Herzlich willkommen auf der Netzseite des Ortsverbandes Stadtlohn N53 (40 Jahre OV Stadtlohn N53)

Wir treffen uns

OnAir!

 
CLUBSTATION

DKØLT & DLØJGS

 
  • 145.450 MHz (FM-Simplex)
  • 145.2875 MHz
    • Echolink DMØZPK-L
    • NODE 333250
  • 438.3625  MHz  Ablage -7.6 CC1 (DMR)
    • ID: 262433
    • DBØLT
    • BM-Netz
  • SIP VoiceOverIP via Hamnet
    • Clubheim Telefon
    • Rufnummer : 3152005381

Clubheim

N51.9902741 / E06.8905374  

JO31KX

Hölderlinstraße 15

48703 STADTLOHN


N53 bei Facebook

Werde Mitglied bei uns im Ortsverband N 53 in Stadtlohn. Melde Dich, wir informieren Dich gerne über unser interessantes Hobby. Einfach per Mail, Telefon oder persönlich bei uns melden.

Info: Nächste Treffen bei uns im Clubheim

Freitag, 08.03.2024  Beginn:  20:00 Uhr Ortszeit

Freitag, 12.04.2024  Beginn:  20:00 Uhr Ortszeit

Freitag, 10.05.2024  Beginn:  20:00 Uhr Ortszeit

 

Zur Info: Der OV-Abend findet immer am 2. Freitag des Monats statt

Weiterhin könnt ihr uns jeden Donnerstag ab etwa 16:00 Uhr im Clubheim antreffen.

Ort: Clubheim Hölderlinstraße 15, 48703 Stadtlohn

Gäste sind herzlich Willkommen

 

 

Link Ansprechpartner im OV Stadtlohn (N53)


Wir begrüßen unsere drei neuen Mitglieder

 

Wir begrüßen unsere drei neuen Mitglieder, die unserem OV N53 beigetreten sind. HERZLICH WILLKOMMEN im OV Stadtlohn.

Auf dem Foto von links nach rechts:

DO1ZOW (Karsten) - DO1BTW (Jan-Bastian) - DO9JAN (Jan)


CW-Lehrgang ab dem 11.11.2023

Ab Samstag, dem 11.11.2023 findet wieder ein CW-Lehrgang statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der Lehrgang findet wieder in unserem Clubheim statt. Wer Interesse hat kann noch anmelden oder Fragen dazu stellen.

Adresse: Hölderlinstraße 15, 48703 Stadtlohn. Anmeldungen per Mail: DJ0SP@darc.de

Der Lehrgang wird wieder von unserem CW-Spezialisten Hannes DJØSP durchgeführt.


Fieldday 2023

< DC2CB / Bild DO1DCB / 06.08.2023 >

Am ersten August Wochenende 2023 fand der zweite gemeinsame Fieldday der Ortsverbände N29 Lüdinghausen, N40 Velen und N53 Stadtlohn in Kleine Mast, einer Bauerschaft in Vreden statt. Wie im letzten Jahr wurde er von Hannes DJ0SP (N53) und Martin DL1MTG (N29) trotz widriger Wetterumstände erfolgreich geplant und umgesetzt. Sie kümmerten sich wieder um den Platz, die Versorgung mit Getränken und Lebensmitteln und die mobile Toilettenanlage.

Erich DK9HBB aus Billerbeck hatte seinen kleinen Masten schon am Donnerstag mitgebracht und aufgebaut. Einige Funkfreunde aus dem OV Lüdinghausen und Stadtlohn bauten ihre Wohnwagen und Zelte ebenfalls am Donnerstag auf. Sie konnten den Platz und die Zeit über das Wochenende für ihre eigenen Antennen Experimente nutzen. Ein Zelt der Lüdinghausener Pfadfinder diente als Regenschutz bei den Mahlzeiten. Dieses wurde Christian DM1CW, der gar nicht selber am Fieldday teilnehmen konnte von Lüdinghausen nach Stadtlohn gefahren und auch wieder abgeholt.

Josef DB1YV nahm Clemens DC2CB wieder in seinen Feuerwehrwagen mit Anhänger am Freitagmittag mit. Auf dem Mast am Magirus wurde je eine Yagi für 70cm sowie 2m aufgebaut. Der angekündigte Regen wurde immer weniger und blieb sogar bis Samstagabend aus. Auch am Sonntag kam noch mal zum Abbauen die Sonne heraus.


Katatrophenhilfe: Unterstützung Funkamateure für die Feuerwehr

Funkamateure unterstützen die Feuerwehr und DRK bei einer Katatrophe.
Übung bei der Feuerwehr Hürth im Rhein-Erft-Kreis.
Ein Audio-Beitrag von Deutschlandradio Kultur (März 2023).

Link zum Audio-Beitrag



Jubiläum 40 Jahre OV Stadtlohn N53

In diesem Jahr besteht der OV Stadtlohn N53 genau 40 Jahre.

Aus diesem Grund haben wir am 20.08.2022 eine kleine Jubiläumsfeier durchgeführt.
An diesem Tag haben wir mit dem Wetter sehr viel Glück gehabt und konnten somit die Feier auf unsere Terrasse ausdehnen.

Es wurde ein gelungener Nachmittag der bis in den Abend verlängert wurde.

Wir danken herzlichst unseren Funkfreunden von unseren Nachbar-OV`s für den Besuch der wesentlich zur guten Zustimmung beigetragen hat.
 


Pättkesfahrt 2022

Am Samstag, 16.07.2022 hat unser Ortsverband Stadtlohn N53 die diesjährige Radtour (bei uns im Münsterland Pättkesfahrt genannt) durchgeführt. Wir sind eine Strecke von ca. 30 km gefahren.
Bei herrlichem Wetter haben wir zunächst eine Eisdiele besucht um uns ein bisschen abzukühlen. Nach der Rückfahrt haben wir dann den Abend mit Essen und Getränke am Flugplatz Stadtlohn-Wenningfeld beendet.
Auch dieses Jahr wieder eine gelungene Fahrradtour durch das West-Münsterland.


Großer gemeinsamer Fieldday von N53, N40 und N29 in Vreden

< 07.08.2022 / DC2CB >

Am ersten August Wochenende fand ein Fieldday auf dem Schützenplatz in Vreden Kleinemast statt. Hannes DJ0SP (N53) und Martin DL1MTG (N29) hatten schon 2019 die Idee zu einem gemeinsamen Fieldday. Leider wurde eine Umsetzung dieser Idee erst in diesem Jahr möglich. Neben dem Ortsverbänden N53 Stadtlohn und N29 Lüdinghausen unterstützte der OV N40 Velen  bei der Organisation, die mit einigen Unsicherheiten verbunden war.

Dank des guten Wetters kamen aber viele Besucher aus den Ortsverbänden N38 Dorsten, N62 Ahaus Wüllen, N13 Münster sowie Bocholt N17, so das der Fieldday ein großer Erfolg wurde. Der Distriktsvorsitzende Clemens Miara DG1YCR besuchte uns am Samstagnachmitttag.

Freitagsmittags montierte Josef DB1YV zusammen mit Clemens DC2CB am Masten seines Feuerwehrwagen je eine Yagi für 23cm, 70cm und 2m. Mit diesen Antennen nahmen wir am UKW Fieldday Contest teil. Für 80m bauten wir die Pyramiden Antenne auf, die am Samstagmittag noch etwas für den Funkbetrieb optimiert werden musste.

Vielen Dank an Hannes DJ0SP und die weiteren Helfer vom OV Stadtlohn N53, welche das ganze Wochenende für die Verköstigung und die Einweisungsstation gesorgt hatten.

Der OVV von N40, Timo DK4ZZ baute am Freitagabend mit Hilfe der zahlreichen Anwesenden einen abstimmbaren Dipol nach DK3HA auf einem frei stehenenden Kurbelmasten auf.

Für das nächste Jahr ist eine Wiederholung mit weiteren Ortsverbänden angedacht !


Pättkesfahrt 2021

Am Samstag, 17.07.2021unternahm unser Ortsverband Stadtlohn N53 eine Radtour (bei uns im Münsterland Pättkesfahrt genannt). Wir sind eine Strecke von ca. 26 km gefahren.
Bei herrlichem Wetter haben wir zunächst auf etwa halbem Weg ein Landcafe-Cafe angesteuert um uns mit Kaffee und Kuchen zu stärken. Nach der Rückfahrt haben wir dann noch gesellig Beisammen gesessen und haben die Tour mit Essen und Getränken am Abend ausklingen lassen.
Eine rundum gelungene Fahrradtour im West-Münsterland.


WDR 5 zu Besuch bei uns im Clubheim

Am OV-Abend im Januar 2020 hatten wir Besuch von Frau Dr. Elke Winkelhaus von WDR 5. In der Sendung "Neugier genügt" (Montag bis Freitag von 10.04 Uhr - 12.00 Uhr) von WDR 5 führte Frau Dr. Elke Winkelhaus einige Interviews mit Funkamateuren aus unserem OV und interessierte sich für das Hobby Amateurfunk. In der Sendung "Neugier genügt" erstellt die Redakteurin von WDR 5 zum Thema Amateurfunk eine Reportage. Diese wird in der Sendung "Neugier genügt" auf WDR 5 ausgestrahlt.
Die Sendung lief bei WDR 5 am 19.03.2020 nach den 10.00 Uhr Nachrichten. Nachstend der Link zum Podcast:

WDR 5 Neugier genügt - Amateurfunk OV Stadtlohn N 53 12.03.2020

WDR 5 Quarks Wissenschaft und mehr - Amateurfunk dem mit OV Stadtlohn N53

WDR 5 Quarks Die Ionosphaere - eine geheimnisvolle Luftschicht

 


Pättkesfahrt 2020

Am Samstag, 18.07.2020 unternahm unser Ortsverband Stadtlohn N53 eine Radtour (bei uns im Münsterland Pättkesfahrt genannt). Wir sind eine Strecke von ca. 28 km gefahren.
Bei herrlichem Wetter haben wir zunächst auf etwa halbem Weg ein Bauernhof-Cafe angesteuert um uns mit Kaffee und Kuchen zu stärken. Nach der Rückfahrt haben wir dann noch gesellig Beisammen gesessen und haben die Tour mit einem Essen und Getränken am Abend ausklingen lassen.
Eine gelungene Fahrradtour im West-Münsterland bei schönstem Wetter.


Matthias DO2CT hat die Amateurfunkprüfung bestanden

 

Am 11.01.2020 hat unser Mitglied Matthias die Amateurfunklizenzprüfung bestanden. Matthias ist ab sofort auf den zulässigen Bändern mit dem Rufzeichen DO2CT aktiv.
Herzlichen Glückwunsch vom gesamten OV N53.


CW-Lehrgang 2019 erfolgreich beendet

Heute (28.12.2019) wurde der im Frühjahr 2019 gestartete CW-Lehrgang unter der Leitung von OM Hannes ten Voorde (DJØSP) erfolgreich beendet. Der Lehrgang wurde bei uns im Clubheim des OV Stadtlohn N53 in einer angenehmen Atmosphäre durchgeführt.
Teilnehmer waren Martin Grewe (DL1MTG) und Josef Oberhaus (DB1YV) beide vom OV Lüdinghausen N29.

Auf dem Bild Martin Grewe (li.), Hannes ten Voorde (Mi.), Josef Oberhaus (re.)


Pättkesfahrt 2019

Am Samstag, 20.07.2019 unternahm unser Ortsverband Stadtlohn N53 eine Radtour (bei uns im Münsterland Pättkesfahrt genannt). Wir sind eine Strecke von ca. 30 km gefahren.
Bei herrlichem Sonnenschein sind wir gestartet, gerade am geplanten Zwischenstopp angekommen, gab es ein Gewitter mit Starkregen. Auf dem Foto sieht man, dass die Dachrinne und die Markise die Wassermassen nicht aufnehmen konnten. Bei Kaffee und Kuchen haben wir gewartet bis es wieder trocken war. Danach konnten wir wieder bei Sonnenschein und ohne Regen die Heimreise antreten.  Bei der Rückkehr wurde bei trockenem Wetter gegrillt.
Diesmal haben wir mit dem Wetter viel Glück gehabt.


Arbeiten an der Antenne DBØLT erfolgreich beendet

Die Arbeiten am Antennenmast sind erfolgreich beendet worden. DBØLT sendet wieder mit der Hauptantenne. Einen großen Dank an das "TEAM".

Eine Revision unserer TopMast GP für DBØLT ergab die Ursache des ungünstigen SWR: Wasser in der Antenne! Marinus, Hans und Gottfried haben den Schaden behoben.

 

https://www.brandmeister.network/?page=repeater&id=262433


CW-Lehrgang

Der nächste CW-Lehrgang startet im März 2019. Anmeldungen sind noch möglich. Der Lehrgang findet wieder in unserem Clubheim statt.

Adresse: Hölderlinstraße 15, 48703 Stadtlohn
Anmeldungen per Mail: DJ0SP(at)t-online.de

Der im letzten Jahr gestartete CW-Lehrgang wurde inzwischen erfolgreich abgeschlossen.

Vielen Dank an unseren CW-Spezialisten Hannes, DJØSP, der den Lehrgang souverän durchgeführt hat.


Michael DG6YHX neu bei uns im Club

Ab sofort begrüßen wir den Funkfreund Michael DG6YHX bei uns im Club.

Herzlich Willkommen bei uns im Ortsverband Stadtlohn N53


2016 konnte nach langer Vorbereitung am Standort Clubheim N53 der HAMNet-Knoten DBØLT in den Regelbetrieb gehen.

2017 stehen nun die Zeichen weiter auf "Digital".

HamNet ist das von und für Funkamateure eigene, funkgestützte weltweite Datennetz. Es erlaubt den Funkamateuren aus Stadtlohn unabhängig von Internet-Providern  und Versorgungsnetzen eine autarke Datenkommunikation mit anderen Amateurfunkstellen in der Welt. Diese besondere Bedeutung auch in Katastrophen und Notsituationen wird nun durch die Errichtung einer Funkstelle für den mobilen Digitalfunk (DMR) weiter abgerundet.

In diesem Tagen wird unsere Digitalrelaisstation ( Repeater)  unter dem Funkrufnamen DBØLT den Probebetrieb aufnehmen. 

DBØLT  ist QRV mit den  Parametern ( siehe Website)

  • TX438.3625 MHz; RX430.7625 Mhz;-7.6MHz; CC 1; 15W 

DBØLT wird in das  " Brandmeister " DigitalNetzwerk eingebunden sein und erlaubt die weltweite Sprechverbindung auf Zeitschlitz1 (TS1- TG262) und eine reginonale - NRWweite Verbindung im Zeitschlitz2 (TS2- TG9/ TG2624).  

Während des Probebetriebs werden stetig Leistung und Reichweite optimiert werden.  Mit dem Übergang in den Regelbetrieb ( April 2017)  wird mit Antennenendausbau ein Versorgungsbereich im Umkreis von ca. 30 km erreicht werden. Mit  DBØLT im Münsterland schließt sich  somit ein weiterer "weißer Fleck" auf der Landkarte.

Mit unseren Funkfreunden aus den benachbarten Niederlanden der ARAC und der Stichting Twentse Relaisstations, den Betreibern der Repeater  in Groenlo und Hengelo,  ist nun dank des im Digitalnetz implementierten Roamings ein grenzübergreifender mobiler Funkverkehr ohne Kanalwechsel möglich.

Wir bitten um Empfangsrapporte an den Relaisverantwortlichen, DL6MB ( DL6MB at DARC.DE).

Weiteres folgt...


Goldene Taste der AGCW für OM Hannes DJØSP

Am Clubabend (10.07.2015) konnte unser Funkfreund OM Johannes ten Voorde, DJØSP, die „Goldene Taste“ für die erfolgreiche Platzierung (jeweils 1. Platz in den Jahren 2012, 2013 und 2014) von der AGCW-DL entgegen nehmen.

Zu dieser großartigen Leistung gratulieren wir OM Hannes ganz herzlich. Für die nächsten Jahre wünschen wir ihm, dass er weiterhin den 1. Platz belegen kann.

Für alle, die sich um die "Goldene Taste" bewerben wollen, sind die Handtastenparties ein MUSS. Der Wanderpreis der AGCW-DL "Goldene Taste" wird kalenderjährlich pro Teilnahmeklasse an die erfolgreichsten AGCW-Mitglieder bei den Wettbewerben HTP80 und HTP40 verliehen. Die Punkte aus beiden HTPs werden addiert. Sieger ist, wer die höchste Gesamtpunktzahl in einer Teilnahmeklasse erreicht hat.

Die Arbeitsgemeinschaft Telegrafie DL (AGCW) verfolgt das Ziel, die Morsetelegrafie im Amateurfunk zu pflegen und zu erhalten. Morsetelegrafie ist zwischenzeitlich nicht nur eine Funkbetriebsart, sondern auch eine Sportart, die weltweit Zuspruch findet.

Die Arbeitsgemeinschaft veranstaltet Funkwettbewerbe (Conteste), gibt Diplome heraus und vertritt als Verband die Interessen derjenigen, die diese Betriebsart und Sportart ausführen. Ein wichtiges Ziel der AGCW ist der Erhalt der CW-Bereiche innerhalb der Amateurfunkbänder. Die Arbeitsgemeinschaft fördert die Aktivität in diesen Bereichen und beteiligt uns an der Ausbildung zum sicheren Hören und Geben von Morsezeichen zur Nachwuchsgewinnung. Die Vereinszeitschrift AGCW-DL INFO gehört zur Vollmitgliedschaft. Sie erscheint zweimal im Jahr.

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Stadtlohn (N53)

Chris Rotering
DL8CR
E-Mail: c.rotering@web.de




Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X