HAM-Radio-Banner

70cm Relais DB0WS


  •  Aktuelles

  •  Der OV

  •  Die Mitglieder

  •  Aktivitäten

  •  Termine & Vorträge

  •  Ferienprogramm

  •  Jugendgruppe

  •  DB0WS

  •  Contests

  •  OV Wettbewerbe

  •  Anfahrt

  •  Ansprechpartner

Einbau des zweiten Schaltschranks in den Wasserturm Schönbühl

 

November 2018: am Samstag den 3. November wurde der neue zweite DB0WS Steuerungsschrank unten in den Wasserturm Schönbühl eingebaut. Mit dabei waren Uwe DH1UZ, Helge DL3SDN und Tobias DL8TOS. Dieser Schrank beeinhaltet mehrere Stromversorgungen, Relais und Klemmen. Weiterhin einen TRX für APRS mit Steuerung und natürlich das FM-Relais selbst. Es wurden alle Stromkreise einzeln abgesichert und sind über separate Kontakte in ihrer Funktion abruf- und steuerbar. Eine spätere Aufrüstuung mit Telemetrie ermöglicht so umfangreiche Funktionen.

v.l. Helge DL3SDN und Tobias DL8TOS während der Lötarbeiten
Innenansicht des Schrankes
Messungen nach dem Einbau
Fertig angeschlossen und montiert
v.l. Tobias DL8TOS und Helge DL3SDN
 

Aufbau des zweiten Schaltschranks für den Wasserturm Schönbühl

 

September 2018: die Arbeiten für den zweiten DB0WS Steuerungsschrank gehen voran. Dieser beeinhaltet mehrere Stromversorgungen, Relais und Klemmen. Weiterhin einen TRX für APRS und natürlich das FM-Relais selbst. Dieses wird aber erst zum Schluss eingebaut, da es sich jetzt schon für den Betrieb im Wasserturm befindet. Uwe DH1UZ, Helge DL3SDN und Hans DG8SBT haben im Oktober die letzten Arbeiten ausgeführt. Nun kann der Schrank im Wasserturm montiert werden.

v.l. Helge DL3SDN und Uwe DH1UZ während der Arbeiten
Ansicht der Montageplatte des zweiten Schaltschranks
 

Ab sofort QRV: Relais des OV P37 DB0WS auf dem Wasserturm Schönbühl

 

Juli 2018: endlich ist es soweit! Das Relais DB0WS ist QRV. Das Öffnen erfolgt trägerseitig.
Es wird also kein Ruf- oder Subton benötigt. Die QRG ist 438,8625 Mhz.

Erste Tests waren sehr vielversprechend. Der endgültige Schaltschrank für das Relais ist noch in Arbeit.

Relais des OV P37 DB0WS auf dem Wasserturm Schönbühl

 

Mai 2018: dieses Relais ist gerade für Umbauten bei Uwe DH1UZ.
Die zukünftige QRG wird 438,8625 Mhz sein.

Einbau des ersten Schaltschranks in den Wasserturm Schönbühl

 

Am 5. Mai 2018 wurde der Steuerungsschrank für DB0WS oben in den Wasserturm Schönbühl eingebaut. Mit dabei waren Stefan DL4SEW, Uwe DH1UZ, Martin DL9VO, Tobias DL8TOS.

Der Schrank enthält:

 

- zwei Minicomputer Raspberry Pi und Banana Pi für SDR und Webseiten
- 8 Port Netzwerkswitch
- einen Microtek Router
- den Telemetriemodul mit Banana Pi von Jürgen DL8MA
- eine 5V Stromversorgung
- sowie Relais und Sicherungen

 

Die Antennenkabel sind über Blitzschutzpatronen gesichert.

 

Dieser Schrank wird Steuerungs- und Messaufgaben übernehmen. Es sollen auch per Fernsteuerung Ein- und Ausschaltvorgänge möglich sein.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten und auch an die Unterstützer Klaus DG1SGW und Helge DL3SDN!

Bei Kabelarbeiten - Tobias DL8TOS
Martin DL9VO
Antennenkabel - Martin DL9VO
Netzwerkkabel Crimpanschlüsse - Stefan DL4SEW
Erdungsklemmen - Tobias DL8TOS
Tobias DL8TOS
Blitzschutzpatronen
Erdungskabel
Schrank vor dem Einbau
Schrank nach dem Einbau
Schrank von außen
 

Zusammenbau des ersten Schaltschranks für DB0WS

 

Ab April 2018 wurden die Komponenten in den ersten der beiden neuen Schaltschränke eingebaut. Dieser Schrank wird Steuerungs- und Messaufgaben übernehmen. Es sollen auch per Fernsteuerung Ein- und Ausschaltvorgänge möglich sein. Weiterhin sind 2 Minicomputer - Raspberry Pi und Banana Pi sowie ein Netzwerkswitch und Stromversorgungen enthalten. Hier erste Bilder der Montage.

v.l. Uwe DH1UZ, Nikolai Schweizer, Stefan DL4SEW
Die Montageplatte
v.l. Uwe DH1UZ und Helge DL3SDN
v.l. Stefan DL4SEW und Uwe DH1UZ
fast fertig - Hi
 

 

Aufbau der Antennen auf dem Wasserturm Schönbühl

 

Im Juli 2017 war es endlich soweit. Wir hatten die Freigabe für den Aufbau der Antennen für den Standort DB0WS des Wasserturms Schönbühl. Herzlichen Dank an Tobias, DL8TOS und Uwe, DH1UZ, die beide auf 25 Metern Höhe im Hubsteiger unsere Antennen montiert und die Kabel verlegt haben.

Folgende Antennen wurden installiert:

Für Hamnet:
- Rundstrahler für Usereinstieg im 2,4 GHz-Band
- Linkstrecke zu DB0LBX in Ludwigsburg im 5 GHz Band

Fürs Relais:
- 2m/70cm-Rundstrahler Diamond SE-100
- 2m/70cm-Rundstrahler Diamond X-50 (als Reserve)

Für Empfangsexperimente:
- 2 Stück Discone Diamond D130N 25-1300 MHz

Damit sind jetzt alle Vorarbeiten erledigt und wir können zügig an die Arbeiten im Inneren des Turms gehen.

v.l. Bediener des Hubsteigers, Uwe DH1UZ und Tobias DL8TOS
Kran und Wasserturm
Während des Aufbaus
Die Antennen

 

Bestandsaufnahme Wasserturm Schönbühl

 

Für den zukünftigen Relais- und HAMNet Standort DB0WS wurde im Juni 2017 eine Bestandsaufnahme am Wasserturm Schönbühl durchgeführt. Uwe DH1UZ, Helge DL3SDN und Jürgen DL8MA waren vor Ort siehe Bilder!

Oben im Turm
Oben im Turm
Oben im Turm
Aussicht von oben
Uwe DH1UZ
Uwe DH1UZ
Helge DL3SDN
Helge DL3SDN
Jürgen DL8MA
Mast Ansicht 1
Mast Ansicht 2
Mast Ansicht 3
Mast Ansicht 4
Kabelkanäle unten
 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.