Störer - ein Beitrag von Winni, DL3XU

To top
 

Hallo liebe Funkfreunde !
Zum Thema Störer hier ein paar Überlegungen:
Was will ein Störer erreichen ?
Er will den laufenden Funkverkehr lahmlegen.
Wirklich ?

Was ist dann aber, wenn sich niemand um ihn kümmert und die Stationen ihren Funkverkehr so weiterführten, als läge "nur" qrm vor, weshalb sie mit Geduld hier und da mal etwas wiederholen müssten ?

Auf KW ist das doch täglich Brot !

Der Vorteil bei von Menschen bewusst verursachten Störungen des Funkverkehrs ist doch ,daß - wenn ich diese Störungen total ignoriere und sie mit keiner Silbe erwähne - sie bald wieder aufhören.

Warum ?

Nun, vielleicht will der Störer auch den Funkverkehr stören, in erster Linie aber braucht er die Bestätigung für sein Tun.

Was nutzen ihm seine Störversuche, wenn alle Stationen sie ignorieren ?
Wenn sich niemand darum kümmert ?
Wenn alle stillschweigend so tun, als sei da nichts ?
Dann fehlt ihm die Bestätigung für sein Tun, und er wird sich andere Frequenzen suchen, wo er vielleicht Leute findet, die auf seine Störungen sofort anspringen.
Und genau darin liegt wohl der Hauptfehler, den die "Vernünftigen" machen:
Mit dem typisch deutschen Hang zum Belehrenwollen und damit vermeintlich sich selbst als den Besseren darstellend über Störer zu meckern !
Du glaubst, du hast ein Recht zum Schimpfen (stimmt) und tust es (falsch!),
womit du genau so reagierst, wie der Störer es will !

Und jetzt wird der Störer erst richtig munter !!
Damit hast du selbst einen Großteil der Störungen mitverursacht !

Und wenn du dich beim Lesen dieses Textes nicht nur an dem Wort "mitverursacht" aufhängst und den Verfasser als Spinner abtust sondern darüber nachdenkst, dann habe ich mich vielleicht verständlich ausgedrückt.

Übrigens:

Auf Relais habe ich schon Leute stundenlang über einen Störer schimpfen hören, und später stellte sich die Störung als Einstrahlung durch andere Geräte heraus (hi) .

Und:

Ich habe Leute auf einem bis dahin ruhigen Relais fragen hören:
" Wo ist denn unser Störer ?", und dann gab es Chaos.
Noch dümmer verhalten kann man sich wohl kaum !

Also:

Wenn es wirklich mal schlimm ist, peilen und BNetzA benachrichtigen, aber
NIEMALS AUF STÖRER EINGEHEN !
( ...sondern einfach überhaupt nicht ignorieren kicher )

73 es 55 de Winni, DL3XU