Nachrichten Detailansicht

Sonderdiplom aus Anlass des ersten RTTY-QSOs in Polen

Am 19. Dezember 1980, um 18:58 UTC, führte SR1PBW in Stettin als erste polnische Station eine RTTY-Verbindung auf dem 80m-Band durch. Gegenstation dieses ersten RTTY-QSOs war Y23NE, Jürgen aus Schwedt/Oder in der damaligen DDR.

Aus diesem Anlass wird vom Westpommerschen Regionalverband des PZK ein Sonderdiplom herausgegeben. Das Diplom kann im Zeitraum 01. Oktober bis 31. Dezember 2020 erarbeitet werden. Diplommanager ist Slawek, SP1DOZ. Als Antrag genügt ein Logauszug mit den gearbeitetn Stationen, welcher per E-Mail oder Post eingereicht werden kann. Das Diplom wird als PDF versandt und ist kostenlos. Einsendeschluss für die entsprechenden Anträge ist der 31. Januar 2021.

Ausschreibung siehe unten. Ausführliche Informationen auf der Homepage der Herausgeber unter www.sp1pbw.pzk.pl.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X