Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen im Distrikt Thüringen

Webmaster Distrikt Thüringen

Webmaster:
- Thomas Planke - DL5MO
  DOK: X30
dl5mo(at)darc.de

- Torsten Schlegel - DL4APJ
  DOK: X20
dl4apj(at)darc.de

2020 - 25 Jahre Ortsverband Z90 Suhl-Ilmenau

Der VFDB e.V. und der DARC e.V. feiern 2020 ihr 70 jähriges Bestehen. Auch für den Ortsverband Z90 Suhl-Ilmenau ist das ein Jubiläumsjahr. Bereits seit 25 Jahren existiert unser kleiner Ortsverband in Thüringen. Dazu haben sich unsere OV-Mitglieder vorgenommen, mit ihrem Clubcall: DL0SHL und mit einem Sonderrufzeichen: DL25SHL auf den Bändern QRV zu werden. Beide Stationen haben für ein Jahr den Sonder-DOK: 25Z90.

Hiermit versuchen wir in Rundsprüchen, Z - Runden und Contesten, interessante Gesprächspartner für Euch zu sein.

Wir würden uns sehr freuen, auch mit Dir in Kontakt zu kommen.

Vy 73 die OMs des OV Z90 Suhl-Ilmenau

i.V. Norbert -DF1ASG-

Kyffhäuser Feldtag 2020

Wie in jedem Jahr wurde wieder der Kyffhäuser Feldtag geplant. In diesem Jahr haben wir den Veranstaltungsort gewechselt. Wir treffen uns am 18.07.2020 auf dem Gelände der Kupferhütte und Mühle in 06571 Bottendorf bei Rossleben. Dieser idyllisch gelegene Camping- und Eventplatz ist ideal für unsere Veranstaltung. Überdachte Sitzgelegenheiten sind ausreichend vorhanden. Für eine gute Versorgung konnten wir das Team aus den Waldblick in Ichstedt abermals gewinnen. Gern können Besucher ihre Technik und portabel Station mitbringen und vorstellen. Auch ein Kofferraum-Flohmarkt ist gern gesehen.

Wie immer ist die Anreise der Camper bereits ab Freitagnachmittag (17.07.2020) möglich. Auch ein längerer Aufenthalt ist in eigener Regie auf den Campingplatz möglich. Wer es etwas einfacher haben möchte, den stehen auch Ferienzimmer zur Verfügung.

Bei Fragen und Voranmeldungen wende Dich bitte an do2hey(at)darc.de oder 03466-7490001.

Ich hoffe, dass ich Dich zu unserem Treffen begrüßen kann und freue mich schon jetzt auf ein schönes Wochenende voller angenehmer Gespräche und Begegnungen in familiärer Runde.

Aktuelles Statement zur SARS-CoV-2 / Corona Pandemie Situation:

Mit Stand von heute gehen wir davon aus, dass unsere Veranstaltung stattfinden wird. Wir werden in jeden Fall die Staatlichen Vorgaben einhalten und entsprechend kurzfristig und angemessen reagieren. Sollte sich am aktuellen Status etwas ändern, werden wir per E-Mail und über unsere Internetseite OV-X01.de informieren.

Die Veranstaltung wurde nunmehr abgesagt - siehe Webseite des OV X01.

Der DARC e.V. feiert 2020 seinen 70. Geburtstag – auch auf den Bänden

Im Jahr 2020 blicken wir auf 70 Jahre DARC zurück und erinnern uns gleichzeitig an die Ereignisse, die vor 30 Jahren zur Gründung des RSV e.V. und seinen Übergang in den DARC geführt haben.

Die Diplombedingungen haben wir an die derzeit schwierigen Ausbreitungsbedingungen angepasst. Trotzdem sollen die Diplome nicht zu leicht zu erwerben sein. Anderseits soll jeder, seinen Möglichkeiten entsprechend, teilnehmen und sich beweisen können.

Zwei DARC- und ein RSV-Sonderrufzeichen werden den Funkamateuren des DARC distriktsweise zu je zwei unterschiedlichen Wochen zur Verfügung gestellt. Hier läuft alles auf bewährte Art wie schon zu "65 Jahre DARC". Jedes DARC-Geburtstagskind soll die Möglichkeit erhalten, seinen Club mit dem Sonderrufzeichen auf den Bändern zu vertreten. Die Distrikte regeln und melden die einzelnen Aktivitäten. Sowohl die Logs der Sonderstationen wie auch die der am Erwerb der Sonderdiplome teilnehmenden Funkamateure müssen ihren Weg ins DCL finden.

Die Sonderdiplome werden für eine bestimmte Anzahl von Kontakten mit den Sonderruf-zeichen ausgeben. Dieses Mal wird es nicht so wichtig sein, alle Distrikte zu arbeiten. Allerdings ist die Zahl der zu erbringenden Kontakte ein wenig höher angesetzt.

Das Referat DX veröffentlicht die Diplombedingungen und den Aktivitätsfahrplan auf den Webseiten des Referats und im DCL ebenso wie in den Rundsprüchen.

Alle Infos auch unter www.70darc.club.

Alles weitere für Thüringen auf der Webseite 70 Jahre DARC.

Abgesagt: Thüringentreffen 2020

Am 19. April entscheidet die Bundesregierung zur Weiterführung, teilweisen oder vollständigen Aufhebung der Kontakt- und Ausgangsbeschränkung. Der dann folgende Warmstart ist unklar.

Vor diesem Zeitpunkt bleibt uns nur das heimische Shack zur Kontaktaufnahme.

Unser geplantes 2020er Thüringen-Treffen in Mühlhausen im Puschkin-Haus ist ebenso durch diese Situation geprägt. Aus dieser heraus ist es nur verantwortungsvoll, das Treffen für diesen Zeitpunkt abzusagen. Das haben wir inzwischen getan.

Wir schauen nach vorn und werden das Treffen auch in Mühlhausen zu gegebener Zeit ausrichten.

(Info des Distriktsvorstandes Thüringen in der Thüringen-Info 04/2020)

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X