Aktivitäten


  •  Aktuelles

  •  Der OV

  •  Die Mitglieder

  •  Aktivitäten

  •  Termine & Vorträge

  •  Ferienprogramm

  •  Jugendgruppe

  •  DB0WS

  •  Contests

  •  OV Wettbewerbe

  •  Anfahrt

  •  Ansprechpartner

 

 

 

 

 

P37 belegt den 3. Platz beim Württemberg Kontestpokal

 

Die zahlreichen Kontestaktivitäten haben sich gelohnt. Nachem die Auswertungen für 2016 erfolgt sind, haben wir im Distrikt Württemberg Kontestpokal den dritten Platz belegt.

 

Im einzelnen waren das diese Wettbewerbe:

 

DARC VHF-UHF-Microwellen Wettbewerb
IARU-Region-1 VHF Wettbewerb
IARU-Region-1 VHF CW Wettbewerb
DARC 10m Contest
Europa DX Contest WAEDC SSB / CW
Worked All Germany Contest WAG
DARC Weihnachts Wettbewerb
Baden-Württemberg Aktivität 80/40m und 2m/70cm CW/SSB

 

Weiter so!

 

Aufbau der Antennen auf dem Wasserturm Schönbühl

 

Im Juli 2017 war es endlich soweit. Wir hatten die Freigabe für den Aufbau der Antennen für den Standort DB0WS des Wasserturms Schönbühl. Herzlichen Dank an Tobias, DL8TOS und Uwe, DH1UZ, die beide auf 25 Metern Höhe im Hubsteiger unsere Antennen montiert und die Kabel verlegt haben.

Folgende Antennen wurden installiert:

Für Hamnet:
- Rundstrahler für Usereinstieg im 2,4 GHz-Band
- Linkstrecke zu DB0LBX in Ludwigsburg im 5 GHz Band

Fürs Relais:
- 2m/70cm-Rundstrahler Diamond SE-100
- 2m/70cm-Rundstrahler Diamond X-50 (als Reserve)

Für Empfangsexperimente:
- 2 Stück Discone Diamond D130N 25-1300 MHz

Damit sind jetzt alle Vorarbeiten erledigt und wir können zügig an die Arbeiten im Inneren des Turms gehen.

v.l. Bediener des Hubsteigers, Uwe DH1UZ und Tobias DL8TOS
Kran und Wasserturm
Während des Aufbaus
Die Antennen

 

P37 Jugendgruppe führt HAMNet Test durch

 

Zum Bastelabend der Jugendgruppe des OV P37 im Juli 2017 hat der Leiter dieser Gruppe Jürgen, DL8MA, eine außergewöhnliche Aktion zum Thema HAMNet geplant und gemeinsam mit allen Teilnehmern durchgeführt.

 

Es sollte eine direkte Verbindung in das HAMNet aufgebaut und über einen PC im OV-Heim genutzt werden. Dazu wurde vor dem Gebäude ein Alumast aufgebaut und darauf ein 2GHz-PowerBeam montiert.

 

Es war das erste Mal, dass von unserer Clubstation aus über eine Afu-Funkstrecke HAMNet-Seiten aufgerufen wurden. Der Einstieg erfolgte über DB0ZRB (BOSCH-Hochhaus in Gerlingen) auf 2GHz.

 

Der Alumast wurde so platziert, dass damit auch ein möglicher Standort für einen PowerBeam auf dem Gebäudedach getestet werden konnte. Es ist also möglich, mit vertretbarem Aufwand unsere Clubstation ans HAMNet anzubinden.

 

Die Übertragungsgeschwindigkeit, die wir damit erreichen konnten, ist ausreichend für die üblichen HAMNet-Anwendungen. Ca. 5 MBit/s waren es noch, als wir den Mast auf die später mögliche Aufbauhöhe gesenkt hatten.

Aufgebauter Mast vor dem Gebäude
Die Linkstrecke im Überblick
Die Richtung des Links vor Ort
Der erreichte Pegel sah so aus

 

Bestandsaufnahme Wasserturm Schönbühl

 

Für den zukünftigen Relais- und HAMNet Standort DB0WS wurde im Juni 2017 eine Bestandsaufnahme am Wasserturm Schönbühl durchgeführt. Uwe DH1UZ, Helge DL3SDN und Jürgen DL8MA waren vor Ort siehe Bilder!

Oben im Turm
Oben im Turm
Oben im Turm
Aussicht von oben
Uwe DH1UZ
Uwe DH1UZ
Helge DL3SDN
Helge DL3SDN
Jürgen DL8MA
Mast Ansicht 1
Mast Ansicht 2
Mast Ansicht 3
Mast Ansicht 4
Kabelkanäle unten
 
 

 

Vortrag HAMNet von Uwe DH1UZ

 

Zum OV-Abend am 12. Juni 2017 hatte Uwe, DH1UZ, einen Überblick über das Thema HAMNet gegeben. Verschiedene Anwendungen, Verbindungsmethoden und Beispiele wurden ausführlich erklärt.


Uwe hat die Projektleitung in P37 für alle Themen rund um den Wasserturm Schönbühl, HAMnet Anbindung an diesem neuen Standort und den Relaisumbau mit dem neuen Rufzeichen DB0WS übernommen.

 

Der Vortrag kann hier im PDF Format heruntergeladen werden!  PDF von DH1UZ

 

OV-Abend mit Infos zur HAMNet-Anbindung

 

Beim nächsten OV-Abend am Montag, 8. Mai 2017, berichtet OVV Stefan, DL4SEW, über die Arbeiten zur Anbindung des Wasserturms auf dem Schönbühl an das HAMNet. Der OV-Abened beginnt wie immer um 20 Uhr.

Bei einer Bauaktion am Samstag, 29. April, wurde auf dem Wüstenrot-Hochhaus in Ludwigsburg die Hardware für die Linkstrecke zum Schönbühl installiert. Stefan hat die Arbeiten unserer OV-Aktiven mit der Kamera dokumentiert.

Er zeigt uns den aktuellen Stand in einem kleinen Bildvortrag. Sobald die Mobiltelefonanlagen auf dem Wasserturm abgebaut sind, werden dann die Geräte für das andere Ende der Linkstrecke auf dem Schönbühl installiert. Mit etwas Glück könnte dies noch vor den Sommerferien der Fall sein.

 

Besichtigung des Zentrums für Satelliten-Kommunikation e.V.

 

Eine sehr interessante Aktivität hat Johannes Jäckle DL4SDS für unseren OV im Januar 2017 organisiert - die Besichtigung des DeSK in Backnang. Wir konnten einen umfangreichen Einblick in dieses interessante Thema bekommen.

 

Die Schwerpunkte waren:

  • Kommunikationssatellitensysteme
  • Wettersatellitensysteme
  • Erderkundungssatellitensysteme
  • Geschichte des DeSK und Personen

 

Hr. Schnabel vom DeSK hat auch viele Fragen beantwortet, so dass keine Wünsche offen blieben.

Vielen Dank auch noch mal dafür!


Württemberg-Rundspruch aus dem OV P37 in 2016

 

Im Jahr 2016 hatte unsere Clubstation eine ganz besondere Aufgabe: 
Unter dem Rufzeichen DL0ML wurde sonntags der Rundspruch für den Distrikt Württemberg von Waiblingen aus gesendet. Weil unsere Distriktvorsitzende Beatrice, DL3SFK, in dem bisherigen Zuhause über keine Kurzwellenantenne mehr verfügte, hatte sie nach einer Alternative für den wöchentlichen Württemberg-Rundspruch gesucht – und beim Ortsverband Waiblingen gefunden.


Inzwischen ist am neuen Zuhause wieder eine Antenne aufgebaut und der Rundspruch wird wieder als DL0DW ausgesendet.

Abwechselnd nahmen Mitglieder von P37 Sonntag morgens die Kurzwellenstation und die UKW-Station in Betrieb und bereiteten die technische Seite für den Rundspruch für die Distriktvorsitzende Beatrice vor.

Der Rundspruch wurde auf Kurzwelle über eine neu installierte 3-Band Kelemen Dipolantenne 80-40-30m auf 3.650 kHz ab 10:30 MEZ ausgestrahlt. Parallel dazu sendet auch die VHF-Station den Rundspruch über das 2m-Relais DB0RIG bei Göppingen, von wo er von weiteren Repeaterstationen im 70cm-Band übernommen und abgestrahlt wird.

Und wenn Beatrice an einem Sonntag mal verhindert ist, dann übernehmen Mitglieder unseres Waiblinger Ortsverbandes auch das Verlesen des Rundspruchs und den regelmäßig anschließenden Bestätigungsverkehr mit den zuhörenden Stationen. Dabei zeigt sich, dass der Württemberg-Rundspruch nicht nur im eigenen Distrikt, sondern auch weit darüber hinaus bei vielen Funkfreunden Interesse weckt.


QRG: 3.650 kHz jeden Sonntag 10:30 MEZ

- Aktivitäten im DARC und Distrikt P
- Neuigkeiten Technik
- DXMB Mitteilungen
- Funkwetter
- weitere Informationen

Anschließende Bestätigungsrunde für die Teilnehmer