Willkommen auf der Homepage des Ortsverbandes Lüdinghausen N29

Wir wollen Ihnen gerne unseren Ortsverband vorstellen sowie einen Einblick in unsere Aktivitäten und in die Geschichte des Ortsverbandes geben.  KONTAKT zum OrtsVerband Lüdinghausen N29.  Einsteigerinfos sind hier  und hier zu finden.

Kurzvorstellung

Der OV Lüdinghausen N29 ist im Jahr 1969 als 29. Ortsverband des Distriktes Westfalen Nord im DARC gegründet worden. Im Jahr 2019 feiern wir das 50 jährige Jubiläum. Dazu werden wir ein Jubiläums-Diplom heraus geben und veranstalten eine QSL-Karten Aktion.

Jeden ersten Freitag im Monat findet unser OV Abend in der Burg Lüdinghausen statt. Offizieller Beginn ist 20 Uhr, die Türen sind meist schon eher geöffnet.  An jedem dritten Freitag im Monat findet dort der Technikabend ab 19 Uhr statt

Neben der Ausbildung von Interessierten stehen Contestaktivitäten auf den UKW Bändern und Kurzwelle sowie Öffentlichkeitsarbeit im Vordergrund des OV Lebens. Einmal im Monat nehmen einige OMs auch am lokalen Westfalen Nordaktivitäts Abend  sowie am Westfalen Süd Aktivitätsabend teil.

Die Mitglieder des OV N29 treffen sich regelmäßig auf der Frequenz 145,225 Mhz. 

In Packet Radio treffen sich einige OV Mitglieder regelmäßig im Convers Kanal 21, der *** Muensterland Runde ***.  Dort ist fast jeden Abend etwas los.

Der DARC OV Lüdinghausen ist auch bei Facebook vertreten. Einige Mitglieder präsentieren sich auf eigenen Webseiten.

geplante Aktionen

Treffen in der Burg Lüdinghausen

OV Abend: erster Freitag im Monat

Technikabend: dritter Freitag im Monat

Gäste sind immer herzlich Willkommen.

>Notfunkübung mit einfachen Mitteln am 11. Mai 2019.

< 23.03.2019 / Text von DF8XO / veröffentlicht von DC2CB >

Ohne Strom geht die Welt wohl doch nicht unter, aber manche Dinge funktionieren nicht mehr so, wie gewohnt. Das haben die großflächigen, mehrstündigen Stromausfälle in einigen Berliner Stadtteilen gezeigt. So richtig dramatisch war auch ein 30 stündige Stromausfall nicht. Niemand ist ernsthaft zu Schaden gekommen. So ist es jedenfalls den Presseberichten zu entnehmen.

Trotzdem wollen wir gewappnet sein. Eine kleine Notfunkübung soll zeigen, dass wir mit unserer Kernkompetenz „Kommunikation über Funk“ helfen könnten. In den Morgenstunden des 11.Mai soll es zu einem angenommenen Stromausfall im Distrikt N kommen.  Es ist damit zu rechnen, dass Telefon und Handy nach einer gewissen Zeit nicht mehr flächendeckend funktionieren. Funkamateure des DARC sollen in diesem Fall Notfälle wie Brände oder lebensbedrohliche Erkrankungen per Funk aus ihren Ortsteilen an die Feuerwehr weiter leiten können.

Die Notfunkübung findet an diesem Samstag zwischen 14 und 15 Uhr statt. Die N Ortsverbände sollen hierzu während der Übung eine Notfunkstation in der Nähe einer ortsansässigen Feuerwache  positionieren. Mindestausstattung sollte hierbei ein PKW, 2 Funkamateure, ein UKW Mobilfunkgerät, eine gute Antenne und Schreibzeug sein.  Alle anderen Funkamateure des OV bleiben am Standort ihrer Amateurfunkstation. Der Funkverkehr findet auf der jeweiligen OV Frequenz des Ortsverbandes statt. Jede teilnehmende Station soll sich einmal bei der Notfunkstation in der Nähe der Feuerwachen melden und wird dort geloggt. Natürlich dürfen die teilnehmenden Stationen während der Übung ihre Funkgeräte nicht mit Netzstrom versorgen. Wichtig, die Feuerwehr sollte nur dann in das Geschehen einbezogen werden, wenn der Ortsverband bereits hervorragende Kontakte in Sachen Notfunk  zur ortsansässigen Feuerwehr hat und es der Sache dient, ansonsten handelt es sich um eine DARC interne Übung.

Die Übung müssen die Ortsverbände kreativ selbst organisieren. Auf dem OV Abend oder auf der OV Frequenz ist sicher Gelegenheit dazu. Diese Übung ist bewusst einfach gehalten, um möglichst viele Funkamateure zur Teilnahme zu bewegen und die Notfunk Motivation zu steigern.

Ich würde mich freuen, wenn der Plan gelingt und die Ortsverbände mir einen kurzen Bericht von der Übung schicken. Sicher wird nicht alles glatt laufen, aber deshalb üben wir ja.
Übrigens ist dies eine gute Gelegenheit, in der Presse von den Aktivitäten des Ortsverbandes zu berichten.

Sollten noch Fragen offen sein, könnt ihr euch gern bei mir melden.

Werner Vollmer

Notfunk im Distrikt N

DF8XO@darc.de

Ausbildungshinweis

Zur Zeit gibt es im OV Lüdinghausen keine Lehrgangsgruppe, die sich regelmäßig trifft. Allerdings bietet Clemens, DC2CB, der AJW Referent im Ortsverband Hilfestellung beim Selbststudium an.

Interesssierte können sich gerne an Ihn per Email an DC2CB at darc.de wenden.

Bei Bedarf wird dann auch wieder ein Lehrgang im Clubheim statt finden.

50 Jahre OV Lüdinghausen

<20.01.2019 / DC2CB / Bild DH6MB >

Am 19.01.2019 fand die 50-Jahr Feier des OV Lüdinghausen im Bauhaus an der Burg Lüdinghausen statt. Neben dem Vorstand des Distrikts Westfalen Nord waren zahlreiche Mitglieder des Ortsverbandes Lüdinghausen sowie befreundete Funkamateure zugegen. Unser OVV Josef, DB1YV konnte unter den Gästen sowohl ein Neumitglied als auch  zwei Gründungsmitglieder begrüßen. Nach Grussworten der stellv. Bürgermeisterin der Stadt Lüdinghausen Frau Kleybold und des Distriktsvorsitzenden Clemens DG1YCR, ging es nahtlos in die Mitgliederversammlungs des Ortsverbandes über. Vor einer bebilderten Rückschau auf 50 Jahre N29 durch Axel, DK2YN und Josef, DB1YV gab es Grünkohl mit Beilagen. Neben zahlreichen persönlichen Gesprächen am Kaminfeuer bildete eine Wichtelaktion den Abschluss des Tages.

Berichte von Aktionen

To top

Wartungsarbeiten an den Antennen

< 20.4.2019 / DC2CB >

Heute standen Wartungsarbeiten an unserem KW Conteststandort an. Der Mast wurde einmal gekippt, eine zusätzliche 70cm Yagi ergänzt und div. Wartungsarbeiten erledigt. Knapp ein Drittel der OV Mitglieder beteiligte sich an der Aktion.

Pokal Distrikt Rheinland-Pfalz

< 19.04.2019 / DC2CB >

Der Distrikt Rheinland-Pfalz K verantstaltet immer Anfangs des Jahres eine Aktivitätswoche. In diesem Jahr haben wir unser DL0LN Log von den Aktivitäten mit dem SonderDOK 50N29 dort eingereicht. Wir wurden belohnt durch einen ersten Platz in der Wertungsgruppe F.

QSL des Monats März 2019

CQ WPX SSB Contest unter DL0LN

< 31.03.2019 / DC2CB >

Beim CQ World Wide WPX Contest nahmen wieder einige Funkfreunde aus Lüdinghausen unter DL0LN teil. Unter unserem Clubcall mit dem SonderDOK 50N29 konnten wieder 250 Funkverbindungen getätigt werden.  Die Bedingungen auf den oberen Kurzwellenbändern waren aber sehr schlecht, es kamen kaum DX Stationen ins Log. Auf 15m gelang nur eine Funkverbindung, 10m war zu. Die meisten Funkverbindungen wurden nachts auf 80m getätigt.

DARC AFZ Diplom für DL0LN

UKW Contest März / Start ins Jahr 2019

< 04.03.2018 / DC2CB >

Nach dem in der Woche zu vor die Sonne tagelang schien und es angenehme Temperaturen gab, zog pünktlich zum Contest ein Tiefdruckgebiet auf. Der Samstag war dann noch relativ sonnig, so das alle Stationen in aller Ruhe aufgebaut werden konnten. Im Laufe des Nachmittages schaute auch noch der ein oder andere Funkfreund aus der Umgebung vorbei. Die 10GHz und 24GHz Stationen mussten bei ihrem Einsatz schon festgehalten werden, auf 24GHz funkten wir auch ohne Parabolspiegel.

Zum Abendessen setzte dann schon der Regen ein. Die Funkstationen blieben bis zum späten Abend aktiv. Während der Nacht nahm der Wind immer mehr zu. Die Bänder 2m, 70cm und 23cm-6cm wurden ab früh morgens wieder besetzt. Die Bedingungen wurden aber im Laufe des Tages gefühlt zunehmend schlechter. Es gelangen noch zwei 10 GHz Funkverbindungen. Das abbauen mussten wir dann leider im Regen erledigen. 

 

 

Bayerischer Bergtag in Westfalen

<24.02.2019 / DC2CB / Bild von DF6VB>

Beim Bayerischem Bergtag Ende Februar auf den Bändern 24GHz und höher nahmen wieder einige Stationen aus dem Umkreis des Ortsverbandes Lüdinghausen teil. Wir verteilten uns auf Standorte im nördlichen Sauerland, dem Münsterland sowie dem Teutoburger Wald. Bei herrlichem, sonnigen Frühlingswetter gelangen so gut wie alle möglichen Funkverbindungen auf den Bändern 24GHz sowie 47GHz.

Am Sonntag wurden dann die 10GHz Geräte auf ihre Funktion hin getestet. Bei "angenehmen" Temperaturen und Sonnenschein klappten wieder zahlreiche Funkverbindungen auf dem 3cm Band.

 

 

 

Technik OV Abend

To top

Jeden dritten Freitag im Monat findet der Technik-Abend im OV Heim statt

Wir treffen uns und diskutieren über aktuelle technische Themen.

im Jahr 2018 wollen wir uns mit dem CW lernen beschäftigen.

Beispiele aus dem letzten Jahr sind:  Vorstellung Packet Radio, PSK31, HAMNET, BEMFV, QRP-Tranceiver-Bausatz, DStar live Vorführung.

Oder wir treffen uns draußen und bauen neue KW Antenne.

Transverter-Bau: Vortrag über 10GHz Transvertertechnik von Jürgen DC0DA.

Auch OV-eigene Gerätschaften werden instandgesetzt. Jeder kann dazu beitragen und jedem wird geholfen. Sei es ein Null-Modem-Kabel, CAT-Anbindung, Löten von SMD Bauteilen, Linux auf dem Raspberry Pi oder einfach tauschen eines Glühlämpchens.

Bei Interesse bitte Mail an dc2cb at darc.de.

UKW Contest Berichte

To top

Hier geht es zu den UKW Contest Berichten von DL0LN. Im Jahr 2018 gelang es uns durch die gemeinsamen Aktivitäten mit dem OV Münster N13 auf den dritten Mehrmannpokal Platz zu kommen. Wir freuen uns bei der nächsten GHZ-Tagung den Pokal entgegen nehmen zu dürfen.

Ansprechpartner im OV

To top

OV E-Mail: DL0LN at darc.de

Ortsverbandsvorsitzender
Josef Oberhaus, DB1YV
Bechtrup 24a
59348 Lüdinghausen
Tel.: 02591 6803
E-Mail: db1yv at darc.de

Stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender
Martin Grewe, DL1MTG
 
E-Mail: DL1MTG at darc.de

Kassierer
Johann Franz Borger, DB1YB
E-Mail: db1yb at darc.de

QSL Manager
Christoph Rex, DK4REX
E-Mail: dk4rex at darc.de

 

Ausbildung und Weiterbildung
Clemens Bertam, DC2CB
E-Mail: dc2cb at darc.de

 

Webmaster

DC2CB / DO1DCB

 

 

Fragen, Anregungen und Kritik ?

To top

Bitte schicken Sie wenn Sie Kontakt zum Ortsverband aufnehmen möchten eine Email an DL0LN at darc.de oder an db1yv at darc.de.

Besucherstatistik

März April Gesamt
1246 637 42129
Stand: 24.04.2019 23:59 *)

nach oben

To top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.