Herzlich Willkommen

Der DARC Ortsverband Salzgitter-Lebenstedt stellt sich vor

 

Hallo und herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Der Ortsverband Salzgitter-Lebenstedt (Kurz: H33) ist ein aktiver Ortsverband mit vielen unterschiedlichen Aktivitäten. Mit insgesamt knapp 100 Mitgliedern, davon bis zu 30 Mitglieder in den Jugend- und Bastelgruppen gehen wir alle Themen rund um Elektronik, Funkwellen und auch Programmieren mit Leidenschaft an.

2021 ist unser Jubiläumsjahr: wir feiern 60 Jahre DARC e.V. Salzgitter-Lebenstedt.

Dafür haben wir eine extra Jubiläumsseite eingerichtet. Diese wird ständig erweitert und auch die Anmeldungen für unsere Aktionen entsprechend verlinkt.

 

auch in 2021 bieten wir Lehrgänge für die Vorbereitung auf die Amateurfunkprüfung an. Hierzu treffen wir uns zumeist Donnerstags (auch online). Anmelden könnt Ihr Euch entweder hier, oder bald auch auf der Webseite der Volkshochschule Salzgitter.

Unser Techniktreff findet wöchentlich immer am Dienstag statt. Hier basteln dann die Erwachsenen (momentan findet auch dieser Treff online statt).

Durch Corona Beschränkungen müssen leider die Jugendsamstage momentan ausfallen: Aber versprochen: Nächstes Jahr holen wir viele Aktionen nach!

Freitags wird oft gefunkt. Spontan verabredet sich die Funkgruppe des H33 auf den Frequenzen des Amateurfunks. einzelne Funkamateure nutzen dazu auch unsere Remotestation im Clubheim. 

Genug Text: Schau weiter in unsere Seite und erfahre viel über unsere Aktionen und den Amateurfunk.

 

Aktuelles Bild von unserem Relaisstandort DM0SZ (Burgruine Lichtenberg)


Informationen über die Technik

 

 

Wie funktioniert denn die Kamera auf der Burg Lichtenberg?

 

Klar ist: Wir haben kein Internetanschluss in der Burg - auch kein Telefon. Das Handynetz ist leider auch nicht gut, so dass eine Datenübertragung über Handy nur bedingt möglich wäre.

Also haben wir über den Amateurfunk eine Datenübertragung in unser Clubheim in der Goethestraße gestartet: Über eine Frequenz im 5GHz Amateurfunkband werden nun die Bilddaten in den Club übertragen und von dort aus auf einen Server weitergeleitet. Die 4 km werden also über Funkwellen knapp neben dem WLAN Bereich überbrückt.

Die Bilder werden im Hintergrund automatisch alle 30 Sekunden aktualisiert. daher ist auch der Bildlink oftmals nicht mehr identisch mit dem angezeigten Bild. Eine Historie der Bilder erscheint nun unterhalb (-30 Sekunden, -60 Sekunden, -90 Sekunden)

Weitere Informationen? Immer gerne, komm einfach bei einem unserer Termine vorbei oder melde Dich bei Christian (Kontakt am Ende dieser Seite)

Kamera: Hikvision DS-2DE4225IW-DE

Firmware: V5.6.10 build 210120

Videolink (nur Chrome/Firefox) 

(Dieser Stream ist leider nur einmal erreichbar, sollte dieser Belegt sein erscheint eine Fehlermeldung)

 

73 vom gesamten Team des DARC e.V. Salzgitter-Lebenstedt

 

 

Aktuelles Bild der Burgkamera Salzgitter-Lichtenberg

Burg000M.jpg
Burg001M.jpgBurg002M.jpgBurg003M.jpg

Aktuelles

To top

Vortrag über Spulen und Ringkerne von DK8AR am 08.10.2021 ab 18:00 Uhr

 

Nachdem wir uns wieder unter bestimmten Bedingungen treffen können, wird Henri den vom letzten Jahr verschobenen Vortrag über Spulen, Spulenkerne und Wickeltechniken halten.

Eine Anmeldung vorher ist notwendig, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist. Allerdings wird der Vortrag auch auf treff.darc.de übertragen, so dass alle DARC mitglieder teilnehmen können.

Hier ist der Link zur Teilnahme online: https://treff.darc.de/d/#/Teilnehmer/yKTa474s

Hier geht es direkt zur ANMELDUNG (Bitte nur für lokale Teilnahme anmelden, eine Anmeldung für onlineteilnahme ist nicht nötig)

 

73 vom Team H33

 

 

2 Aktionen in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Salzgitter

 

Einführung in den RaspberryPi und in die Programmierung:

Aufgrund einiger Anfragen: YES - unsere beliebte Einführung in den RaspberryPi findet auch in den Herbstferien wieder statt.

die Teilnehmer richten den Raspberry gemeinsam ein, es gibt Informationen zur Passwort- und Internetsicherheit und natürlich wieder 2 spannende Projekte.

Eine kleine Wetterstation mit Temperatur und Luftdruck

Laufschrift mit Uhrzeit und weiteren Informationen.

Selbstverständlich ist dies nur der Anfang: Entweder Ihr macht zu Hause weiter, oder Ihr werdet Teil unserer Jugendgruppe oder des Techniktreffs für Erwachsene mit weiteren spannenden Projekten rund um den Raspberry, Elektronik und Funktechnik.

Termin ist der 29.10.2021 und 30.10.2021 jeweils von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Anmeldung bitte über die Volkshochschule mit DIESEM Link.

 

Welt der Technik und der Funkwellen

Wir feiern 60 Jahre Amateurfunk in Salzgitter-Lebenstedt: Am 29.10.2021 von 17:30 bis 21:30 erfahrt Ihr mehr über Funkwellen und die Geschichte des Funks:

"Eine Zeitreise durch den Radioempfang und die Kommunikation in Salzgitter, gepaart mit Informationen zur Physik der elektromagnetischen Welle und dem heutigen Status Quo.
Aufgebaut in drei Teile: Geschichte des Funks, Technik und Zusammenhänge und zu guter Letzt das heutige elektromagnetische Spektrum in Salzgitter."

Anmeldung HIER.

 

Wir hoffen Euch bei einem der Events zu sehen, Getränke und ein paar Snacks stehen selbstverständlich zur Verfügung!

73 vom gesamten Team H33

 

 

Unsere Jubiläumsfieldweek in Salzgitter Bad

 

Mit was beginnt man ein Resümee? Mit dem Wetter? Das war uns zwar nicht wohlgesonnen, aber zumindest bei vielen Hauptaktivitäten verschonte uns der Regen. Das Jugendzeltlager fand fast gänzlich im Trockenen und bei Sonnenschein statt. Nur die Abendaktivitäten ab Donnerstag litten stark unter dem kühlnassen Wetter.

 

Aber nun zu den Aktivitäten: Montag bis Mittwoch stand im Zeichen der Jugend: Es wurden Füchse und Schnitzel gejagt, Lagerspiele abgehalten und auch ein Kontakt nach Namibia durchgeführt. Auf die spannenden Fragen aus allen Bereichen von Klima bis zu der Unterbringung kamen ebenso spannende Antworten von Werner, V51JP. Die Gewinner der Aktivitäten gingen dann mit Pokalen und auch mit Preisen nach Hause. 

 

Mittwoch Abend der Vortrag von Reiner, DL2AAZ zum Thema Satellitenfunk. Von OSCAR-1 über OSCAR-7 und OSCAR-40 bis hinzu OSCAR-100: Ein interessanter Abriss durch die Satellitenzeit.

 

Unsere Jahreshauptversammlung folgte dann am Donnerstag Abend: Mit 24 Teilnehmern einigermaßen gut besucht - obwohl alle Anwesenden zum Ende hin ein wenig Bewegung brauchten, um die kalten Knochen wieder in Schwung zu bringen.

 

Auch am Donnerstag und Freitag Vormittag fand ein Einsteigerkurs in den RaspberryPi auf dem Programm. In Zusammenarbeit mit dem Ferienprogramm und der VHS Salzgitter kamen 6 Teilnehmer voll auf Ihre Kosten.

 

Der Vortrag von Dr. Günter Hein, DJ6RU am Freitag Abend rundete das Seminarprogramm ab. Hier drehte sich alles um die elektromagnetische Welle. Den Versuch, den vor über 100 Jahren Heinrich Hertz zum Nachweis dieser Wellen durchführte, konnten wir live und in Farbe durch Sigi, DJ5TR erleben. Die meisten Funkamateure dachten vielleicht, dass alles bereits bekannt ist über diese elektromagnetische Welle - weit gefehlt! Alle Teilnehmer wurden durch viele neue Informationen überrascht.

 

Die Mobilfuchsjagd und das Foxoring am Samstag wurde nicht gut angenommen. Trotzdem freuten sich ingesamt 6 Teilnehmende Fahrzeuge und 2 Fuchsjäger per Pedes über die Pokale und auch über 4 zugeloste Yaesu Handfunkgeräte.

 

Unser Kofferraumflohmarkt und die Abschlussveranstaltung fielen dann ins Wasser.

 

Unser Fazit: Licht und Schatten. Einige Events waren wirklich absolut toll und gut besucht, andere sind leider mangels Beteiligung etwas untergegangen.

 

 

73 vom gesamten Vorbereitungsteam der Fieldweek von H33 

 

 

Termine und Kalender



Buchungskalender Sonderrufzeichen

To top

Rechts entsprechenden Buchungswunsch auswählen.

Achtung: Das Sonderrufzeichen ist nur im Zeitraum 01.01.2021 bis 31.12.2021 buchbar.

Der Browser aktualisiert sich automatisch alle 10 Minuten. Ihr könnt auch direkt auf www.vello.fi/h33 die Buchung durchführen.

Alle Buchungen bitte in Lokalzeit (Kein UTC buchen)

Jugendtreff und Basteltreff

To top

Der Ortsverband Salzgitter-Lebenstedt bietet so einiges an für Kinder, die nicht nur die vorhandene Technik nutzen , sondern auch verstehen möchten wie denn das alles so funktioniert.

 

Wie gefährlich sind denn nun "Handystrahlen"? Was ist denn so eine elektromagnetische Welle?

Vom Elektronikbasteln über Programmierung bis hin zu weltweiten Freunden: Das bietet der Amateurfunk.

Um bei uns mitzumachen benötigst Du keine offizielle Amateurfunkzulassung. Solltest Du aber Lust an der Technik bekommen bereiten Dich erfahrene Funkamateure auf die Prüfung bei der Bundesnetzagentur vor.  Das geht zwar nicht ohne Lernen, aber vielen Themen aus diesem Lehrgang werden Dir wieder im Physikunterricht oder Matheunterricht Klasse 7-10 begegnen.

Themen aus dem Geografie Unterricht werden Selbstverständlich... Wenn man schon Kontakt mit Surinam hatte, dann weiß man auch wo es liegt. Nebenbei übst Du die Englische Sprache.

In unserer Jugendgruppe sind bereits 6 staatlich zugelassene Funkamateure (z.B. Elias mit 12 Jahren der jüngste im Funkteam)!

Falls Du oder Deine Eltern noch weitere Fragen haben: Ruft einfach an.

Wir können nicht nur Funk sondern auch Telefon: 05344 998 6050.

Am besten erreichst Du uns abends ab 18:00 Uhr.

 

 

 

Was ist Amateurfunk?

To top



Treffen auf Funk

To top

Übersicht unserer Rufzeichen mit denen wir auf den Bändern aktiv sind:

Logbücher

To top

DR60SZL: Sonderrufzeichen zum 60. Geburtstag unseres Ortsverbandes

DL0RL - die Clubstation aus Salzgitter: Logbuch bei QRZ.com

DR2016KIDS - unser Sonderrufzeichen: Logbuch auf QRZ.com

Frequenzen, auf denen wir erreichbar sind:

 

Von unserem Ortsverband werden die folgenden Rundsprüche ausgestrahlt:

Deutschlandrundspruch - Niedersachsenrundspruch - lokale Meldungen aus Salzgitter

Die Sendung erfolgt Donnerstags um 19:30 bis 20:00 Uhr.

 

Der Rundspruch ist eine Nachrichtensendung von Funkamateuren für Funkamateure. Der Empfang ist auch ohne Zulassung erlaubt und auch gewünscht. Wenn Du eine entsprechenden Empfänger besitzt, hör einfach mal Donnerstags auf einen der Rundspruchfrequenzen rein.

Treffen im Clubheim

To top

Wo treffen wir uns:

Goethestrasse 35
Salzgitter - Lebenstedt

Einfahrt am Kindergarten und Parken im vorderen Hof.
Links am Kindergarten vorbei durch das grüne Tor in den hinteren Hof laufen. Wenn Ihr nun ca. 30 Meter am Kindergarten entlang lauft führt eine Treppe in den Keller.

 

Wann treffen wir uns:

Technische Informationen rund um den Amateurfunk sowie Vorträge

Aufgrund der Größe der Startseite und der Vielzahl an Dokumentationen rund um den Amateurfunk haben wir eine zusätzliche Seite mit den Vorträgen und technischen Informationen erstellt.

Hier kommt Ihr direkt auf die neue Seite

73 vom Team H33

Ansprechpartner

To top

Bei allen Fragen wendet Euch einfach an den Vorstand:

 

Oder an den Vorsitzenden:

Christian Zirlewagen
DJ9PH
Amselring 10
38268 Lengede
Tel.: 05344 9986050
dj9ph(at)darc.de

Besucherstatistik

To top

Besucherstatistik

September Oktober Gesamt
17870 12005 270514
Stand: 18.10.2021 23:59 *)
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X