70 Jahre DARC

Aktuell

To top

Nächster OV-Abend am 10.04.2020

auf der OV-Frequenz 145.450MHz!

um 19:30 Uhr

DF9IX

BWA 2020, wir pflegen Kontakte via Frequenzen

Baden-Württemberg Aktivität 2020 am 11. April auf 40/80m, 2m und 70cm. So gelingt uns das "social distancing", trotz Kontaktverbot.

Die Ausschreibung findet man unter

www.darc.de/der-club/distrikte/a/ortsverbaende/36/bwa/

DF9IX

OV-Stammtisch am 27. März auf den Frequenzen

Mit immerhin 6 Teilnehmern trafen wir uns zum OV-Stammtisch, diesmal auf den Frequenzen 145,450 MHz und DB0UK (145,675 MHz), von zu Hause aus ! Es wurde eine muntere Plauderei. Es wäre schön, wenn beim nächsten geplanten Frequenztreffen am 10. April (Karfreitag) der Eine oder Andere dazu kommt.

DK2GZ

DK2GZ AGCW März 2020

DK2GZ im AGCW März 2020

OV A36

Wir sagen Danke !

Der OV A36 bedankt sich bei allen fleissigen Menschen, die unseren stark reduzierten Alltag am Laufen halten. Es wäre schön, wenn wir Ihnen bei notwendigen Begegnungen (auf Abstand !) ein Lächeln schenken. Wir zeigen uns solidarisch und bleiben zu Hause ! Wir haben ja unsere Frequenzen.

DF9IK

DD8IL sk

Plötzlich und völlig unerwartet ist unser stellvertretender Distriktsvorstand Andi Pohl, DD8IL von uns gegangen.

DF9IX

Die Termine und Aktivitäten der nächsten Zeit unter besonderen Bedingungen

Wir werden die allgemeine Situation weiter beobachten. Die OV-Stammtische und die OV-Abende fallen vorläufig bis Ende April im OV-Lokal aus. Wir versuchen, auf unserer OV-Frequenz (145,450 MHz) häufiger ORV zu sein (siehe Meldung von Ralf unten "Das Virus ist da").

df9ik

Das Virus ist da

Wir lassen uns nicht unterkriegen...

Wir sind eine tolle Truppe

Das wollen und können wir auch zeigen!

Wo sind denn die alten Beiträge?

Unser "Aktuell" Themenbereich soll wirklich aktuell und übersichtlich bleiben. Deshalb ist weniger manchmal mehr.

DF9IX

Internationaler Frequenzschutz

Bei der WRC19 (World Radiocommunication Conference) in Sharm-el-Sheikh (Ägypten) ergaben sich für den Amateurfunkdienst u.a. folgende Sachthemen:

Mitbenutzung 2m-Band durch Flugfunk; Erweiterung 50 MHz; Probleme im 23cm-Band.

Dank der Mitarbeit des DARC, der Ministerien BMVI und BMVG, der Bundesnetzagentur, der Bundeswehr, IARU und ausländischen Clubs konnte Einiges erreicht werden.

DF9IX

APRS bei DK0WT

APRS (Automatic Packet Reporting System):

 

Seit einigen Tagen läuft von der Hütte aus im Testbetrieb ein APRS-Digipeater unter „DK0WT“.

APRS ermöglicht die automatisierte Verbreitung von Daten (z.B. GPS-Position, Wetterdaten, kurze Textnachrichten) über beliebige Entfernungen. Diese Daten werden auf einer Simplex-Frequenz (144.800 MHz) bei einer Bitrate von 1200 bit/s übertragen.

Terminkalender

To top

Alle Zeiten in MEZ/MESZ!

Über uns

To top

Ja, wer sind wir denn eigentlich?


Unser Ortsverband wurde 1975 von einer kleinen, aktiven Gruppe gegründet. Seit damals wuchs unser Ortsverband langsam, aber beständig zu seiner heutigen Größe an. Im Jahr 2015 feierten wir mit über 70 aktiven Mitgliedern unseren 40. Geburtstag. Alt sind wir deshalb noch lange nicht. Unsere Ideen und unser Drang, Unbekanntes zu erkunden, hält uns immer frisch und am Puls der Zeit.

Was machen wir denn so?


Wenn es im weiteren Sinne mit Technik zu tun hat, eigentlich alles. Bei uns sorgt einfach die Mischung  für ein erlebnisreiches Clubleben.

  • Es wird natürlich gefunkt (dafür haben wir ein eigenes Gelände mit moderner Antennenanlage)
  • Es wird geschraubt und gelötet.
  • Unsere regelmäßigen Ausbildungskurse, die wir zusammen mit unserem Nachbarn aus Kraichtal abhalten, sind überregional bekannt und fast immer ausgebucht.

Haben wir etwas vergessen?

Kein Problem: Eine kurze Mail wird die restlichen Fragen beantworten.
(Einfach auf den Reiter "Kontakt" klicken)

 

 

Amateurfunk verbindet weltweit

To top

Dieses Motto leben wir beim Ortsverband Walzbachtal-Bretten. 1975 gegründet, entwickelte sich unser Ortsverband zu einer wahren Größe in der Region. Wir bieten allen, die an der Funktechnik, Elektronik oder PC´s interessiert sind, eine breite Plattform zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Basteln. Im Freien bewegen wir uns beim Funkpeilen. Das ist eine Art des Orientierungslaufes.

Regelmäßig führen wir Lehrgänge zum Erwerb der Sendelizenz durch. Elektronikbasteln und Experimente ziehen unsere Mitglieder ebenfalls magisch an.

Seit dem 1. Juli 1976 kann auch das Badendiplom gearbeitet werden und um die nötigen A-DOKs zu erreichen ist eine Teilnahme an der Baden-Württemberg Aktivität empfehlenswert.

Wir treffen uns regelmäßig am 2. Freitag im Monat zum OV-Abend, jeden 4. Freitag zum Stammtisch in der

Speisegaststätte
FC Viktoria Jöhlingen
Jahnstr. 40
75045 Walzbachtal-Jöhlingen

Gäste, auch unangemeldete, sind bei uns immer herzlich willkommen.

Clubstation

To top

 

Die Bilder zeigen die Antennenanlagen am Standort von DKØWT, DP3A und DP7X in der Nähe von Jöhlingen, Kreis Karlsruhe (JN49GB). Für die OV-Mitglieder stehen ein Optibeam OB 9-5 für das 10-, 12-, 15-, 17- und 20-m-Band, sowie eine Butternut HF2V und ein Langdraht mit 1:9 UNUN auf Kurzwelle zur Verfügung. Desweiteren für das 2-m-Band eine 2x8-ele-I0JXX Gruppe und für 70 cm eine 2x18-ele-M2-Gruppe, sowie eine 3-ele-Yagi für das 6 m Band. Alle VHF-, UHF-Antennen sind mit einem Mastvorverstärker ausgestattet.

Das Gelände eignet sich bestens für Conteste aller Art. Gäste und Gastoperateure sind immer willkommen.

Der Vorstand

To top
(v.l.n.r.) stellv. OVV Uli Bartholomä, OVV Klaus Richter, Kassier Andi Lipp

Klaus Richter
Ortsverbandsvorsitzender

 

Uli Bartholomä
stellv. Ortsverbandsvorsitzender

 

Andreas Lipp
Kasse

 

weitere Ämter:

Wolf-Dieter Gläser
QSL-Manager

 

Lothar Midden
Elektromagnetische Verträglichkeit

 

Harry Meier
Funkwettbewerbe

 

 

Ralf Knopf
Peilwettbewerbe
Aus- und Weiterbildung
Internet

Kontakt

To top

DARC e.V.
Walzbachtal-Bretten
Ortsverbandsvorsitzender

Klaus Richter
Vorderer alter Berg 23
76327 Pfinztal

Tel. +49 7240 8549

Kontakt

Ihr Kontakt zu uns
Bitte bei Catcha das Ergebnis eintragen:
captcha

Spenden

To top

Ja, natürlich freuen wir uns ganz besonders, wenn Sie uns in irgendwelcher Art unterstützen möchten.
Für Sachspenden kontaktieren Sie bitte zunächst den Ortsverbandsvorsitzenden. Dieser wird dann eine Sachspendenbescheinigung ausstellen.

Unsere vielfältigen Aktivitäten verursachen aber auch hohe Kosten. Diese können wir nur durch das Engagement unserer Mitglieder decken.
Haben Sie eine unserer Aktivitäten besucht und möchten uns vielleicht auch finanziell danke sagen?
Dann unterstützen Sie uns doch einfach mit einem kleinen Geldbetrag durch Überweisung auf das nachfolgende Konto.

Überweisungen sollten folgende Angaben enthalten:

  • DOK des begünstigten Ortsverbands
  • Name des Spenders (mit Rufzeichen)
  • Verwendungshinweis (notwendig bei zweckgebundenen Spenden, z. B. Miete)

Bei Spenden, die nicht von einzelnen Mitgliedern geleistet werden, senden die Spender bitte eine E-Mail an buchhaltung@darc.de, damit die Geschäftsstelle die Adresse für die Erstellung einer Spendenbescheinigung hat.

Die Daten für des Spendenkontos lauten:

Kontoinhaber: DARC e.V. Spendenkonto
IBAN: DE17 5001 0060 0995 4226 05
BIC: PBNKDEFF
Bankinstitut: Postbank Frankfurt

 

 

Ballonstart 1250 Jahre Stadt Bretten

To top

Weitere Links

To top
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X