70 Jahre DARC

Aktuell

To top

Nächster OV-Abend am 13.11.2020

Per Videokonferenz im Internet und
auf der OV-Frequenz 145.450MHz!

um 19:30 Uhr

meet.a36.tech/ov

Bitte den Hinweis unter Aktuelles beachten!

Basteltreff

bei A36

Immer Dienstags ab 20:00 Uhr

meet.a36.tech/ov

Informationen unter Aktuelles

 

 

DG1IU

Ein fleissiger Karl-Heinz (DG1IU) im CQWWDX

Möchte mal kurz berichten wie es mir beim Contest ergangen ist. Bis auf

die Revolution im Haus durch durch TVI und BCI durch meine Aussendungen

bin ich mehr als zufrieden. Im Fernsehen, im Radio und selbst das

Internet habe ich bei meinen Mietern und bei mir umgeworfen und massiv

gestört. Keine Ahnung wie es weitergehen soll ?

DF9IX

Hütteneinsatz bei schönem Herbstwetter

Die 2m-Antennen mussten repariert werden. Dank der Vorbereitungen von Ralf (DF9IK) konnten wir auch das PV-Modul durch zwei Neue ersetzen. Es steht jetzt mehr Leistung zur Verfügung. Die Arbeiten dauerten insgesamt bis ca. 15:00 Uhr.

DG1IU

DG1IU, Karl-Heinz im WAG 2020

Hallo liebe Funkfreunde, es kommt der versprochene Bericht über den WAG 2020. Die letzten Wochen war ich am beobachten der diversen Cluster auf den Bändern. Die Voraussagen sollten sich leider bestätigen. Es waren keine besonderen Condx. angesagt. Aber ein bischen geht immer, war meine Meinung.

DL6IAN/DF9IX

Satellitenfunk mit Bernd, DL6IAN

Bernd suchte neue Tätigkeitsfelder. Er fand sie 2019 bei den zahlreichen Satelliten (ARISS, AO-07, AO-27, AO-73, AO-91, AO-92, FO-29, PO-101, SO-50, XW Sats, RS-44 und QO-100) auf 2m, 70cm und 2,4/10GHz. Die Teilnahme an der AMSAT UK Oscar QSO Party brachte den 2. Platz (von 87) und eine Onlnie-Ehrung durch die AMSAT UK. Im nächsten A36-OTC gibt es den ausfühlichen Bericht.

Hier sind zwei Internetseiten zum Thema:

amsat-uk.org/.....

leaderboard.amsat-uk.org

 

DL2IAQ

Nachwuchsarbeit bei A36

Geburtstagsspaß mit Amateurfunkpeilen "Foxoring"

Oder anders gesagt : bereits 8 Jährige Mädchen peilen schon "alles"!

Am vergangenen Samstag feierte meine "mittlere" Tochter Luisa ihren 8. Geburtstag nach.

Wir wollten dieses Jahr mal etwas mit Action und Bewegung draußen machen.

Voller Erwartung ging es nach leckeren Waffeln und Kuchen hinaus zur Einweisung bei den "Probesendern" in unserem Garten. Die Mädchen hatten Kopfhörer und Rucksäcke dabei.

DK4IO

Was man braucht, wenn man schon alles hat

Michael (DF3IS) und Wolf (DK4IO) haben die Coronazeit für Weiterbildung genutzt. Sie sind auf einer fast leeren Autobahn nach München gefahren, um dort die Prüfung für die US-Lizenz erfolgreich abzulegen, Glückwunsch !

DG1IU

Aktivitäten von Karl-Heinz, DG1IU

Hier ist mein Bericht über meine Amateurfunkaktivitäten als Rentner. Es geht so manches mit kleinen Antennen, ein Rotary Dipol (10/15/10m) in etwa 12m und ein Trap-Dipol in 11m Höhe. Dieser hat eine Nord/Süd Strahlrichtung. Wenn man während des Kontestes dabei bleibt, kann man Einiges erreichen. Hier sind die Wertungen, jeweils bezüglich DL-Stationen:

DF9IX

OV-Abende und -Stammtische

Die spezielle Situation ist immer noch unsicher und nicht absehbar. Deshalb werden unsere OV-Abende und -Stammtische bis auf Weiteres als Videokonfernz durchgeführt. Erreichbar ist unser Teamraum unter "meet.a36.tech/ov". Eine gewisse Diziplin ist notwendig. Natürlich läuft nebenbei die OV-Frequenz 145,450 MHz. Wir wünschen uns rege Beteiligung. Kurzfristige Änderung sind möglich.

Wartungsarbeiten am Videoserver beendet.

Die Updates sind problemlos durchgelaufen und der Server läuft wieder.

Bitte beachtet die Änderung der Adresse: Der Server ist nun erreichbar unter meet.a36.tech .

D.h. unser zentraler OV-Treff findet sich zukünftig unter meet.a36.tech/ov

Der alte Zugang ist abgeschaltet!

Aktuell läuft das System wieder stabil wie bisher und darf von allen OV-Mitgliedern benützt werden.

In den nächsten Tagen werden wir weitere Funktionen freischalten.

 

 

RK

Neuer Basteltreff bei A36

Lasst uns zusammen Löten, Bohren, Schrauben, Feilen, Stricken...oder einfach quatschen

 

RK

Arbeiten an der Stromversorgung

Wir verbessern unsere Stromversorgung.

DK2GZ

DK2GZ AGCW März 2020

DK2GZ im AGCW März 2020

OV A36

Wir sagen Danke !

Der OV A36 bedankt sich bei allen fleissigen Menschen, die unseren stark reduzierten Alltag am Laufen halten. Es wäre schön, wenn wir Ihnen bei notwendigen Begegnungen (auf Abstand !) ein Lächeln schenken. Wir zeigen uns solidarisch und bleiben zu Hause ! Wir haben ja unsere Frequenzen.

df9ik

Das Virus ist da

Wir lassen uns nicht unterkriegen...

Wir sind eine tolle Truppe

Das wollen und können wir auch zeigen!

Terminkalender

To top

Alle Zeiten in MEZ/MESZ!

Über uns

To top

Ja, wer sind wir denn eigentlich?


Unser Ortsverband wurde 1975 von einer kleinen, aktiven Gruppe gegründet. Seit damals wuchs unser Ortsverband langsam, aber beständig zu seiner heutigen Größe an. Im Jahr 2015 feierten wir mit über 70 aktiven Mitgliedern unseren 40. Geburtstag. Alt sind wir deshalb noch lange nicht. Unsere Ideen und unser Drang, Unbekanntes zu erkunden, hält uns immer frisch und am Puls der Zeit.

Was machen wir denn so?


Wenn es im weiteren Sinne mit Technik zu tun hat, eigentlich alles. Bei uns sorgt einfach die Mischung  für ein erlebnisreiches Clubleben.

  • Es wird natürlich gefunkt (dafür haben wir ein eigenes Gelände mit moderner Antennenanlage)
  • Es wird geschraubt und gelötet.
  • Unsere regelmäßigen Ausbildungskurse, die wir zusammen mit unserem Nachbarn aus Kraichtal abhalten, sind überregional bekannt und fast immer ausgebucht.

Haben wir etwas vergessen?

Kein Problem: Eine kurze Mail wird die restlichen Fragen beantworten.
(Einfach auf den Reiter "Kontakt" klicken)

 

 

Amateurfunk verbindet weltweit

To top

Dieses Motto leben wir beim Ortsverband Walzbachtal-Bretten. 1975 gegründet, entwickelte sich unser Ortsverband zu einer wahren Größe in der Region. Wir bieten allen, die an der Funktechnik, Elektronik oder PC´s interessiert sind, eine breite Plattform zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Basteln. Im Freien bewegen wir uns beim Funkpeilen. Das ist eine Art des Orientierungslaufes.

Regelmäßig führen wir Lehrgänge zum Erwerb der Sendelizenz durch. Elektronikbasteln und Experimente ziehen unsere Mitglieder ebenfalls magisch an.

Seit dem 1. Juli 1976 kann auch das Badendiplom gearbeitet werden und um die nötigen A-DOKs zu erreichen ist eine Teilnahme an der Baden-Württemberg Aktivität empfehlenswert.

Wir treffen uns regelmäßig am 2. Freitag im Monat zum OV-Abend, jeden 4. Freitag zum Stammtisch in der

Speisegaststätte
FC Viktoria Jöhlingen
Jahnstr. 40
75045 Walzbachtal-Jöhlingen

Gäste, auch unangemeldete, sind bei uns immer herzlich willkommen.

Clubstation

To top

 

Die Bilder zeigen die Antennenanlagen am Standort von DKØWT, DP3A und DP7X in der Nähe von Jöhlingen, Kreis Karlsruhe (JN49GB). Für die OV-Mitglieder stehen ein Optibeam OB 9-5 für das 10-, 12-, 15-, 17- und 20-m-Band, sowie eine Butternut HF2V und ein Langdraht mit 1:9 UNUN auf Kurzwelle zur Verfügung. Desweiteren für das 2-m-Band eine 2x8-ele-I0JXX Gruppe und für 70 cm eine 2x18-ele-M2-Gruppe, sowie eine 3-ele-Yagi für das 6 m Band. Alle VHF-, UHF-Antennen sind mit einem Mastvorverstärker ausgestattet.

Das Gelände eignet sich bestens für Conteste aller Art. Gäste und Gastoperateure sind immer willkommen.

Der Vorstand

To top
(v.l.n.r.) stellv. OVV Uli Bartholomä, OVV Klaus Richter, Kassier Andi Lipp

Klaus Richter
Ortsverbandsvorsitzender

 

Uli Bartholomä
stellv. Ortsverbandsvorsitzender

 

Andreas Lipp
Kasse

 

weitere Ämter:

Wolf-Dieter Gläser
QSL-Manager

 

Lothar Midden
Elektromagnetische Verträglichkeit

 

Harry Meier
Funkwettbewerbe

 

 

Ralf Knopf
Peilwettbewerbe
Aus- und Weiterbildung
Internet

Kontakt

To top

DARC e.V.
Walzbachtal-Bretten
Ortsverbandsvorsitzender

Klaus Richter
Vorderer alter Berg 23
76327 Pfinztal

Tel. +49 7240 8549

Kontakt

Ihr Kontakt zu uns
Bitte bei Catcha das Ergebnis eintragen:
captcha

Spenden

To top

Ja, natürlich freuen wir uns ganz besonders, wenn Sie uns in irgendwelcher Art unterstützen möchten.
Für Sachspenden kontaktieren Sie bitte zunächst den Ortsverbandsvorsitzenden. Dieser wird dann eine Sachspendenbescheinigung ausstellen.

Unsere vielfältigen Aktivitäten verursachen aber auch hohe Kosten. Diese können wir nur durch das Engagement unserer Mitglieder decken.
Haben Sie eine unserer Aktivitäten besucht und möchten uns vielleicht auch finanziell danke sagen?
Dann unterstützen Sie uns doch einfach mit einem kleinen Geldbetrag durch Überweisung auf das nachfolgende Konto.

Überweisungen sollten folgende Angaben enthalten:

  • DOK des begünstigten Ortsverbands
  • Name des Spenders (mit Rufzeichen)
  • Verwendungshinweis (notwendig bei zweckgebundenen Spenden, z. B. Miete)

Bei Spenden, die nicht von einzelnen Mitgliedern geleistet werden, senden die Spender bitte eine E-Mail an buchhaltung@darc.de, damit die Geschäftsstelle die Adresse für die Erstellung einer Spendenbescheinigung hat.

Die Daten für des Spendenkontos lauten:

Kontoinhaber: DARC e.V. Spendenkonto
IBAN: DE17 5001 0060 0995 4226 05
BIC: PBNKDEFF
Bankinstitut: Postbank Frankfurt

 

 

Ballonstart 1250 Jahre Stadt Bretten

To top

Weitere Links

To top
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X