Aktuelles

To top
Dieters Seite auf QRZ.com

Wir trauern um Dieter!

 

 

Dieter (DL8AAY) ist am 31.12.2017 verstorben. Der OV H33 hat Ihm viel zu verdanken: Lange Jahre OVV und der Aufbau von Clubheim und viele andere Aktionen. Bis zur Weihnachtsfeier 2017 war Dieter ein treuer Besucher unserer Veranstaltungen und hat sich konstruktiv an Planungen und Entscheidungen beteiligt.

 

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der für den Ortsverband da war, hat die Taste nun aus der Hand gelegt. Was uns bleibt, sind Dank und die Erinnerung an viele schöne Stunden.

 

Der OV H33 spricht den Angehörigen und Freunden von Dieter sein Beileid aus.

 

 

 

Kids Day in Salzgitter-Lebenstedt

 

Am 06.01.2018 ist es wieder soweit: in Kooperation mit der Volkshochschule Salzgitter veranstalten wir den ersten Kids day im Jahr 2018.

 

Bei uns könnt Ihr richtig Funken lernen, löten und basteln. Von 10:00 Uhr bis 15: Uhr steeht unser Clubheim offen für junge Gäste (auch gerne in Begleitung der Eltern) um in den Amateurfunk reinzuschnuppern. 

Wir schauen einen Film zur Entstehung des Funks, basteln eine Morsetaste und starten die großen Funkgeräte.

Bitte meldet Euch an, damit wir planen können: 

 

 

bis dahin,

 

73 (Das bedeutet viele Grüße)

das Team vom Ortsverband Salzgitter

Weihnachtsfeier bei H33

 

Hallo an alle!

Wie schon im Rundspruch angekündigt findet die Weihnachtsfeier am

 

08.12.2017 um 18:30 bei der Gaststätte am TSV Heim statt:

 

Auf zu Manu - Gaststätte TSV - Heim

Neißestraße 133

38226 Salzgitter-Lebenstedt

 

Wir essen al la Carte!

 

73 vom Team H33!

Lange Film und Funknacht

 

Vom 17. auf den 18.11.2017 werden wir wieder unsere lange Film- und Funknacht durchführen.

Wir treffen uns um 17:00 Uhr im Clubheim - diese Veranstaltung ist nicht öffentlich und nur für unsere Mitglieder der Jugendgruppe. Gäste aus unserem und den anderen Ortsverbänden sind willkommen.

Auf der Agenda stehen:

Neben Filmen (max ab 12 Jahren) werden wir möglichst dauerhaft unsere Kurzwellenstation besetzen und mit dem Rufzeichen DL0RL/DN3PH on air gehen. Wir planen den Selbstbau eines Elektromotors und werden auf ein paar Amateurfunkthemen eingehen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - meldet Euch bitte mit dem Formular an.

Gäste schreiben mir bitte eine kurze Mail - damit ich Euch entsprechend einplanen kann.

 

73, Team H33

Lehrgang vom 31.10.2017 verschoben auf den 07.11.2017

 

Aufgrund des Feiertags verschieben wir den Termin vom 31.10.2017 auf den 07.11.2017.

Die Uhrzeit bleibt so wie immer (17:30 bis 19:00 Uhr)

 

Wir wünschen ein schönes verlängertes Wochenende,

 

73, Team H33!

 

 

Vortrag zum Thema "HF Koaxialkabel" in Salzgitter

 

Zum OV Abend des OV H33 findet am 10. November ab 18:00 Uhr ein Vortrag zum Thema HF-Koaxialkabel statt.

Henri (DK8AR) referiert in Salzgitter über die verschiedenen technischen Daten der Kabel, die
Einsatzgebiete aber auch die Fallen beim (billigen) Kabelkauf. Ziel ist es, dass alle Teilnehmer
das optimale Kabel für den eigenen Anwendungszweck auswählen können. Der Vortrag richtet
sich an Funkamateure, aber auch Personen die beruflich mit dem Thema HF Technik zu tun
haben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Für
DARC Mitglieder werden die Kosten vom Ortsverband H33 übernommen. Nichtmitglieder
zahlen einen kleinen Beitrag zu den Unkosten von 5 €. Anmeldung bitte bei dj9ph@darc.de.

73, Team H33

DM0SZ nun online!

 

Nach mehreren Tagen Tests und mehreren Wochen Entwicklung ist nun DM0SZ auf der Burg Lichtenberg / Salzgitter wieder online.

Da die Plattform noch nicht aufgebaut ist, sind wir mit der Antenne momentan ca. 10 Meter tiefer als gewohnt.

Die Verlinkung ist momentan noch nicht aktiv - dazu müssen wir noch bei DB0THS einige Änderungen vornehmen. Durch die niedrige Antenne und die Gefahr, dass der Empfänger der Frequenz von DB0THS zugestopft wird, haben wir uns entschlossen die Leistung der Relaisfunkstelle zu reduzieren.

Der nächste Schritt ist dann die zusätzliche Verlinkung mit DM0JL - dem Jugendrelais aus Lengede.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei all den Helfern bedanken. Terminlich war es schwierig und leider nicht immer mit großer Vorlaufzeit möglich den Aufbau zu organisieren. Am Ende jedoch haben wir es auch mit begrenzten Kapazitäten geschafft. 

Die nächsten Aktionen:

1. Aufbau der Remote Station im Clubheim

2. Doppler Peiler Projekt

3. Relais DB0THS und Verlinkung

4. Relais DM0JL und Verlinkung.

 

Also noch viel zu tun! Hoffe Ihr seid dabei!

 

73, Team H33

DM0SZ mit ersten Tests am Wochenende!

 

Am Samstag haben Michael (DM4DM), Manfred (DD9QQ) und Christian (DJ9PH) auf der Burgruine Lichtenberg Vorbereitungen zur Inbetriebnahme des Relais DM0SZ getroffen.

Am Sonntag dann war auch ein Testbetrieb möglich. Hier haben Peter (DL1YO) und Kay (DO1KAY) mitgeholfen.

Am Dienstag dann haben wir die Funkgeräteparameter überprüft und eingestellt. Hier gilt der Dank Marc (DL8ABE).

Jetzt schreibt noch Can aus der Jugendgruppe die Software für die Steuerung per SMS (Raspberry mit SIM900-Modul).

Wenn das alles fertig ist, dann folgt der Test der Verlinkung mit DB0THS. Dazu müssen wir aber in der Logik von DB0THS noch Anpassungen vornehmen.

Unser Ziel: Bis Ende August soll die Funkstelle wieder on Air sein. Zwar etwas niedriger als vorher - aber das ist nicht entscheidend.

Wie gehabt und auch abgesprochen wird diese Funkstelle auch im Not- und Katastrophenfall durch eine entsprechende Pufferung und einen externen Versorgungsanschluss erreichbar sein.

 

73, Team H33

 

Vielen Dank an alle Helfer, die das möglich gemacht haben.

Lehrgang zur Vorbereitung auf die Amateurfunkprüfung (auch umgangssprachlich Funklizenz genannt)

 

Nach unserem Tag der offenen Tür haben wir nun 7 Teilnehmer für unseren Lehrgang. Wir beginnen am 22.08.2017 um 17:30 in unserem Clubheim mit den ersten beiden Modulen.

Danach geht es 2-wöchentlich weiter.

 

Hat noch jemand Interesse dazuzustoßen? Gerne! Es sind noch 3 Plätze frei!

Infos gibt es bei Christian

73, Team H33

Jugendtreff und Basteltreff

To top

Der Ortsverband Salzgitter-Lebenstedt bietet so einiges an für Kinder, die nicht nur die vorhandene Technik nutzen , sondern auch verstehen möchten wie denn das alles so funktioniert.

 

Wie gefährlich sind denn nun "Handystrahlen"? Was ist denn so eine elektromagnetische Welle?

Vom Elektronikbasteln über Programmierung bis hin zu weltweiten Freunden: Das bietet der Amateurfunk.

Um bei uns mitzumachen benötigst Du keine offizielle Amateurfunkzulassung. Solltest Du aber Lust an der Technik bekommen bereiten Dich erfahrene Funkamateure auf die Prüfung bei der Bundesnetzagentur vor.  Das geht zwar nicht ohne Lernen, aber vielen Themen aus diesem Lehrgang wirst Du wieder begegnen im Physikunterricht oder Matheunterricht Klasse 7-10.

Themen aus dem Geografie Unterricht werden Selbstverständlich... Wenn man schon Kontakt mit Surinam hatte, dann weiß man auch wo es liegt. Nebenbei übst Du die Englische Sprache.

In unserer Jugendgruppe sind bereits 3 zugelassene Funkamateure!

Falls Du oder Deine Eltern noch weitere Fragen haben: Ruft einfach an.

Wir können nicht nur Funk sondern auch Telefon: 05344 998 6050.

Am besten erreichst Du uns abends ab 18:00 Uhr.

 

 

 

 

Was ist Amateurfunk?

To top





Treffen auf Funk

To top

Übersicht unserer Rufzeichen mit denen wir auf den Bändern aktiv sind:

DL0RL - die Clubstation aus Salzgitter: Logbuch bei QRZ.com

DR2016KIDS - unser Sonderrufzeichen: Logbuch auf QRZ.com

Frequenzen, auf denen wir erreichbar sind:

 

Von unserem Ortsverband werden die folgenden Rundsprüche ausgestrahlt:

Deutschlandrundspruch - Niedersachsenrundspruch - lokale Meldungen aus Salzgitter

Die Sendung erfolgt Donnerstags um 19:30 bis 20:00 Uhr.

 

Der Rundspruch ist eine Nachrichtensendung von Funkamateuren für Funkamateure. Der Empfang ist auch ohne Zulassung erlaubt und auch gewünscht. Wenn Du eine entsprechenden Empfänger besitzt, hör einfach mal Donnerstags auf einen der Rundspruchfrequenzen rein.

Treffen im Clubheim

To top

Wo treffen wir uns:

Goethestrasse 35
Salzgitter - Lebenstedt

Einfahrt am Kindergarten und Parken im vorderen Hof.
Links am Kindergarten vorbei durch das grüne Tor in den hinteren Hof laufen. Wenn Ihr nun ca. 30 Meter am Kindergarten entlang lauft führt eine Treppe in den Keller.

 

Wann treffen wir uns:

Ansprechpartner

To top

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Salzgitter-Lebenstedt (H33)

Christian Zirlewagen
DJ9PH
Amselring 10
38268 Lengede
Tel.: 05344 9986050
dj9ph@darc.de

Besucherstatistik

Besucherstatistik

Dezember Januar Gesamt
480 262 22148
Stand: 15.01.2018 23:59 *)