DX-Code of Conduct

Banner Notfunksymposium

DX-Code of Conduct

DX-Code of Conduct

  1. Ich werde zuhören, zuhören und nochmals zuhören.
  2. Ich werde nur rufen, wenn ich die DX-Station ausreichend gut hören kann.
  3. Ich werde mich nicht auf Clustereintragungen verlassen und nur rufen, wenn ich das Rufzeichen der DX-Station sicher verstanden habe.
  4. Ich werde niemals zusammen mit der DX-Station oder jemandem anderem, mit dem die DX-Station ein QSO führt, senden und niemals auf ihrer Frequenz oder ihrem Split-Empfangsfenster meinen Sender abstimmen.
  5. Ich werde immer mit meinem Anruf warten, bis die DX-Station das QSO beendet hat.
  6. Ich werde immer nur mein komplettes Rufzeichen verwenden.
  7. Ich werde nach meinem Anruf zunächst auf Empfang gehen und mein Rufzeichen nicht mehrfach hintereinander aussenden.
  8. Ich werde nicht auf Sendung gehen, wenn die DX-Station ein anderes Rufzeichen aufgefordert hat.
  9. Ich werde nicht auf Sendung gehen, wenn die DX-Station ganz offensichtlich eine andere Station aufgefordert hat ihr Rufzeichen zu wiederholen.
  10. Ich werde nicht auf Sendung gehen, wenn die DX-Station eine andere geografische Region aufruft.
  11. Wenn ich aufgefordert werde, sende ich mein Rufzeichen nicht, es sei denn, ich bin der Meinung die DX-Station hätte es nicht korrekt aufgenommen.
  12. Ich bin dankbar wenn ich den Kontakt herstellen konnte.
  13. Ich werde meine Funkfreunde stets respektieren und mich so verhalten, dass ich ihren Respekt verdiene.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.