Aktuelle Meldungen

To top

Interessante Termine 2017

Das Jahr 2017 hält wieder einige interessante Termine bereit, die sich optimal für öffentlichkeitswirksame Aktionen und/oder Aktivitäten in den Ortsverbänden anbieten:

- Distrikt U Service Tag

  Samstag, den 30.09. in der Zeit von 09:00 - 16:00 Uhr.
  Austragungsort ist wieder der Berggasthof Menauer in 94374 Schwarzach, welcher bereits durch
  das jährliche D-STAR Treffen bekannt ist.

- IARU-R1-Tagung in Landshut 16. bis 23. September

- 13. bis 15. Oktober: 26. Funktionsträgerseminar
- 10. bis 12. November: Mitgliederversammlung


sowie eine Vielzahl an Contesten und Funkaktivitäten in den einzelnen Distrikten
Mit ein wenig Vorbereitung und Organisation lassen sich im Rahmen dieser Aktionen wirkungsvolle
Zeitungsartikel anstoßen. Des Weiteren aktivieren solche PR-Aktionen auch das
OV-Leben und bringen viel Spaß. Die Öffentlichkeit reagiert meistens sehr positiv auf die
Amateurfunkthemen und die Medien nehmen das Angebot für eine Berichterstattung gerne
an. Die Schlagwörter „Völkerverständigung“, „Selbstbau“, „Grenzenloses Funkvergnügen“
und „Abenteuer DXpedition“ sowie unser Motto „Amateurfunk: Eine Kombination aus Kommunikation,
Technik und Sport“ sind für die Medien sehr interessant, da sie viel Material für
ungewöhnliche Berichte bieten.

Jahrestreffen Öffentlichkeitsarbeit 2017

Auch in diesem Jahr fand das Jahrestreffen zu allen Themen der Öffentlichkeitsarbeit wieder statt.

Inzwischen finden sich immer mehr Teilnehmer zum Ideen– und Erfahrungsaustausch ein. Tobias, DC3TC und Gerd, DL7GA präsentierten die Fortschritte im letzten Jahr sowie die aktuellen Themen für das Jahr 2017. Tobias zeigte uns an guten Beispielen den Umgang mit der Presse. So manches Interview muss gut vorbereitet sein, auch wenn der Redakteur den Artikel dann doch nach seinem Geschmack gestaltet.

Im Fokus steht immer noch der nun verbesserte Internetauftritt, der für alle am Amateurfunk Interessierten einen ersten Anlaufpunkt bildet. Die erste Kontaktaufnahme erfolgt inzwischen immer häufiger über das Medium Internet oder soziale Dienste. Deshalb muss auch hier weiterhin ein klares Bild vom Hobby Amateurfunk vermittelt werden.

Die Themen in diesem Jahr waren:

  • das Bild des Funkamateurs in der Öffentlichkeit
  • die Präsentation der Ortsverbände in den Regionen
  • Mitgliedergewinnung
  • Präsentation im Internet
  • Erstellung eines Informationsflyers
  • Umorganisation des Rundspruchs

Kleinere Ortsverbände finden oft kaum eine Möglichkeit und auch kaum die entsprechende Zeit dafür, eine eigene Pressemappe oder einen eigenen Info-Flyer mit allen Kontaktdaten zu erstellen. Deshalb haben sich in diesem Jahr viele YLs und OMs zusammen gesetzt, um einen Standardflyer zu erstellen, der die Region präsentiert und dennoch für alle Ortsverbände Gültigkeit hat. Auf der letzten Seite findet sich dann Platz und Raum um dort einen OV Stempel und individuelle Kontaktdaten unterzubringen. Die Gestaltung wird bis im April abgeschlossen sein. Der online abrufbare Flyer soll bis etwa Mai zur Verfügung stehen.

Der Rundspruch erhält ein gemeinsames Eingangspostfach, wie dies auch schon einige andere Distrikte verwenden. Es gibt seit Dezember eine verkürzte (Vor-)Leseversion und eine ausführliche Version auf der Distriktsseite zum Nachlesen. Dadurch müssen nicht immer alle Termine der Zukunft und alle Ortsfrequenzen einzeln vorgelesen werden, die Vorlesezeit nicht zu lang. Mit Hilfe eines gemeinsamen Shares ist der Rundspruch bei Ausfall eines Sprechers oder Redakteurs sofort für andere verfügbar. Emails und vorbearbeitete Rundsprüche müssen nicht mehr umständlich über E-Mail weitergeleitet werden. Wir sind nun deutlich flexibler und können bei Ausfall den Sprecher oder den Redakteur wechseln.

Der Samstagnachmittag war dann auch viel zu schnell vorbei. Es war auch eine gute Gelegenheit für Rundspruchsprecher und regionale Referenten der Öffentlichkeitsarbeit, sich auch wieder einmal zu sehen und auszutauschen.

 

Information von  Gerd, DL7GA Stv. DV , Referat Öffentlichkeitsarbeit Distrikt U

Jahrestreffen Öffentlichkeitsarbeit

Am 28.1.2017 findet in Grünthal, Keilbergstraße 3 im Gasthaus Landgraf unser jährliches Treffen für alle Themen rund um die Öffentlichkeitsarbeit statt. Alle Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.

Die Themen in diesem Jahr:

  • das Bild in der Öffentlichkeit,
  • die Präsentation der Ortsverbände in den Regionen,
  • Mitgliedergewinnung,
  • die Präsentation des Amateurfunks im Internet.

Wir stellen dabei insbesondere den geänderten Internetauftritt des DARC und den neuen Rundspruch vor. Ganz besonders sind hier auch interessierte OVV eingeladen.

Für die Raumreservierung und Planung ist eine Anmeldung als kurze Email an Gerd, DL7GA erwünscht.

 

Info von DL7GA Gerd, Referat Öffentlichkeitsarbeit