver Projekt

13.12.2020
Heinz, DL3YDP
berichtet über ein Projekt zweier amerikanischer OM's, die ein GPS-stabilisiertes 10 MHz-Frequenzstandard mit einem Surplus-Modul aufgebaut haben. Anwendung findet ein solches Frequenzstandard z.B. bei Signalgeneratoren, Frequenzzählern oder TRX für QO-100.

Seinen ausführlichen Bericht findet ihr hier und unter "Downloads zu Beiträgen".

 

Isolator? Zirkulator?

11.12.2020
Wer bislang nicht wusste, wobei es sich bei den beiden Begriffen handelt, wird durch einen neuen Bericht von Wilhelm, DL6DCA aufgeklärt.
Soviel sei verraten: Bei "Isolator" handelt es sich nicht um das, was man zuerst denkt.

 

Achtung! Betrugsversuche!

10.12.2020
Folgende Eilmeldung ging gestern von der Geschäftsstelle des DARC e.V. ein:

Sehr geehrte YLs und OM,

Sie erhalten aus aktuellem Anlass eine Eilinformation des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. in Baunatal.

Täuschungsversuche durch Rufzeichenmissbrauch: gefälschte E-Mails im Umlauf
Aktuell kursieren E-Mails, in denen Kriminelle eine andere Identität vortäuschen, um beispielsweise Kontostände abzufragen und zu Überweisungen aufzufordern. Da der Absender ein bekanntes Rufzeichen in der Adresse verwendet, entsteht beim Empfänger der Eindruck, die E-Mail stamme tatsächlich von einem anderen Mitglied aus dem Ortsverband oder Distrikt.
Wir bitten um Vorsicht – insbesondere, wenn es um geforderte Transaktionen geht. Bitte prüfen Sie, auch wenn Sie die Person zu kennen scheinen, sorgfältig die Absenderadresse und suchen Sie im Zweifelsfall das persönliche Gespräch mit dem vermeintlichen Absender. Wenn Sie den Verdacht haben, dass es sich um einen Täuschungsversuch handelt, antworten Sie nicht auf die E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

 

Erfahrungsbericht über Spinner Dummyload

10.12.2020
Eine für höhere Frequenzen (4GHz, 400W) geeignete Dummyload vom Typ Spinner hat Wilhelm, DL6DCA mal näher untersucht. Seinen ausführlichen Bericht dazu findet ihr hier und unter "Downloads zu Beiträgen".

 

Neue Aufteilung "linke Spalte"

4.12.2020
Damit die "linke Spalte" nicht zu lang wird, wurden die "Downloads zu Beiträgen" auf eine eigene Seite verschoben. Evtl. müssen noch Links in den Texten angepasst werden.

Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, bitte über Kontaktformular melden.

 

Interdigitalfilter für 2,4GHz

13.11.2020
In seinem neuestem Bericht beschreibt Wilhelm, DL6DCA den Bau eines Interdigitalfilters für 2,4GHz zur Unterdrückung unerwünschter Ausstrahlungen bei Funkbetrieb über den QO-100.

 

Einbau 100A-Meßgerät

6.11.2020
Über das bekannte online-Auktionshaus bekommt man aus Fernost sehr preisgünstige V/A-Meßgeräte für den Einbau. Der Spannungsmessbereich beträgt bei fast allen max. 100V. Je nach Ausführung sind Stromstärken von 10, 50 oder auch 100A messbar. Bei Anzeigen mit 50A und 100A-Messbereich muss ein Shunt-Wiederstand eingesetzt werden. Beim 100V-Messbereich ist außerdem eine externe Spannungsquelle (z.B. 9V-Batterie) erforderlich.

Wie so etwas aussehen kann, wenn es in ein passendes Gehäuse einbaut wurde, zeigen Wilhelm, DL6DCA und Benedikt, DO4DY in ihrem Bericht.

 

Reparieren statt wegwerfen

31.10.2020
Manchmal lohnt es sich doch, mal genau hinzuschauen bzw. zu messen, bevor man ein "irreparables" Meßgerät dem Elektronikschrott zuführt. Das schildert Wilhelm, DL6DCA eindrucksvoll in seinem Bericht, den ihr hier und  unter "Downloads zu Beiträgen" nachlesen könnt.

 

UPDATE:
Eine weitere Reparatur schloss sich am nächsten Tag an. Dabei ging es um ein spezielles Voltmeter von Rohde & Schwarz, das seinen Dienst versagte und eine Fehlermeldung im Display zeigte. Den Bericht dazu findet ihr hier und in der linken Spalte.

 

 

Dämpfungsglied aus Koaxkabel

29.10.2020
Wilhelm, DL6DCA hat mal die Möglichkeit untersucht, Koaxkabel als Dämpfungsglied zu verwenden um grössere Ausgangsleistungen messen zu können. Seinen detallierten Bericht dazu findet ihr wie immer in der linken Spalte unter "Downloads zu Beiträgen".

 

DL0GY Online-Log

23.10.2020
Unter "Navigation" ist nun ein Online-Log von DL0GY verfügbar.
Das Logbuch reicht zurück bis in die 1970er Jahre. Da viele Logbucheinträge erst in den letzten Jahren digitalisiert wurden, erhebt es keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
Berichtigungen, Ergänzungen und Verbesserungen könnt ihr gerne per Kontaktformular melden.

 

"Nüsse knacken" muß ausfallen

16.10.2020
Wie bereits gestern im "virtuellen OV-Abend" bekannt gegeben, wird die Jahresabschluß-/Weihnachtsfeier aus den hinreichend bekannten Gründen dieses Jahr ausfallen.

 

OV-Abend auf "treff.darc.de"

16.10.2020
Der gestern erstmalig auf treff.darc.de stattgefundene OV-Abend hat gezeigt, dass es, wenn auch anfangs etwas holprig, gut funktioniert. Die erste Runde war mit 3 OM's überschaulich. Aber inzwischen haben weitere Mitglieder den Einladungs-Link via Kontaktformular angefordert. Damit dürfte die Runde am nächsten Donnerstag größer werden.

Neue Teilnehmer sollten im Vorfeld ihre Ton-und Bildeinstellungen überprüfen. Das geht z.B. mit skype oder anderen Programmen, die ein Kamerabild zeigen.

awdh/awds beim nächsten OV-Abend auf treff.darc.de.

 

Virtueller OV-Abend auf "treff.darc.de"

14.10.2020
Morgen, am 15.10.2020, wird der OV-Abend nur virtuell stattfinden. Anders als sonst, können wir uns aber auch sehen. Auf "treff.darc.de" ist ein Raum für den O38 ab 18:00 Uhr MESZ reserviert. Teilnehmer brauchen sich keine Software zu installieren. Eine Registrierung ist ebenfalls nicht erforderlich. Es wird lediglich ein Einladungs-Link benötigt, sowie ein PC/Laptop mit Kamera. Den Einladungs-Link erhaltet ihr, wenn ihr ihn per Kontaktformular anfordert.


Parallel dazu steht natürlich auch die Orts-QRG 144,575 MHz und die TG 262038 in DMR zur Verfügung.

 

Der Auftakt soll zunächst ein Test sein, um die Funktion und die Akzeptanz zu prüfen. Für die folgenden virtuellen OV-Abende wäre es schön, wenn sich Vortragende melden könnten, die zu aktuellen Themen oder von ihren Erfahrungen berichten.

 

Herne ist Corona-Risikogebiet - OV-Abende fallen vorerst aus

11.10.2020
Wie sicherlich schon aus der Presse bekannt ist, ist Herne mit einem Inzidenzwert von 56 zum Corona-Risikogebiet geworden. Es gelten ab sofort erhöhte Schutzmaßnahmen. So sind laut Verfügung der Stadt Herne im öffentlichen Raum nur noch Ansammlungen von max. 6 Personen erlaubt.

Alle Regelungen, die zunächst bis zum 31.10.2020 gelten, könnt ihr in der Allgemeinverfügung.pdf der Stadt Herne nachlesen.

Aus vorgenannten Gründen und insbesondere zu unserem Schutz, fallen die OV-Abende zunächt für diesen Monat aus und werden, wie bereits praktiziert, nur virtuell stattfinden.

Bitte diese Nachricht auf allen Wegen weiter verbreiten.

vy 73 de Josef, DL4DG

 

DF8DT, Hans-Hugo silent key


Am 25.9.2020 verstarb nach schwerer Krankheit unser langjähriges Mitglied
Hans-Hugo Schmitz, DF8DT
.

Hans-Hugo, geb. am 16.6.1946, gehörte zu den Gründungsmitgliedern des O38
und war 42 Jahre lang Mitglied in unserem OV.

Wir werden Hans-Hugo ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Beisetzung wird im engsten Familienkreis stattfinden.

Neues Mitglied im O38

16.9.2020
Seit dem 10.9. haben wir ein weiteres neues Mitglied in unserem OV. Dietmar, DG3DAL hat sich entschlossen, vom OV N18 in unseren OV zu wechseln.

                                                                H e r z l i c h   W i l l k o m m e n !

Empfangsverbesserungen QO-100

28.8.2020

UPDATE:
Unter dem u.a. Link findet ihr einen überarbeiteten Bericht zu "Empfangsverbesserung..." sowie einen neuen Bericht namens "BP 739..." zum Bau eines Bandpassfilters.


Unter Downloads  zu Berichten (linke Spalte) findet ihr einen neuen Bericht von Wilhelm, DL6DCA und Benedikt, DO4DY zum Thema Empfangsversserung QO-100.

 

Neues Mitglied im O38

07.08.2020
Seit gestern haben wir ein neues Mitglied in unserem OV. Jean-Maurice, DO1MMO hat sich entschlossen, vom OV O52 in unseren OV zu wechseln.

                                                                H e r z l i c h   W i l l k o m m e n !

OV-Abend mit Vorführung

17.7.2020
Der gestrige OV-Abend stand ganz im Zeichen von QO-100. Wilhelm, DL6DCA und Benedikt, DO4DY zeigten ihr Equipment bestehend aus Software "SDRConsole", AdalmPluto, 2 PA's und eine selbstgebaute Helix-Antenne. Die Antenne, bestehend aus 15 Windungen Kupferdraht auf einer Länge von ca. 50cm bringt etwa 14 dB Gewinn. Die in der Hand gehaltene, auf den Satelliten gerichtete Antenne und 20 Watt Sendeleistung erzeugten ein sehr gut hörbares Signal.
In Zukunft werden wohl mehrere Station aus unseren OV auf QO-100 qrv werden.

Auch Patrick, DL6PI konnte seine Neuerwerbung, einen 40cm-Parabolspiegel erfolgreich testen.

 

(c) Josef, DL4DG
(c) Josef, DL4DG
(c) Wilhelm, DL6DCA
(c) Markus, DO3DL

Selbstbau einer 3-Elem. LogPer-Antenne

22.05.2020
Hier kommt eine weiterer Bauvorschlag von Wilhelm, DL6DCA.
Diesmal geht es um den Bau einer logarithmisch periodischen 3-Element Duoband-Antenne für 144/430MHz. Die ausführliche Dokumentation findet ihr wie immer in der linken Spalte unter "Downloads zu Beiträgen".

Funkertag 2020 vorläufig abgesagt

28.4.2020
Unser Antrag vom 22.4. zur Nutzung der Freifläche an der Hiltroper Str. am 13.6.2020 wurde heute per Mail beantwortet:

 

...nach eingehender Risikobewertung der aktuellen Situation und der Entwicklung rund um Covid-19 hat die Stadt Bochum beschlossen, ab sofort bis auf Weiteres keine Veranstaltung mehr auf öffentlichen Flächen zuzulassen.

Nach Beendigung der Gefahrenlage bitte ich Sie – sofern Sie Ihre Veranstaltung an einem anderen Termin durchführen wollen – um eine erneute Antragstellung.

Ich bitte um Ihr Verständnis für diese Maßnahme.

Mit freundlichen Grüßen
...


Somit kann der Funkertag am 13. Juni nicht stattfinden.

 

Datenschutzgrundverordnung - DSGVO

22.4.2020
Auch der OV muss sich bei der Veröffentlichung von Bildern, die bei verschiedenen Anlässen gemacht wurden, an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) halten. Dazu muss für jedes Foto eine Einverständniserklärung der/des Abgebildeten vorliegen. Bisher gab es noch nie Einwände gegen die Verbreitung der Bilder. Grundsätzlich gehe ich (DL4DG) davon aus, dass Bilder, die z.B. bei irgendwelchen Treffen gemacht wurden, auch veröffentlicht werden dürfen. Dabei achte ich selbstverständlich darauf, abgebildete Personen nicht unvorteilhaft erscheinen zu lassen.

Wer nicht möchte, dass Bilder von ihm in der Öffentlichkeit erscheinen, sollte das bitte schriftlich machen z.B. über das Kontaktformular. Ansonsten gehe ich weiterhin davon aus, dass das Einverständnis gegeben ist.

 

OV-Abende

29.6.2020
Der letzte OV-Abend vor der Corona-Pandemie war im März 2020. Seit dem haben wir 2 Treffen vor dem OV-Heim vereinbart, an dem QSL-Karten empfangen und abgegeben werden konnten.
Sofern es das Wetter zulässt, können auch weiterhin OV-Abende "im Freien" stattfinden. Dabei sollte jeder die Abstands- und Hygiene-Regeln beachten. Die Freifläche vor dem OV-Heim bietet genug Platz, um die geforderten Abstände einzuhalten. Jeder Teilnehmer muss sich mit Namen und Telefonnummer in die ausgelegte Liste eintragen.

Thekenbetrieb findet weiterhin nicht statt.

Aktuelle Fragen und Antworten zum Thema  Coronaschutzverordnung findet ihr hier: https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus

 

Neues Mitglied im OV O38

16.4.2020
Seit dem 1.4.2020 (rückwirkend) haben wir ein neues Mitglied in unserem OV: SWL Oliver aus Herne.

H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

 

Ein persönlicher Kontakt ist zur Zeit wegen der ausfallenden OV-Abende leider nicht möglich, wird aber hoffentlich bald nachgeholt.

 

 

Noch'n Bericht von DL6DCA - DC-Dummy

8.4.2020
Dieses mal beschreibt Wilhelm, DL6DCA einen mehrstufigen Lastwiderstand um Netzgeräte oder andere Stromquellen zu testen.

Zu finden hier und in der Rubrik "Downloads zu Berichten".

 

Änderung bei FM/DMR-Betrieb über DL0GY

4.4.2020
Um Störungen durch Überreichweiten auszuschliessen, wurde heute die Tonsqelch-Funktion am FM/DMR-Umsetzer bei DL0GY eingeschaltet.
Das heisst, es werden nur noch FM-Sendungen in das DMR-Netz (TG 262038) übertragen, wenn mit dem FM-Signal ein Subaudioton von 77Hz  ausgesendet wird. Sollte man sich also selber nicht mehr "parallel" in DMR hören, überprüft bitte die Einstellung an eurem FM-Funkgerät.

Die umgekehrte Richtung, also DMR -> FM ist davon nicht betroffen. Es werden also nach wie vor Sendungen von der TG 262038 auf den Ortskanal 144,575MHz in FM übertragen.

Zu kompliziert? Reden wir drüber!

 

E-_und_H-Nahfeldsonden - Selbstbau und Beschreibung von DL6DCA

4.4.2020
Aus dem schier unerschöpflichen Repertoir von Wilhelm, DL6DCA hier ein weiterer Beitrag. Dieses mal über E-_und_H-Nahfeldsonden. Beschrieben wird wieder der Selbstbau und natürlich die Wirkungsweise.

Wie alle anderen Beiträge ist auch dieser hier und in der linken Spalte unter "Downloads zu Beiträgen" zu finden.

 

Z-Dioden-Tester von DL6DCA

3.4.2020
Und noch'n Beitrag von Wilhelm, DL6DCA:
Diesmal befasst sich sein Bericht mit dem Selbstbau eines Zener-Dioden-Testers. Dazu gibt es interesannte Erklärungen in Bezug auf die Gnauigkeit dieser Dioden und natürlich Hinweise für den praktischen Aufbau.

Zu  finden ist auch dieser Bericht hier und wieder im Bereich "Downloads zu Beiträgen".

 

Bau eines Diplexers für 2m / 70cm

2.12.2020
In einem neuen Bericht beschreiben DL6DCA , Wilhelm und DO4DY, Benedikt ihren selbst gebauten Diplexer für 2m und 70cm. Das entsprechende pdf-File findet ihr wie immer hier oder in der linken Spalte unter "Downloads zu Beiträgen".

 

Info über Mobilantenne

2.4.2020
Hier noch ein weiterer technischer Beitrag von Wilhelm, DL6DCA:

Untersucht wurde die Duoband-Mobilfunkantenne von PA0JWX. Wie sich herausstellte, lag die Resonanz nicht ganz da, wo sie sein sollte. In seinem Bericht erlärt Wilhelm, wie man dieses Problem beseitigt. Außerdem beinhaltet der Bericht eine ausführliche Beschreibung der Antenne.

Auch diesen Bericht findet ihr hier und in der linken Spalte unter "Downloads zu Beiträgen".

 

Messungen und Abgleich am Triplexer

30.3.2020
Wilhelm, DL6DCA hat sich dieses mal eingehend mit dem Aufbau und Neuabgleich eines Triplexers Typ "COM TSA-6013" befasst. Die Ergebnisse hat er in einem ausführlichen Bericht zusammengefasst den ihr hier und auch in der linken Spalte unter "Downloads zu Beiträgen" herunter laden und lesen könnt.

 

Bericht über SWR Messbrücken

24.3.2020
Wilhelm, DL6DCA
hat sich eingehend mit dem Bau von Messbrücken befasst. Insbesondere wendet sich sein Beitrag an Besitzer von Netzwerkanalysern. Den ausführlichen Bericht könnt ihr hier oder in der linken Spalte unter "Downloads zu Beiträgen" lesen und herunterladen.

 

Kopplung DMR/Ortsfrequenz im Testbetrieb

24.3.2020
Nachdem bei unserem ersten "virtuellen" OV-Abend die DMR TG 262038 mittels eines AnyTone AT-D578UV mit unserer FM-Ortsfrequenz 144,575MHz gekoppelt wurde, läuft nun der Testbetrieb mit einer bei DL0GY aufgebauten Station. Markus, DO3DL hat sich der Sache angenommen und das Gerät entsprechend programmiert.
Damit im Störungsfall eingegriffen werden kann, läuft alles über eine per App konfigurierbare WLAN-Steckdosenleiste. Zugang dazu haben DO3DL und DL4DG.

(c) DO3DL
(c) DO3DL

Amateurfunk im WDR5

20.3.2020
Nachstehend ein Link zu einem interessanten Beitrag (ca. 19 Min.) über Amateurfunk, der am 19.3.2020 im Rahmen der Sendung "Neugier genügt - das Feature" gesendet wurde:

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-neugier-genuegt-das-feature/audio-amateurfunk--mehr-als-ein-hobby-100.html

 

"Virtueller" OV-Abend

20.3.2020
Der Aufruf, die ausgefallenen OV-Abende dazu zu nutzen, sich "auf dem Band" zu einem virtuellen OV-Abend zu treffen, ist sehr gut angekommen. Insgesamt beteiligten sich gestern 10 Stationen, die sich entweder in FM auf der Ortsfrequenz 144,575 MHz oder über die TG262038 digital in DMR in die Runde meldeten. Weit über 1 Stunde dauerte der erste OV-Abend auf diese Art. Dank der gegenseitigen Übertragung beider Betriebsarten und diszipliniertem Funkverkehr ging alles fast reibunslos über die Bühne. Ein herzliches Dankeschön gilt Manfred, DG5YFY, der dazu das Knowhow (Anytone AT-D578UV) für die Zeit zur Verfügung stellte.
Da auch unsere Clubstation mit der Zeit gehen soll, ist die Anschaffung eines solchen Gerätes geplant. Die dazu notwendige DMR-Registrierung für DL0GY hat Markus, DO3DL bereits auf den Weg gebracht.

Der nächste OV-Abend am 26.3.2020 (ca. 19:00 MEZ) findet wieder "virtuell" statt.

 

Weitere OV-Abende fallen aus

27.3.2020
Da nicht abzusehen ist, wann das Versammlungsverbot wieder aufgehoben oder gelockert wird,  fallen die OV-Abende im OV-Heim an der Gneisenaustr. bis auf weiteres aus.

 Der "virtuelle" OV-Abend, donnerstags um 19:00 Uhr auf 144,575 MHz und in DMR auf der TG262038, wurde sehr gut angenommen. Den sollten wir beibehalten. Weitere Teilnehmer sind willkommen.

 

OV-Abende fallen aus

16.3.2020
Hier ein Auzug aus der Portalseite des DARC e.V.:

...
Die Mitglieder des DARC Vorstands stimmen darin überein, dass alle bundesweiten Veranstaltungen unseres Vereins (wie Seminare, Referatstagungen usw.), bis Ende April abgesagt werden. In den kommenden Wochen wird der Vorstand, gemeinsam mit der Geschäftsführung, die aktuellen Entwicklungen bewerten. Entsprechende Entscheidungen werden über die bekannten Kommunikationskanäle verbreitet.

Die Entscheidung über die Durchführung regionaler Veranstaltungen (wie Ortsverbandsabende oder Mitgliederversammlungen)sind durch die Ortsverbandsvorsitzendenanhand der regionalen Gegebenheiten zu treffen. Die grundsätzliche Empfehlung des Vorstands lautet, auch diese Versammlung vorerst zu verschieben.
...

Um niemenden zu gefährden werden wir vorerst die nächsten 2 OV-Abende (19. + 26. März) ausfallen  lassen.

Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten. Über Änderungen wird hier berichtet. Bitte diese Nachricht über alle Wege weitergeben.

Zusatz:
Wie bereits in whatsapp vorgeschlagen, wollen wir den Donnerstagabend für einen "virtuellen OV-Abend" nutzen. Wir treffen uns ab 19:00 Uhr auf 144,575 MHz in FM oder/und in der TG262038 in DMR. Wer ist dabei?

 

vy 73 de Josef, DL4DG, OVV

 

Nachschau Jahreshauptversammlung

(c) Günter, DL7DAX
- v.l.: Ukrike SWL, Klaus-Dieter DK4DP, OVV Josef DL4DG
- DC8DX und DL8DC erhalten ihre Urkunden am nächsten OV-Abend

7.3.2020
In der mit 26 Mitgliedern gut besuchten Jahreshauptversammlung unseres OV's wurde turnusgemäß der Vorstand neu gewählt. Dieser setzt sich nun wie folgt zusammen:

 

  • OVV        Josef Saller DL4DG
  • stvOVV Markus Lehmann DO3DL
  • Kasse    Dr.-Ing Patrick Piaskowski DL6PI
  • QSL       Wolfgang Weigert DL2DAG

Der OVV verabschiedete den aus dem Vorstand scheidenden stvOVV Willi Eidmann DD3QK und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute.

Für langjährige Mitgliedschaft konnten 4 Mitglieder geehrt werden:

 

Für 40 Jahre:

  • Klaus-Dieter Pohl DK4DP
  • Thomas Laier DC8DX

Für 25 Jahre:

  • Ulrike Brenck-Maus SWL
  • Daniel Mandrella DL8DC

Allen Jubilaren HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

 

Das Protokoll der Versammlung wird, sobald es fertig gestellt ist, beim OV-Abend ausliegen.

 

 

 

Röhren aus Nachlass von Manfred, DG2DAC

8.2.2020
Aus dem Nachlass von Manfred, DG2DAC ist u.a. eine umfangreiche Sammlung an Rundfunk-, Fernseh- und Funkröhren aufgetaucht sowie noch eine kleine Anzahl an Rundfunkgeräten.
Wer hat Interesse oder kennt Sammler bzw. Interessenten? Bitte weiter erzählen!

Für Fragen benutzt bitte das Kontaktformular.

 

MP3-Player im Contestbetrieb

30.1.2020
Wilhelm, DL6DCA hat mit einem MP3-Player eine "cq-Rufeinrichtung" gebaut, die hilfreich bei Contestbetrieb eingesetzt werden kann. Eine ausführliche Beschreibung findet ihr unter "Downloads zu Beiträgen".

 

O38 3 mal in Contesten platziert

28.01.2020
Der O38 konnte sich im letzten Jahr insgesamt 3x in Contesten unter den ersten 3 platzieren:

  1. Clubmeisterschaft: 3. Platz in der Distriktwertung
  2. WNA 2. Halbj.         : 2. Platz
  3. WSA 2. Halbj.          : 1.Platz !

Ausserdem erreichte der OV O38 in der UKW-Pokal-Auswertung den Platz 46 von 404.

Allen die mitgemacht haben HERZLICHENDANK und GLÜCKWUNSCH!

 

Danksagung

DV Peter Glasmacher, DK5DC silent key

12.1.2020

Die stellv. Distriktvorsitzenden Mareike Schaurich, DG6MBS und Peter Loose, DL1DAM teilen in einer Mail folgendes mit:

 

Liebe Ortsverbandsvorsitzende, liebe Mitglieder und Freunde,

es fällt uns nicht leicht, Euch diese Zeilen zu schreiben, unser DV Peter Glasmacher, DK5DC ist letzte Nacht verstorben.
Die traurige Nachricht hat uns heute morgen alle erschüttert.
Noch am Donnerstag haben wir bei unserer Distrikt Vorstandssitzung zusammen gesessen. Wir können es nicht fassen, sind traurig und einfach sprachlos. Peters Tod reißt eine große Lücke in unsere Gemeinschaft, mit unseren Gedanken sind wir bei seiner Frau Martina.
Wann die Beerdigung stattfinden wird, können wir Euch zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Wenn der Termin feststeht, werden wir Euch umgehend informieren.
Bitte wendet Euch in allen Dingen die unseren Distrikt und Eure Ortsverbände betreffen, an Peter Loose DL1DAM und mich. Gemeinsam werden wir kommissarisch den Distrikt, bis zur nächsten Mitgliederversammlung vertreten.

73 de Peter DL1DAM und Mareike DG6MBS

 

aprs.link abgeschaltet

4.1.2020
Leider wurde zum Ende des Jahre 2019 der beliebte "aprs.link" abgeschaltet.
Davon ist auch unsere Wetterinfo betroffen. Der Link "http://www.aprs.fi" auf underer Seite " Wetterstation " führt nur noch auf eine entsprechende Infoseite. Die grafische Aufbereitung, die uns von Sassan, DL3NCK zur Verfügung gestellt wurde, ist somit nicht mehr erreichbar.

Kennt jemand Alternativen?

Nach wie vor können aber die Wetterdaten über aprs.fi/weather/a/DL0GY-13 abgerufen werden.

2019

To top

Conteste 2019

27.12.2019
Mit dem am 2. Weihnachtsfeiertag stattgefundenen XMAS-Contest (4 Stationen aus O38) ging die Contestsaison 2019 für die Clubmeisterschaft zu Ende.
Die Tabellen unter Conteste sind auf dem neuesten Stand. Die letzte Auswertung steht natürlich noch aus. Zu bemerken ist, dass Heinz, DL3YDP bei allen Wettbewerben mit O38-Beteiligung dabei war (1x unter DL0GY) und in der Categorie 15 beim IARU-Region 1 UHF-Mikrow. am 5./6.10.2019 sogar den 1. Platz ! erreichte. Herzlichen Glückwunsch!

Die Clubmeisterschaft 2020 startet am 12.1.2020 von 10:00 - 12:00 Uhr (MEZ) mit dem 10m-Contest.
Werden wir das Vorjahresergebnis übertreffen?

Nachfolgend noch einige Bilder von Heinz, DL3YDP vom XMAS-Contest an seinem portabel-Standort.

Nachlese "Nüsse knacken"

(c) Peter, DL8DCA

6.12.2019
Für das gestrige "Nüsse knacken" fanden sich 24 Mitglieder und Gäste in unserem Clubraum ein. Danke an alle, die zu dem guten Gelingen beigetragen haben. Ein besonderer Dank geht an Gudrun (DE2GKH) und Peter (DL8DCA), die dieses Jahr die Füllung der Weihnachtsteller gespendet haben.
Wie man auf zahlreichen Bildern sehen kann, ließ das gelieferte Essen keine Wünsche offen. Weil die Fotos bereits über die WhatsApp-Gruppe O38 veröffentlicht wurden, wird hier darauf verzichtet. Auf Wunsch können sie aber beim OVV angefordert werden.

Wer auch Mitglied in der WhatsApp-Gruppe O38 werden möchte, wendet sich bitte an Markus, DO3DL.

WSA vom 10.9.2019

11.9.2019
Beim gestrigen WSA hat Heinz, DL3YDP seine neue Antenne ausprobiert. Dazu schreibt er:

Die Antenne ist auf der Internetseite von DK7ZB beschrieben unter 4x Quadlong (Quadruple Quadlong).
Es konnten 40 Stationen geloggt werden, u.a. eine aus Augsburg.

(c) Heinz, DL3YDP
(c) Heinz, DL3YDP

N29-Jubiläumsdiplom für DLØGY

5.8.2019
DLØGY hat für Funkverbindungen mit Stationen des OV N29 das Jubiläumsdiplom 50 Jahre OV Lüdinghausen N29 erhalten.

Impressionen vom WSA

10.7.2019
Wie jeden 2. Dienstag im Monat fand auch gestern der Westfalen-Süd-Aktivitätsabend (WSA) statt. Heinz, DL3YDP machte diesen Wettbewerb von der Halde Hoheward in Recklinghausen mit. Trotz technischer Probleme standen am Ende  43 QSO's und 2064 Punkte im Log. Die weiteste Verbindung ging bis in die Oberpfalz (DL0NM) mit ca. 500km.
Der nächste Aktivitätsabend, immer am 2. Dienstag im Monat,  ist am 13. August (17:00 - 19:00 UTC). Jeweils am 1. Dienstag (gleiche Zeit) im Monat veranstaltet der Distrikt N seinen WNA. Betrieb in SSB und FM auf 2m und 70cm (auch Relais).

(c) 3 Fotos DL3YDP
-
-

Funkertag 2019 - Rückschau und Bilder

(c) DO3DL

9.6.2019
Bei sehr windigem Wetter mit teils kräftigen Böen trafen sich gestern Mitglieder des O38 und Gäste auf dem (Ersatz)-Platz an der Hiltroper Strasse. Hinter einem Streifen hoher Bäume konnte ein ruhiger Platz für den Versorgungs-Pavillon gefunden werden. Für reichlich Grillgut und Getränke war gesorgt und auch an (sehr leckerem) Kuchen als Nachtisch hat es nicht gefehlt. Dafür nochmals einen besonderen Dank an Helena, XYL von Patrick, DL6PI.

Danke auch an alle, die durch ihr Mitwirken zu dem guten Gelingen beigetragen haben.

Wegen des hohen Speicherbedarfs wurden die Bilder wieder ausgelagert.--->Link zu den Bildern

Relaisliste

3.6.2019
Auf der Suche nach Relais am Urlaubsort hat Wilhelm, DL6DCA eine Relais-Datenbank gefunden und schreibt dazu:

Es naht die Urlaubszeit und man sucht nach Relais die man in der Urlaubsgegend nutzen kann. Man findet im Netz ganz viele Listen und Karten, leider oft veraltet und selten mit Angabe von Subtönen etc. Unter  DL7UST.de findet man zeitnahe Informationen.

dl7ust.de ->  Reiter "Projekte" dann entweder Repeater-DB als Liste oder DL-Repeater als Karte.

Der Verfasser ist natürlich auch immer auf Rückmeldungen angewiesen, aber es ist bisher die beste Quelle.

73 de Wilhelm, DL6DCA

Funkertag am 8.6.2019 - Neuer Platz

17.5.2019
Der Platz, den wir sonst am Funkertag nutzen konnten, ist wegen einer Baustelle eingezäunt und steht uns z.Zt. nicht zur Verfügung. Die Stadt Bochum ist uns aber entgegen gekommen und wir können eine Wiese ganz in der Nähe nutzen.

 

Wer Material transportieren muss, kann den Platz über die Strasse "Weg am Kötterberg" anfahren. Bitte unbedingt darauf achten, dass der Weg nur mit Schrittgeschwindigkeit befahren wird und Spaziergänger absoluten Vorrang haben.  Nicht benötigte Fahrzeuge sollten anschließend auf dem Parkplatz an den Sportplätzen abgestellt werden. Eine mündliche Erlaubnis wurde uns heute vom VFL Bochum erteilt. Der Platzwart ist informiert. 

Besucher bitten wir, Fahrzeuge auf dem Parkplatz Hiltroper Str. (gegenüber der Schranke) abzustellen und die restlichen ca. 300m zu Fuß zu gehen.

Beschreibung: An der Schranke vorbei bis zur Wegkreuzung vor den Sportplätzen und dort rechts gehen. Nach ca. 50m ist das Ziel erreicht.

Weitere Einzelheiten zur Organisation werden wir an den nächsten OV-Abenden besprechen.

(Alle Bilder durch Anklicken vergrößern)

Anfahrt/Wegbeschreibung
Die Wiese in Richtung Süden gesehen
An der Gabelung rechts halten
 

3.Platz für O38 im Distrikt

Foto (c) Heinz, DL3YDP

14.4.2019
Bei der gestern stattgefundenen Distriktversammlung konnte Heinz, DL3YDP 2 Auszeichnungen entgegen nehmen:

 

1. Für den 3. Platz im Distrikt Westfalen-Süd in der Clubmeisterschaft* gab es für den O38 einen Pokal und eine Urkunde.

2. Für den 3. Platz in der Mehrmannstationen-Wertung (2. Halbjahr 2018) beim WSA** erhielt DL0GY ebenfalls einen Pokal. Die Op waren Heinz, DL3YDP und Josef, DL4DG.

 

*  nächster Contest 4./5. Mai
**Westfalen-Süd-Aktivitätsabend, jeden 2. Dienstag im Monat 19:00-21:00 MEZ, 2m und 70cm, SSB+FM

Parabolspiegel ausrichten

11.4.2019
Hier ein Tipp von Wilhelm, DL6DCA:

Unter https://www.dishpointer.com/ findet man ein nettes Programm um festzustellen, ob man einen Satelliten „sehen“ kann und sich die Montage von einem Spiegel auf seinem Grundstück überhaupt lohnt. Ist auch was für diejenigen, die wie Benni und ich, Oscar-100 direkt empfangen wollen. Wenn man den Ort und den gewählten Satelliten eingegeben hat, kann man die grüne Markierung per Maus sehr exakt auf den Standort bringen. Options (rechts oben) aktiviert, erlaubt die rote Markierung über den Strahl zu schieben und gibt an, wie hoch das Hindernis sein darf. Der Rest erklärt sich von selbst, wenngleich in den Darstellungsweisen u.E. Unterschiede sind. Wir werden es mal probieren und dann berichten.

73 de Wilhelm, DL6DCA

Treffen auf 4m

8.4.2019

UPDATE!
Weil um 11:00 Uhr MEZ gerne dem Rundspruch auf diversen Frequenzen gelauscht wird, wurde beschlossen, das Treffen auf 10:30 MEZ zu verlegen.


Auf Anregung von Klaus, DC6EZ aus Bochum, fand am 7.4.2019 um 11:00 Uhr ein Treffen auf dem 4m-Band statt. Dabei war auch Hans, DL1HEM aus Herne und Wilhelm, DL6DCA (danke für den Hinweis). Sie haben sich auf 70.170 in FM getroffen und werden das jeden Sonntag um die gleiche Zeit wiederholen. Sollten gute Bedingungen bzw. Überreichweiten vorliegen, wird nur in SSB gearbeitet.
Wer die Möglichkeit hat, auf 4m Betrieb zu machen, ist herzlich eingeladen. Bitte dabei die Einschränkungen für das 4m-Band beachten.

Ehrung nachgeholt

Foto (C) Jürgen, DC2DL

21.3.2019
Beim heutigen OV-Abend wurde die Jubiläums-Ehrung für Bernd, DL9DAJ nachgeholt. Bernd konnte bereits 2018 auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurück blicken.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

v.l.n.r.:
Willi DG3DQ, Josef DL4DG, Günter DL7DAX
Foto (c) Peter DO1PBH

Jubilarehrungen

15.3.2019
Gestern konnten 2 weitere Jubilare ihre Urkunde und Ehrennadel in Empfang nehmen:

 

  • DG3DQ     Willi Süßmuth
  • DL7DAX    Günter Maus

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Jubilarehrungen im OV O38

Foto (c) Heinz, DL3YDP
v.l.n.r.: Uwe DL9DAX, OVV Josef DL4DG, Walfried DL4DC, Otto DK6DL

8.3.2019
In diesem Jahr gibt es 7 Jubilare im OV O38. Die Ehrung fand im Rahmen der Mitgliederversammlung am 7.3.2019 statt. Folgende OM's erhielten/erhalten ihre Urkunde und Ehrennadel für langgjährige Mitgliedschaft im DARC e.V.:

Für 40 Jahre:

  • DL4DC   Walfried Heyer
  • DK6DL   Otto Mathiak
  • DL9DAX Uwe Friemann

Von den für 25-jährige Mitgliedschaft zu Ehrenden war aus verschiedenen Gründen niemand anwesend:

  • DL8DP   Lars Klüsener
  • DL7DAX Günter Maus
  • DG3DQ  Willi Süßmuth
  • DF9CX   Ulrich Kassen

Allen Jubilaren "HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH"

 

    SDOK Aktivitäten

    22.1.2019
    Seit dem März des vergangenen Jahres vergibt der O38 mit seiner Clubstation DL0GY den Sonder-DOK 40O38. Das Clubrufzeichen wird insbesondere bei Contesten und bei der WSA (Westfalen-Süd-Aktivität) aktiviert. Alle QSO's werden in das DCL (DARC-Contest-Log) hochgeladen. Heinz, DL3YDP hat sich mal die Importliste angesehen und festgestellt, dass inzwischen 702 QSO's geloggt wurden. Das ist, in anbetracht der etwas schwachen Beteiligung, doch ein zufriedenstellendes Ergebnis.
    Wer mit DL0GY den Sonder-DOK vergeben möchte, hat noch bis zum 28.2.2019 dazu Gelegenheit. Meldet euch bitte per Kontaktformular.

    DG2DAC Manfred silent key

    Manfred, DG2DAC
    Foto (c) Ingo, OE2IKN

    Wie wir erst jetzt erfahren haben,
     verstarb Mitte November 2018 DG2DAC Manfred Sadka.
    Manfred, geb. am 18.8.1939, war seit 1980 Mitglied im OV O38.

    Wir werden Manfred ein ehrendes Andenken bewahren.

    10m-Kurz-Contest vom 13.1.2019

    15.1.2019
    Am 10m-Kurz-Contest haben sich aus unserem OV 6 Stationen beteiligt. Wieder war zu hören: "Der O38 ist aber heute stark vertreten"! Die eingereichten Punkte könnt ihr wie immer unter Conteste nachsehen.
    Heinz, DL3YDP, der unter unserem Clubrufzeichen teilgenommen hat, schickte uns einige Bilder, die ihr >hier< sehen könnt.

    2018

    To top

    Um die Bilder vom "Nüsse knacken" zu sehen bitte anmelden!


    Jubilarehrung

    Foto: Peter, DL8DCA

    14.12.2018
    Weil Hugo, DF8DT bei der Jahreshauptversammlung im März nicht anwesend sein konnte, bekam er gestern seine Urkunde und die Nadel für 40 Jahre Mitgliedschaft im DARV e.V. vom OVV DL4DG überreicht.


                                      HERZLICHEN  GLÜCKWUNSCH!

     

    Weitere Bilder von der gestern stattgefundenen Weihnachtsfeier folgen in Kürze.

    DLØGY beim Ruhrgebietscontest auf Platz 1!

    3.11.2018
    Heinz, DL3YDP hat unter DLØGY am Ruhrgebietscontest (30.9.2018) teilgenommen. In den Klassen C (2m) und D (70cm) hat er dabei den
    1. Platz erreicht.                        C O N G R A T S !!!

     

    Das Gesamtergebnis als pdf-Datei bekommt ihr ->  hier

    DG5LV Volker silent key

    Am 16.9.2018 verstarb DG5LV Volker Lüning
    Volker, geb. am 21.6.1958, war seit 1998 Mitglied im OV O38.

    Wir werden Volker ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Trauerfeier findet statt am22.9.2018 um 10:00 Uhr in der Trauerhalle
    des Friedhofs Wanne-Mitte, Eingang Claudiusstr., Herne
    Anschließend erfolgt die Beisetzung der Urne

    DJ9LI Rudolf silent key

    19.9.2018
    Plötzlich und unerwartet ist am 14.9.2018 DJ9LI, Rudolf Wittlich gestorben. Rudolf war des öfteren Gast in unserem OV und als Liebhaber von Militärfunkgeräten und aus der "Military-Radio-Runde" auf 3675 kHz bekannt.

     

    Neues Mitglied im O38

    17.8..2018
    Seit gestern haben wir ein neues Mitglied in unserem OV. DD3DD, Willi hat sich entschlossen, vom OV O22 in unseren OV zu wechseln.

                                                                    H e r z l i c h   W i l l k o m m e n !

    SWL Helmut silent key

    Am 10.6.2018 verstarb nach langer Krankheit SWL Helmut Ratajczak
    Helmut (Capri_1-7) geb. am 29.06.1950, war seit 1992 Mitglied im OV O38.

    Wir werden Helmut ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Trauerfeier findet statt am19.6.2018 um 11:00 Uhr
    im Bestattungshaus Hippe&Söhne, Strassburger Str., Herne

    DL5DL silent key

    Gestern, am 27.5.2018, verstarb plötzlich und unerwartet Siegfried (Siggi) Brinkmann, DL5DL
    Siggi, geb. am 10.03.1956 war seit 2008 Mitglied im OV O38.

    Wir werden Siggi ein ehrendes Andenken bewahren.

    Ort und Zeitpunkt der Bestattung entnehmt bitte dem Trauerbrief

    Funkertag am 9.6.2018

    25.5.2018

    Bald ist es wieder soweit:
    Zum Funkertag am 9.6.2018 trifft sich der OV O38 wieder auf dem Platz an der Hiltroper Str. in Bochum. Beginn ist ca. 10:00 Uhr - Ende offen. Gäste sind herzlich willkommen!

    Bis dahin sind aber noch die üblichen Absprachen zur Organisation zu treffen. Das wollen wir am nächsten Donnerstag, 31.5.2018 tun.

    Für die, die zum ersten mal dabei sein werden, ist rechts noch einmal der genaue Standort abgebildet.

    Neues Mitglied im O38

    23.5.2018
    Seit dem 17.5.2018 haben wir ein neues Mitglied in unserem OV. DO1KQ, Tobias hat sich entschlossen, vom OV O22 in unseren OV zu wechseln.

                                                                    H e r z l i c h   W i l l k o m m e n !

    HAMNET-Vortrag gut besucht

    Foto: Peter, DL8DCA

    4.5.2018
    Der gestern von Gerd, DL8UE gehaltene Vortrag war gut besucht. Es gab ausführliche Informationen über den Linkstreckenaufbau bzw. die Vernetzung. In einer Powerpoint-Präsentation wurde gezeigt, welches Equipment insbesondere bei DB0EIF eingesetzt wird und welche Probleme bei der Einrichtung von Linkstrecken auftreten können. Weitere Infos sind über www.hamnetdb.net zu erhalten.

    Neues Mitglied im O38

    26.4.2018
    Seit gestern haben wir ein neues Mitglied in unserem OV. DD5MD, Mathias hat sich entschlossen, vom OV N18 in unseren OV zu wechseln. Nachträglich gratulieren wir noch zur "Aufstockung" (vorm. DO7HAM) seiner Lizenz.

                                                                    H e r z l i c h   W i l l k o m m e n !

    ARISS SSTV Award für DLØGY

    15.4.2018
    Auch DLØGY hat während der Aktion vom 11.4.-14.4. SSTV-Bilder von der ISS empfangen und im Netz hochgeladen. Dafür bekamen wir heute das ARISS-SSTV-Diplom per eMail zugeschickt.

    Bilder vom FUNK.TAG in Kassel

    8.4.2018
    Hier einige Bilder vom FUNK.TAG in Kassel. Berichte davon unter WWW.DARC.DE

    Bilder: DL4DG

    10m-Kurz-Contest final ausgewertet

    5.4.2018
    Der 10m-Kurz-Contest vom 14.1.18 ist endgültig ausgewertet. Es haben sich noch kleine Änderungen gegenüber der vorläufigen Auswertung ergeben. Bemerkenswert ist der 30. Platz von 458 für Heinz, DL3YDP in der Categorie "Single Operator, SSB, low Power"! Die Ergebnisse findet ihr unter Conteste 2018.

    Der nächste Contest, der für die Clubmeisterschaft zählt, ist der DARC VHF-, UHF-, Mikrowellencontest am 5./6. Mai 2018 von 14:00-14:00 UTC.

    Nachtrag: Auch der VHF-, UHF-, SHF-Contest vom März ist inzwischen ausgewertet.

    Nachdruck der DLØGY-QSL geliefert

    3.4.2018
    Der Nachdruck unserer DLØGY-QSL-Karte ist heute geliefert worden. Weil das originale Layout nicht mehr verfügbar war, mussten geringfügige Änderungen vorgenommen werden, die jedoch kaum auffallen.
    Mit der Neuauflage von 2000 St. stehen ausreichend Karten für die SDOK-Aktion und die nächsten Jahre zur Verfügung.

    Ergebnisse der Mitgliederversammlung vom 8.3.2018

    9.3.2018
    Zur Jahreshauptversammlung am 8.3.2018 fanden sich 23 Mitglieder in der Gaststätte "Zum Urbanus" in Herne ein. 6 Mitglieder haben krankheitsbedingt ihren Besuch abgesagt. Die Neuwahl des Vorstandes hat keine Änderung der Zusammensetzung ergeben. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig, bei je 1 Enthaltung in ihren Ämtern bestätigt. Nach wie vor setzt sich der Vorstand des O38 wie folgt zusammen:

    • OVV        Josef Saller, DL4DG
    • stvOVV  Willi Eidmann, DD3QK
    • Kasse     Patrick Piastowski, DL6PI
    • QSL        Wolfgang Weigert, DL2DAG

    Der Vorstand bedankt sich für das entgegen gebrachte Vertrauen.

    Von den insgesamt 6 Jubilaren waren kranksheitsbedingt nur 3 anwesend. Zur Ehrung standen an:

    Für 40 Jahre:

    • Bernd Maßau, DL9DAJ
    • Hans Hugo Schmitz, DF8DT
    • Klaus-Dieter Gottschalg, DD1QB

    Für 25 Jahre:

    • Astrid Wolinski, DL6DAW
    • Werner Wolinski, DL7DAW
    • Peter Boje, DO1PBH

    Allen Jubilaren nochmals "Herzlichen Glückwunsch"

    Ein kleines Präsent gab es vom DV Peter Glasmacher, DK5DC zusätzlich zur Urkunde und Ehrennadel.

    Die beiden Bilder (Dank an Otto, DK6DL) zeigen einige Mitglieder und den festlich geschmückten Saal.

    Neu: Weitere Bilder, die uns Heinz, DL3YDP zur Verfügung gestellt hat, wurden extern gespeichert. Bitte folgt diesem Link zu den Bildern ->

    Bilder: Otto, DK6DL
    Jubilarehrung (Screenshot DK6DL)
    Bild: Heinz, DL3YDP

    Aktivitätsliste für den Sonder-DOK

    10.2.2018
    Ab dem 1.3.2018 wird die Clubstation DLØGY den Sonder-DOK 40O38 vergeben. Das Clubrufzeichen kann vorübergehend von dem Standort des Mitgliedes betrieben werden, das aktiv an der Sonder-DOK-Vergabe teilnimmt.

    In einer Aktivitätsliste können sich interessierte Mitglieder das Clubrufzeichen für einen oder auch gerne für mehrere Tage reservieren lassen und melden dies per Kontaktformular an den OVV.

    Einige Termine, z.B. VHF-/UHF-Conteste, Westfalen-Süd/Nord-Aktivität u.ä. sollten sich diejenigen reservieren, die daran teilnehmen.

    Angestrebt wird, den Sonder-DOK an möglichst vielen Terminen anzubieten.

    Jahreshauptversammlung & Jubiläumsfeier & Sonder-DOK

    Der OV Herne, O38 feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen!

    Sowohl die Jahreshauptversammlung als auch die Jubiläumsfeier finden statt im

    Restaurant-Cafe "Zum Urbanus", Widumerstr. 23, 44627 Herne

    Termin ist der 8. März 2018 um 17:00 Uhr.


    Die Einladung mit der Tagesordnung wird am 8. und 15.2. beim OV-Abend verteilt. Der Rest geht am 16.2. per Post auf den Weg.
    Wer will, kann sich die Einladung auch dieses Jahr als pdf-File per eMail zusenden lassen. Benutzt dazu bitte die "Einladungsanforderung", die auch links im Bereich Navigation zu finden ist. Eine Mustereinladung mit der Tagesordnung findet ihr unter "pdf-Files zu Beiträgen".

    Dem Anlass entsprechend vergibt der O38 auch einen Sonder-DOK (40O38) in der Zeit vom 1.3.2018 - 28.2.2019. Einzelheiten dazu werden am nächsten Donnerstag mit dem Clubrufzeicheninhaber Heinz, DL3YDP noch besprochen.

     

    Umfrage abgeschlossen

    (anklicken zum Vergrößern)

    2.2.2018
    Die zu Beginn des Monats gestartete Umfrage zur neu gestalteten Ortsverbands-HP ist abgeschlossen. Das Ergebnis seht ihr in der abgebildeten Grafik.
    Anfangs war es leider möglich, mehrfach an der Umfrage teilzunehmen. Das wurde Mitte des Monats dadurch verhindert, dass eine Teilnahme erst nach Anmeldung erfolgen konnte. Das Ergebnis kann auch Stimmen von DARC-Mitgliedern enthalten, die nicht unserem OV angehören. Insofern ist das Ergebnis nicht ganz "repräsentativ", zeigt aber trotzdem einen großen Anteil an positiver Zustimmung.
    Allen Teilnehmern: Recht herzlichen Dank!

    2017

    To top

    "Nüsse knacken" gut besucht

    8.12.2017
    Auch das diesjährige "Nüsse knacken", unsere Jahresabschluss/Weihnachtsfeier war wieder gut besucht. 20 Mitglieder/Gäste konnten sich am reichhaltigen Buffet bedienen und ließen es sich gut schmecken. Mit dem neuen Lieferanten waren alle zufrieden. Den Helfern beim  Auf-, Abbau und Bestellung sei herzlich gedankt.

    (Alle Bilder DE2GKH/DL8DAC Gudrun/Peter)

    Neues Mitglied im OV O38

    8.12.2017
    Fiona Jutta, geb. am 3.11.2017 ist ab dem nächsten Jahr unser jüngstes Mitglied im OV. Wilhelm, DL6DCA hat für seine Enkelin den Aufnahmeantrag eingereicht. Fiona Jutta ist nun das 6. Familienmitglied. Den Eltern Svenja und Christopher sowie dem "großen" Bruder Felix Karl gratulieren wir nachträglich recht herzlich.

    "Handyverbot am Steuer"

    20.10.2017
    Gestern, am 19.10.2017 ist die "53. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften" in Kraft getreten. Nach einer Übergangszeit wird diese auch ab dem 1. Juli 2020 auf Funkgeräte ausgeweitet, so dass auch wir als "Mobilisten" direkt davon betroffen sein werden.

    Die Verordnung findet ihr hier "bgbl117s3549_75910.pdf"
    (Quellen: darc.de/home und tinyurl.com/yaukdwv7)

    KW-Station defekt

    To top

    15.8.2017
    Wie sich letzten Donnerstag heraus stellte, ist der KW-Transceiver TS-570D von DL0GY defekt. Er sendet nicht mehr. Alle möglichen Menüeinstellungen wurden überprüft und auch ein "Reset" brachte keinen Erfolg. Der TRX ist abgebaut und wird zur Reparatur gebracht. Leider macht die bekannte Firma in Bochum gerade Betriebsurlaub, so dass mit der Reparatur bzw. Schadensfeststellung erst ab dem 27.8. begonnen werden kann.

    DJ2TV silent key

    Wie wir erst jetzt erfahren haben, verstarb am 1.8.2017 Hans-Werner Bornmann, DJ2TV
    Hans-Werner, geb. am 28.4.1934 war bis zum 31.12.2016 Mitglied im OV O38
    und bekam 2012 die Urkunde für 50-jährige Mitgliedschaft im DARC e.V. vom OVV überreicht.

    Wir werden Hans-Werner ein ehrendes Andenken bewahren.

    Vortrag/Vorführung Netzwerkanalyser

    Foto: Peter, DL8DCA

    25.8.2017
    Mit großem Interesse verfolgten gestern rund ein Dutzend Zuhörer den ausführlichen Vortrag und die Vorführungen von Wilhelm, DL6DCA zum Thema "Basteln mit dem Netzwerkanalyser".

    Eindrucksvoll zeigten Messungen an einigen Objekten, wie präzise mit relativ einfachen Mitteln die HF-technischen Werte von Antenne, Kabeln, Filtern usw. ermittelt und grafisch dargestellt werden können.

    Erstes 4m-QSO im O38

    30.7.2017
    Wie Wilhelm, DL6DCA heute mitteilt, hat er wohl (wahrscheinlich) das erste 4m-QSO im OV O38 geführt. Zwar kein DX , aber mit unabgestimmter Antenne gelang ihm eine Verbindung mit Klaus, DC6EZ in Bochum. Er hofft, in nächster Zeit eine Antenne aufs Dach zu bekommen. In DL ist das 4m-Band in diesem Jahr nur in der Zeit vom 17.05. – 31.08. freigegeben.

    Nähere Informationen findet ihr hier: https://70mhz.de/startseite/

    Vortrag gut besucht

    Vortrag von Carsten, DF2DD (rechts, stehend)
    Bild: Peter, DL8DCA

    28.7.2017
    Gut besucht war der lange erwartete Vortrag (Beamerpräsentation) von Carsten, DF2DD am gestrigen OV-Abend.
    Zunächst gab Carsten einen Überblick der gebräuchlichsten digitalen Betriebsarten, bevor er dann eingehend das System c4fm Fusion erläuterte, mit dem u.a. auch das Bochumer Relais DB0BS betrieben wird. Praktische Vorführungen ergänzten den Vortrag. 

    Neues Mitglied im O38

    12.7.2017
    Wir haben wieder ein neues Mitglied in unserem OV:
    DO1YRG, Rolf
    hat vom D22 in unseren OV gewechselt. 

                                                                           H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

    Funkertag 2017

    11.6.2017
    Wieder trafen sich Mitglieder des O38, angrenzender OV'e und Besucher auf der Freifläche an der Hiltroper Str. in Bochum. Bei herrlichem Wetter machte es wieder Spaß, zu experimentieren, testen, klönen oder einfach nur das schöne Wetter zu genießen. Das leibliche Wohl kam nicht zu kurz, wofür wir uns bei Markus, DO3DL für die großzügige Spende (Grillgut) sehr herzlich bedanken.

    Die Teilnehmerzahl übertraf die vom Vorjahr und lag um die Mittagszeit bei etwa 25 Personen. Die letzten verließen den Platz gegen 18:00 Uhr.

    Fotos von DL8DCA und DL4DG       ---> Bitte hier klicken

    Drohnenaufnahmen von DO3DL
    und Fotos von DC2DL                      --->  Bitte hier klicken

    Funkertag am 10.6.2017

    28.5.2017

    Bald ist es wieder soweit:
    Zum Funkertag am 10.6.2017 trifft sich der OV O38 wieder auf dem Platz an der Hiltroper Str. in Bochum. Absprachen zur Organisation werden wir an den nächsten OV-Abenden treffen. Beginn ist ca. 10:00 Uhr - Ende offen. Gäste sind herzlich willkommen!

    Für die, die zum ersten mal dabei sein werden, ist rechts noch einmal der genaue Standort abgebildet.

    60 Jahre OV O22 Castrop-Rauxel

    1.5.2017
    Der OV O22, Castrop-Rauxel feiert sein 60-jähriges Jubiläum. Hier ein Auszug aus der Einladung:

    Liebe YL, XYL, lieber OM,
    vor 60 Jahren am 01.06.1957 wurde der Ortsverband Castrop-Rauxel O22 gegründet. Um dieses Jubiläum standesgemäß zu feiern, veranstalten wir einen "60 Jahre OV O22 Castrop-Rauxel Fieldday", zu dem wir Euren OV herzlich einladen.

    Der Fieldday findet
    - am Samstag, 03.06.2017
    - ab 10:00 Uhr
    - auf dem Gelände des "ASV Früh auf 1934 e.V."
    - Suderwicher Straße 86
    - 44581 Castrop-Rauxel
    statt.

    Wir sind unter anderem auf 145.400 MHz mit dem Call "DL60CAS" und dem Sonder-DOK "60O22" QRV.
    Weitere Infos: www.darc-o22.de
    Feiert mit und besucht uns in Castrop-Rauxel, der Industriestadt im Grünen!

    vy 73 Peter Wellner, DL5DCW

    Die komplette Einladung, mit Anfahrtbeschreibung,  findet ihr in der rechten Spalte.

    Besuch im Telekommuseum Bochum

    22.4.2017
    12 Personen fanden sich heute am 22.4. an der Karl-Lange-Str. in Bochum ein, um das Telekommuseum zu besuchen. Vom Leiter des Museums Dieter Nowoczyn geführt, konnten sich die Besucher auf eine Zeitreise durch die Fernmeldetechnik  begeben. Dabei gab es Exponate aus den Anfängen in den 1860er Jahren, den Vor- und Nachkriegsjahren bis hin zur heute aktuellen Glasfasertechnik zu sehen. Einen großen Teil nahm die Wählverbindungstechnik der Jahre 1950 bis 2000 ein.

    Zum Abschluss zeigte uns Klaus, DC3DA noch den Kabelaufteilungsraum, in dem die Erdkabel ankommen und mit den Kabeln, die zum Hauptverteiler führen, verbunden werden. Im Hauptverteilerraum wiederum werden mittels Schaltdrähten diese mit der Vermittlungstechnik verbunden. Bilder davon hat uns Peter, DL8DCA zur Verfügung gestellt. Bitte hier klicken -->

    Besuch Telekommuseum

    28.3.2017
    Bei der Jahreshauptversammlung haben sich viele interessiert gezeigt, dasTelekommuseum an der Karl-Lange-Str. in Bochum zu besuchen. Nun haben wir einen Termin bekommen:

    Samstag, den 22.4.2017 um 10:00 Uhr

    Es können auch Freunde, Bekannte und Verwandte mitkommen. An den nächsten OV-Abenden wird eine Teilnehmerliste ausliegen.

    Anmelden könnt ihr euch auch über das Kontaktformular.

    Jubilarehrung

    25.3.2017
    Wolfgang, DG8DCB konnte an der Jahreshauptversammlung (9.3.) nicht teilnehmen und  bekam seine Urkunde und Ehrennadel am letzten OV-Abend vom OVV überreicht.

    Neues Mitglied im O38

    21.3.2017
    In der Mitgliederversammlung bereits angekündigt, jetzt offiziell: Wir haben ein neues Mitglied in unserem OV.
    DG3DQ, Willi
    hat sich entschlossen, vom OV N18 in unseren OV zu wechseln. 

                                                                           H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

    Rückschau Mitgliederversammlung

    10.3.2017
    In der gestern stattgefundenen Mitgliederversammlung konnte der OVV 5 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im DARC e.V. ehren:

    für 40 Jahre

    • Wolfgang, DL2DAG

    für 25 Jahre

    • Gudrun, DE2GKH
    • Wolfgang, DG8DCB
    • Helmut R., SWL
    • Rolf, DL4DFS

    Gudrun, DE2GKH und Wolfgang, DL2DAG konnten ihre Urkunde und die Ehrennadel vom OVV in Empfang nehmen. Wegen Krankheit waren Wolfgang, DG8DCB und SWL Helmut nicht anwesend. Die Ehrungen finden später statt. Rolf, DL4DFS bekam seine Urkunde bereits am 9.3. (s.u.)

    Allen Jubilaren "Herzlichen Glückwunsch"!

    Das Protokoll der Versammlung wird in kürze beim OV-Abend zur Einsicht ausliegen.

    Abschied von Helmut, DO1DO

    (c) Friedhelm, DL5RF

    10.3.2017
    Unter großer Anteilnahme fand gestern die Urnenbeisetzung von Helmut, DO1DO in der "RuhestätteNatur" in Herten im Westerholter Wald statt.

    Rolf, DL4DFS Ehrung für 25 Jahre

    3.3.2017
    Weil Rolf, DL4DFS bei der Ehrung der Jubilare am nächsten Donnerstag (9.3.) nicht anwesend sein kann, erhielt er vorab seine Urkunde und Ehrennadel am gestrigen OV-Abend vom OVV überreicht.
    (Bild: Otto, DK6DL)

    Helmut, DO1DO silent key

     Am 2.3.2017 verstarb nach langer Krankheit Helmut Menne, DO1DO.
    Helmut, geb. am 3.9.1939 war seit dem 1.10.1998 Mitglied im OV O38.
    Wir werden Helmut ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Beisetzung der Urne erfolgt am 9.3.2017 um 14:30 Uhr im
    Friedwald Herten, Schloßstr. 1

     

    Nachschau 10m-kurz-Contest

    8.1.2017
    Der erste Contest, der für die Clubmeisterschaft zählt, ist unter guter Beteiligung des O38 gelaufen. Insgesamt beteiligten sich 6 Mitglieder daran. Die eingereichten Punkte könnt ihr wie immer unter Conteste sehen.

    Der nächste Contest (DARC VHF-, UHF-, Mikrowellen) findet am 4./5.März statt.

    2016

    To top

    Gabriele silent key

     Am 13.12.2016 verstarb nach langer und schwerer Krankheit Gabriele Godehardt.
    Gabriele, geb. am 26.8.1952 war seit 1.1.1987 Mitglied im OV O38.
    Wir werden Gabriele ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt. 

     

    "Nüsse knacken" gut besucht

    9.12.2016
    Auch in diesem Jahr fanden sich wieder zahlreiche OV-Mitglieder und Gäste zum "Nüsse knacken" im OV-Heim ein. 27 Personen standen auf der Anwesenheitsliste, die sich das reichhaltige Buffet gut schmecken ließen. Ein Dankeschön gilt den Helfern, die zum reibungslosen Ablauf des Abends beigetragen haben.
    Bilder: Gudrun, DE2GKH

    TV-Beitrag über Wetterballone

    10.10.2016
    Gestern gab es im Rahmen der ZDF-Sendung terra-xpress einen interessanten Beitrag über Wetterballone. Markus, DO3DL hat uns dazu den Link geschickt, der zu der Sendung in der Mediathek führt.

    http://www.zdf.de/terra-xpress/terra-xpress-party-krach-und-radler-zoff-45528252.html

    Dort das Video starten und bis zur 20. Minute "vorspulen".

    DL1DAJ - Elfriede silent key

     

    Am 1.9.2016 verstarb nach langer Krankheit  Elfriede Wiesmann, DL1DAJ.
    Elfriede, geb. am 13.1.1950 war seit 1.4.1981 Mitglied im OV O38.
    Wir werden DL1DAJ ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Trauerfeier ist am Mittwoch, 14.9. um 10:00 Uhr in der Kapelle auf dem Friedhof an der Wiescher Str. in Herne.
    Anschließend erfolgt die Urnenbeisetzung.

     

    Filmtipp von Friedhelm, DL5RF

    29.7.2016
    Friedhelm, DL5RF hat einen Film gefunden, den er uns empfehlen möchte. Er handelt von dem "Hoher Bogen-Projekt" und zeigt Einblicke in die "ElektronischeKampfführung" sowie die Fernmeldeaufklärung währen der Zeit des "Kalten Krieges".

    Der Link ist unter Videothek in der rechten Spalte zu finden.

    Hinweis auf Aktivitäten

    11.7.2016
    Aktivitätsabende Distrikt O Westfalen-Süd
    Jeden 2. Dienstag im Monat findet der WSA (Westfalen-Süd-Aktivitätsabend) statt. Uhrzeit: 19:00 - 21:00 Ortszeit. Bei erfolgreicher Teilnahme winken attraktive Preise.

    OV-Abend mit grillen und Fußball

    14.6.2016
    Da noch einiges vom Funkertag übrig geblieben ist, wollen wir das am kommenden OV-Abend "vergrillen". Um 21:00 Uhr startet dann das EM-Spiel Deutschland:Polen. Wer will, kann sich das Spiel im OV-Heim ansehen.

    Funkertag 2016 - Nachschau

    12.6.2016
    Mit zeitweise über 20 Personen war es dieses Jahr der bestbesuchte Funkertag auf dem Gelände an der Hiltroper Str. Das Wetter, anfangs bedeckt und leicht nieselig,  änderte sich im Laufe des Tages in einen fast unbedeckten und sonnigen Himmel bei um die 24°C. Ohne Übertreibung kann gesagt werden: Jeder kam auf seine Kosten.

    Bilder von Jürgen, DC2DL (DSC...) und Markus, DO3DL (2016...) : Funkertag_2016

    Bilder von der "Mastkamera" : DO3DL_GoPro  

    Einen kleinen Bericht und weitere Bilder findet ihr auch auf der Facebook-Seite des OV O22. Danke an Peter, DL5DCW.

    Wilhelm, DL6DCA hat beim Lesen eines Artikels im "Stern" eine Erklärung  für die seltsame Erscheinung am Himmel gefunden:
    "Dabei handelt es sich um einen sogenannten Sonnenhalo. Der Lichteffekt entsteht durch die Brechung des Sonnenlichts in Eiskristallen innerhalb der Erdatmosphäre."

    Bilder von der Ballonmission N18

     

    Arduino-Projekt Fortschritt

    6.5.2016
    Die ersten Temperatur-Logger aus dem Arduino-Projekt wurden inzwischen fertiggestellt. Bei einigen sind noch Nacharbeiten erforderlich. Die Software hat Patrick, DL6PI noch weiter verbessert, so dass nun das Board sowohl als Client, als Server oder beides gleichzeitig betrieben werden kann.

    Ereignisreicher OV-Abend

    18.3.2016
    Mehrere Ereignisse gab es gestern beim OV-Abend:

    1. Übergabe der OV-Kasse
    Die Formalitäten zur Übernahme der OV-Kasse sind in die Wege geleitet worden. Wilhelm, DL6DCA sagte dem neuen Kassenwart Patrick, DL6PI Unterstützung bei den ersten Buchungen zu.
    Für seine 14-jährige Tätigkeit als Kassenwart erhielt Wilhelm, DL6DCA vom OVV einen Präsentkorb überreicht. Alles anwesenden Mitglieder bedankten sich bei Wilhelm mit einem großen Applaus.

    2. Praktischer Teil des Arduino-Projekts gestartet
    Unter Anleitung von Patrick, DL6PI sind die ersten Bauteile verlötet worden. Es wird aber noch einige OV-Abende dauern, bis alles (hoffentlich) funktionsfähig ist.

    3. Protokoll fertig gestellt
    Heinz, DL3YDP hat das Protokoll unserer Jahrehauptversammlung vom 10.3.2016 fertig gestellt. Es wurde gestern unterzeichnet und liegt an den nächsten OV-Abenden zur Einsicht aus. Evtl. Einsprüche sind an den Distriktvorsitzenden zu richten.

    Foto: DC2DL
    Foto: DL4DG

    Neuer Abspannmast montiert

    15.3.2016
    Der neue Abspannmast, der in der Jahreshauptversammlung vorgestellt wurde, ist montiert. Er besteht aus einem 60x60mm-Vierkant-Alu-Rohr. Die Kelemen-Antenne ist auch bereits aufgehängt und scheint nach ersten kurzen Versuchen einwandfrei zu funktionieren.Das Bild zeigt den Mast mit dem Spannseil, aber noch ohne Antenne.

    Ergebnisse aus der Jahreshauptversammlung

    3 von 5 Jubilaren (v.l.n.r.: Df3DX, DB6DN, DL5RF) Foto: Markus, DO3DO
    3 von 5 Jubilaren (v.l.n.r.: DF3DX, DB6DN, DL5RF) Foto: Jürgen, DC2DL

    11.3.2016
    In diesem Jahr gibt es im OV O38 5 Mitglieder, die auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurückschauen können:

    • Ulrich Rath DB6DN
    • Wolfgang Reuther DF3DX
    • Friedhelm Reichel DL5RF
    • Wolfgang Wortmann DD1DE
    • Josef Saller DL4DG

    DB6DN, DF3DX und DL5RF erhielten in der Jahreshauptversammlung ihre Urkunde und die Ehrennadel vom OVV überreicht. DD1DE bekam diese, auf eigenen Wunsch, per Post zugesand. DL4DG wurde bereits in der Distriktversammlung am 27.2. geehrt.

    Bei der Neuwahl des Vorstandes stellte sich unser Kassenwart Wilhelm, DL6DCA nicht wieder zur Wahl. Zum neuen Kassenwart wählte die Versammlung einstimmig Patrick, DL6PI. OVV, stv.OVV und QSL-Manager wurden erneut gewählt.

    Der Vorstand des O38 setzt sich demnach wie folgt zusammen:

    • OVV                 Josef Saller DL4DG
    • stv.OVV           Willi Eidmann DD3QK
    • Kasse             Patrick Piastowski DL6PI
    • QSL                 Wolfgang Weigert DL2DAG

    Wilhelm, DL6DCA danken wir sehr für seine jahrelange Tätigkeit als Kassenwart. Die "Amtsübergabe" wird nächsten Donnerstag stattfinden, weil sich DL6PI z.Zt. in Urlaub befindet.

    Das Protokoll der Versammlung wird zeitnah im OV zur Einsicht ausgelegt werden.

    Parkplätze beim WSV (OV-Heim)

    11.3.2016
    Inzwischen wurde der Hof, bzw. der Parkplatz am OV-Heim neu geordnet.
    Auf der rot durchkreuzten Fläche sollte nicht geparkt werden, weil sonst die Garagenzufahrt blockiert wird. Die schwarz schraffierte Fläche bitte nur benutzen, wenn das Tor (Einfahrt) geschlossen ist. Eine Durchfahrt durch die Schranke in den südlichen Teil ("hier parken") ist nicht mehr möglich.

     

    (Bild anklicken, zum Vergrößern)

    Distriktversammlung vom 27.2.2016

    27.2.2016
    Hier einige Daten aus der heute stattgefundenen Distriktversammlung in Werdohl:

    Der Distrikt O hat mit Stand vom 1.1.2016 1436 Mitglieder und 50 OV'e. Das Durchschnittsalter der Mitglieder beträgt 59,2 Jahre. Im vergangenem Jahr musste der Distrikt 83 Austritte verzeichnen. 
    Insgesamt fanden sich 41 OVV'e zur Versammlung ein und stimmten über die Neuwahl des Vorstandes ab. Der gesamte Vorstand wurde mit großer Mehrheit erneut für 2 Jahre gewählt und besteht aus

    • DV Peter Glasmacher, DK5DC
    • 1. stv. DV Peter Loose, DL1DAM
    • 2. stv. DV Mareike Schaurich, DG6MBS

    Zahlreiche Ehrungen für 25-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft wurden vorgenommen. Auch der OVV des O38 bekam Nadel und Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft im DARC e.V. vom DV überreicht.

    Arduino-Projekt - Praktischer Teil

    26.2.2016
    Wie gestern mit Patrick, DL6PI abgesprochen, soll der praktische Teil des Arduino-Projekts am Donnerstag nach der Jahreshauptversammlung, also am 17.3.2016 beginnen.
    Bis dahin müssten alle Teilnehmer ihre Bauteile bekommen haben. Seitenschneider, Spitzzange und nach Möglichkeit eine Lötstation/Lötkolben sollten mitgebracht werden.

    Bestellliste Arduino-Projekt

    15.1.2016
    Patrick, DL6PI
    hat eine Liste der Teile zusammengestellt, die für das Arduino-Projekt "Temperaturlogger" benötigt werden. Aus der Tabelle (Spalte rechts) müsste jeder Interessent sich die Teile aus den Zeilen 20-23 selber bestellen. Ein Klick auf den Link , bei gedrückter "strg"-Taste, führt direkt zu dem Artikel in ebay.
    Das IC aus Zeile 19 sowie alle Kleinteile aus den Zeilen 1-16 werden über den OV beschafft.

    Gutes Ergebnis für O38 in der Clubmeisterschaft

    15.1.2016
    Der O38 hat in der Clubmeisterschaft 2015 wieder gut abgeschnitten.

    In der Gesamtwertung belegt der O38 den Platz 107 von insgesamt 543 gewerteten OV'en.
    Im Distrikt O konnten wir Platz 5 erreichen von 24 OV'en.

    Der Weihnachtscontest ist zwar schon eingerechnet, aber noch nicht endgültig ausgewertet. Es kann sich also noch eine geringfügige Verschiebung ergeben. Ergebnisse siehe auch Conteste 2015.

    Gute Beteiligung am 10m-Kurz-Contest

    10.1.2016
    Der O38 war beim heutigen 10m-Contest wieder sehr gut vertreten. Insgesamt waren zumindest 6 Stationen aktiv dabei.

    Bitte teilt dem OVV, sofern noch nicht geschehen, die eingereichten Punkte für unsere Tabelle auf der Seite Conteste mit.

    Hinweis von Heinz, DL3YDP:
    Bitte bei der Logeinreichung, bzw. beim upload darauf achten, das Log in der Prozedur als "Single operator, ssb, low-power" (nicht mehr "mixed") einzureichen, sofern nicht eine andere Betriebart/Leistungsklasse verwendet wurde.

    Arduino-Projekt

    8.1.2016
    Gestern stellte Patrick, DL6PI das Projekt Arduino näher vor. Im nächsten Step wollen wir ermitteln, wie die benötigten Komponenten beschafft werden sollen. Da das meiste aus Fernost kommt, kann es einige Tage dauern, bis jeder Teilnehmer seine Teile erhält. Wahrscheinlich, aus zollrechtlichen Gründen, muss jeder für die Beschaffung seiner Teile selber sorgen. Kleinteile, wie Widerstände, Kondensatoren usw. könnten wir in einer Sammelbestellung z.B. über Conrad oder Reichelt besorgen.

    Wer also noch dabei sein möchte, sollte versuchen, am nächsten Donnerstag anwesend zu sein.

    Mikrocontroller & Arduino

    21.12.2015
    Der OV O38 bietet zu Beginn des Jahres 2016 eine Veranstaltungsreihe zum Thema Mikrocontroller & Arduino an. Neben der Vermittlung von Grundlagen zur Thematik soll ein konkretes Projekt - ein Temperatur-Logger mit WLAN-Anbindung auf Arduino-Basis - realisiert werden.
    Folgende Veranstaltungen sind geplant:

    • Einführungsvortrag & Theorie
    • Aufbau der Hardware (Termin 1)
    • Aufbau der Hardware (Termin 2)
    • Anpassen der Software, Flashen und Inbetriebnahme
    • Ergänzungstermin (optional)

    Der Aufbau des Loggers erfolgt auf einer Prototypenplatine (Lochraster) und enthält nur bedrahtete Bauteile bzw. Module. Die Veranstaltung soll ausdrücklich kein Programmierkurs sein. Die genauen Termine werden wir Anfang Januar festlegen.

    vy 73' de Patrick, DL6PI

    2015

    To top

    "Nüsse knacken" gut besucht

    11.12.2015
    Das "Nüsse knacken" des O38 in diesem Jahr war mit 26 Teilnehmern sehr gut besucht. Einige Gäste aus umliegenden OV'en konnten auch begrüsst werden. Insgesamt gab es nur positives zu hören, was die Organisation und das von Wolfgang, DL2DAG bestellte Essen betraf.

    Für die Hilfe vor, während und nach der Veranstaltung bedanke ich mich bei allen Beteiligten recht herzlich.

    Josef, DL4DG, OVV

    (c) Josef, DL4DG
    (c) Gudrun, DE2GKH
    (c) Gudrun, DE2GKH

    "Nüsseknacken" am 10.12.2015

    1.11.2015
    Auch dieses Jahr wollen wirmit unserem traditionellem "Nüsseknacken" abschliessen. Am Donnerstag, dem 10.12.2015 ab 19:00 Uhr sind die Mitglieder, Freunde und Gäste des O38  zu einem gemeinsamen Weihnachtsessen herzlich eingeladen.

    Wie in der Mitgliederversammlung angekündigt, wird für Essen und Getränke dieses Jahr ein Unkostenbeitrag von 10,-€/Pers. erhoben, damit die OV-Kasse nicht übermässig belastet wird.

    Der nächste und auch letzte OV-Abend in diesem Jahr findet dann am 17.12. statt.

    "Abfahren" beim WSV 24.10.2015

    19.10.2015
    Mit dem "Abfahren" wird im WSV die Saison für dieses Jahr beendet. Traditionell findet dazu eine "letzte Fahrt" über den Kanal zum Sandhafen statt. Dort wird kurz Rast gemacht, bevor es zu Kaffee, Kuchen, Grillen usw. wieder zurück zum Hafen geht.

    Wie im letzten Jahr bietet Helmut, DO1DO wieder Mitfahrgelegenheit auf seiner Toby an. Wer also mitfahren möchte, sollte sich bei Helmut melden und sich am Samstag, den 24.10.2015 um ca. 13:00 Uhr am OV-Heim einfinden.

    DLØGY jetzt "AG" bei eQSL

    9.10.2015
    Ab heute hat DLØGY bei eQSL auch das Zertifikat "AG", d.h. die  Lizenzurkunde ist überprüft und anerkannt worden. Der Status nennt sich "Authenticity Guaranteed". Nur so sind eQSL-Karten auch für diverse Diplome gültig, die dieses Zertifikat voraussetzen.

    Auslöser war die eMail eines OM's aus HA, der unsere eQSL für ein Diplom nicht verwenden konnte, weil o.g. Anerkennung fehlte. Dem OM konnte am selben Tag noch geholfen werden.

    Ist denn schon Weihnachten?

    28.9.2015
    ...nein, aber es war mal an der Zeit, DLØGY wieder etwas aufzurüsten.

    Die veralteten 2m-Handfunkgeräte wurden inzwischen verkauft und dafür das Duoband-Handfunkgerät HT-270R angeschafft.

    Die alte MT-3000 Matchbox (steht zum Verkauf) tut auch nicht mehr alles das, was sie eigentlich tun sollte. Als Ersatz haben wir jetzt einen MFJ-Tuner Modell MFJ-969. Der ist auch für symetrische und Langdrahtantennen geeignet. Eine Kurzbeschreibung findet ihr hier: http://www.thiecom.de/mfj969.html

    Ausserdem steht wieder ein Rothammel zur Verfügung und das alte Schraubwerkzeug kann auch ausgetauscht werden.
     

    Grill-OV-Abend

    27.9.2015
    Für nächsten Donnerstag ist einer der sonnenreichsten Tage für diese Woche vorausgesagt. Gut, mit 11°C nicht gerade T-Shirt- Wetter, aber allemale gut, um zum "Saisonende" noch einmal eine Bratwurst auf den Grill zu legen.

    Eine Bitte:Damit der Grillmeister nicht zu lange und im dunkeln am Grill stehen muss, kommt bitte frühzeitig.

    Matchbox MT 3000 A abzugeben

    9.10.2015
    Da wir uns einen neuen Antennentuner (siehe 28.9.2015) zugelegt haben, steht unsere alte Matchbox zum Verkauf. Die Platine, die dafür sorgt, dass die vor- und rücklaufenden Leistung angezeigt wird, ist vor Jahren durch einen Nachbau ersetzt worden. Daraus folgt, dass evtl. die Anzeige bzw. die Belastbarkeit nicht mehr 100%ig der Beschreibung entspricht.

    Bevor die Matchbox in einer Auktion angeboten wird, sollen zunächst  OV-Mitglieder die Möglichkeit bekommen, sie zu kaufen. Für Preisanfragen, weitere Informationen oder Terminabsprache benutzt bitte das Kontaktformular. Verkauf erfolgt nach Reihenfolge der Anfragen.

    Der Verkauf erfolgt unter Verzicht auf jegliches Garantie-, Gewährleistungs- und Rückgaberecht.

    ___________________________________________________________________________________
    14.8.2015


    Für die zahlreiche Teilnahme an der Trauerfeier und der Urnenbeisetzung
    am heutigen Tage sage ich allen herzlichen Dank.

    Ihr habt Gisela, DG1DM einen würdigen und bewegenden Abschied bereitet.

    Josef Saller, DL4DG

    DG1DM - Gisela silent key

    Heute, am 4.8.2015 entschlief nach schwerer Krankheit meine XYL Gisela Saller, DG1DM.
    Gisela, geb. am 14.9.1953 war seit 1.7.1984 Mitglied im OV O38.
    Bitte behaltet Gisela in guter Erinnerung.
    In tiefer Trauer: Josef Saller, DL4DG

    Die Trauerfeier findet am Freitag, 14.8.2015 um 09:45 Uhr in der kleinen Trauerhalle
    auf dem Hauptfriedhof am Freigrafendamm in Bochum statt.
    Anschließend erfolgt die Beisetzung der Urne.

     

    SSTV-Bilder von der Internationalen Raumstation ISS

    DL4DG: 19.7.2015 08:52 MESZ

    16.7.2015
    Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der ersten Apollo-Soyuz-Mission, welche den Beginn der Zusammenarbeit zwischen den USA und Russland im All markiert, werden am 18. und 19. Juli SSTV-Bilder von der Internationalen Raumstation ISS ausgesendet. Innerhalb des Programms "Amateur Radio on International Space Station", kurz ARISS, hat man eine Serie bestehend aus zwölf Bildern zusammengestellt, die auf der Frequenz 145,800 MHz ausgesendet werden. Die Aussendungen sollen am Samstagmorgen beginnen und den Folgetag andauern.

    Quelle: Deutschlandrundspruch DARC e.V.

    Ein letzter Gruß

    9.7.2015
    Viele Trauergäste, auch aus dem OV O38, erwiesen heute Walter, DL5DWM die letzte Ehre und begleiteten ihn zu seinem Urnengrab.

    DL5DWM - Walter silent key

    Heute, am 3.7.2015 verstarb plötzlich und völlig unerwartet  Walter Marciniak, DL5DWM.
    Walter, geb. am 14.8.1955 war seit 1.10.1998 Mitglied im OV O38.
    Wir werden DL5DWM ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 9.7.2015 um 11:00 Uhr in der Friedhofskapelle St. Barbara, Günnigfelder Str. in 44651 Herne Röhlinghausen statt. Anschließend erfolgt die Beisetzung der Urne.

     

    Bilder vom Funkertag 2015

    16.6.2015
    Nachfolgend ein Link zu den Bildern vom Funkertag 2015, die uns Markus, DO3DL zur Verfügung gestellt hat: ---> zu den Bildern

    Insgesamt fanden sich im laufe des Tages ca. 15 OM's auf dem Gelände an der Hiltroper Str. in Bochum ein. Wieder wurden Antennen aufgebaut und Geräte getestet. Peter, DL8DCA liess seine Antenne mittels eines Drachens steigen. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Das Wetter war, unterbrochen durch einen Schauer, insgesamt gut.

    Schon jetzt vormerken: Nächster Funkertag ist am 2. vollen Wochenende im Juni, also am 11. Juni 2016

    Jubiläumsdiplom für DLØGY

    22.5.2015
    DLØGY hat ein neues Diplom: Das Jubiläumsdiplom 2015 (Nr.5 40m/mixed modes) für je 3 Verbindungen aus verschiedenen Distrikten mit den Sonderrufzeichen DL65DARC und DK65DARC sowie 1 Verbindung mit der Sonderstation DJ90IARU.

    Funkertag am 13.6.2015

    14.5.2015

    Vorankündigung:
    Zum Funkertag trifft sich der OV O38 wieder auf dem Platz an der Hiltroper Str. in Bochum. Absprachen zur Organisation werden wir an den nächsten OV-Abenden treffen. Beginn ist ca. 10:00 Uhr - Ende offen.

    Für die, die zum ersten mal dabei sein werden, ist rechts noch einmal der genaue Standort abgebildet.

    SSTV von der ISS

    11.4.2015
    Am Samstag, 11. April, und am Sonntag, 12. April, jeweils von 11:00 bis 21:30 UTC sollen von der ISS zwölf unterschiedliche Standbilder im SSTV-Mode PD180 gesendet werden. An beiden Tagen finden Überflüge statt, bei denen der Empfang möglich sein müsste:

    11.4. um 20:57 Uhr, max. El. 82° aus 257° kommend, ca. Westen
    12.4. um 18:28 Uhr, max. El. 20° aus 211° kommend, ca. Süd-Süd-West
    12.4. um 20:05 Uhr, max. El. 65° aus 245° kommend, ca. West-Süd-West
    (alle Zeiten = Ortszeit)

    Viel Erfolg!       (Quelle: http://www.darc.de/aktuelles/ vom 8.4.2015)
    Aktuell 12.4. !
    Das es funktioniert, beweisen die nebenstehenden Aufnahmen. Kurz vor 17:00 Uhr war die ISS für kurze Zeit mit sehr niedriger Elevation zu hören. Zum Zeitpunkt der Aufnahme waren es gerade noch 1°. Die zweite Aufnahme entstand bei dem Überflug um 18:28 Uhr. Leider war das Prg beim Start default auf ROBOT36 eingestellt und nicht auf PD180. Daher das "verwaschene" Bild. Aufgenommen von Josef, DL4DG.

    DLØGY ab sofort "Bronze Member" bei eQSL

    27.3.2015
    Ab sofort ist DLØGY "Bronze Member" bei der elektronischen QSL-Vermittlung eQSL.

    Das bringt folgenden Vorteil: eQSL ist seit einiger Zeit mit dem "DARC Community Logbook" gekoppelt. D.h., dass die bei eQSL eingegangenen QSL-Karten an DCL übermittelt werden und dort zur online-Beantragung von Diplomen heran gezogen werden können. Die Registrierung bei DCL wurde gestern beim OV-Abend vom OVV vorgenommen.

    Nachschau Jahreshauptversammlung

    (c) Gudrun Kornmann, DE2GKH

    13.3.2015
    Bei der gestern stattgefundenen Jahreshauptversammlung konnten 4 OM's für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden.
    v.l.n.r.: Peter, DL8DCA (25 J.), Wilhelm-H., DL6DCA (40 J.), Heribert, DG9YFZ (25 J.). Michael, DK7MB (25 J.) war durch QRL verhindert.

    Zur Abstimmung kam ein Antrag des OVV Josef, DL4DG. Die Mitgliederversammlung hat sich mit Mehrheit dagegen ausgesprochen, dass sich der DV an dem Projekt "Funkfeuer" mit 5000,- € beteiligt. Eine Umfrage des DV Peter, DK5DC wird in der nächsten Woche erwartet.

    Für Spenden im vergangenen und lfd. Jahr bedanken wir uns bei

    • Walfried, DL4DC (TRX FT-767)
    • Klaus, DL4DCK   (Antennen-Rotor und Zubehör)
    • Wilhelm-H. DL6DCA (Übernahme des Imbisses zur JHV)

    Das Protokoll wird, sobald es fertig gestellt ist, im OV ausgelegt.


    DJ4DAP - Fritz silent key

    Am 4.3.2015 verstarb nach langer schwerer Krankheit  Fritz Lehnert, DJ4DAP.
    Fritz, geb. am 4.5.1941 war vom 1.1.1987 bis zum 31.12.2014 Mitglied im OV O38.
    Wir werden DJ4DAP ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Besetzung ist am Mittwoch, 11.3. um 12:00 Uhr auf dem ev. Friedhof Wittener Str. 155 in Castrop-Rauxel

    Wetterstation jetzt "-13"

    13.2.2015
    Unsere Wetterstation bei DL0GY, die bisher als "DL0GY-5" im Internet (z.B. aprs.fi, db0anf.de) zu sehen war, wurde geändert und heisst jetzt "DL0GY-13". Die Anpasssung wurde vorgenommen, weil man sich inzwischen darauf geeinigt hat, dass Wetterstationen die SSID "-13" tragen sollen. Die alte SSID "-5" ist lt. "aprs.org" vorgesehen für andere Netzwerke, (DSTAR, Smartphone, Tablett).

    Bitte stellt evtl. eingerichtete Lesezeichen auf die neue SSID um.

    Vortrag zu Thema elektronische Logbücher

    4.1.2015
    Der stellv. DV Peter, DL1DAM läd zu einer Veranstaltung im Rahmen der monatlichen HF-Tage im OV O05 ein. Thema ist das elektronische Logbuch wie z.B. LoTW, eQSL, DCL usw. Referent ist DV Peter, DK5DC.

    Nähere Einzelheiten zum Termin entnehmt bitte der pdf-Datei in der rechten Spalte.

    10m-Kurzcontest am 11.1.2015

    1.1.2015
    Am 11.1.2015, von 0900-1059 (UTC) findet der erste Contest in diesem Jahr statt, der für die Clubmeisterschaft zählt. Die Ausschreibung findet ihr in der CQ-DL 1-2015, Seite 53.

    Sind wir auch in diesem Jahr wieder mit grosser Beteiligung dabei?

    Ein gutes Auswerteprogramm (HAM DARC10) bekommt ihr kostenlos bei http://www.qslonline.de/kontest.htm

    65 Jahre DARC

    12.12.2014
    2015 feiert der DARC e.V. sein 65-jähriges Jubiläum. In der rechten Spalte findet Ihr einen Flyer dazu.

    2014

    To top

    Neues Mitglied im O38

    23.12.2014
    Seit gestern haben wir ein neues Mitglied in unserem OV. DK4DP, Klaus hat sich entschlossen, vom OV R03 in unseren OV zu wechseln. 
                                                                           H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

    Weihnachten und Technik

    15.12.2014
    Heribert, DG9YFZ
    hat uns ein interessantes Foto geschickt. Dazu schreibt er:
    Mit dem Arduino und dem Blinkenlight-Shield, die ich Donnerstag beim "Nüsse knacken" dabei hatte, habe ich ein Foto für unsere diesjährigen Weihnachtskarten gemacht. Eine verkleinerte Version habe ich beigefügt.
    Info: das Foto ist das beste aus ca. 60 Versuchen. POV steht für persistence of vision (Anm.: Trägheit des Auges). Ich wünsche weiterhin eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

    vy 73 Heribert

    "Nüsse knacken" am 11.12.2014

    15.11.2014
    Dieses Jahr ist unser traditionelles "Nüsse knacken" am 11.12.2014 ab 19:00 Uhr .

    Eingeladen sind wiederum alle Mitglieder des O38 und (gegen einen kleinen Unkostenbeitrag) auch diejenigen Besucher/Interessenten, die sich das ganze Jahr über an vielen OV-Abenden bei uns einfinden.

    Der letzte OV-Abend findet am 18.12. statt.  Am 25.12. und am 1.1.2015 fällt der OV-Abend aus.

     

    Bilderstrecke von Alexander Gerst, KF5ONO

    13.11.2014
    Alexander Gerst, KF5ONO,
    der am 10.11.2014 von der ISS-Mission zurückkehrte, hat aufFLICKRfür die Öffentlichkeit eine grosse und sehr interessante Fotostrecke angelegt.Sie umfasst Bilder von den Vorbereitungen im Jahre 2011 bis zur Landung in der Kasachischen Steppe.

    DB7DP - Norbert silent key

    29.10.2014

    Am 28.10.2014 verstarb unser OV-Mitglied Norbert Porten, DB7DP.
    Norbert, geb. am 30.10.1940 war seit dem 1.1.1978 Mitglied im O38.
    Wir werden DB7DP ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Beisetzung ist am 4.11. um 10:30 Uhr auf dem Friedhof an der Kaiserstr. in Herne-Baukau

    O38 beim Abfahrfest

    19.10.2014
    Zum Abfahrfest des WSV fanden sich um 14:00 Uhr 7 OV-Mitglieder ein. Diese konnten eine Fahrt bei allerbestem Wetter auf dem Schiff (Toby) von Helmut, DO1DO genießen. In ca. 1 1/2 Std. fuhren fast alle Schiffe, voran der Ruderachter des WSV, zum Sandhafen in Castrop-Rauxel und wieder zurück zum WSV. Dort wartete ein großes Kuchenbuffet und Kaffee im Vereinshaus. Der Grill wurde inzwischen vorbereitet und ab ca. 17:30 Uhr konnte dann dort der "Fleischeslust" gefrönt werden.

    Fest steht schon jetzt: Nächstes Jahr sind wir auch wieder dabei.

    Nachtrag: Hier sind noch Bilder von Jürgen, DC2DL > Zu den Bildern

    Nachschau Kanalfest/Sommerfest des WSV

    30.8.2014
    Die geplante Aktivität während des Sommerfestes des WSV konnte nicht stattfinden. Der Saal war durch Mitglieder und Besucher des WSV so stark belegt, dass der Stationsschrank nicht geöffnet werden konnte.
    Mit der Organisatorin des Festes wurde aber vereinbart, dass wir im nächsten Jahr eingeladen werden und uns auf dem Hof mit einem eigenen Pavillon präsentieren können.
    Wie voll es auf dem Hof war, zeigen ein paar Bilder.

    Aktivität zum Kanalfest

    29.08.2014
    Am Samstag, 30.8. wollen wir im Zuge des Kanalfestes unsere Clubstation aktivieren und hoffen auf einige Zuschauer/Interessierte. Bislang haben sich nur 2 OM's zu dieser Aktion gemeldet. Betrieb soll zwischen 14:00 und 17:00 Uhr stattfinden. Da der Aussenbereich durch den WSV belegt ist, findet alles "im Saale" statt.

    Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, am Samstag mal vorbei zu schauen.

    Neues Mitglied im O38

    29.8.2014
    Ab dem 1.9.2014 haben wir ein neues Mitglied in unserem OV. Gestern unterschrieb Marvin, DO5MOH seinen Aufnahmeantrag.

    Nachtrag: Zwischenzeitlich hat sein Vater, Hans, DL1HEM den Wechsel des Ortsverbandes von O52 nach O38 beschlossen.

    Nun gilt für beide:
                                                          H e r z l  i c h   w i l l k o m m e n !

    Neues (jüngstes) Mitglied im O38

    Felix Karl *4.7.2014
    Felix Karl *4.7.2014 (Bild: DL6DCA)

    25.07.2014
    Er ist noch nicht einmal 1 Monat alt und schon Mitglied im DARC OV O38:

    Felix Karl, geb. am 4.7.2014 ist das erste Kind von SWL Christopher und seiner XYL Svenja. Der stolze Opa Wilhelm, DL6DCA meldete seinen Enkel gestern im DARC an.

    Von uns allen:    H e r z l i c h e n    G l ü c k w u n s c h !!!

    Bilder von der HAM RADIO

    30.6.2014
    Lars, DL8DP
    hat uns einige Bilder von der HAM RADIO geschickt. Wegen der Größe der Datei wurden die Bilder in ein Album nach web.de ausgelagert. Folgt bitte diesem Link -->Zu den Bildern

    Bilder vom Funkertag 2014

    Da es im Moment Probleme mit der Darstellung der Bilder als so genannte "SmoothGallery" gibt, wurden die Bilder auf web.de ausgelagert.

    Dort sind auch bisher nicht veröffentlichte Bilder zu sehen.

    Bitte folgt diesem Link: --->Zu den Bildern  (alle von Jürgen, DC2DL)

    Noch mehr Bilder, von Henning, DO6HS und Patrick, DL6PI sind auf dem OV-Rechner gespeichert und können dort angesehen und kopiert werden.

    Funkertag am 14.6.2014

    8.6.2014
    Die Vorbereitungen sind getroffen und das Wetter scheint, laut Vorhersage, auch ganz "brauchbar" zu werden. Beginn ist ca. 10:00 Uhr - Ende offen. Der Platz befindet sich an der Hiltroper Str. in Bochum neben dem VFL-Ausbildungszentrum.

    Für die, die zum ersten mal dabei sein werden, ist rechts noch einmal der genaue Standort abgebildet.

    OV-Abend fällt aus

    20.6.2014
    Da am nächsten Donnerstag, dem 26.6. um 18:00 Uhr die deutsche Mannschaft ihr Spiel gegen die USA bestreitet, fällt der OV-Abend an diesem Abend ausnahmsweise aus.

    Bitte gebt diese Nachricht auch auf der Orts-QRG weiter.

    Behinderungen bei der Anfahrt zum OV

    11.6.2014
    Wie Helmut, DO1DO berichtet, ist die Zufahrt zum OV-Heim über die Gneisenaustr. z.Zt. (heute, 11.6.) nicht möglich. Auf dem Stück zwischen der Gabelung Schleuse/Anleger "Friedrich der Große" und dem OV-Heim liegen zahlreiche Bäume.
    Der einzige Weg, um mit dem Auto zum OV-Heim zu gelangen, führt über die Horsthauser Str. und die Pöppinghauser Str. (1. Strasse rechts nach der Kanalbrücke).

    Aktuell: Die Strasse ist inzwischen geräumt, die Zufahrt ist wieder möglich !!

    ISS mit HD-Cam live

    13.5.2014
    Die ISS hat seit einiger Zeit für ein Experiment HD-Kameras installiert und sendet die Bilder live über folgenden Stream: http://www.ustream.tv/channel/iss-hdev-payload

    Die aktuelle Position der ISS könnt ihr hiersehen.

    Dank an Wilhelm, DL6DCA für den Tipp.

    Alte Bilder vom O38

    6.5.2014
    Stefan, DL6DX,
    ein ehemaliges Mitglied unsere OV's, hat noch einige Fotos aus den Jahren 1976-1980 gefunden und uns digitalisiert zur Verfügung gestellt. Sie sind im Archiv zu finden und können auch bei Bedarf herunter geladen werden.

    DD3QK bei DV-Versammlung geehrt

    29.3.2014
    Anläßlich der DV-Versammlung in Werdohl erhielt Willi, DD3QK für 50 Jahre Mitgliedschaft im DARC e.V. vom DV Steffen Freund, DJ2SF die Urkunde und Ehrennadel.

    In der Versammlung wurden nur die TOP 1-6 (von 14) behandelt. Zum Punkt 7 (Kassenbericht) gab der DV den aktuellen Stand der Kasse lt. Kontoauszug bekannt.

    Der Kassierer ist nicht zur Versammlung erschienen. Somit konnte kein vollständiger Kassenbericht abgegeben werden. Eine Kassenprüfung hat im Vorfeld nicht stattgefunden.

    Zudem ist beim Wahlvorstand kein Vorschlag für einen neuen DV eingegangen.

    Achim, DB9PS (O40) stellte aufgrund dieser Mängel den Antrag, die Versammlung abzubrechen und nach Beseitigung der Mängel neu einzuberufen. Dem Antrag wurde mehrheitlich zugestimmt. Im weiteren Verlauf trat der Wahlvorstand zurück. Achim, DB9PS erklärte sich bereit, als neuer Wahlvorstand zur Verfügung zu stehen, was auch mehrheitlich angenommen wurde.

    Eine neue Distriktversammlung (mit Wahl) soll am 14.6. 2014 in Unna stattfinden.

    Rückschau Mitgliederversammlung

    v.l.n.r.: Klaus DL4DCK, Willi DD3QK, Jürgen DC2DL (Foto: Markus, DO3DL)

    14.3.2014
    In der Mitgliederversammlung des O38 am 13.3.2014 wurde der gesamte Vorstand einstimmig wieder gewählt. Er setzt sich wie folgt zusammen:

    •  OVV          DL4DG,   Josef Saller
    • stvOVV      DD3QK,   Willi Eidmann
    • Kasse       DL6DCA,  Wilhelm-H. Weishaupt
    • QSL's        DL2DAG,  Wolfgang Weigert

    3 Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im DARC e.V. geehrt:

    •  für 50 Jahre           DD3QK, Willi Eidmann
    •  für 25 Jahre           DL4DCK, Klaus Klein
    •  für 25 Jahre           DC2DL, Jürgen Hincha

    Allen Jubilaren auch an dieser Stelle noch einmal  herzlichen Glückwunsch!

     

    Contestauswertungen

    7.2.2014
    Der Weihnachtscontest 2013 ist nun auch ausgewertet und somit die Auswertung für die Clubmeisterschaft 2013 komplett. Der OV O38 erreichte Platz 97 in der bundesweiten Auswertung unter 571 Teilnehmern. Im Distrikt  können wir einen beachtlichen 4. Platz verzeichnen unter 21 gewerteten OV'en.

    Ebenfalls ausgewertet ist der 10m-Kurz-Contest vom 12. Jan 2014. Alle eingereichten Punkte wurden ohne Abzug gewertet. Die Qualität der eingereichten Logs war somit ausgezeichnet.

    Der nächste Contest (VHF/UHF/SHF) ist am 1./2.3.2014. Termine, Punkte und Tabellen siehe unter Conteste.

    Auswertung der Clubmeisterschaft 2013

    5.1.2014
    Nach der vorläufigen Auswertung der Conteste (ohne xmas 2013) für die Clubmeisterschaft 2013 zeichnet sich für den O38 eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr ab. Bundesweit haben wir uns demnach um 11 Plätze verbessert. Auf Distriktebene um 4.

    Die Auswertungen könnt ihr unter Conteste 2013 nachlesen.

    2013

    To top

    "Nüsseknacken" am 12.12.2013

    22.11.2013
    Dieses Jahr kann wir unser traditionelles "Nüsseknacken" wieder in vollem Umfang stattfinden.

    Am Donnerstag, dem 12.12.2013um 19:30 Uhr sind alle Mitglieder des O38 herzlich eingeladen, sich mit Frau/Freundin/Freund bei einem vorweihnachtlichen OV-Abend mit Nüssen, Plätzchen usw. auf die Feiertage einzustimmen.

    Wer will, kann auch dieses Jahr seine selbstgebackenen Plätzchen präsentieren.

    Achtung! Keine Papierrechnung mehr

    8.11.2013
    Wie der letzten OV-Info zu entnehmen ist, gibt es die Jahresrechnung über den Mitgliedsbeitrag bereits ab diesem Jahr nicht mehr in Papierform und per Post, sondern online (voraussichtlich ab Ende November) abrufbar als pdf-Datei. Die entsprechende Stelle aus der OV-Info 6/2013 ist in der rechten Spalte zu finden. Mitglieder, die ausdrücklich eine Papierrechnung wünschen, wenden sich bitte an die Geschäftsstelle unter der angegebenen Rufnummer.

    Wer seinen Mitgliedsbeitrag im Lastschriftverfahren abbuchen lässt, kann sich die Rechnung downloaden, der Beitrag wird nach wie vor automatisch abgebucht.

    "Selbstzahler" laden sich die Rechnung bis zum Jahresende herunter und zahlen ihren Beitrag auf dem bisherigen Weg per Überweisung oder Einzahlung.

    In der nächsten CQ/DL (12-2013) wird über dieses Thema berichtet.

    Spendenkonto DBØBS

    1.11.2013
    Das Konto für die Relaisgruppe DBØBS (siehe 24.8.) ist eingerichtet worden. Wer für den Erhalt und Betrieb des Relais dieser Gruppe eine Spende zukommen lassen will, kann über folgende Konten tun:

    ohne Spendenbescheinigung
    (direkt an Relaisgruppe)
    mit Spendenbescheinigung
    (über DARC e.V.)

    Relaisgruppe DBØBS
    Kontonummer: 0999432608
    Bankleitzahl: 50010060
    Bank: Postbank Frankfurt
    SEPA-Angaben:
    IBAN: DE75500100600999432608
    BIC: PBNKDEFF

    DARC e.V. Spendenkonto
    Kontonummer: 0995422605
    Bankleitzahl: BLZ 50010060
    Bank: Postbank Frankfurt
    SEPA-Angaben:
    IBAN: DE17500100600995422605
    BIC: PBNKDEFF

    Spenden auf das Konto in der rechten Spalten gehen über den DARC e.V. und sollten im Betreff folgende Angaben haben:

    • DOK des begünstigten Ortsverbands (hier: Relaisgruppe DB0BS)
    • Name des Spenders (mit Rufzeichen)
    • Verwendungshinweis (notwendig bei zweckgebundenen Spenden, z. B. Miete)

    Bei Fragen wendet euch bitte an die DARC-Geschäftsstelle.

    Felix Vincent ist da!

    So lautete der Betreff einer Mail, die uns Patrick, DL6PI und seine XYL Helena diese Woche geschickt haben.

    Der O38 gratuliert den stolzen Eltern herzlich zur Geburt ihres Sohnes

    Felix Vincent wurde am 14. September 2013 um 0:33 Uhr geboren, war 52cm groß und wog 3660 g. 

    Die Erlebnisse der letzten Wochen wird Patrick bestimmt noch einige male erzählen müssen.

    Neues YL-Diplom

    19.9.2013
    Die YL-Referentin  Mareike, DG6MBS teilt uns folgendes mit:

    Das YL Referat des DARC e.V. hat gemeinsam mit den YL Referaten der Distrikte eine neue Diplomserie herausgegeben. Die Diplomserie + Trophy heißt: DL-YL-33 Für jeden Distrikt wurde ein individuelles Diplom entworfen. Auf unserem Diplom sieht man eine Zeche und das U der Dortmunder Union Brauerei, eine Ski-Sprungschanze und eine Tropfsteinhöhle. Um das Diplom zu arbeiten ist der Kontakt zu 3 YLs aus dem jeweiligen Distrikt + ein Kontakt zur YL Referat Klubstation notwendig. Wer es schafft die Diplome aller Distrikt und das Diplom des VFDB e.V. zu arbeiten, kann die DL-YL-33 Trophy beantragen, einen wunderschönen Glaspokal, der sich sehr gut im Shack machen wird. Die genauen Ausschreibungen füge ich dieser Email bei.
    Weitere Informationen zu diesem Diplom findet ihr unter folgenden Links:
    www.darc.de/distrikte/o/referate/yl-referat/yl-aktuell/
    www.darc.de/referate/yl/yl-diplome/dl-yl-33-award/

    vy 73 de Mareike, DG6MBS
    YL Referentin Distrikt Westfalen-Süd

    Relaisgruppe DBØBS

    24.8.2013
    Heute, am 24.8.2013 wurde die "Relaisgruppe DBØBS Exzenterhaus Bochum", in Anwesenheit unseres DV's Steffen Freund, DJ2SF, gegründet. Ziel der Gruppe ist es, die lfd. Finanzierung des Bochumer Ralais zu sichern. Das Relais befindet seit ca. 2 Wochen auf dem Dach des Exzenterhauses in Bochum und überstreicht mit seiner Reichweite das gesamte Ruhrgebiet bis an die holländischen Grenze. Auf http://db0iuz.afunet.de/?page_id=569 sind Fotos, die vom Relaisstandort gemacht wurden, zu sehen.
    Die im Moment aus 11 Mitgliedern bestehende Gruppe wählte Werner, DL5DAA zum Leiter der Gruppe. Im wesentlichen besteht die Gruppe aus den OVV'en der Bochumer und umliegender (auch O38 mit DL4DG) OV'e. Durch zugesagte Spenden ist die Anschubfinanzierung gesichert. Als nächstes Projekt ist der Aufbau eines neuen DMR-Relais vorgesehen. Die Technik ist bereits bestellt.
    Sobald das Protokoll der Versammlung vorliegt, wird weiter berichtet.

     

    DG4YFK - Werner silent key

    16.8.2013

    Am 11. Aug. 2013 verstarb unser OV-Mitglied Werner Günther, DG4YFK.

    Werner, geb. am 26.1.1938 war seit 1989 Mitglied in unserem OV.
    Ehemals in Recklinghausen wohnhaft, zog Werner in den 1990er Jahren nach Haselünne
    und widmete sich vorwiegend seinem 2. Hobby, der Malerei.

    Wir werden DG4YFK ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Besetzung findet, seinem Wunsch entsprechend, in aller Ruhe statt.

    HalloSat - Funktionen näher gebracht

    11.8.2013
    DB3DH, Gerd
    , der Autor von HalloSat bietet sich an, Interessenten einen etwas tieferen Einblick in die Funktionen seines Programms zu geben.
    Insbesondere will er auf die Möglichkeit der automatischen Frequenzkorrektur eingehen. Das ist mit Transceivern neuerer Generation, wie z.B. unserem IC-910H an der Clubstation, möglich.
    Wer dabei sein möchte, auch aus anderen OV'en, meldet sich bitte per Kontaktformular beim OVV. Bei genügend Interesse werden wir einen Termin ausmachen, der voraussichtlich im Oktober an einem der OV-Abende stattfinden wird.

    Neues OV-Mitglied

    25.6.2013

     

    Jürgen, DC2DL besucht uns schon seit geraumer Zeit im O38. Seit heute ist es offiziell: Jürgen hat vom OV O04 zu unserem OV gewechselt.

                                                                           H e r z l i c h   w i l l k o m m e n !

    Funkertag am 8. Juni

    24.5.2013
    Am 8. Juni ist Funkertag, den wir wieder an der Hiltroper Str. in der Nähe des Tippelsbergs begehen wollen. Alle Interessierten sollten sich am Do., 30. Mai beim OV-Abend einfinden, um abschließend zu besprechen, wer was mitbringt, damit es uns an nichts fehlt.

    Schon vorab: Für Sitzgelegenheit und Tisch sollte jeder selber sorgen.

    WM-Diplom 2013 für DLØGY

    26.4.2013
    Anläßlich der Ski-WM vom 4. bis 17. Februar 2013 in Schladming gab derÖVSV für Verbindungen mit Österreichischen Stationen ein Diplom heraus. Zahlreiche Sonderstationen waren während der Zeit QRV. Für die Klasse "Diamant" mußten 20 OE- und 20 OE-Sonderstationen gearbeitet werden. Obwohl DLØGY nur Donnerstags besetzt ist, ist es uns gelungen, das Diplom zu arbeiten.

    DLØGY wieder zugeteilt

    11.3.2013
    Ab sofort ist wieder Betrieb unter unserem Clubrufzeichen möglich. Wie Heinz, DL3YDP mitteilt, hat er heute die Zuteilung von der BNetzA erhalten.

    Da Clubrufzeichen personengebunden erteilt werden, musste nach dem Tod von Udo, DL2UDO das Rufzeichen formell neu beantragt werden.


    Jubilare bei der JHV

    8.3.2013
    Bei der gestern stattgefundenen Jahreshauptversammlung konnten 4 Jubilare ihre Ehrenurkunde und die Anstecknadel vom OVV in Empfang nehmen.

    Im Bild (v.l.): Erich, DL6DAJ (für 40 Jahre), Dieter, DG8DAX (für 25 Jahre), Ulrich, SWL (für 25 Jahre) und Günter, DL6YAZ (für 40 Jahre)

    Das Protokoll der Versammlung wird beim OV-Abend nächsten Donnerstag ausliegen.

    DARC VHF-, UHF-, Mikrowellencontest 2./3. März

    5.3.2013
    Am VHF-, UHF-, Mikrowellenwettbewerb am letzten Wochenende haben 3 Stationen aus dem O38 teilgenommen. Die weitesten Verbindungen (ODX) auf 2m:

    DL6DCA: 752 km mit G4TSW; DL4DG: 629 km mit OK1KCR; DL3YDP: 514 km mit DG1BHA aus JO73CE

    Heinz, DL3YDP hat ausserdem wieder auf 70, 23 und 13 cm mitgemacht. Alle eingereichten Punkte seht ihr auf Conteste.

    Neuer Stationsverantwortlicher für DLØGY

    26.02.2013(Änderung!)
    Nach dem Tod von Udo, DL2UDO braucht die Clubstation DLØGY einen neuen Stationsverantwortlichen bzw. einen neuen Genehmigungsinhaber.
    Markus, DO3DL hatte sich bereit erklärt, die Clubstation künftig zu übernehmen. Der Antrag wurde jedoch von der BNetzA abgelehnt, weil Markus nicht Inhaber einer Genehmigungsklasse A ist.

    Nun hat sich Heinz, DL3YDP bereit erklärt, den Antrag nächsten Donnerstag zu unterschreiben und die Verantwortlichkeit zu übernehmen.

    Mit der Erteilung der Genehmigung ist in der nächsten Woche (10. KW) zu rechnen.

     

    DL2UDO - Udo silent key

    09.02.2013

    Am 8.2.2013 verstarb unser OV-Mitglied Udo Zebrowski, DL2UDO.
    Udo, geb. am 6.10.1951 war seit 2005 Mitglied im O38.

    Wir werden DL2UDO ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Trauerfeier zur Einäscherung ist am Freitag, dem 15. Februar 2013 um 13:15 Uhr
    in der Kapelle des Friedhofes an der Wiescherstraße

    O38 beim Contest gut vertreten

    13.1.2013
    Die Beteiligung des O38 am 10m-Kurzcontest war in diesem Jahr wieder sehr gut. Insgesamt wurden ca. 5000 Punkte zur Auswertung eingereicht.

    Die Punktzahlen im einzelnen seht ihr unter Conteste.

    DLD 100 für DL5RF

    12.1.2013

    Es gibt sie also doch noch: Diplomsammler! Friedhelm, DL5RF erhielt am 3.1.2013 das DLD 100 für Verbindungen mit 100 verschiedenen DOK's.

    Herzlichen Glückwunsch!

    Vom 13.1. - 21.1. ist Friedhelm in OE7 und dort, wie er selber schreibt, "ab und an auf  7180 +./. 5 khz mobil qrv".

    DJ3TK - Hans silent key

    11.01.2013

    Leider beginnt das neue Jahr mit einer traurigen Nachricht:

    Am 30.12.2012 verstarb unser OV-Mitglied Hans Nadolny, DJ3TK.
    Hans, geb. am 29.08.1934 war seit 1952 Mitglied im DARC.
    Am 9.3.2012 nahm er noch die Urkunde für seine 60-jährige Mitgliedschaft in Empfang.
    Wir werden DJ3TK ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Besetzung ist am Freitag. 12.1.13 um 13:15 auf dem Südfriedhof Wiescherstrasse.

    2012

    To top
    Lothar, DC3DI

    DC3DI - Lothar silent key

    28.11.2012

    Am 27.11.012 verstarb unser OV-Mitglied Lothar Menne, DC3DI.
    Lothar, geb. am 19.02.1938 war seit 1999 Mitglied im O38.
    Wir werden DC3DI ein ehrendes Andenken bewahren.

    Auf Wunsch der Angehörigen soll die Beerdigung im engsten Kreis der Familie stattfinden.

    "Nüsse knacken" muß ausfallen

    3.12.2012

    Das für nächsten Donnerstag geplante "Nüsse knacken" muß leider ausfallen.

    Als wir vor 4 Wochen den Abend geplant haben, konnten wir davon ausgehen, dass die Renovierungsarbeiten soweit fortgeschritten sein werden, dass einer Feier nichts im Wege steht. Inzwischen ist jedoch ein so erheblicher Zeitverzug entstanden, dass der Saal für eine größere Feier immer noch nicht zu gebrauchen ist. Mehr als die Hälfte der Fläche ist noch mit Baumaterial zugestellt. Tische und Stühle sind immer mit einer Staubschicht überzogen.

    Uns und unseren Gästen ist es nicht zuzumuten, sich zu einer Weihnachtsfeier in einer Baustelle einzufinden.

    Der OV-Abend am findet ungeachtet dessen wie immer statt.

    Radio China interviewte Peter, DL8DCA

    27.11.2012
    Peter, DL8DCA
    ist nebenher auch Radio-Dxer. Schon mehrmals hat er Empfangsberichte an Radio China geschickt.  Vor einigen Tagen wurde er von der Radiostation interviewt. In einem ca. 6 1/2 minütigen Gespräch hat Peter viele Fragen der Moderatorin beantwortet.
    Das Interview könnt ihr hier http://german.cri.cn/webradio/listeners.htm, auf der Internetseite von China Radio Inernational unter "Hörerhotline" hören und auch downloaden.

    Poster O38 auf dem Afu-Flohmarkt

    23.11.2012
    In der rechten Spalte seht ihr das Poster für die Präsentation unseres OV's auf dem Amateurfunkmarkt in Dortmund am 1.12.2012, das DL6PI, Patrick und DL4DG,  Josef zusammen entworfen haben.

    "Nüsse knacken" am 6.12.2012

    6.11.2012
    Im letzten Jahr mußte unser traditionelles "Nüsse knacken" wegen der Umbauarbeiten im WSV ausfallen. Inzwischen sind die Arbeiten soweit fortgeschritten, dass wir dieses Jahr mit der Tradition fortfahren können. Am Donnerstag, den 6. Dez., ab 19:30 Uhr, setzen wir uns wieder zu einem vorweihnachtlichem OV-Abend zusammen.

    Gäste sind herzlich willkommen.

    Fahrt nach Baunatal

    18.9.2012
    Wer hat Lust, am Samstag, den 22.9. mit nach Baunatal zu fahren? Dort wird das 40-jährige Bestehen des Amateurfunkzentrums mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Was alles geboten wird, könnt ihr hiernachlesen.

    Angedacht ist, die Fahrt mit eigenen PKW's durchzuführen. Interessenten treffen sich zur Terminabsprache am nächsten Donnerstag beim OV-Abend.

    Netzteil gesucht

    09.08.2012
    Wer kann etwas über den Verbleib sagen? Schon seit einigen Wochen wird das rechts abgebildete Netzteil vermisst. Hat es sich jemand ausgeliehen und bisher nicht wieder zurück gebracht?

    Bitte wieder mitbringen!

    Fotos gesucht

    3.8.2012
    1996 (?) besuchte der OV O38 die Küstenfunkstelle Radio Norddeich. In den Fotoalben, die uns unser langjährige OVV Gerd, DF2DV  hinterlassen hat, sind leider keine Fotos davon.
    Wer hat von diesem Ausflug Fotos und würde sie zur Verfügung stellen, um sie einscannen zu können?

     Antworten bitte über das Kontaktformular.

    Aktivität zur Cranger Kirmes

    24.7.2012
    Auch in diesem Jahr sind wieder alle Mitglieder der OV'e O38 und O22 aufgerufen, während der 577. Cranger Kirmes in der Zeit vom 2. - 12.8. durch verstärkte Aktivität die Verbreitung des Cranger-Kirmes-Diploms zu fördern. Die bevorzugten Frequenzen sind: 1,875;  3,675;  7,175;  14,275;  21,275;  28,275;  144,275;  und  432,275 MHz, jeweils +/- QRM.
    Verabredungen, wer auf welcher Frequenz qrv ist, sollten auf unserer Treff-Frequenz 144,575 MHZ abgesprochen werden.

    Bilder vom Funkertag

    (anklicken)

    10.6.2012
    Einige warten sicherlich schon auf die Veröffentlichung von Fotos, die am Funkertag gemacht wurden.
    Es gibt weit mehr als 100 Fotos. Die Auswahl und die die Veröffentlichung wird aber noch etwas dauern. Evtl. werden wir alle Foto an einem OV-Abend zeigen, der dann besonders angekündigt wird. Das Foto rechts zeigt den "windigen" Aufbau eines 18m-Glasfibermastes von Rainer, DH3RM.



    Funkertag morgen!

    8.6.2012
    Der Wetterbericht verspricht zumindest einen "weitgehendst regenfreien" Samstag. Also steht unserem Treffen auf dem Platz an der Hiltroper Str. nichts mehr entgegen.
    Leider stehen uns dieses mal keine Bierzeltgarnituren zur Verfügung. Es muss also  jeder selber für seine Sitzgelegenheit sorgen.
    Der Aufbau beginnt ab 10:00 Uhr, das Ende ist gegen 16:00 Uhr angedacht.


    OV-Abend am 28.6. vorverlegt

    23.6.2012
    Unsere Nationalmanschaft hat das Halbfinale der Europameisterschaft erreicht. Das nächste Spiel findet am Donnerstag, den 28.6. um 20:45 statt. 

    Unseren OV-Abend an diesem Donnerstag werden wir aus diesem Grunde um 1 Stunde vorverlegen, damit jeder rechtzeitig zum Spielbeginn wieder zu Hause sein kann.

                                                                          Also,nächsterOV-Abendbereitsab18:00Uhr!

    "Public-viewing" am OV-Abend

    15.6.2012
    Da es nicht möglich ist, alle Bilder vom Funkertag hier auf der HP zu veröffentlichen, werden wir sie am nächsten Donnerstag, den 21.6.2012 mittels Beamer auf eine Leinwand "werfen". Anschließend kann sich jeder die Bilder auf eigenen Datenträger kopieren. Als Speichermedium wird DVD (2Stk.) empfohlen oder Sticks mit mind. 5GB freiem Speicherplatz. DVD`s könnt ihr gegen Unkostenbeitrag beim OV-Abend erhalten.
    Aller Voraussicht nach wird auch das Wetter mitspielen, so dass beim Rudelgucken auch noch eine Bratwurst gegessen werden kann.

    Neues Mitglied ab 1.6.2012

    11.5.2012
    Gestern hat  Markus, DO1WMW seine Beitrittserklärung abgegeben. Ab 1.6.2012 ist Markus neues Mitglied im OV O38.                                                                                                          
                                                                                                Herzlich willkommen!

    Neuer Standort für DBØBS

    6.5.2012
    Der OV Bochum hat einen neuen Standort für das 70cm- und das D-STAR-Relais DBØBS gefunden. Es soll künftig vom Exzenterhaus Bochum strahlen und steht dann auf dem höchsten Gebäude der Stadt Bochum. Bis es soweit ist, sind aber noch einige finanzielle und organisatorische Einzelheiten zu klären.

    Deshalb hatte der Initiator zur einer ersten Besprechung am 5.5.2012 eingeladen, zu der die OVV'e aus Bochum (3x), Hattingen und Herne zusammen gekommen sind.

    Alle Einzelheiten hier nieder zu schreiben, wäre zu umfangreich, weshalb am nächsten Donnertag, dem 10.5. im Anschluss an unsere "Funkertagbesprechung" die Neuigkeiten mitgeteilt werden sollen.


    Funkertag am 9. Juni 2012

    (anklicken zum Vergrößern)

    Am 9. Juni 2012 wollen wir uns wieder auf dem Platz an der Hiltroper Str. zu einem Aktivitätstag treffen.

    Sollte das Wetter nicht "mitspielen", käme als Alternative das Gelände rings um das Vereinsheim in Betracht.

    Damit wir nicht alles doppelt haben, besprechen sich die Interessenten am kommenden Donnnerstag, den 10.5. beim OV-Abend.

    Ergebnis der Mitgliederversammlung

    (anklicken zum Vergrößern)

    9.3.2012
    In der gestern stattgefundenen Mitgliederversammlung unseres OV wurden 7 Mitglieder für  25, 50, bzw 60 Jahre Mitgliedschaft im DARC e.V. geehrt. Allen Jubilaren nochmals "Herzlichen Glückwunsch!"

    Auf dem Foto seht ihr v.l.n.r.: DJ2TV H.-Werner Bornmann (50), SWL Gabriele Godehardt (25), DJ4DAP Fritz Lehnert (25), DJ3TK Hans Nadolny (60), DG7DAM Jürgen Heusner (25), DH4MG Markus Godehardt (25)

    Die Wahl des Vorstandes ergab keine Veränderungen. Alle Vorstandsmitglieder wurden für weitere 2 Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

    Weitere Nachrichten folgen, nachdem der Webmaster aus dem Urlaub zurück gekehrt ist.

    Nachtrag: Das Protokoll der Mitgliederversammlung liegt heute (22.3.2012) und an den nächsten OV-Abenden zur Einsicht aus. Auf Wunsch wird es OV-Mitgliedern auch per Mail zugesendet. Anforderung über das Kontaktformular.

    2011

    To top

    "Nüsseknacken" muß ausfallen

    18.11.2011
    Unser traditionelles "Nüsseknacken" an einem OV-Abend im Dezember muß dieses Jahr leider ausfallen.
    Der WSV hat bereits mit Sanierungs- und Umbauarbeiten begonnen, die einige Wochen dauern werden. Der gesamte Umkleide-,  Sanitär- und Flurbereich wird vollständig entkernt und neu gebaut.
    Ab dem 5. Dezember steht nur noch eine (Not)Toilette zur Verfügung, weshalb wir auf eine Einladung zu einer Gemeinschaftsveranstaltung verzichten müssen.

    Die OV-Abende finden aber weiterhin statt. Der Eingang zum Saal wird während der Bauphase die Hoftür (am Grillplatz) sein.

    Rechtsschutzversicherung

    13.11.2011
    Wie Steffen Freund, DJ2SF soeben (13.11., 8:58) von der Mitgliederversammlung in Bad Lippspringe berichtet, wurde die Einführung einer Rechtsschutzversicherung mit Anhebung des Jahresbeitrages abgelehnt. Dafür wurde aber der Antrag 16 B (Fond für Rechtsschutz) angenommen.

    Eine weitere Nachricht:
    Martin Köhler, DL1DCT ist in den DARC-Vorstand gewählt worden.

    DLØGY in der WAZ

    21.9.2011
    Gestern, am 20.9. erschien der Bericht von Tobias Mühlenschulte (siehe 26.8.) über DLØGY in der Lokalausgabe der WAZ Herne unter dem Titel "Freizeit: Von alten Männern und jungen Ladys". Er wird noch einige Tage im Archiv der Zeitung  zu lesen sein. Gleichzeitig veröffentlichte der Fotograf Gero Helm (DC3DL, O33) seine Fotostrecke, die ebenfalls über das Archiv zu erreichen ist. Hier lautet der Titel "CQ von DLØGY".

    YL-WM Diplom für DLØGY

    19.9.2011
    DLØGY hat eine neues Diplom erarbeitet. Im Juni und Juli 2011 waren YL-Distriktstationen und YL's aus Anlass der FIFA Frauen-Fußballweltmeisterschaft auf allen Bändern aktiv. Für das Diplom in Bronze waren Verbindungen mit der Sonderstation DLØYLWM, 5 YL Distrikt/Verbands-Calls und 11 deutschen YL's erforderlich.

    Ausführlich ist das Diplom hier beschrieben.

    WAZ-Reporter beim O38

    26.8.2011
    Gestern, am 25.8. besuchte uns der WAZ-Reporter Tobias Mühlenschulte mit einem Fotografen beim OV-Abend um Informationen für einen Bericht über den Amateurfunk zu sammeln. Viele Fragen wurden beantwortet und der Fotograf, selber Funkamateur (Gero, DC3DL) und Mitglied im OV Wattenscheid (O33) hat viele Fotos geschossen. Zuvor besuchte der Reporter bereits den OV Gelsenkirchen. Wann der Bericht erscheinen wird, stand noch nicht fest.

    Bilder aus dem All

    30.8.2011
    Am 29.8.2011 hat DL4DG einige SSTV-Bilder vom neuen Satelliten RADIOSCAF-B, besser bekannt unter "ArisSat-1", empfangen können. Der Überflug begann um 19:32  MESZ und dauerte ca. 10 Min. Als Empfangsprogramm diente MMSSTV in der Betriebsart Robot 36.

    Neuer Afu-Satellit

    6.8.2011
    Am Donnerstag, dem 4.8.2011 wurde der lang erwartete Afu-Satellit ARISSat-1 von der Besatzung der ISS ausgesetzt. Inzwischen hat er die Katalognummer 37772 bekommen und kann in die Satelliten-Verfolgungsprogramme (z.B. HalloSat) eingebunden werden. Z.Zt. befindet er sich noch fast auf der gleichen Bahn wie die ISS. Die Umlaufzeiten sind momentan so, dass beide nur nachts zu hören sind. ARISSat-1, der als RADIOSCAF-B in den Keplerdaten geführt wird, sendet auf 145,950MHz in FM. Dort sollen Live-SSTV-Bilder und onbord-Grüsse gesendet werden. Das Rufzeichen von ARISSat-1: RS01S

    Wir trauern um Lutz Kalle, DJ4VF

    31.7.2011


    Am 30.7.2011 bekamen wir vom StV DV Steffen Freund, DJ2SF die Nachricht, dass unser
    DV Lutz Kalle, DJ4VF
    verstorben ist.

    Lutz wird am kommenden Donnerstag (4.8.2011) in Unna beigesetzt. Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt.

    WDR beim WSV

    29.6.2011
    Wie Helmut, DO1DO heute berichtete, ist der WDR z.Zt. dabei, eine Reportage aus dem Hafen Horsthausen (am OV-Heim) vorzubereiten. Ausstrahlungstermin soll der Freitag, 1.7.2011, ab 19:30 Uhr im Rahmen der Sendung "LokalzeitRuhr" (WDR Essen) sein. Unter anderem wurden auch Szenen von Bord der "Toby" (Helmuts Boot) gedreht. Helmut selbst wird auch in dem Beitrag zu sehen sein.

    Aktivität am Funkertag

    21.5.2011
    Am 11.6.2011 ist wieder Funkertag.Dieses Jahr haben wir die Möglichkeit, von einem erhöhten Standort(120m ü.NN) aus Funkbetrieb zu machen. Nach Rücksprache mit dem OV Bochum, O04, der den Platz schon einige Jahre benutzt, nutzen wir deren Fielddayplatz an der Hiltroper Str. in Bochum. Der Platz liegt in der Nähe des Tippelsbergs, zwischen der Tenthoffstr. und dem "Weg am Kötterberg" (Fa. Höhne).

    Geplant ist, dort ein großes Zelt zu errichten, damit wir auch ggf. bei etwas schlechterem Wetter dort Betrieb machen können.

    Die Genehmigung der Stadt Bochum liegt nun vor! Einzelheiten werden wir an den kommenden OV-Abenden besprechen.

    Neues Mitglied im O38

    24.03.2011
    Rolf, DO1YRG ist ab dem 1.4.2011 neues Mitglied im O38.

                                            Herzlich willkommen!

                            

    Antennenanalyzer

    MFJ-259B

    28.1.2011
    Für die genaue Ermittlung der elektrischen Werte einer Antenne hat der O38 seit dieser Woche einen Antennenanalyzer vom Typ MFJ-259B. Untergebracht in einem Aluminiumkoffer, in dem sich auch einiges Zubehör befindet, steht das Meßgerät jedem OV-Mitglied zur Messung seiner Antennen zur Verfügung.

    2010

    To top

    Weihnachtsgrüße vom DV

    25.12.2010
    Unser DV Lutz Kalle, DJ4VF sendet Weihnachtsgrüße für die Funkamateure im Distrikt. In der rechten Spalte findet Ihr einen Link dorthin.

    Siegfried, DE8SWH

    Siegfried - DE8SWH - silent Key


    Wie wir erst jetzt erfahren haben, verstarb nach langer Krankheit am 17.12.2010 unser Mitglied
    Siegfried Weinert, DE8SWH.
    Siegfried, geb. am 20.10.1925, hat noch in hohem Alter die DE-Prüfung abgelegt und war auch unter dem Ausbildungsrufzeichen DN1DE zu hören. Er war seit 1.1.2000 Mitglied im OV O38.

    Wir werden Siegfried ein ehrendes Andenken bewahren.

    Die Trauerfeier zur Einäscherung findet am 22.12.2010 um 12:00 Uhr in der Kapelle des Friedhofs an der Kaiserstr. in Herne-Baukau statt.

    OV-Abend fällt aus

    16.12.2010
    Wie voraus gesagt, setzte heute gegen Mittag der Schneefall ein. Da zu erwarten ist, dass der bis zum Abend anhält, fällt der OV-Abend für heute, den 16.12. aus.

    OV-Abende im Dezember

    14.12.2010
    Bis zum Jahresende sind die Donnerstage  "normale"  Wochentage. Deshalb werden in diesem Jahr auch an diesen Donnerstagen OV-Abende stattfinden.

    Allerdings: Für den nächsten Donnerstag, 16.12. sind ergiebige Schneefälle voraus gesagt. Ob aufgrund der Witterung ein OV-Abend ausfällt, wird so früh wie möglich hier bekannt gegeben. Außerdem wird empfohlen, sich auf der OV-Treff-Frequenz 144,575Mhz nach dem aktuellen Stand zu erkundigen.

    Nachtrag: Der OV-Abendam 16.12. ist wegen starker Schneefälle ausgefallen.

    "Nüsse knacken"

     

    Bitte weitersagen:

    OV-Abend mit "Nüsse knacken" und Plätzchen essen ist am 9. Dezember ab 19:00 Uhr

    Gäste sind recht herzlich willkommen.

    Literaturempfehlung für den Selbstbau

    05.12.2010
    In der Jahreshauptversammlung am 6.3.2008 stellte Henning, DO6SH den Antrag, der DARC möge eine Literaturempfehlung herausgeben die Bücher aufzeigt, die sich vorwiegend mit dem Selbstbau von Geräten beschäftigen. Nach kontroversen Diskussionen im Vorfeld ist der Antrag sowohl in der Distriktversammlung 2009 als auch in der Mitgliederversammlung des DARC e.V. angenommen worden.
    Die OV-Info Nr. 5/10 enthält nun einen Hinweis und einen Link (siehe rechte Spalte) auf eine Literaturempfehlung für den Selbstbau unter dem Motto "Spaß am Selbstbau - Technik begreifen".
    Die OV-Info liegt am nächsten Donnerstag (9.12) beim OV-Abend aus.

    Neues Mitglied im O38

    15.10.2010
    Rainer,
    DK7RH, vormals OV L03, istseit dem 30.9.2010 Mitglied in unserem OV.

    Rufzeichenänderung

    6.10.2010
    Daniel
    , vormals DG1DDM hört ab sofort auf das Rufzeichen DL8DC.

    Ergebnis der Aktivität

    7.9.2010
    Die Aktivitäten anläßlich der 575. Cranger Kirmes, vornehmlich von Willi, DD3QK organisiert, haben zu einigen Diplomanträgen geführt. Am OV-Abend des 2.9.2010 wurden vom Diplommanager DL6DCA und vom OVV DL4DG 5 Diplome unterzeichnet. Weitere Diplomanträge sollen in kürze folgen.

    Für die Zusammenarbeit der Mitglieder des OV O22, Castrop-Rauxel sagen wir herzlichen Dank.


    Aktivitäten zur Cranger Kirmes

    Wie bereits angekündigt, soll während der 575. Cranger Kirmes in der Zeit vom 6. - 15.8. durch verstärkte Aktivität die Verbreitung des Cranger-Kirmes-Diploms gefördert werden. In der Meldung vom 18.6. wurden die bevorzugten Frequenzen bereits genannt.
    Verabredungen, wer auf welcher Frequenz qrv ist, werden auf 145,400 MHz, der Treff-Frequenz des OV O22, Castrop-Rauxel  und auf 144,575 MHZ (O38) getroffen.


    Geräteverkauf beim O38

    7.7.2010
    Durch Neuanschaffungen in den letzten Jahren sind einige Geräte im O38 überzählig. Diese sollen nun, zunächst nur an Mitglieder des O38, verkauft werden. Im einzelnen handelt es sich um folgende Geräte:

    Nr.GerätInteressenten
    1IC-271H 2m-Allband-Tranceiver m. Mikro *
    2IC-471H 70cm-Allband-Tranceiver m. Mikro1
    3IC-735  KW-Tranceiver m. Mikro *1
    4Trio-Line RX/TX-5991


    Die mit * gekennzeichneten Geräte benötigen ein 13,8V/20A-Netzteil. Der Mindestpreis für die Geräte Nr. 1-3 beträgt je 200,- Euro, für Gerät Nr. 4 150,- Euro.

    Verkauft werden die Geräte ohne jegliches Garantie-, Rückgabe- oder Umtauschrecht.  

    Interessenten können sich bis zum 15.8.2010 beim OVV über das Kontaktformular, beim OV-Abend oder telefonisch melden. Bis dahin besteht jeden Donnerstag die Möglichkeit, die Geräte zu besichtigen und zu testen.

    Nach Ablauf der Frist werden die Interessenten zu einer "Bieterrunde" eingeladen. Bitte vorher noch keine Angebote abgeben.


    Aktivitäten zur 575. Cranger Kirmes

    18.6.2010
    Folgender Text, den Willi, DD3QK verfasst hat, wird in der CQ/DL 8/2010 erscheinen:

    575. Cranger Kirmes:

    Aktivität gefragt: Funkamateure der Ortsverbände Castrop-Rauxel (O22) und Herne (O38) sind in der Zeit vom 06. bis 15.08. auf den Frequenzen 1,875;  3,675;  7,175;  14,275;  21,275;  28,275;  144,275;  und  432,275 MHz (+/- QRM) QRV und hoffen auf rege Teilnahme. Für das Cranger Kirmes Diplom (CKD) werden Punkte verteilt. Weitere Infos auf www.darc.de/o/38/diplome und im DX-Cluster. Auch ältere QSOs mit Mitgliedern des ehemaligen OV Wanne-Eickel (O21) werden anerkannt.

    Hier ist also MITMACHEN angesagt!



    D-Star Vortrag

    18.4.2010
    D-STAR – der digitale Amateurfunk - DB0HSK im Sauerland
    Der OV Hochsauerland Z 92 und der OV Meschede O30 veranstalten am 29.5.2010 in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Südwestfalen, Abteilung Meschede, einen Vortrag über weltweiten digitalen Amateurfunk D-STAR.

    Die Einladung hierzu findet Ihr in der rechten Spalte.

    Ergebnis der Jahreshauptversammlung

    Bei der gestern, am 18.3.10 stattgefundenen Jahreshauptversammlung unseres OV's, wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder für weitere 2 Jahre erneut gewählt. Nach wie vor setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: 

    OVVDL4DGJosef Saller
    StvOVVDD3QKWilli Eidmann
    KassenwartDL6DCAWilhelm.-H. Weishaupt
    QSL-ManagerDL2DAGWolfgang Weigert

    Der Vorstand bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen bei den OV-Mitgliedern.

    DJ4ET silent key

    28.02.2010

    DJ4ET - Fritz Micka silent key

    Heute ist DJ4ET, Fritz Micka im Alter von 90 Jahren verstorben.

    Fritz war das älteste Mitglied in unserem OV und 59 Jahre Mitglied im DARC e.V.

    Wir werden DJ4ET ein ehrendes Andenken bewahren.
    Das Seelenamt ist am Freitag, dem 5. März 2010, um 9:00 Uhr in der St. Franziskus-Kirche, Aschebrock.
    Die Beisetzung findet gegen 9:45 Uhr auf dem Holsterhauser Friedhof an der Horststr. statt.

     

    Clubmeisterschaft 2009 ausgewertet

    15.02.2010
    Die Clubmeisterschaft 2009 ist ausgewertet. Die offizielle Tabelle findet ihr hier. Für den O38 ergibt sich folgender Stand:
    In der Gesamtwertung erreichten wir Platz 141 von 573 gewerteten OV'en. Gegenüber 2008 ist das eine Verbesserung um 1 Platz. Innerhalb des Distriktes O belegen wir Platz 9 (2008 6) von 22.

    Neues Rufzeichen im OV

    12.03.2010

    HerzlichenGlückwunsch!

    Patrick, bisher DO2PI, hat am 2.3.2010 die Lizenzprüfung für die Klasse A bestanden und inzwischen das Rufzeichen DL6PI zugeteilt bekommen.


    Neues Mitglied im O38

    16.01.2010
    Patrick, DO2PI ist seit dem 1.1.2010 im Rahmen einer Gastmitgliedschaft neues Mitglied in unserem OV.

    Herzlich willkommen !!!

    Einladung zum Workshop AJW

    01.01.2010
    Martin Köhler, DL 1 DCT, Mitglied des Vorstandes DARC e.V. läd zu einem Workshop zum Thema Ausbildung, Jugend, Weiterbildung (AJW) ein. Ort und Zeitpunkt sowie Zeitplan siehe Einladungsschreiben in der rechten Spalte.
    Sollte aus unserem OV jemand daran teilnehmen, werden ihm die Fahrkosten aus der OV-Kasse erstattet.

    2009

    To top

    DJ1XN - Franz-Josef silent key

    22.12.2009

    Wie wir erst jetzt erfahren haben, verstarb bereits am 5.8.2009 unser langjähriges Mitglied Franz-Josef Gebert, DJ1XN.
    Franz-Josef, geb. am 3.8.1935 in Bochum ist 1958 nach Südafrika ausgewandert und gründete dort 1966 die Firma TRUVELO. Er war seit 1978 Mitglied im OV O38.
    Wir werden DJ1XN ein ehrendes Andenken bewahren.

    Neue Antenne bei DLØGY

    15. November 2009
    Seit Samstag, 14.11.09 ist unsere Antennenanlage um eine GP erweitert worden. Markus DO3DL, Benni DO4DY und Helmut DO1DO haben auf dem Antennenmast einen Doppelausleger angebracht, der nun die alte GP und die neue X-30N von Diamond aufnimmt. Die neue Antenne ist für das seit letzter Woche neu in Betrieb genommene D-Star-Gerät IC-E2820 vorgesehen. Über die alte GP läuft die APRS-Bake von DL0GY, die nun eine größere Reichweite hat und nicht mehr unbedingt den Digipeater DB0REC benötigt, um "gehört" zu werden.
    Markus hat bei der Gelegenheit auch Bilder von der Wetterstation aufgenommen, die bisher nicht zu sehen waren. Zu den Bildern geht es hier: Antennenaufbau_14_11_2009 Um Speicherplatz für die HP zu sparen, wurden die Bilder nach picasa.google.com ausgelagert. Sie können von dort auch herunter geladen werden.

    Lizenzprüfung bestanden

    13.11.2009
    Peter, seit 1993 im O38 als SWL, hat die Amateurfunkprüfung "Klasse E" am 12.11.2009 bestanden. Sein Rufzeichen, das er in kürze zugeteilt bekommen wird, lautet

                                                                                           D O 1 P B H

                                                                                Herzlichen Glückwunsch !

    Erste Burgendiplome ausgegeben

    28.8.2009
    Die Burgendiplome Nr. 1 bis 3 konnten nun herausgegeben werden. Leider hatte sich die Fertigstellung wegen technischer Probleme beim Diplommanager Willi, DD3QK verzögert. Nichts desto Trotz können wir nun Sybille (SWL, Nr.1), Benedikt (DO4DY, Nr.2) und Wilhelm (DL6DCA, Nr.3) zu ihren Diplomen gratulieren. Zu hoffen ist, dass sich weitere Interessenten für dieses Diplom finden.

    Die Ausschreibungsbedingungen sind unter Diplome nachzulesen.

    Neues Mitglied im O38

    Rückwirkend zum 1.7.2009 ist SWL Karl Heinz S. unserem OV beigetreten. Er interessiert sich schon seit vielen Jahren für den Amateurfunk und kennt auch den O38 noch aus der "Gysenbergzeit". Nun will er seinen Vorruhestand nutzen und mit unserer Hilfe für die Amateurfunkprüfung lernen.

                                                                          HERZLICH WILLKOMMEN!

     

    DD3QK im Ehrennadel-Ausschuss

    5.4.2009
    Willi, DD3QK wurde in einer Nachwahl von der Distriktsversammlung in Lüdenscheid am 4.4.09 in den Ehrennadel-Ausschuss gewählt.

    Burgendiplom Westfalen-Süd

    20.3.2009
    In der Mitgliederversammlung am 12.3.09 hat Willi, DD3QK, das Burgendiplom Westfalen-Süd vorgestellt und eine Internetadresse genannt, die hier nochmals wiederholt werden soll: 
    http://www.cota-team-germany.com/burgendiplome.html Dort sind weitere Informationen, auch zu Burgendiplomen anderer Distrikte, zu finden.

    50 und 25 Jahre Mitglied im DARC e.V.

    (anklicken zum Vergrößern)

    13.3.2009
    4 Jubilare gab es diesmal bei der Mitgliederversammlung am 12.3.09. Für ihre langjährige Mitgliedschaft im DARC e.V. erhielten SWL Günter (links) für 50 Jahre und Gisela, DG1DM sowie Heinz, DL3YDP für jeweils 25 Jahre die Urkunde und Ehrennadel vom OVV. Der 4. Jubilar (25 Jahre) Bernd, DD4DZ war leider nicht anwesend.

                                                                            Herzlichen Glückwunsch!

    Neues Mitglied im O38

    1.1.2009
    Mit Beginn des neuen Jahren begrüßen wir recht herzlich unser neues Mitglied im O38:
    Nach einigen Jahren "Ruhezeit" hat sich Jürgen, DK5DD dazu entschlossen, wieder im Amateurfunk aktiv zu werden und ist zum 1.1.09 unserem OV beigetreten.
                                                                  H E R Z L I C H    W I L L K O M M E N ! ! !

    2008

    To top

    Rückschau Weihnachts-OV-Abend

    12.12.2008
    Der Weihnachts-OV-Abend war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Angereichert durch selbstgebackenes, Nüsse und viele andere Leckereien konnte man sich auf die Weihnachtszeit einstimmen.
    An Helmut, DO1DO ging dieses Jahr ein besonderer Dank. Helmut ist seit Jahren immer der erste beim OV-Abend, sorgt für den Clubraum, die Theke, für die Getränke, ist das Bindeglied zwischen OV und WSV und ist immer der letzte, der die Räumlichkeiten wieder abschließt, wenn alle anderen bereits auf dem Heimweg sind.
    Zum Dank und als Anerkennung bekam er vom OVV Josef, DL4DG einen Präsentkorb überreicht.

    Neuzugang beim O38

    15.9.2008                            
                                  HERZLICH
    WILLKOMMEN!
    Siegfried, DL5DL aus dem Essener OV L11 ist seit dem 9.9.08 neues Mitglied in unserem OV.

                                 

    DL2DAC Silent Key

    29.8.2008

    Wie wir erst heute erfahren haben, ist unser OV-Mitglied Horst Wilmes, DL2DAC am 10.8.2008 im Alter von 65 Jahren verstorben.
    Horst gehörte 30 Jahre dem DARC e.V. und unserem OV an.
    Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

    OV-Abend = Grillabend

    5.8.2008
    Am OV-Abend Donnerstag, den 14. August holen wir den Grillnachmittag nach, der am 14. Juni leider ausgefallen ist. Hierzu sind alle Mitglieder mit Freund, Freundin Kind und Kegel recht herzlich eingeladen. Wer seinen selbstgemachten Salat präsentieren möchte, findet sicherlich dankbare Abnehmer.

    Westfalen-Süd-Burgendiplom des O38

    4.7.2008
    Es ist soweit: Die Vorbereitungen durch Willi, DD3QK und Wolfgang, DL2DAG sind abgeschlossen. Nach der Anerkennung des Westfalen-Süd-Burgendiploms unseres OV's durch die DARC-Mitgliederversammlung im Mai 2008 steht die Veröffentlichung in der CQ/DL an. Sie dürfe im August oder September erscheinen. Schon jetzt kann sich aber jeder über die Bedingungen und das Aussehen des Diploms unter Diplome informieren.
    Jedes OV-Mitglied ist aufgerufen, sich aktiv an der Aktion zu beteiligen. Übrigens: Schloß Strünkede hat die WSB-Nummer 158!
    Eine Liste aller Burgennummern findet ihr hier.

    CKD vergeben

    25.4.2008
    Henning, DO6SH bekam am OV-Abend 24.4.08 das Cranger-Kirmes-Diplom überreicht.

    Akkuschutzschaltungen getestet

    3.4.2008
    Für portablen Funkbetrieb kann sich demnächst jeder bei Bedarf Akkus (38Ah) im OV ausleihen.
    Wolfgang, DL2DAG hat Schutzschaltungen gebaut und getestet, die eine Tiefentladung verhindern.

    Neue Lizenz im O38

    4.4.2008
    Es gibt eine neue Lizenz im O38. Benni (Benedikt-Emanuel) hört ab sofort auf das Rufzeichen

                   D O 4 D Y

    Herzlichen Glückwunsch !

    DLØGY neu vergeben

    3.4.2008
    Die Stationsverantwortlichkeit für DL0GY hat sich geändert. Nachdem der bisherige Lizenzinhaber Manfred, DL1QN nicht mehr dem DARC und somit auch nicht mehr dem O38 angehört, musste die Verantwortlichkeit neu geregelt werden. Wie in der Mitgliederversammlung am 6.3.08 bekannt gegeben, hat sich Udo, DL2UDO bereit erklärt, diese zu übernehmen. Seit heute (3.4.08) ist es amtlich. Sucht man bei der BNetzA nach DL0GY, erscheint Udo als neuer Lizenzinhaber.

    Bilder Grillfest 2008

    Grillfest 2008

    2007

    To top

    Gästebuch geschlossen

    30.10.2007
    Seit dem 5.10.2007 wurde der Service "Gästebuch" von unserem bisherigen Anbieter eingestellt. Da in letzter Zeit nur sehr wenige Einträge gemacht wurden, wird auch kein neues Gästebuch eröffnet. Die bis zum 5.10. gemachten Einträge könnt Ihr hier nachlesen.

    Grüße und Mitteilungen an den OV O38 sind aber weiterhin möglich über PacketRadio an DL0GY oder per eMail an dlogy@darc.de


    Neue Mitglieder

    22.9.2007
    Der O38 kann 2 neue Mitglieder (offiziell zum 1.10.07) begrüßen. Die SWL's Gerd (links) und Uwe haben sich die Fragenkataloge der BNA besorgt und lernen nun für die Amateurfunkprüfung.

    Keine gemeinsame Fahrt nach Baunatal

    28.8.2007
    Da es kaum Anfragen zu der gemeinsamen Fahrt nach Baunatal zum "Tag der offenen Tür" gegeben hat, wird seitens des OV's keine Bus- oder Bahnfahrt organisiert.


    Antenne bei DL0GY

    9.6.2007
    Zum Antennenbau am Funkertag (9.6.) haben sich 8 OM's getroffen. Der Aufbau an der Clubstation hat gut geklappt. Am nächsten Donnerstag werden die letzten Stecker montiert und das Steuergerät angeschlossen.

    Alle Bilder vom Antennenbau hier

    Neues Rufzeichen im O38

    v.l.n.r.: Wolfgang DL 6 WS , Udo DL 2 UDO , Reinhold DL 5 YK , Martin DL 1 XH

    22.3.2007
    Ca. 5 Monate lang besuchte SWL Udo 2x wöchentlich einen Ausbildungskursus in Essen beim OV L05. Von einstmals 10 Teilnehmern meldeten sich 6 zur Prüfung bei der BNetzA in Mühlheim an. 4 Teilnehmer bestanden die Prüfung für die Klasse A. Udo erhielt nun von der BNetzA Aussenstelle Münster das Rufzeichen

                                                              DL2UDO      congrats es gd dx!

    25 Jahre Mitglied im DARC e.V.

    11.3.2007
    Anläßlich der Jahreshauptversammlung erhielt DL3DAC, Ulrich (rechts) vom OVV DL4DG die Urkunde und die Ehrennadel verliehen. Ebenfalls 25 Jahre dabei ist DH8DAH, Bernard, der jedoch nicht anwesend war.

                                                                                     HerzlichenGlückwunsch

    OV-Abend ausgefallen

    20.1.2007
    Kein OV-Abend wegen Kyrill
    Der OV-Abend am letzten Donnerstag (18.1.07) wurde wegen des Orkans Kyrill abgesagt.

    Bilder ab 1976

    To top

    Bilder ab 1976

    Besuch Sender Langenberg 1978
    Besuch Sender Langenberg 1978
    Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X