Brandenburg-Berlin-Contest

Ausschreibung

Der Brandenburg-Berlin-Contest wird alljährlich von den DARC-Distrikten Brandenburg (Y) und Berlin (D) veranstaltet.

Termin: 

  • 1. Sonntag im Dezember, von 07:00 bis 10:059 UTC und von 13:00 bis 14:59 UTC
    (2019: 01. Dezember)

Zeiten und Bänder:

  • 07:00-07:59 UTC 80m CW   (3510-3560 kHz)
  • 08:00-08:59 UTC 80m SSB  (3610-3650 kHz / 3700-3775 kHz)
  • 09:00-09:59 UTC 40m CW   (7010-7040 kHz)
  • 10:00-10:59 UTC 40m SSB  (7060-7100 kHz / 7130-7200 kHz)
  • 13:00-14:59 UTC 2m + 70cm CW/FONE (SSB oder FM/direkt)

zu arbeitende Stationen:

  • KW: alle, je Band und Sektion (je Stunde) einmal
  • UKW: alle, je Band einmal

Klassen:

  • 1: KW-Stationen
  • 2: UKW-Stationen
  • 3: KW-Stationen, nur Zeugnisklasse E
  • 4: SWL KW
  • 5: SWL UKW

Es erfolgt keine Wertung von Multi OP Stationen!
Für alle Klassen werden getrennte Ergebnis-Listen für Stationen aus den Distrikten D und Y, sowie Stationen außerhalb geführt.

Anruf:

  • Fone: CQ Brandenburg-Berlin-Contest
  • CW: CQ BB Test

Ziffernaustausch:

  • KW + UKW: RS(T)+DOK

Nichtmitglieder im DARC und ausländische Teilnehmer senden RS(T) und lfd. Nr.

QSO-Punkte:

  • KW: pro QSO mit Stationen aus den Distrikten Berlin und Brandenburg = 3 Punkte, pro QSO mit anderen Stationen = 1 Punkt
  • UKW: pro QSO = 3 Punkte
  • SWL: pro QSO mit beiden Calls und vollständig aufgenommener Kontrollnummer einer Station = 1 Punkt
    Die gleiche Station darf maximal 5 mal als Gegenstation im Log stehen.

Multiplikatorpunkte:

  • Für Teilnehmer aus D und Y, unabhängig von Klasse und Betriebsart, je neuer DOK pro Band = 1 Punkt.
  • Für Teilnehmer außerhalb D und Y, unabhängig von Klasse und Betriebsart, jeder D- und Y-DOK pro Band = 1 Punkt
    Es werden alle D- und Y-DOK, die VFDB-DOK Z20, Z86 und Z94, und die Distrikts-DOK BLN, BRA, DVD, DVY, NOTD, NOTY, YLD, YLY gewertet.

Kurzzeit-Sonder-DOK aus den Distrikten D und Y können verwendet werden, zählen aber nicht als Multiplikator.


Endpunktzahl alle Klassen:

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikatorpunkte.

Log:

Es werden nur noch elektronische Logs im Cabrillo-Format akzeptiert.
E-Mail-Adresse für Logeinsendung: DL2RSS(at)darc.de
Empfohlene Logprogramm: HAMBB und UCXLog (bzw. LM)

Auszeichnungen:

Urkunden werden für jeden Teilnehmer als PDF-File zum Ausdrucken zur Verfügung gestellt.

Einsendeschluß:

3. Montag nach dem Wettbewerb.

Contestmanager:

DL2RSS      dl2rss(at)darc.de

Diplom:

Bei Erfüllung der Bedingungen kann das Log als Antrag für das Brandenburg-Diplom gewertet werden. Die Gebühren sind auf das in der Diplomausschreibung angegebene Konto zu überweisen.

Für alle nicht getroffenen Festlegungen gelten die "Allgemeinen DARC DX & HF-Contestregeln"

http://www.darc.de/der-club/referate/conteste/allgemeine-contestregeln-dx-hf-funksport/

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.