Termine & Vorträge


  •  Aktuelles

  •  Der OV

  •  Die Mitglieder

  •  Aktivitäten

  •  Termine & Vorträge

  •  Ferienprogramm

  •  Jugendgruppe

  •  DB0WS

  •  Contests

  •  OV Wettbewerbe

  •  Anfahrt

  •  Ansprechpartner

 

 

 

Montag 3. Dezember 2018

OV-Abend beim DRK in Fellbach

Der nächste OV-Abend findet am Montag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr in Fellbach in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes in der Ringstraße direkt beim Bahnhof statt. Hans, DL9SBV wird uns zunächst durch das Museum für BOS-Geräte führen und neue Schätzchen zeigen. Danach gibt es ein gemütliches Beisammensein. Damit Hans den für uns passenden Raum reservieren kann, solltet ihr euch bald per E-Mail anmelden. Bitte an dl3sdn(at)darc.de kurz mitteilen, mit wievielen Personen ihr zu kommen gedenkt.

 

Samstag 28. Juli 2018

Sommerferienprogramm der Stadt Waiblingen

Am Samstag den 28.7.2018 findet das diesjährige Sommerferienprogramm der Stadt Waiblingen statt. Es wird dieses Mal ein Lautsprecher mit MP3-Player gebaut! Zeitraum ist von 10 - 16:00. Viel Erfolg wünscht der OV Waiblingen P37!

 

Montag, 2. Juli 2018

ESP8266 - ein Chip konkurriert mit Arduino und Raspberry

Zumindest in Sachen medialer Aufmerksamkeit dominieren Arduino und Raspberry Pi die DIY- und Hardware-Hacking-Szene. Beides sind tolle Beispiele für die Demokratisierung von Elektrotechnik, Mikrocontrollern und Mini-Computern.

Trotzdem gibt es links und rechts dieser beiden Marken noch jede Menge spannender Projekte. Eins davon ist der ESP8266 – ein kleiner Mikrocontroller, der Ende 2014 auf den Markt kam – und der seitdem relativ unbemerkt die gesamte Bastlerszene aufgemischt hat.

In einem Kurzvortrag beim OV-Abend am Montag, 2. Juli, gibt uns Hans, DG8SBT, eine Übersicht über diesen Mikrocontroller, der WLAN bereits an Bord hat und nur rund fünf Euro kostet. Hans zeigt an einem kleinen Beispiel Einsatzgebiete und wie die Programmierung abläuft.

 

Montag, 9. April 2018

Von der Schaltungsidee bis zur Platine

Beim OV-Abend am Montag, 9. April, stellt Hans Hildenbrand, DG8SBT, die kostenlose Zeichnungs- und Layoutsoftware „kiCAD“ vor. Anhand eines Beispiels zeigt er den Werdegang einer Schaltung von der Zeichnung bis zur fertigen, bei einem PCB-Hersteller gefertigten Platine. Der OV-Abend beginnt um 20 Uhr im OV-Heim im Kindergarten in der Bangertstraße 31 in Waiblingen-Neustadt.
In dem Vortrag geht es unter anderem um folgende Themenbereiche: Übersicht über den Aufbau von kiCAD, Bauteile-Library, Erstellen eines Schaltplans, Zuweisung des „Footprints“ zu den einzelnen Bauteilen, Platinenlayout manuell und mit Autorouter, Erzeugen der „Gerber“-Files für die Fertigung der Platine und Fertigung der Platine am Beispiel von allpcb.com. Abschließend werden auch Fragen zu Lieferzeit und Preisen angesprochen.

 

Montag, 5. März 2018

Funkruf reloaded: DAPNET

Der Funkruf auf 439,9875 MHz erlebt durch den Aufbau des DAPNET und der neu entwickelten Software Unipager für Sender wieder einen Aufschwung. Jürgen, DL8MA, gibt uns beim OV-Abend am Montag, 5. März, ab 20 Uhr im Clubraum im Kindergarten in Waiblingen-Neustadt, einen Überblick über dieses interessante Thema.

Über Funkruf können schnell und einfach Informationen verteilt werden. Dies kann über geeignete Schnittstellen auch automatisiert werden. So ist beispielsweise die automatische Überwachung einer Relaisstelle mit im Fehlerfall ausgesendetem Funkruf ohne grossen Aufwand möglich.

In der Region Stuttgart werden derzeit neue Sender aufgebaut. So ist etwa DB0GH seit kurzem in Weinstadt qrv. Weitere Sender in Esslingen und Waiblingen werden folgen. Einige OV-Mitglieder haben schon ihre alten Skyper aus der Schublade geholt und diese reaktiviert. Neben diesen Geräten gibt es inzwischen auch neue Pager die im 70cm-Amateurfunkband betrieben werden können.

Im Vortrag wird der neue Funkruf im DAPNET mit seiner Struktur und möglichen Funktionen vorgestellt. Die Livepräsentation eines Funkrufsenders und einiger neuer Anwendungen - unter anderem für den Notfunk - runden das Thema ab.


Montag, 5. Februar 2018

SMD (K)ein Buch mit sieben Siegeln

Wie werden SMD-Bauteile gelötet? Antworten auf diese Frage gibt Uwe, DH1UZ, beim OV-Abend am Montag, 5. Februar, um 20 Uhr im Clubraum im Kindergarten in Waiblingen-Neustadt. Er zeigt, wie die kleinen Bauteile in der industriellen Produktion gelötet werden und welche Voraussetzungen nötig sind, damit wir als Funkamateure beim Verarbeiten von SMD-Bauteilen ebenfalls zum Ziel kommen.

An einem zweiten Termin können Interessenten dann in einem Workshop mit ihrem selbst mitgebrachten Lötkolben praktische Erfahrungen mit dem SMD-Löten sammeln. Dieser Termin wird beim OV-Abend vereinbart und findet ebenfalls im Kindergarten in Neustadt statt.

 

Montag, 15. Januar 2018

P37 Mitgliederversammlung 2018

Die Mitgliederversammlung 2018 findet am 15. Januar 20 Uhr im OV-Heim in der Bangertstraße statt

 

Montag, 4. Dezember 2017

Vortrag SDR-Dongle und Streamingtechnik

Zum OV-Abend am 4. Dezember 2017 um 20 Uhr erklärt Helge, DL3SDN, wie man mit wenig Aufwand in seinem häuslichen PC-Netzwerk einen Raspberry Pi mit einem RTL-SDR-Dongle zu einem Streamingserver machen kann. 

Von jedem Computer aus kann man dann mit der Software SDRsharp als Client auf den Server zugreifen und die empfangenen HF-Signale auf dem PC demodulieren.

Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Anwendung. Es wird gezeigt, welche Komponenten man benötigt und wie man sich einen solchen Server einrichten kann.

 

Mittwoch, 8. November 2017

Gemeinsames Abendessen des OV P37

Das gemeinsames Abendessen des OV P37 findet am Mittwoch den 8. November 2017 um 19 Uhr  in der Gaststätte Sörenberg in Waiblingen statt.

 

Montag, 30.10. und 6.11.2017

OV-Abend (Umbauten)

Wir bauen die Verkabelung des Stationstisches um .

 

Samstag, 9. September 2017

Sommerferienprogramm der Stadt Waiblingen

Am Samstag den 9. September 2017 ab 9:00 findet das Sommerferienproramm der Stadt Waiblingen statt. Es wird eine Melodieklingel als Bausatz gebaut.

 

Montag, 3. Juli 2017

OV-Abend

Am nächsten OV-Abend (3. Juli 20 Uhr) wollen sich alle DB0WS Arbeitsgruppen zum aktuellen Stand der Vorbereitungen für den Wasserturm Schönbühl abstimmen.

Bisher sind das diese Gruppen / Themen: Telemetrie, Antennentechnik, SDR-Empfänger, FM-Relais & APRS.
Weitere Themen sind erwünscht und Interessenten können sich gern melden!

 

Montag, 12. Juni 2017

Was ist HAMNet und was kann ich damit machen?

Beim nächsten OV-Abend, der am Montag, 12. Juni, um 20 Uhr im Kindergarten in der Bangerstraße in Waiblingen-Neustadt beginnt, gibt uns  Uwe, DH1UZ, einen Überblick über das Thema HAMNet.

Das Thema ist für die Mitglieder unseres OV besonders interessant, weil wir ja noch in diesem Jahr auf dem Wasserturm auf dem Schönbühl selbst einen User-Zugang zum HAMNet installieren wollen. Uwe wird uns erläutern, was das HAMNet ist, wie es funktioniert und wie es von den Funkamateuren genutzt werden kann. Der Vortrag ist eine erste Einführung in das Thema.

Je nach Fortschritt unseres Projekts auf dem Schönbühl wird bei künftigen OV-Abenden noch über aktuelle Details berichtet werden.

 

Montag, 8. Mai 2017

OV-Abend mit Infos zur HAMNet-Anbindung

Beim nächsten OV-Abend am Montag, 8. Mai, berichtet OVV Stefan, DL4SEW, über die Arbeiten zur Anbindung des Wasserturms auf dem Schönbühl an das HAMNet.  Weiter...

 

Montag, 3. April 2017

Die Betriebsart JT65 in der Praxis

Beim OV-Abend am 3. April geht es um die Betriebsart JT65. Helge, DL3SDN, erläutert, wie die Betriebsabwicklung funktioniert und zeigt den Funkbetrieb in der Praxis mit einigen Live-QSO.

Der Vortrag, bei dem es rein um den praktischen Betrieb von JT65 und nicht um die dahintersteckende Theorie und Technik geht, beginnt um 20 Uhr im OV-Raum im Kindergarten in der Bangertstraße 31 in Waiblingen-Neustadt.

 

Montag, 6. März 2017

Mitgliederversammlung 2017

Die Mitgliederversammlung findet am Montag, 6. März, um 20 Uhr im OV-Heim statt.

 

Montag, 13. Februar 2017

Schaltungssimulation mit dem Programm LTspice

In einem Vortrag am ontag, 13. Februar, um 19:30 im OV-Heim in Neustadt zeigt Uwe Zerbe, DH1UZ, wie mit dem Programm LTspice elektronische Schaltungen simuliert werden können. Der Vortrag richtet sich vor allem an Einsteiger, die noch keine Erfahrung mit dem Programm haben.

Das kostenlose Programm eignet sich hervorragend zur Simulation von einfachen bis hin zu komplexen Schaltungen. Gezeigt wird eine Simulation am Beispiel eines astabilen Multivibrators. Uwe erläutert auch, wie ein Schaltbild eingegeben und eine Simulation gestartet wird und wie die Simulationsergebnisse dargestellt werden.

 

Montag, 6. Februar 2017

OV-Abend

Der OV-Abend findet am Montag, 6. Februar, um 20 Uhr im OV-Heim statt.

 

Montag, 16. Januar 2017

Besichtigung des Zentrums für Satelliten-Kommunikation e.V.

Zu einer Besichtigung des Zentrums für Satelliten-Kommunikation e.V. treffen sich Interessierte am 16.1.2017 18:30 in Backnang, Schillerstraße 34. Parkmöglichkeiten sind im nahe gelegenen Parkhaus gegeben. Der Zugang erfolgt über die Rückseite des Gebäudes. Es sind noch wenige Plätze verfügbar. Interessenten melden sich bitte bei Johannes Jäckle DL4SDS dl4sds(at)darc.de

 

Montag, 2. Januar 2017

Erster OV Abend im neuen Jahr

Der erste OV Abend im neuen Jahr findet am 2. Januar um 20:00 statt.

 

Mittwoch, 16. November 2016

Gemeinsames Abendessen des OV

Das gemeinsames Abendessen des OV P37 findet am Mittwoch den 16.November 2016 in der Gaststätte Sörenberg in Waiblingen statt.

 

Montag, 7. November 2016

Mit zwei Watt rund um die Welt

WSPR ist eine Betriebsart, mit der ein Funkamateur seine Station zu einer Bake machen kann. Anhand der ausgesendeten Signale können nicht nur andere Funkamateure die Ausbreitungsbedingungen abschätzen, auch der sendende Funkamateur erhält Informationen darüber, wo er überall gehört wurde.
Weltweit verteilte Stationen empfangen die Bakensignale und leiten die Daten an einen Server weiter. Über eine Webseite können die Daten abgerufen werden und wenige Sekunden nach der Aussendung hat der Funkamateur eine Liste all derer Stationen, die ihn empfangen konnten.
Helge Juch, DL3SDN, zeigt im Rahmen des OV-Abends am Montag, 7. November, live, wie einfach WSPR funktioniert und dass bei jedem Funkamateur, der schon einmal in einer digitalen Betriebsart gesendet hat, alle Hardware-Voraussetzungen für diesen Bakenbetrieb bereits vorhanden sind.


Montag, 10. Oktober 2016

Grundlagen von Logikschaltungen

In sehr vielen Anwendungen der heutigen Technik sind digitale Komponenten verbaut. Diese gehören inzwischen zum Alltag. In einem speziellen Vortrag wird Nikolai Schweizer zum OV-Abend am 10. Oktober die Grundlagen dieser Schaltungen erklären und einige Beispiele für die Praxis aufzeigen. Themen sind:

- Logik Bausteine der Digitaltechnik (AND, OR, NOT)
- Zusammengesetzte Bausteine (NAND, NOR)
- Aufgabenstellungen, Lösungsmethoden und KV-Diagramme


Montag, 5. September 2016

Software Defined Radio mit minimalem Aufwand

Ein PC, Hardware für rund 20 Euro sowie kostenlose Software aus dem Internet - und schon ist alles beisammen, was man zum Betrieb eines kleinen aber erstaunlich leistungsfähigen SDR-Empfängers benötigt.
In einem Vortrag, der am Montag, 5. September, im Rahmen des OV-Abends stattfindet, erklärt Helge Juch, DL3SDN, welche Hardware es sein sollte, wo es die Software zum Download gibt und worauf bei der Installation zu achten ist. Er führt live vor, wie die Installation abläuft und anhand des Programms SDRsharp wird gezeigt, wie der Empfang in der Praxis funktioniert.


Montag, 1. August 2016

Messen und Speichern mit dem Raspberry Pi

An diesem OV-Abend erklärt unser Mitglied Hans Hildenbrand, DG8SBT, wie mit einem Raspberry Pi und den passenden Sensoren Temperatur, Druck oder Luftfeuchtigkeit gemessen werden können. Er zeigt auch, was man tun muss, um die Werte im Raspberry Pi speicher, aufbereiten und anzeigen zu können.

 

Samstag, 16. Juli 2016

Besichtigung Wasserkraftwerk

Der OV Waiblingen, P37, lädt seine Mitglieder zu einem besonderen Treff ein. OV-Mitglied Martin Vogelmann, DL9VO, führt von 16 Uhr an durch das von ihm betriebene Wasserkraftwerk in Remshalden-Geradstetten. Die Adresse des Kraftwerks ist Unterer Wasen 4, es liegt direkt gegenüber des Weinguts Häfner. Vom Haltepunkt Geradstetten der S-Bahn-Linie S2 sind es nur etwa fünf Minuten Fußweg. Im Anschluss an die Besichtigung gibt es die Möglichkeit, sich bei einem gemütlichen Grillabend auszutauschen. Martin stellt dankenswerter Weise den Grill und die Getränke zur Verfügung. Grillgut, Geschirr, Besteck und was man sonst noch konsumieren möchte, muss jeder Besucher selbst mitbringen. Da die Besucherzahl begrenzt ist, müssen sich Interessenten unbedingt anmelden. Bei einer großen Zahl von Anmeldungen zählt die Reihenfolge des Eingangs. Eine Anfahrt ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Anmeldungen nimmt der OV-Kassier Helge, DL3SDN, unter dl3sdn(at)darc.de entgegen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.