HAM-Radio-Banner

Das HAM-Mobil Franken

Der DARC Distrikt Franken verfügt über einen Funk-Fahrzeuganhänger namens "HAM-Mobil",
der sich hervorragend für öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen und Werbeaktionen eignet,
also für Sommerfeste, Stadtfeste, Messen, Bürgerveranstaltungen und viele weitere. Auch bei
Notfunkeinsätzen kann er gute Dienste leisten.

Er kann nach Absprache von DARC-Ortsverbänden des Distrikts kostenlos ausgeliehen werden.
Kontakt wird über die jeweiligen OVVe erbeten.

Der Parkplatz und Verwahrort des Funkanhängers ist im OV-Heim des OV Ansbach (BØ2),
Am Drechselsgarten 2a in Ansbach.

Die Bilder zeigen nicht das originale HAM-Mobil Franken und dienen nur der Illustration.

Technische Daten des Anhängers

Zulässiges Gesamtgewicht1300 kg
Nutzlast860 kg
Länge (gesamt)3930 mm 
Breite (gesamt)1920 mm
Höhe (gesamt)2520 mm
Länge (innen)2550 mm
Breite (innen)1420 mm
Höhe (innen)1940 mm
100 km/h ZulassungJa

Funkausrüstung des Anhängers

StromversorgungAngaben
TRX 1folgen
TRX2in
TRX 3Kürze
Antenne 1
Antenne 2
Antenne 3
PC, Bildschirm
Sonstiges

Nutzungskalender für das HAM-Mobil Franken 2019

Anmeldungen

Anmeldungen für die Nutzung des HAM-Mobils Franken im
Rahmen der DARC-Öffentlichkeitsarbeit sind zu richten an:

Peter Meßthaler, DG4NBI (BØ2)
Telefon:   09875 94973
E-Mail:    dg4nbi(at)darc.de

Versichert bei Veranstaltungen?

Hier finden angemeldete DARC-Mitglieder das Merkblatt zum Versicherungsschutz
des DARC bei Veranstaltungen. Unter Umständen verlangen Kommunen beim
Einsatz des HAM-Mobils einen Nachweis der Versicherung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.