Im Aufbau !

Nach Neuverteilung und -besetzung wird der Bereich der Referat neu erstellt.
Wir bitten um Verständnis und sind bald aktuell wieder erreichbar !

Referat ARDF

To top

Amateur Radio Direction Finding

Mike Kapplusch (DB1BMK)

Auefeld 1
21789 Wingst
Telefon: 04754-899176
eMail: db1bmk(at)darc.de
- 1997 Lizenz
- 2006-2009 Stv. OVV E32
- seit 2008 Webmaster E32
- seit 2010 OVV E32
- seit 13.10.2012 Stv. DV E
- seit 24.10.2021 DV E

Referat AJW

To top

Ausbildung -Jugend -Weiterbildung

Jan-Henrik Schulz (DG8HJ)

Drosselstraße 62
25474 Ellerbek
Telefon 04101-8699439
dg8hj(at)darc.de

Lizenz seit 1993
stv. OVV E15 seit 2012
Diplommanager E15
Diplommanager der DSW
Leiter DOK Börsen im Referat DX seit 2019
AJW Referent seit 2013
stv. D-Vors. E seit 31.10.2015

 

 

EMV -VUS -Technik

To top
Tobias Jacobi, DL7TJ

 Kolpingstrasse 4
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 0160-43454448
E-Mail: dl7tj(at)darc.de

 

Tobias Dohse DG3TD

Am Rauelsberge 11
21244 Buchholz i.d.N
Telefon 0151-51529163
dg3td(at)darc.de

Referat Funkbetrieb und Diplome

To top

Not- und Katrastrophenfunk

Hans-Martin Strycker (DL9HCO)

Alte Landstraße 57 a
22962 Siek
Telefon: 0 41 07 / 95 30
eMail: dl9hco(at)darc.de
- 1992 Lizenz
- 2002-2008 Stv. OVV E09
- November 2008 Distrikt-Vorstandsmitglied

 

Aufgaben
  • Bearbeitung von Anträgen für das „Hamburg – Diplom“

  • Organisation des „Hamburg – Contestes“

  • Funkaktivitäten im Distrikt fördern und unterstützen

  • Koordination von distriktsübergreifenden Projekten

Sonder DOK und Diplome

To top
S-DOK OVAnlassCallvonbis
DL60SWE0660 Jahre OV Sachsenwald(E06)DL0SW03.04.202031.12.2020
50E15E1550 Jahre E15DK0PI01.03.202030.11.2020
40E28E2840 Jahre E28DR2C17.11.201931.01.2020
EUDXFE1033 Jahre EUDXFDL33EUDXF01.11.201930.11.2019
40E2840E2840 Jahre OV E28 "Hammonia"DR19SID02.03.201931.12.2019
25E38E3825 Jahre OV Süd-StormarnDF0TX03.12.201802.12.2019
50E12 E1250 jähriges Jubiläum Ortsverband E12DL0NO16.02.201815.02.2019
60E05E0560 Jahre E05 Lüneburg DQ5E14.04.201813.04.2019
40E27E2740 Jahre OV E27DK0IK01.01.201931.12.2019
HANDWME0Handball - WM mit Spielen in HamburgDL0HMB01.01.201931.01.2019
50E13E1350 Jahre OV E13, Hamburg AlstertalDL0AT01.01.201931.12.2019
50E13E1350 Jahre OV E13, Hamburg AlstertalDK0HAT01.01.201931.12.2019
40E27E2740 Jahre OV E27DK0IK01.01.201931.12.2019
750OSDE29750 Jahre OsdorfDL0TEU01.01.201831.12.2018
40E25E2540 Jahre OV BargteheideDL0HY01.01.201831.12.2018
70EDistr. E70 Jahre Distrikt HamburgDL0HMB02.01.201731.12.2017
70E04E0470Jahre OV StadeDL0OT01.01.201731.12.2017
70E02E0270Jahre OV HamburgDL0EH01.01.201731.12.2017
25E37E3725 Jahre OV Hamburg-FinkenwerderDL0FKW22.10.201621.10.2017
25E37E3725 Jahre OV Hamburg-FinkenwerderDK0MBB22.10.201621.10.2017

75 Jahre Distrikt Hamburg (E)

Im Mai diesen Jahres feiert unser Distrikt seinen 75. Geburtstag. 

Der Distrikt wurde kurz nach dem Krieg im Jahr 1947 gegründet. 

 

Anlässlich dieses Jubiläums hat unser Distriktsvorstand einige Aktionen geplant. Die Clubstationen DL0HMB und DL0YLE vergeben einen Sonder DOK und es werden verschiedene Diplome herausgegeben. 

Das 75 Hamburg Diplom gibt es in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Zusätzlich gibt es für besondere Leistungen eine 75 Hamburg Trophy. 

Die zwei Clubstationen sind obligatorisch für die Diplome. 

Der gesamte Distriktsvorstand vergibt den Sonder DOK DVE, der als Joker eingesetzt werden kann. Weitere Aktivitäten werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

Unser Distriktsvorsitzende Mike Kapplusch DB1BMK freut sich auf die QSOs mit den Clubstationen und Sonder DOKs, sowie viele Diplomanträge. 

vy 73 de Matthias DD9HK 

Referent für Öffentlichkeitsarbeit / Presse / Soziale Medien im 

DARC e.V. Distrikt E (Hamburg)

Ausschreibung zu Kurzzeit - Diplome zum Jubiläum „75 Jahre Distrikt Hamburg"

Allgemeine Regeln:
Der Distrikt Hamburg gibt die nachfolgenden Diplome „75 Hamburg" an alle lizenzierten Funkamateure und SWLs für Kontakte mit Mitgliedern des Distriktes Hamburg (E) zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2022 heraus.

  • Es werden Logbuch — Auszüge mit den QSO — Daten sowie auch Hörberichte von SWL -Stationen gewertet.
  • Jede Station darf nur einmal gearbeitet werden, ausgenommen sind Verbindungen für die Trophy.
  • Es gibt keine Band- oder Betriebsarten-Beschränkung.

Für diese Diplome müssen folgende Verbindungen nachgewiesen werden:

Verbindungen mit den Clubstationen DLOHMB und DLOYLE sind obligatorisch für alle Diplome, die es in 4 Stufen gibt:
Stationen mit dem S-DOK DVE können als Joker für fehlende DOKs eingesetzt werden.

Bronze:

QSOs mit 25 Stationen aus min. 5 verschiedenen Ortsverbänden (DOK) des Distrikt Hamburg -E-

Silber:

QSOs mit 50 Stationen aus min. 10 verschiedenen Ortsverbänden (DOK) des Distrikt Hamburg -E-

Gold:

QSOs mit 75 Stationen aus min. 15 verschiedenen Ortsverbänden (DOK) des Distrikt Hamburg -E-

Trophy:

QSOs mit 150 Stationen aus min. 15 verschiedenen Ortsverbänden (DOK) des Distrikt Hamburg -
E- und dazu 75 DOK - Punkte, wobei jede Station und jeder DOK auf maximal 3 Bändern gewertet
werden darf. Jeder E-DOK und S-DOK aus dem Distrikt E zählt pro Band 1 Punkt.
Zusätzlich ist hier eine Verbindung mit dem S-DOK DVE obligatorisch.
Die Diplome werden kostenlos als PDF - Datei zur Verfügung gestellt.
Die Trophy wird vom Distriktsvorstand auf der ersten Distriktsversammlung im Jahr 2023 persönlich überreicht.

Anträge mit einem Logbuch - Auszug als ADIF — File bitte bis zum 31.01.2023 an: DL9HCO@DARC.DE oder an Hans-Martin Strycker, Alte Landstrasse 57 A, 22962 Siek
Nach Absprache mit dem Diplom — Manager sind auch andere Formate möglich.

Ausschreibung als pdf-Dokument herunterladen

 

WDH Diplom

Das WDH wird allen lizensierten Funkamateuren und SWLs verliehen, die das Diplom mit einer von zwei Funkamateuren bestätigten Liste (GCR) über die vorhandenen QSL-Karten beantragen. Je DOK sind zwei Verbindungen nachzuweisen. Antragssteller aus Deutschland müssen mehrere DOK auf zwei verschiedenen Bändern bestätigt haben.

Mehr vom WDH (Hamburg) Diplom

Mehr vom WDH (Hamburg) Diplom

WDH- (Hamburg) Diplom

Das WDH wird allen lizensierten Funkamateuren und SWLs verliehen, die das Diplom mit einer von zwei Funkamateuren bestätigten Liste (GCR) über die vorhandenen QSL-Karten beantragen. Je DOK sind zwei Verbindungen nachzuweisen. Antragssteller aus Deutschland müssen mehrere DOK auf zwei verschiedenen Bändern bestätigt haben.

Gültig sind alle QSL-Karten ab 01.01.1966 von allen Stationen aus dem Distrikt Hamburg mit dem DOK "E" (E01-E39) und dem VFDB-Bezirksverband Hamburg mit den DOKs Z07, 27, 28, 50,56, 70,72 und 73 sowie Sonder-DOKs aus dem Distrikt Hamburg. Zugelassen sind alle -auch gemischte- Bänder und Betriensarten.

Das Diplom hat DIN A 4 Querformat und zeigt die Hafensilhouette Hamburgs. Die Diplomgebühr beträgt 5 Euro oder 5$.
Erforderliche Verbindungen: UKW-Stationen 30 Stationen aus 15 DOKs
auf 2 Bändern DL-Stationen 40 Stationen aus 20 DOKs
auf 2 Bändern EU-Stationen 30 Stationen aus 15 DOKs DX-Stationen 20 Stationen aus 10 DOKs.

Anträge bitte an Hans-Martin Strycker, DL9HCO
Alte Landstraße 57 a
22962 Siek
Germany

DL-YL-33-Diplom-Edition und –Trophy

Das YL-Referat des DARC e. V. gibt das DL-YL-33-Award als Serie heraus in 25 verschiedenen Editionen. Für jeden Distrikt des DARC e. V. gibt es eine eigene Version/Edition sowie für die YLs des VFDB, sodass für die gesamte Serie 25 verschiedene Diplome (Editionen) zu arbeiten sind.

Zu arbeiten sind verschiedene deutsche YLs und/oder deutsche YL-SWLs und/oder deutsche YL-Clubstationen.

Mehr vom DL-YL-33-Diplom-Edition und –Trophy

Mehr vom DL-YL-33-Diplom-Edition und –Trophy

Das YL-Referat des DARC e. V. gibt das DL-YL-33-Award als Serie heraus in 25 verschiedenen Editionen. Für jeden Distrikt des DARC e. V. gibt es eine eigene Version/Edition sowie für die YLs des VFDB, sodass für die gesamte Serie 25 verschiedene Diplome (Editionen) zu arbeiten sind.

Zu arbeiten sind verschiedene deutsche YLs und/oder deutsche YL-SWLs und/oder deutsche YL-Clubstationen.

Jedes Call zählt pro Band und/oder Betriebsart einmal.

Es sind alle Bänder und Betriebsarten erlaubt (außer Packet Radio, Echolink und D-STAR).

Es gelten QSO ab dem 1.3.2013.

Gewertet werden alle privaten Calls deutscher YLs und YL-SWLs sowie die Clubstationen,
DL0YLA, DL0YLB, DL0YLC, DL0YLD, DL0YLE, DL0YLF, DL0YLG, DL0YLH, DL0YLI, DL0YLK, DL0YLL, DL0YLM, DL0YLN, DK0YLO, DL0YLP, DL0YLQ, DL0YLR, DL0YLS, DL0YLT, DL0YLU, DL0YLV, DL0YLW, DL0YLX, DL0YLY und DL0YLZ.
Die YL-Clubstationen DF0YL, DL0YL und DA0YL gelten als Joker für fehlende Stationen eines Distriktes.

Für die jeweilige Edition/Version eines Distriktes müssen 3 QSO mit YLs des jeweiligen Distriktes (siehe DOK) und die jeweilige YL-Distrikts-Clubstation gearbeitet werden (also insgesamt jeweils 4 QSO).

Joker-Regel:
Sollte eine spezielle Distrikts-Clubstation oder eine Distrikts-YL fehlen, kann eine der drei Jokerstationen (DA0YL, DF0YL oder DL0YL) dafür eingesetzt werden – wenn gearbeitet.

Beispiel:
Für die Edition des Distriktes H (Niedersachsen) müsste demnach ein QSO mit der Distriktsstation DL0YLH sowie mindestens drei Verbindungen zu YLs mit H-DOK ab 01.03.2013 erfolgt sein.
Konnte die YL-Distriktsstation DL0YLH nicht gearbeitet werden jedoch ein QSO mit der Joker-Station DA0YL geführt worden sein, kann dieses QSO stattdessen im Antrag erscheinen.

Aussehen:
Die Edition ist jeweils auf 200 gr schweren Papier bunt bedruckt.
Jeder Distrikt hat einen eigenen farblichen Hintergrund, mittig befindet sich ein Motiv mit Bilder/Ansichten aus dem jeweiligen Distrikt, links eine Banderole mit Landes- bzw. VFDB-Logo.

Der Name des Diploms ist „DL-YL-33-Award / Edition …. (Name des Distriktes)“.

Antragstellung/Diplommanager:
Alle Editionen werden zentral bei der YL-Referentin unter Übersendung eines Logbuchauszugs beantragt. Email: DL4CR(at)darc.de oder schriftlich an Christiane Rüthing, DL4CR, Gaußstr. 55, 63071 Offenbach.

Nach Prüfung des Antrages wird die Bankverbindung via Email mitgeteilt.

Bezahlung via PAYPAL ist ebenfalls möglich an DLYL(at)darc.de.

Bitte als Verwendungszweck die Edition sowie das eigene Call angeben.

Kosten der Diplome:
Die Diplome/Editionen kosten in gedruckter und postalisch übersandter Form je 8 €,
als PDF-Datei via Email je 2 €.

Es besteht die Möglichkeit für Sammler der kompletten Editions-Reihe, die die einzelnen Versionen ausschließlich in PDF-Format erhalten möchten, durch Zahlung einer Pauschale von einmalig 15 € an das YL-Referat (Bankverbindung wird auf Anfrage mitgeteilt) bei Beantragung des ersten Diploms alle weiteren Editionen kostenlos als pdf zu erhalten.

TROPHY:
Inhaber der kompletten Edition haben die Berechtigung, eine spezielle Glastrophäe zu beantragen, die „DL-YL-Trophy“. Voraussetzung ist der Besitz sämtlicher 25 DL-YL-33-Diplome.

Aussehen:
Diese Glastrophäe trägt das DL-YL-Logo und ist fortlaufend nummeriert. Name und Call des Inhabers sind darauf angebracht.

Die Kosten der Trophy belaufen sich auf 25 € incl. Versand.

Die Beantragung erfolgt ebenfalls über das YL-Referat bei Christiane, DL4CR(at)darc.de .

 

HAD50, Hamburg Alstertal Diplom 50 Jahre E13

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens verleiht der Deutsche Amateur-Radio-Club,
Ortsverband Hamburg-Alstertal, DOK E13, dieses Diplom als Anerkennung für
nachgewiesene Verbindungen nach dem 1.1.2019 mit Amateurfunkstationen des
Ortsverbandes E13.

Mehr vom HAD-Diplom..

Mehr vom HAD-Diplom..

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens verleiht der Deutsche Amateur-Radio-Club,
Ortsverband Hamburg-Alstertal, DOK E13, dieses Diplom als Anerkennung für
nachgewiesene Verbindungen nach dem 1.1.2019 mit Amateurfunkstationen des
Ortsverbandes E13.

Ausschreibung:

Für das Grunddiplom müssen 50 Punkte durch Verbindungen mit Mitgliedern des
herausgebenden Ortsverbandes E13 nachgewiesen werden.

Es zählen alle Verbindungen ab dem 01.01.2019.
Jedes Rufzeichen wird nur einmal gewertet.

·         Für das Silberdiplom müssen 75 Punkte,

·         und für das Gold-Diplom 100 Punkte erreicht werden.

·         Jede der Clubstationen aus E13 zählt 3 Punkte.

·         Jede Ausbildungsstation aus E13 zählt 5 Punkte.

·         Je eine Club- und eine Ausbildungsstation sind obligatorisch.

·         Jedes E13 Mitglied zählt 2 Punkte.

·         Bei uns ausgebildete Newcomer zählen jedoch ab Lizenzerteilung ein
Jahr lang 5 Punkte.

Der Diplomantrag kann hier heruntergeladen werden:

Als PDF-Datei: www.df3xz.de/HAD50.pdf
oder als rechnende Excel-Datei: www.df3xz.de/HAD50.xlsx

Auf Wunsch und bei entsprechendem Nachweis kann das Diplom auch für
Verbindungen auf einem Band oder in einer Betriebsart beantragt werden.

Das Diplom kostet 5 Euro. Es wird als PDF-Datei per E-Mail geliefert.

Der ausgefüllte Diplomantrag kann einfach an folgende E-Mail Adresse geschickt werden:
HAD50(at)df3xz.de

Die Diplomgebühr von 5 Euro kann bequem online per PayPal gezahlt werden:
https://www.paypal.me/watt32

 

Oder

Der Diplomantrag wird mit der Gebühr an folgende Anschrift geschickt:

Ehrhart Siedowski (DF3XZ)
Hermann-Löns-Weg 17,
D-22335 Hamburg
E-Mail: HAD50(at)df3xz.de

Die Diplomgebühr kann auch auf folgendes Konto überwiesen werden:

IBAN: DE35 5005 0201 1252 3691 30
BIC:  HELADEF1822

 

Viel Erfolg!

Schollen-Diplom des OV Finkenwerder, E37

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens verleiht der Deutsche Amateur-Radio-Club, Ortsverband Hamburg-Finkenwerder, DOK E37, dieses Diplom als Anerkennung für nachgewiesene Verbindungen nach dem 22.10.2016 mit den folgenden Amateurfunkstationen im DARC-Distrikt Hamburg:

Es müssen  10 Ortsverbandsstationen im Distrikt Hamburg sein, die direkt an der Elbe gelegen sind, von der Mündung aus gesehen:

Mehr vom Schollendiplom..

Mehr vom Schollendiplom..

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens verleiht der Deutsche Amateur-Radio-Club, Ortsverband Hamburg-Finkenwerder, DOK E37, dieses Diplom als Anerkennung für nachgewiesene Verbindungen nach dem 22.10.2016 mit den folgenden Amateurfunkstationen im DARC-Distrikt Hamburg:

Es müssen  10 Ortsverbandsstationen im Distrikt Hamburg sein, die direkt an der Elbe gelegen sind, von der Mündung aus gesehen:
südlich: (E01, E32,E04,E19,E22,E37,E07,
nördlich: E10,E29,E02,E28,E18,E36).
Zusätzlich gelten  auch die Z-DOK's  Z24, Z27,Z28. Diese Stationen zählen 1 Punkt.
Eine der Clubstationen des OV Finkenwerder: DL0FKW, DK0MBB und DF0CB ist obligat. Die Clubstationen zählen 2 Punkte, der Operator zählt einen Punkt.
DL0YLE zählt ebenfalls 2 Punkte und kann als Joker für eine fehlende Station eingesetzt werden außer für die 3 obligatorischen Clubstationen.
Es sind alle Bänder und Betriebsarten erlaubt (außer Packet Radio, Echolink und D-STAR).
Der Diplom-Antrag wird über GCR-Liste gestellt. Hier kann man zwischen dem Selbstausdruck für 2,00 Euro oder einem per Post zugestellten Diplom für 7,00 Euro wählen und über PayPal, nach der Prüfung, bezahlt werden.
Ansprechpartner:
DL1XAS, Andreas Spilker,
Osterladekop 92 a,
21635 Jork

Das Diplom ist 210 x 297 mm groß, es ist vierfarbig auf 150g/qm Karton gedruckt und zeigt das Motiv einer Scholle.

Das Diplom wurde vom Diplomausschuss anerkannt.

73 de Andreas, DL1XAS

Stand 08.05.2017

Norderstedt - Diplom

Alle Informationen hierzu unter www.amateurfunk-norderstedt.de
Menupunkt "Diplome"

Notfunk - Hilfe durch Funkamateure

To top

Informationen zum Thema Notfunk

Umfassende Informationen zum Thema Notfunk gibt es auf den Webseieten des DARC beim Referat Notfunk,
das von hier aus über diese Verknüpfung erreichbar ist:
http://www.darc.de/referate/notfunk/

YL - Referat

To top
Regina Dreschke, DO2LRD

Am Hainholz 15
21493 Schwarzenbek
 Telefon: 04151-896911
E-Mail: do2lrd(at)darc.de

 

Referat Öffentlichkeitsarbeit

To top

& Social Media

To top
Matthias Hüte DD9HK

Lüneburger Str. 11
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171-6045986
E-Mail: dd9hk(at)darc.de

Lizenz seit 1993
OVV OV-E33

 

 

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X