Willkommen auf der Homepage des Ortsverbandes Lüdinghausen N29

Wir wollen Ihnen gerne unseren Ortsverband vorstellen sowie einen Einblick in unsere Aktivitäten und in die Geschichte des Ortsverbandes geben.  KONTAKT zum OrtsVerband Lüdinghausen N29.  Einsteigerinfos sind hier  und hier zu finden.

Kurzvorstellung

Der OV Lüdinghausen N29 ist im Jahr 1969 als 29. Ortsverband des Distriktes Westfalen Nord im DARC gegründet worden.

Jeden ersten Freitag im Monat findet unser OV Abend in der Burg Lüdinghausen statt. An jedem dritten Freitag im Monat findet dort der Technikabend ab 19 Uhr statt

Neben der Ausbildung  von Interessierten stehen Contestaktivitäten auf den UKW Bändern und Kurzwelle sowie Öffentlichkeitsarbeit im Vordergrund des OV Lebens. Einmal im Monat nehmen einige OMs auch am lokalen Westfalen Nordaktivitäts Abend  sowie am Westfalen Süd Aktivitätsabend teil.

Die Mitglieder des OV N29 treffen sich regelmäßig auf der Frequenz 145,225 Mhz. 

In Packet Radio treffen sich einige OV Mitglieder regelmäßig im Convers Kanal 21, der *** Muensterland Runde ***.  Dort ist fast jeden Abend etwas los.

Der DARC OV Lüdinghausen ist auch bei Facebook vertreten. Einige Mitglieder präsentieren sich auf eigenen Webseiten.

geplante Aktionen

nächste Aktivitäten in der Burg Lüdinghausen

OV Abend: erster Freitag im Monat

Technikabend: dritter Freitag im Monat

Gäste sind immer herzlich Willkommen.

nächste Conteste / Funkaktivitäten

6. und 7. Oktober 2018 UHF und SHF Contest

20. und 21. Oktober WAG Contest / JOTA

Weitere Termine siehe Kalender unten.

CW Lehrgang

Seit Anfang 2018 üben einige OMs aus dem Ortsverband CW. Wir treffen uns immer vor dem OV- und Technikabend.

Ausbildungshinweis

Zur Zeit gibt es im OV Lüdinghausen keine Lehrgangsgruppe, die sich regelmäßig trifft. Allerdings bietet Clemens, DC2CB, der AJW Referent im Ortsverband Hilfestellung beim Selbststudium an.

Interesssierte können sich gerne an Ihn per Email an DC2CB at darc.de wenden.

Bei Bedarf wird dann auch wieder ein Lehrgang im Clubheim statt finden.

Berichte von Aktionen

To top

Ortsverband N29 beim Stadtfest Lüdinghausen

< 16.09.2018 / DC2CB  >

Auch beim diesjährigen Stadtfest der Stadt Lüdinghausen präsentierte sich der Ortsverband Lüdinghausen. Neben einer aufgebauten Funkstation konnten die Besucher bei uns ein kleines Geländesuchspiel (Foxering) sowie einen Bastelstand finden. Zahlreiche Besucher interessierten sich für unser Hobby.

 

 

Tag des offenen Denkmals / Aktion im Schiffshebewerk Henrichenburg / BLOTA

<10.09.2018 / DG1YCR & DC2CB >

Am letzten Sonntag, den 9. September 2018 waren die Ortsverbände O22 Castrop, N20 Herten, N21 Waltrop und N18 Recklinghausen / Oer- Erkenschwick sowie N29 Lüdinghausen wieder am Schiffshebewerk in Henrichenburg nahe Waltrop aktiv und präsentierten unser Hobby der Öffentlichkeit anlässlich des Tages des offenen Denkmals. Im Vorfeld war ein Zeitungsartikel in der örtlichen Presse erschienen.

Wie in der Vergangenheit war der Ortsverband Lüdinghausen wieder mit zahlreichen Helfern und dem historischen Feuerwehrfahrzeug gekommen. Sie bauten zwei UKW Stationen auf. Die Funkfreunde aus Recklinghausen bauten ihre KW Station auf.

Gegen 9 Uhr konnte das Gelände betreten und mit dem Aufbau des Zeltes, der Tische, Antennen und der Stromversorgung begonnen werden. Eine gute Sunde später waren die Stationen aufgebaut und es konnte losgehen.

Bereits kurz nach Öffnung des historischen Schiffshebewerkes kam die Bürgermeisterin der Stadt Waltrop, Nicole Moenikes, vorbei und ließ sich ausführlich informieren.

Dieses Mal war als zusätzliches Highlight ein Foxoring für Jedermann angeboten worden. Hierbei unterstützte uns der ARDF- Referent des Distriktes N, Matthias DF1AAA, dankenswerter Weise. Zusammen mit Clemens DG1YCR wurden die Füchse im Gelände versteckt. Die kleinen Sender waren auf dem gesamten Museumsgelände versteckt worden. An den Standorten der Füchse waren Begriffe hinterlegt, die zusammengesetzt das Lösungswort "Ein Aufzug für Schiffe" ergab. Als Belohnung winkte dann das Zusammenlöten eines Bausatzes. Insgesamt war der Parcours rund 2 km lang.

Ein Elternpaar mit 2 Töchtern war so von dem Foxoring begeistert, dass es einen Kontakt zur Schule ihrer Kinder herstellen möchte. Matthias DF1AAA will dies freundlicherweise unterstützen.

Die Museumsleitung war über dieses Suchspiel ebenfalls erfreut. Eine Wiederholung soll im nächsten Jahr folgen.

VHF IARU Contest im September

Der Wetterbericht sagte nach einigen Tagen Regen zum 2m Contestwochenende wieder gutes Wetter  vorraus. Dies trat dann auch so ein, bei herrlichem Sonnenwetter saßen wir am letzten Wochenende in der Funkbude:

Josef DB1YV und Clemens DC2CB bauten die 2m Station im Shack von N13 am Westerberg auf. Oliver DJ6DH von N13 machte uns auf und funkte in den ersten Stunden mit. Stefan, DJ4SW, stellte Abends den ODX Rekord auf über 1200km nach Spanien auf.

Auch während der Nacht wurde bis auf eine kurzer Unterbrechung der Funkbetrieb aufrecht erhalten.  Am nächsten Morgen ging es dann mit den frischen Kräften von Winni DH3YAK weiter. Auf seine CQ Rufe antworteten nicht nur viele Stationen aus der Umgebung sondern auch zwei weitere Spanier ! Christian, DL4YAY von N13 unterstützte uns auch für einige Stunden. Das Glück traf auch ihm: Spanier Nummer 4 kam ins Log. Nachmittags wurde dann die QSO Rate geringer und wir konnten direkt nach Contestende wieder alles abbauen.

Besuch des N13 Sommerfestes

< 29.07.2018 / DC2CB >

Einige Lüdinghausener Funkfreunde besuchten das Sommerfest des Ortsverbandes Münster am Westerberg. Von dort aus nehmen wir auch bei den UKW Contesten teil. Am Freitag vor dem eigentlichen Sommerfest wurde von zahlreichen Schaulustigen die Mondfinsternis beobachtet. Am Samstag, an dem wie jedes Jahr eine OV-Fuchsjagd veranstaltet wurde, gab es mal wieder nach Wochen der Trockenheit ein Gewitter.

WRTC aus Sicht der Helfer aus N29

< 18.07.2018 / DC2CB > 

Aus dem Ortsverband Lüdinghausen waren Michael, DH6MB, Ralf, DO1RWM und Clemens, DC2CB als Helfer bei der World Radio Team Championship. Mehr als eine Woche waren wir im Raum Wittenberg als Helfer aktiv. Wir bauten Antennen auf, bewachten die Station, sorgten für gute Laune und verpflegten die Contester. Dieser funkten am letzten Wochenende in zweier Teams an 63 Standorten und wurden dabei von 63 Schiedsrichtern überwacht.

Westf. Friedenspreis: Aktionstag Amateurfunk in Münster

< 18.07.2018 / DC2CB nach Infos von DL4YAY >

Anlässlich der Verleihung des Preises des Westfälischen Friedens an die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen sowie die Organisation der Pfadfinder hatte Christian, DL4YAY zu einem Aktionstag in der Münsteraner Innenstadt eingeladen.

Mitten in der Münsteraner Altstadt wurde eine Funkstation im Distriktszelt aufgebaut. 

DL4YAY schreibt: "Wir haben mit der solargepowerten 12 V Batterie europaweit 54 QSOs gefahren, alle drei baltischen Staaten erreicht und auch eine WRTC-Station gearbeitet. Das alles mit 100W an einer G5RV in City-Lage. 41 der QSOs wurden im Rahmen der IARU HF Championship geführt."

Bei der Weltmeisterschaft der Funker, der WRTC 2018 in Wittenberg, gewannen zwei Funksportler aus Lettland.
 
 

Technik OV Abend

To top

Jeden dritten Freitag im Monat findet der Technik-Abend im OV Heim statt

Wir treffen uns und diskutieren über aktuelle technische Themen.

im Jahr 2018 wollen wir uns mit dem CW lernen beschäftigen.

Beispiele aus dem letzten Jahr sind:  Vorstellung Packet Radio, PSK31, HAMNET, BEMFV, QRP-Tranceiver-Bausatz, DStar live Vorführung.

Oder wir treffen uns draußen und bauen neue KW Antenne.

Transverter-Bau: Vortrag über 10GHz Transvertertechnik von Jürgen DC0DA.

Auch OV-eigene Gerätschaften werden instandgesetzt. Jeder kann dazu beitragen und jedem wird geholfen. Sei es ein Null-Modem-Kabel, CAT-Anbindung, Löten von SMD Bauteilen, Linux auf dem Raspberry Pi oder einfach tauschen eines Glühlämpchens.

Bei Interesse bitte Mail an dc2cb at darc.de.

UKW Contest Berichte

To top

Hier geht es zu den UKW Contest Berichten von DL0LN.

Ansprechpartner im OV

To top

OV E-Mail: DL0LN at darc.de

Ortsverbandsvorsitzender
Josef Oberhaus, DB1YV
Bechtrup 24a
59348 Lüdinghausen
Tel.: 02591 6803
E-Mail: db1yv at darc.de

Stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender
Martin Grewe, DL1MTG
 
E-Mail: DL1MTG at darc.de

Kassierer
Johann Franz Borger, DB1YB
E-Mail: db1yb at darc.de

QSL Manager
Christoph Rex, DK4REX
E-Mail: dk4rex at darc.de

 

Ausbildung und Weiterbildung
Clemens Bertam, DC2CB
E-Mail: dc2cb at darc.de

 

Webmaster

DC2CB / DH6MB / DO1DCB

 

 

Fragen, Anregungen und Kritik ?

To top

Bitte schicken Sie wenn Sie Kontakt zum Ortsverband aufnehmen möchten eine Email an DL0LN at darc.de oder an db1yv at darc.de.

Besucherstatistik

August September Gesamt
566 418 34629
Stand: 23.09.2018 23:59 *)

nach oben

To top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.