HAM-Radio-Banner

Willkommen auf der Homepage des Ortsverbandes Lüdinghausen N29

Wir wollen Ihnen gerne unseren Ortsverband vorstellen sowie einen Einblick in unsere Aktivitäten und in die Geschichte des Ortsverbandes geben.  KONTAKT zum OrtsVerband Lüdinghausen N29.  Einsteigerinfos sind hier  und hier zu finden.

Kurzvorstellung

Der OV Lüdinghausen N29 ist im Jahr 1969 als 29. Ortsverband des Distriktes Westfalen Nord im DARC gegründet worden. Im Jahr 2019 feiern wir das 50 jährige Jubiläum. Dazu werden wir ein Jubiläums-Diplom heraus geben und veranstalten eine QSL-Karten Aktion.

Jeden ersten Freitag im Monat findet unser OV Abend in der Burg Lüdinghausen statt. Offizieller Beginn ist 20 Uhr, die Türen sind meist schon eher geöffnet.  An jedem dritten Freitag im Monat findet dort der Technikabend ab 19 Uhr statt

Neben der Ausbildung von Interessierten stehen Contestaktivitäten auf den UKW Bändern und Kurzwelle sowie Öffentlichkeitsarbeit im Vordergrund des OV Lebens. Einmal im Monat nehmen einige OMs auch am lokalen Westfalen Nordaktivitäts Abend  sowie am Westfalen Süd Aktivitätsabend teil.

Die Mitglieder des OV N29 treffen sich regelmäßig auf der Frequenz 145,225 Mhz. 

In Packet Radio treffen sich einige OV Mitglieder regelmäßig im Convers Kanal 21, der *** Muensterland Runde ***.  Dort ist fast jeden Abend etwas los.

Der DARC OV Lüdinghausen ist auch bei Facebook vertreten. Einige Mitglieder präsentieren sich auf eigenen Webseiten.

geplante Aktionen

Treffen in der Burg Lüdinghausen

OV Abend: erster Freitag im Monat

Technikabend: dritter Freitag im Monat

im Mai 2019 am Bauwagen in Bechtrup!

Gäste sind immer herzlich Willkommen.

Ausbildungshinweis

Zur Zeit gibt es im OV Lüdinghausen keine Lehrgangsgruppe, die sich regelmäßig trifft. Allerdings bietet Clemens, DC2CB, der AJW Referent im Ortsverband Hilfestellung beim Selbststudium an.

Interesssierte können sich gerne an Ihn per Email an DC2CB at darc.de wenden.

Bei Bedarf wird dann auch wieder ein Lehrgang im Clubheim statt finden.

50 Jahre OV Lüdinghausen

<20.01.2019 / DC2CB / Bild DH6MB >

Am 19.01.2019 fand die 50-Jahr Feier des OV Lüdinghausen im Bauhaus an der Burg Lüdinghausen statt. Neben dem Vorstand des Distrikts Westfalen Nord waren zahlreiche Mitglieder des Ortsverbandes Lüdinghausen sowie befreundete Funkamateure zugegen. Unser OVV Josef, DB1YV konnte unter den Gästen sowohl ein Neumitglied als auch  zwei Gründungsmitglieder begrüßen. Nach Grussworten der stellv. Bürgermeisterin der Stadt Lüdinghausen Frau Kleybold und des Distriktsvorsitzenden Clemens DG1YCR, ging es nahtlos in die Mitgliederversammlungs des Ortsverbandes über. Vor einer bebilderten Rückschau auf 50 Jahre N29 durch Axel, DK2YN und Josef, DB1YV gab es Grünkohl mit Beilagen. Neben zahlreichen persönlichen Gesprächen am Kaminfeuer bildete eine Wichtelaktion den Abschluss des Tages.

Berichte von Aktionen

To top

< 11.05.2019 / DC2CB >

Teilnahme an der Notfunkübung im Distrikt Westfalen Nord

Am Samstag, den 11.5.2019 sollte der Strom für mehrere Stunden ausfallen. Dieses Szenario für eine Notfunkübung hatte sich der Distrikts Notfunkreferent Werner DF8XO überlegt.

Der Ortsverband Lüdinghausen nahm dies zur Gelegenheit um den "Notfall" zu üben. 

Josef, DB1YV stellte als Leitstation sein Funkmobil an der Lüdinghausener Feuerwache auf. Es sollten ja schließlich eingehende "Notfallmeldungen" zeitnah an die Feuerwehr übergeben werden können. Zahlreiche Ortsverbandsmitglieder beteiligten sich an der Aktion und lieferten Infomationen über die aktuellen Pegel der Gewässer, über die Wind- und Sichtverhältnisse. Ebenfalls tauschten sie sich über ihre Stationen und dessen Stromversorgungen aus.

 

 

Mai Contest bei Hagelschauern

< 06. Mai 2019 / DC2CB >

Bei sehr wechselhaften Wetter nahmen wir am Mai UKW Contest teil. Die Stationen wurden wie üblich bei uns ab Samstag morgen aufgebaut. Zahlreiche helfende Hände waren dabei um die Antennen aufzubauen und die Funkgeräte anzuschließen. Während des Wettbewerbs kam es teilweise zu kräftigen Hagel und Graupelschauern.  Am Samstagabend waren aber in einem sonnigen Abschnitt einige Lichtfunk Experimente möglich. In der Nacht sank die Temperatur bis auf den Gefierpunkt, einige OM harrten dennoch vor Ort aus. Am Sonntag gab es zwar mehr Sonne als Regen, dennoch bließ der Wind unangenehm und einige Regentropfen vielen vom Himmel. Beim Abbauen am Nachmittag blieb dann zum Glück alles trocken.

Distiktsversammlung 2019  in Lüdinghausen

< 29. April 2019 / DC2CB >

Der Ortsverband Lüdinghausen im Deutschen Amateur Radio Club (DARC) feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass richtete er die diesjährige Distiktsversammlung des Distriktes  Westfalen-Nord aus.

Am Sonntag, den 28. April trafen sich Ortsverbandsvorsitzenden in Lüdinghausen. Sie wurden durch eine auf dem Parkplatz des Verstaltungsortes aufgebaute Funkstation in die Steverstadt gelotst.

Der Distriktsvorsitzende Clemens Miara, DG1YCR freute sich über die 40 Gäste, die der Versammlung beiwohnten.

Er gratulierte dem Ortsverband Lüdinghausen zum 50jährigen Jubiläum und bedankte sich für die Vorbereitung der Veranstaltung.

Ab 10 Uhr vormittags diskutierten die Funkamateure über aktuelle bundesweite Themen. Neben der Vorstellung des Vorstands- und der Referentenberichte kam es zu einem Austausch der Vertreter untereinander. Die Preise für die Westfalen Nord Aktivität konnten auch den glücklichen Gewinnern übergeben werden.

Für den Vorsitzenden des Ortverbandes Lüdinghausen, Josef (DB1YV) war dies auch eine geeignete Plattform, die Aktionen der Lüdinghauser Funkfreunde zu präsentieren. 

Die beiden Organisatoren der Dorstener GHZ Tagung Peter, DL4BBU und Klaus, DK3HA bekamen für ihre langjährige Tätigkeit als Organisatoren, jeweils die  Distriktsehrennadel verliehen. In der Mittagspause und nach dem Ende der Veranstaltung machte der ein oder andere Teilnehmer noch einen Abstecher zum Lüdinghauser Frühlingsfest.

 

 

Einweisungsstation DL0LN zur Distriktsversammlung 2019

 

QSL des Monats März 2019

Technik OV Abend

To top

Jeden dritten Freitag im Monat findet der Technik-Abend im OV Heim statt

Wir treffen uns und diskutieren über aktuelle technische Themen.

im Jahr 2018 wollen wir uns mit dem CW lernen beschäftigen.

Beispiele aus dem letzten Jahr sind:  Vorstellung Packet Radio, PSK31, HAMNET, BEMFV, QRP-Tranceiver-Bausatz, DStar live Vorführung.

Oder wir treffen uns draußen und bauen neue KW Antenne.

Transverter-Bau: Vortrag über 10GHz Transvertertechnik von Jürgen DC0DA.

Auch OV-eigene Gerätschaften werden instandgesetzt. Jeder kann dazu beitragen und jedem wird geholfen. Sei es ein Null-Modem-Kabel, CAT-Anbindung, Löten von SMD Bauteilen, Linux auf dem Raspberry Pi oder einfach tauschen eines Glühlämpchens.

Bei Interesse bitte Mail an dc2cb at darc.de.

UKW Contest Berichte

To top

Hier geht es zu den UKW Contest Berichten von DL0LN. Im Jahr 2018 gelang es uns durch die gemeinsamen Aktivitäten mit dem OV Münster N13 auf den dritten Mehrmannpokal Platz zu kommen. Wir freuen uns bei der nächsten GHZ-Tagung den Pokal entgegen nehmen zu dürfen.

Ansprechpartner im OV

To top

OV E-Mail: DL0LN at darc.de

Ortsverbandsvorsitzender
Josef Oberhaus, DB1YV
Bechtrup 24a
59348 Lüdinghausen
Tel.: 02591 6803
E-Mail: db1yv at darc.de

Stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender
Martin Grewe, DL1MTG
 
E-Mail: DL1MTG at darc.de

Kassierer
Johann Franz Borger, DB1YB
E-Mail: db1yb at darc.de

QSL Manager
Christoph Rex, DK4REX
E-Mail: dk4rex at darc.de

 

Ausbildung und Weiterbildung
Clemens Bertam, DC2CB
E-Mail: dc2cb at darc.de

 

Webmaster

DC2CB / DO1DCB

 

 

Fragen, Anregungen und Kritik ?

To top

Bitte schicken Sie wenn Sie Kontakt zum Ortsverband aufnehmen möchten eine Email an DL0LN at darc.de oder an db1yv at darc.de.

Besucherstatistik

April Mai Gesamt
923 823 43238
Stand: 18.05.2019 23:59 *)

nach oben

To top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.